Grafiktablett mit Bildschirm XP-PEN Artist 12 + 7,95€ RSP (11,6", IPS, FHD, 5080lpi, kabelloser Stift, 8192 Druckstufen, HDMI, USB)
332°

Grafiktablett mit Bildschirm XP-PEN Artist 12 + 7,95€ RSP (11,6", IPS, FHD, 5080lpi, kabelloser Stift, 8192 Druckstufen, HDMI, USB)

159,99€179,10€-11%Rakuten Angebote
11
eingestellt am 14. Aug
Bei Rakuten bekommt ihr gerade das XP-Pen Artist 12 Grafiktablet mit Bildschirm für 159,99€ inkl. kostenfreiem Versand. Club Rakuten Mitglieder kriegen außerdem noch 7,95€ in Rakuten Super Points. Nächster Preis liegt bei 179,10€.

Die Bewertungen bei Amazon fallen ziemlich positiv aus, abgesehen von den Käufern, die bspw. nicht wussten, dass man eine Grafikkarte mit HDMI braucht, um dieses das Grafiktablett mit Bildschirm nutzen zu können.

Hier noch ein Reviewvideo:


Technische Details
  • Typ Grafiktablett mit Bildschirm
  • Aktive Fläche 256x144mm
  • Stift kabellos, Spitze, 2 Tasten, Radierfunktion
  • Auflösung 5080lpi
  • Empfindlichkeitsstufen 8192
  • Neigungsbereich 90°
  • Max. Stiftabstand 7mm
  • Display 11.6", 1920x1080, Multi-Touch, IPS
  • Signaleingang HDMI, mini DisplayPort (via Adapter)
  • Kontrast 700:1
  • Reaktionszeit 14ms
  • Tasten 6x Taste, 1x Touchstrip
  • CPU N/A
  • RAM N/A
  • Speicher N/A
  • Grafik N/A
  • Host-Anschluss USB-C 3.0
  • weitere Anschlüsse N/A
  • Wireless N/A
  • Cardreader N/A
  • Webcam N/A
  • Betriebssystem N/A
  • Akku N/A
  • Abmessungen 364x219x12mm
  • Lieferumfang USB Kabel, 8x Ersatzspitzen, Stift, Hauptgerät, Handschuh

1420150-sdTbF.jpg
1420150-CGJO0.jpg
1420150-XUV3G.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

11 Kommentare
@timtim Redaktionelle Erfahrung wie es bei den Chinahändlern über Rakuten aussieht, wenn etwas schiefläuft? Die Widerrufsadresse liegt in China, der RMA ist nur ein Dienstleister. Über den allerhand schlechtes zu lesen ist. Hatte da schonmal was angeschaut und war genau davon dabgehalten worden zu bestellen, ging aber auch um eine deutlich größere Bestellung.
lolnickname14.08.2019 15:35

@timtim Redaktionelle Erfahrung wie es bei den Chinahändlern über Rakuten a …@timtim Redaktionelle Erfahrung wie es bei den Chinahändlern über Rakuten aussieht, wenn etwas schiefläuft? Die Widerrufsadresse liegt in China, der RMA ist nur ein Dienstleister. Über den allerhand schlechtes zu lesen ist. Hatte da schonmal was angeschaut und war genau davon dabgehalten worden zu bestellen, ging aber auch um eine deutlich größere Bestellung.


Ich habe selber noch nichts von Chinahändlern über Rakuten bestellt. Von Rakuten direkt haben wir aber die Info bekommen, dass man bei Schwierigkeiten vom Rakuten-Support Hilfe erhält, ähnlich wie bei Amazon.
lolnickname14.08.2019 15:35

@timtim Redaktionelle Erfahrung wie es bei den Chinahändlern über Rakuten a …@timtim Redaktionelle Erfahrung wie es bei den Chinahändlern über Rakuten aussieht, wenn etwas schiefläuft? Die Widerrufsadresse liegt in China, der RMA ist nur ein Dienstleister. Über den allerhand schlechtes zu lesen ist. Hatte da schonmal was angeschaut und war genau davon dabgehalten worden zu bestellen, ging aber auch um eine deutlich größere Bestellung.


Für 183 beim Händler über Amazon.de im Moment, falls das dir als Plattform sicherer ist.
Eventuell warte ich auf den nächsten Warehouse deal und krall mir dann einen
timtim14.08.2019 15:40

Ich habe selber noch nichts von Chinahändlern über Rakuten bestellt. Von R …Ich habe selber noch nichts von Chinahändlern über Rakuten bestellt. Von Rakuten direkt haben wir aber die Info bekommen, dass man bei Schwierigkeiten vom Rakuten-Support Hilfe erhält, ähnlich wie bei Amazon.


Naja gut, das ist das Werbebla. Ich hatte halt bisher gemischte Erfahrungen mit deren Support. Daher die Frage nach realen Erfahrungen, grade was die Sache mit dem Dienstleister bei der Rücksendung angeht. Soweit ich das sehe müssen die Pakete da erst dem Händler und dann der individuellen Bestellung zugeordnet werden. Auch haben manche von den Händlern Lieferzeiten von 30 Tagen drin da wäre es vorab interessant zu wissen ob die Ware dann direkt aus China kommt oder über einen Importeur geliefert wird. Werd ich mal weiter die Augen offen halten, ob es irgendwo Berichte gibt.
Omnomberry14.08.2019 15:47

Für 183 beim Händler über Amazon.de im Moment, falls das dir als Plattform …Für 183 beim Händler über Amazon.de im Moment, falls das dir als Plattform sicherer ist.Eventuell warte ich auf den nächsten Warehouse deal und krall mir dann einen


Ging mir weniger um das Produkt als um die Händler. Mir wäre auch so, dass die ihre Plattform noch nicht allzulange für die Chinahändler geöffnet haben? Würde schätzen max. 2-3 Monate, aber vielleicht war mir das vorher nur nie aufgefallen.

@timtim@David Ich fände es übrigens fair im Deal wenigstens darauf hinzuweisen, dass eine eventuelle Reture über einen Dienstleister läuft. Gibt es da eigentlich redaktionsintern einen Standard ab wann auf Abweichungen (von der "Norm") hingewiesen wird? Hatte schon min. einen Redaktionsdeal gesehen bei dem der Hinweis auf eine ausgeschlossene Retoure (bestickte Kleidung) fehlte. Fände es cool wenn es irgendeine Guideline gäbe. Am Ende ist natürlich der Besteller immer selbst verantwortlich. Finde es jedoch iritierend wenn mal was zur abweichenden Retoure reingeschrieben wird und dann wieder nicht. Ggf. hat es ja auch Haftungsgründe, dass ihr kein Habit draus macht oder die Metrics sagen, dass eh keiner mehr als 3 Zeilen liest
Weiss eigentlich jemand wofür der Handschuh benötigt wird? Ist der für den Schmutz oder um nicht den Mauszeiger des Displays zu beeinflussen? Hat das Tablet also einen echten Digitizer und kann es ohne Handschuh auch genutzt werden? Geht das Pad auch mit Batteriebetrieb?
wmk_dealer14.08.2019 17:40

Weiss eigentlich jemand wofür der Handschuh benötigt wird? Ist der für den …Weiss eigentlich jemand wofür der Handschuh benötigt wird? Ist der für den Schmutz oder um nicht den Mauszeiger des Displays zu beeinflussen? Hat das Tablet also einen echten Digitizer und kann es ohne Handschuh auch genutzt werden? Geht das Pad auch mit Batteriebetrieb?


Der Handschuh dient dazu, den Widerstand den du normal zwischen Haut und Display beim zeichnen hättest,
wenn du deine Hand auflegst, zu reduzieren.
Stoff gleitet halt besser als Haut (Ein Schelm wer hier was falsches denkt ).
Also nein, leider ohne Touch-Digitizer.
Falls noch nicht geschrieben:
Das sind Auslaufmodelle.
Die aktuellen gibt es zb bei XP-PEN im Jubiläumssale.

Ansonsten gibt es auch das 15.6 Zoll XP-PEN bei rakuten für ca 240.
sinnvoller falls man damit auf längere Zeit arbeiten / zeichnen möchte :).
Bearbeitet von: "ZackBummEnte" 15. Aug
MuchDoge15.08.2019 08:13

Der Handschuh dient dazu, den Widerstand den du normal zwischen Haut und …Der Handschuh dient dazu, den Widerstand den du normal zwischen Haut und Display beim zeichnen hättest, wenn du deine Hand auflegst, zu reduzieren.Stoff gleitet halt besser als Haut (Ein Schelm wer hier was falsches denkt ).Also nein, leider ohne Touch-Digitizer.


Danke für die Antwort. Jetzt muss ich aber doch noch einmal fragen. Kann ich das Tablett auch ohne Handschuh nutzen, wenn ich das schlechte Gleiten akzeptiere, oder beeinflusst die Auflage meines Handballens den Cursor, wie bei einem normalen Touchpad?
wmk_dealer15.08.2019 23:28

Danke für die Antwort. Jetzt muss ich aber doch noch einmal fragen. Kann …Danke für die Antwort. Jetzt muss ich aber doch noch einmal fragen. Kann ich das Tablett auch ohne Handschuh nutzen, wenn ich das schlechte Gleiten akzeptiere, oder beeinflusst die Auflage meines Handballens den Cursor, wie bei einem normalen Touchpad?


Nein, das auflegen des Handballen stört den Cursor nicht.
Geht mal in den offiziellen XP PEN Store auf deren Seite. Das hier ist einfach nur cold.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text