Gratis 3 Kurzfilme zur Vorgeschichte von Blade Runner 2049
1285°

Gratis 3 Kurzfilme zur Vorgeschichte von Blade Runner 2049

39
eingestellt am 17. Sep 2017
In wenigen Wochen kommt Blade Runner 2049 in die deutschen Kinos und spielt 30 Jahre nach dem ersten Blade-Runner-Film. Was in diesem Zeitfenster geschah, sollen bis dahin drei Kurzfilme erzählen:

Der 1. Kurzfilm Nexus Dawn:

entstand unter der Federführung des britischen Regisseurs Luke Scott und rückt Niander Wallace (gespielt von Jared Leto) in den Mittelpunkt. Der Replikanten-Bauer stellt im Jahr 2036 seine neue Modell-Reihe "Nexus 9" vor, der auch im eigentlichen Kinofilm eine große Rolle spielen dürften.

Das 2. Mini-Prequel Nowhere to run:

zeigt "Guardians of the Galaxy"-Star Dave Bautista in der Hauptrolle. Der Film spielt im Jahr 2048 spielt und dreht sich um den Replikanten Sapper, der versucht, ein ganz normales Leben zu führen und in die Ereignisse aus der Fortsetzung hineingezogen wird. Regie führte erneut Luke Scott.

Der 3. Kurzfilm soll wohl ein Anime werden...wir sind gespannt!
Unter dem Titel Blade Runner: Black Out 2022 spielt der Film nur wenige Jahre nach dem Originalfilm und zeigt eine verbesserte Art der Replikanten und welche Rolle sie während eines gewaltigen Stromausfall spielen. Hier dazu der Teaser:


Blade Runner 2049 startet am 5. Oktober in den deutschen Kinos. Neben Harrison Ford als Rick Deckard werden unter anderem auch Ryan Gosling, Ana de Armas, Dave Bautista, Lennie James und Jared Leto auf der Leinwand zu sehen sein.

- Edit 02.10. -
3. Kurzfilm nun online:

Der dritte und letzte Kurzfilm im Vorfeld zu Blade Runner 2049 ist zugleich mit 15 Minuten auch der Längste!
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Teil 1


Teil 2
youtube.com/wat…top

Und
Teil 3


Bitteschön
Bearbeitet von: "Spassfabrik" 17. Sep 2017
Lootmaster18. Sep 2017

Ich habe die Befürchting das der zweite Teil nicht annäherend an das O …Ich habe die Befürchting das der zweite Teil nicht annäherend an das Original ranreichen wird, in etwa wie Promethus zu Alien Das Original ist einfach einer der besten, wenn nicht sogar der beste Sci-Fi Film aller Zeiten und seitdem haben sich unzählige Filme daran bedient. Leider war er damals im Kino ein totaler Flop, später aber Kultstatus erreicht.Die Atmosphäre ist heute noch einzigartig und nie wieder erreicht meiner Meinung nach.


Erst schauen dann meckern!
Ich habe die Befürchting das der zweite Teil nicht annäherend an das Original ranreichen wird, in etwa wie Promethus zu Alien
Das Original ist einfach einer der besten, wenn nicht sogar der beste Sci-Fi Film aller Zeiten und seitdem haben sich unzählige Filme daran bedient. Leider war er damals im Kino ein totaler Flop, später aber Kultstatus erreicht.
Die Atmosphäre ist heute noch einzigartig und nie wieder erreicht meiner Meinung nach.
39 Kommentare
Cool, danke für den Hinweis. Schau ich mir mal an.
Und wo gibt es die Kurzfilme. Denn der Deal link lässt sich nicht anklicken
Peeta8317. Sep 2017

Und wo gibt es die Kurzfilme. Denn der Deal link lässt sich nicht anklicken

Weil's mehrere sind, sind sie In der Dealbeschreibung verlinkt! ;-) ... Evtl . Kann auch ein Mod mit helfen...ich bekomm es per App einfach nicht besser hin, mit den links! Thx
Bearbeitet von: "black77" 17. Sep 2017
Scheinen mobile links zu sein. Also im Desktop-Modus vom Browser den Link kopieren.
Teil 1


Teil 2
youtube.com/wat…top

Und
Teil 3


Bitteschön
Bearbeitet von: "Spassfabrik" 17. Sep 2017
Geile Idee!
endlich gratis youtube videos. das is ja hot...ni
all those moments will be lost in time, like tears in rain
Ich habe die Befürchting das der zweite Teil nicht annäherend an das Original ranreichen wird, in etwa wie Promethus zu Alien
Das Original ist einfach einer der besten, wenn nicht sogar der beste Sci-Fi Film aller Zeiten und seitdem haben sich unzählige Filme daran bedient. Leider war er damals im Kino ein totaler Flop, später aber Kultstatus erreicht.
Die Atmosphäre ist heute noch einzigartig und nie wieder erreicht meiner Meinung nach.
Cool, ich danke auch für den Hinweis. Schau ich mir gleich mal an.
Lootmaster18. Sep 2017

Ich habe die Befürchting das der zweite Teil nicht annäherend an das O …Ich habe die Befürchting das der zweite Teil nicht annäherend an das Original ranreichen wird, in etwa wie Promethus zu Alien Das Original ist einfach einer der besten, wenn nicht sogar der beste Sci-Fi Film aller Zeiten und seitdem haben sich unzählige Filme daran bedient. Leider war er damals im Kino ein totaler Flop, später aber Kultstatus erreicht.Die Atmosphäre ist heute noch einzigartig und nie wieder erreicht meiner Meinung nach.


Erst schauen dann meckern!
HOT! Bin schon richtig gespannt auf den Film! Danke für die kleinen Appetithäppchen
Im Gegensatz zu meinem Vorredner, glaube ich schon, dass der Film richtig gut werden kann. Denis Villeneuve hat bereits in der Vergangenheit bewiesen, dass er auch für anspruchsvolle Thematiken ein Händchen hat. Unwahrscheinlich auch, dass es nur ein 08/15 Remake-Abklatsch wird.
Und zu Roger Deakins brauche ich nichts sagen, da er meiner Meinung nach einer der besten Kameramänner überhaupt ist. Alleine dreizehn Oscarnominierungen sprechen für sich. Und der Cyberpunk-Look wird im Trailer auch extrem gut visualisiert. Man könnte jede einzelne Einstellung aus dem Trailer ausdrucken und an die Wand hängen.
Last but not least, Ryan Gosling. Spätestes seit Drive sollte man wissen, was dieser Mann schauspielerisch drauf hat. Extrem talentiert und wie ich finde passend zur Figur im Film.
Ich jedenfalls freue mich schon riesig auf den Film!
Was hat das Auf MyDealz zu suchen? Darf ich jetzt auch Werbung für Meinen Youtube Kanal machen Hier? Verstehe nich warum das so Heiß geworden ist
Bin auch skeptisch dem Film gegenüber und die "Auskopplung" der Geschichte aus dem Hauptfilm macht es nur schlimmer wie ich finde. Normalerweise sollte es kein Problem sein, due Events zwischen den Filmen irgendwo zusammen zu fassen.
Sie so anzubieten bedeutet also entweder das ich sie nicht schaue und mir im Film was fehlt (und allen anderen auch die das nicht mitbekommen!) oder das es im Film nochmal vorkommt und ich es doppelt sehen darf/muss.
Meh.
Lootmaster18. Sep 2017

Ich habe die Befürchting das der zweite Teil nicht annäherend an das O …Ich habe die Befürchting das der zweite Teil nicht annäherend an das Original ranreichen wird, in etwa wie Promethus zu Alien Das Original ist einfach einer der besten, wenn nicht sogar der beste Sci-Fi Film aller Zeiten und seitdem haben sich unzählige Filme daran bedient. Leider war er damals im Kino ein totaler Flop, später aber Kultstatus erreicht.Die Atmosphäre ist heute noch einzigartig und nie wieder erreicht meiner Meinung nach.

Ich denke eher, dass der zweite Teil noch besser wird. Zum Einen kann ich Lobhudelei zum ersten Teil nicht ganz nachvollziehen, da der Film eher zum guten Durchschnitt gehört als zu den Besten. Zum anderen ost Villenvue ein weitaus talentierter Regisseur als Ridley Scott, daher bin ich auch zuversichtlich.
Vibsi18. Sep 2017

Der Film kann leider nichts werden, liegt am Hauptdarsteller:The Many …Der Film kann leider nichts werden, liegt am Hauptdarsteller:The Many Faces of Ryan Gosling


Das ist auch mein größtes Bedenken. Der Typ ist für mich echt ein zweiter Steven Seagal von der Mimik und Ausdruck der Emotionen her. Selbst ein Replikant ist echter als echt
Bearbeitet von: "Lootmaster" 18. Sep 2017
Lootmaster18. Sep 2017

Ich habe die Befürchting das der zweite Teil nicht annäherend an das O …Ich habe die Befürchting das der zweite Teil nicht annäherend an das Original ranreichen wird, in etwa wie Promethus zu Alien Das Original ist einfach einer der besten, wenn nicht sogar der beste Sci-Fi Film aller Zeiten und seitdem haben sich unzählige Filme daran bedient. Leider war er damals im Kino ein totaler Flop, später aber Kultstatus erreicht.Die Atmosphäre ist heute noch einzigartig und nie wieder erreicht meiner Meinung nach.



Hauptsache das endet alles nicht wie bei LOST ! ..Ich Spoiler nicht aber es Juckt in den Nutella-fingern.
Yarez18. Sep 2017

Ich denke eher, dass der zweite Teil noch besser wird. Zum Einen kann ich …Ich denke eher, dass der zweite Teil noch besser wird. Zum Einen kann ich Lobhudelei zum ersten Teil nicht ganz nachvollziehen, da der Film eher zum guten Durchschnitt gehört als zu den Besten. Zum anderen ost Villenvue ein weitaus talentierter Regisseur als Ridley Scott, daher bin ich auch zuversichtlich.


Von der Zeitachse war er ab 1982 prägend für andere (guten Durchschnitt oder bessere Filme) und vor allem das Original mit Originalende ist besser als unsere Deutsche Fernsehfassung mit diesem Friede-Freude-Eierkuchen Happyend. Vor allem war der Philip K. Dick Roman, die Vorlage, seiner seiner Zeit um Jahrzente voraus ("Träumen Androiden von elektrischen Schafen?".
Hier muss man aufpassen, denke ich, das man seine Jugenderinnerungen (früher war alles besser) nicht in die Bewertungen einfließen lässt. Zumindest ich muss aufpassen ;-) Interessant für mich wäre, ob das ganze noch in das Philip K. Dick Universum passt oder ob es nur der übliche Actionfilm wird mit seichter Philosophie.
Lootmaster18. Sep 2017

Ich habe die Befürchting das der zweite Teil nicht annäherend an das O …Ich habe die Befürchting das der zweite Teil nicht annäherend an das Original ranreichen wird, in etwa wie Promethus zu Alien


Gebt den neuen Ideen doch auch mal eine Chance. Ich gehöre zu denen, die Scotts neue Herangehensweise an Alien wirklich toll findet. Ich fand Promotheus gut und Covenant ebenso.

Bei StarWars war irgendwie klar, das Disney da auf massentauglichkeit getrimmt hat. Teil 7 war nur schlecht, mit wenigen hellen Momenten (wo Luke 3 Filme brauchte, um die Macht richtig nutzen zu können, kann das Mädel hier gefühlt in Minuten einen "gerlenten Machtnutzer" übertölpeln. Um Witze/Lacher zu generieren, wurde der Film teils ins lächerliche gezogen.

So lange ich den neuen Bladerunner nicht gesehen habe, wage ich kein Urteil.
Danke für die Vorab-Infos.
DonKamillentee18. Sep 2017

Gebt den neuen Ideen doch auch mal eine Chance. Ich gehöre zu denen, die …Gebt den neuen Ideen doch auch mal eine Chance. Ich gehöre zu denen, die Scotts neue Herangehensweise an Alien wirklich toll findet. Ich fand Promotheus gut und Covenant ebenso.


Geht nicht um die Idee... geht darum, dass dort die Handlung teils schreiend dämlich war und unnötige & riese Plot-holes.

Hat mich gewaltig gestört. Zumal "Alien 2" gezeigt hat, dass man einen Film nahe an der Prefektion erschaffen kann..... hatte hier viel mehr erwartet.

DonKamillentee18. Sep 2017

Bei StarWars war irgendwie klar, das Disney da auf massentauglichkeit …Bei StarWars war irgendwie klar, das Disney da auf massentauglichkeit getrimmt hat. Teil 7 war nur schlecht, mit wenigen hellen Momenten (wo Luke 3 Filme brauchte, um die Macht richtig nutzen zu können, kann das Mädel hier gefühlt in Minuten einen "gerlenten Machtnutzer" übertölpeln.



Also für mich kam es so rüber, als hätte sie sich wieder an die Macht ERINNERT. Gedächnismanipulation ist ja bei Star Wars nicht unbekannt (siehe das Spiel KotoR). (aber auch hier mal das beste hoffen. Wenn es wirklich so ist, dass es keinen existierenden Handlungsbogen von Teil 7-9 gibt und jeder drehen kann, wie er lustig ist... oh weia!)



Dennoch: Blade Runner wird im Kino geschaut.
Lootmaster18. Sep 2017

Das Original ist einfach einer der besten, wenn nicht sogar der beste …Das Original ist einfach einer der besten, wenn nicht sogar der beste Sci-Fi Film aller Zeiten und seitdem haben sich unzählige Filme daran bedient. Leider war er damals im Kino ein totaler Flop, später aber Kultstatus erreicht.Die Atmosphäre ist heute noch einzigartig und nie wieder erreicht meiner Meinung nach.


Im Prinzip gebe ich Dir recht. Was mich aber gestört hat, waren die zig Versionen. Vor allem: Irgendwie schwingt ja die Frage mit: Ist "er" nun ein Replikant, oder nicht? Im Laufe der Versionen hat sich diese Frage von "könnte sein" nach letztlich "scheint so" verschoben. Das fand ich nicht so toll.
Einname18. Sep 2017

Interessant für mich wäre, ob das ganze noch in das Philip K. Dick U …Interessant für mich wäre, ob das ganze noch in das Philip K. Dick Universum passt oder ob es nur der übliche Actionfilm wird mit seichter Philosophie.


Naja, gerade bei Blade Runner liegen zwischen Buch und Film Welten. Man könnte ja fast schon sagen, dass Dick hier eine Idee hatte, die Scott zu einem Film inspiriert hat. Mehr ist da nicht. Jedenfalls sehe ich es nicht. Ich fand den Film damals "geil" und das Buch "naja". Ok, wenn man auf endloses Geschwurbel über Religion steht, dann sollte man sich das Buch durchaus gönnen ;-) Nur meine bescheidene Meinung.
Lootmaster18. Sep 2017

Ich habe die Befürchting das der zweite Teil nicht annäherend an das O …Ich habe die Befürchting das der zweite Teil nicht annäherend an das Original ranreichen wird, in etwa wie Promethus zu Alien Das Original ist einfach einer der besten, wenn nicht sogar der beste Sci-Fi Film aller Zeiten und seitdem haben sich unzählige Filme daran bedient. Leider war er damals im Kino ein totaler Flop, später aber Kultstatus erreicht.Die Atmosphäre ist heute noch einzigartig und nie wieder erreicht meiner Meinung nach.



Wobei ich lieber Prometheus 2 als Alien Covenant gesehen hätte..
Vibsi18. Sep 2017

Der Film kann leider nichts werden, liegt am Hauptdarsteller:The Many …Der Film kann leider nichts werden, liegt am Hauptdarsteller:The Many Faces of Ryan Gosling



Ähm, das war doch der der die Goldene Kamera letztens bekam, ja?
14877256-Wc4Zm.jpg
Hallo, gibt es das Original nicht als legalen Stream? Meines Wissens gab es den mal bei Netzkino....
waasgehtuppa18. Sep 2017

Hallo, gibt es das Original nicht als legalen Stream? Meines Wissens gab …Hallo, gibt es das Original nicht als legalen Stream? Meines Wissens gab es den mal bei Netzkino....

Bei gutenberg?
Einname18. Sep 2017

Von der Zeitachse war er ab 1982 prägend für andere (guten Durchschnitt o …Von der Zeitachse war er ab 1982 prägend für andere (guten Durchschnitt oder bessere Filme) und vor allem das Original mit Originalende ist besser als unsere Deutsche Fernsehfassung mit diesem Friede-Freude-Eierkuchen Happyend. Vor allem war der Philip K. Dick Roman, die Vorlage, seiner seiner Zeit um Jahrzente voraus ("Träumen Androiden von elektrischen Schafen?". Hier muss man aufpassen, denke ich, das man seine Jugenderinnerungen (früher war alles besser) nicht in die Bewertungen einfließen lässt. Zumindest ich muss aufpassen ;-) Interessant für mich wäre, ob das ganze noch in das Philip K. Dick Universum passt oder ob es nur der übliche Actionfilm wird mit seichter Philosophie.


Nun, die Ideen vom Autoren zweifle ich nicht an. Dick war einer der Pioniere im SiFi-Bereich, keine Frage. Der Film war technisch gesehen auch sehr herausragend, mir gefielen auch die Atmosphäre und die Effekte. Aber das war's eben auch schon. Charakterwriting war eher durchschnittlich und die Story an sich eigentlich auch relativ dünn (mal eben davon abgesehen, dass die Idee und die Umsetzung der Idee gelungen ist).
Damit möchte ich halt auch sagen, dass ich den Hype um diesen Klassiker nicht richtig nachvollziehen kann, da der Film schlussendlich nicht über eine 8/10 hinaus kommt. Diesbezüglich finde ich es somit auch sehr gewagt, zu meinen, dass der zweite Teil nicht so gut sein wird wie der erste sein wird, obwohl Villenvue ein exzellenter Regisseur ist und fast keines seiner Filme mich enttäuscht hat bisher.
waasgehtuppa18. Sep 2017

Hallo, gibt es das Original nicht als legalen Stream? Meines Wissens gab …Hallo, gibt es das Original nicht als legalen Stream? Meines Wissens gab es den mal bei Netzkino....

Bei Netzkino schon lange her... Final Cut gibt's nur käuflich als Stream
black7718. Sep 2017

Bei Netzkino schon lange her... Final Cut gibt's nur käuflich als Stream

Hallo vielen Dank für die Info und schöne Grüße
Hier gibt es noch ein Nostalgie Vergleich zw. alten und neuen Filmtrailer!
Bearbeitet von: "black77" 18. Sep 2017
meeega
Einname18. Sep 2017

[...] ob das ganze noch in das Philip K. Dick Universum passt oder ob es …[...] ob das ganze noch in das Philip K. Dick Universum passt oder ob es nur der übliche Actionfilm wird mit seichter Philosophie.


Letzteres steht ja zu befürchten, wenn es finanziell erfolgreich werden soll. Hoffen wir das Beste. Ich gehe jetzt erstmal ein paar Schildkröten auf den Rücken drehen, um in Stimmung für die Kurzfilme zu kommen.

P.S. Nein, sowas mache ich selbstverständlich nicht.
3. Kurzfilm nun online:
Lootmaster18. Sep 2017

Ich habe die Befürchting das der zweite Teil nicht annäherend an das O …Ich habe die Befürchting das der zweite Teil nicht annäherend an das Original ranreichen wird, in etwa wie Promethus zu Alien Das Original ist einfach einer der besten, wenn nicht sogar der beste Sci-Fi Film aller Zeiten und seitdem haben sich unzählige Filme daran bedient. Leider war er damals im Kino ein totaler Flop, später aber Kultstatus erreicht.Die Atmosphäre ist heute noch einzigartig und nie wieder erreicht meiner Meinung nach.



das fürchte ich leider auch.....
haegar_100523. Okt 2017

das fürchte ich leider auch.....



Brauchst du nicht, war mittlerweile sogar 2x drin (3D deutsch und 2D englisch).
Ich kann nur sagen der Film ist ein Meisterwerk und wird ebenso wie das Original seinen Kultstatus mühelos erreichen.
Im Grunde legt er in allen Bereichen noch mal eine Schippe drauf. Die visuellen Effekte sind grandios (die meisten Sets wurden übrigens richtig gebaut und nur digital erweitert, keine Green-Screen-Kacke), die Schauspieler gut besetzt und glaubwürdig (ja, auch Ryan Gosling passt sogar in der Rolle obwohl ich da große Bedenken hatte), die Story erweitert das Blade Runner Universum und hat auch ein paar nette Twists. ABER auch dieser Film wird für viele Leute einfach nur langweilig rüberkommen, wenn man sich nicht fast 3H konzentrieren und die Handlung nachvollziehen kann.
Es ist KEIN Actionfilm, auch wenn das der Trailer (leider) suggeriert. Kein Film für den (von den Massenmedien verdummten) Durchschnitts-Kinobesucher, für die sind Filme wie Transformers und Fast & Furious gedacht
@Lootmaster
Grade ryan gosling ist meiner Meinung nach die perfekte Besetzung. Hab mich Mega gefreut, als ich sah, dass er dabei sein wird. Wenn man ihn in driver gesehen hat, dann weiß man, dass er für diesen film wie die Faust aufs Auge passt. Fand den film auch einfach grandios und es ist absolut bemerkenswert, wie die Konsequent alle Schwächen des ersten teils ausgemerzt haben und alle Stärken sogar noch extrem verbessert haben, ohne sie zu verwaschen. Einfach perfektes Sequel. Wahrscheinlich eins der besten sequels, die ich je gesehen habe.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text