480°
ABGELAUFEN
Gratis Achsvermessung inkl. Protokoll bei Euromaster
Gratis Achsvermessung inkl. Protokoll bei Euromaster
FreebiesEuromaster Angebote

Gratis Achsvermessung inkl. Protokoll bei Euromaster

Deal-Jäger

Bei Euromaster könnt ihr derzeit die Fahrwerksvermessung inkl. Protokoll gratis durchführen lassen ohne einen Cent zu bezahlen. Bei eventuell notwendigen Einstellarbeiten fallen jedoch kosten an, es besteht keine Pflicht für die Einstellarbeiten aber man sollte es eigentlich machen lassen.

Eure Filaile findet ihr über die Suche:
filiale.euromaster.de/de

Beste Kommentare

Ich wette es werden mysteriöserweise Achsfehler entdeckt die ein Laie nicht merkt aber das Gefahrenpotenzial immens erhöhen und somit kostenpflichtig ausgemerzt werden sollten.

Quacker

glaub. ihr. Im. Ernst, das. Die nichts finde! die werden was finden, schon aus Wirtschaftlichen. Interesse Schon!



google translate für Pandschabisch ist wohl noch nicht so ausgereift

63 Kommentare

VerfasserDeal-Jäger

[Fehlendes Bild]

Ich wette es werden mysteriöserweise Achsfehler entdeckt die ein Laie nicht merkt aber das Gefahrenpotenzial immens erhöhen und somit kostenpflichtig ausgemerzt werden sollten.

...die Frage dürfte sein, was kosten etwaige Einstellarbeiten in Ansehung dieses Freebies? Habe gerade in der letzten Woche in Hamburg bei einem Fahrzeug eine Achsvermessung durchführen lassen mit Einstellmaßnahmen (Spur und Sturz) und habe sehr günstige 59,- € bezahlt. Glaube kaum, dass die bei Euromaster dann "nur 30,- € (59,- € abzgl. 29,- €)" gekostet hätte, zumal bei drivelog lokal/Hamburg hierfür Preise zwischen 79,- € und 110,- € aufgerufen werden.

truschinski

Ich wette es werden mysteriöserweise Achsfehler entdeckt die ein Laie nicht merkt aber das Gefahrenpotenzial immens erhöhen und somit kostenpflichtig ausgemerzt werden sollten.


Von Achsfehler bis zur Laktoseintoleranz des Wagens wird alles erkannt und sogleich eine kostengünstige Reperatur des/der Fehler/s angeboten.

gegebenenfalls zzgl. kostenpflichtiger Einstellung für 29,00€

cold.


achso, der deal ist von search85. dann natürlich hot.

X) X) X)

VerfasserDeal-Jäger

soLofox

cold. achso, der deal ist von search85. dann natürlich hot. X) X) X)


soLofox = AutoCold (_;) X)

Kann man auch müffelndes Volk dahin schicken zwecks Achselvermessung? Führen die optional auch bei denen Einstellarbeiten durch für 29,95€?

glaub. ihr. Im. Ernst, das. Die nichts finde!

die werden was finden, schon aus Wirtschaftlichen. Interesse Schon!

Das funktioniert aber nur bei einem Werkstattbesuch? Ich denke die sind nicht begeistert wenn ich einfach hinfahre und sage, dass die mal gratis die Achse vermessen sollen.

Und wenn sie es doch machen, heißt es "die Kühlwasserpumpe hört sich komisch an" oder so. Irgendwie muss man ja Geld verdienen.

Alles in allem fürchte ich, dass das ganze nicht nur gratis, sondern völlig umsonst ist.

am besten mit dem 19 euro coupon für ölwechsel kombinieren

VerfasserDeal-Jäger

mailbot

am besten mit dem 19 euro coupon für ölwechsel kombinieren


Oder mit dem kostenlosem Mastercheck.
euromaster.de/pri…tml

Gerade eben bei dem örtlichen Lackierer/Unfallinstandsetzer nachgefragt. Je nach einstellarbeit will der 80-160€ netto. Und leider keine euro Master Filiale in der näheren Umgebung.

Aufjedenfall hot

Wer im Norden wohnt und eine Achsvermessung inkl. Einstellung benötigt sollte hier mal schauen:

speedyautoservice.de/ind…ale

Ich habe dort entweder 49€ oder 59€ bezahlt. weiß ich gerade nicht mehr genau.

Reifen Helm wollte 90€ in HH haben.

Das ist aber horend viel.
50 bis 60€ sind normal.

Gruß

Abzocker

Quacker

glaub. ihr. Im. Ernst, das. Die nichts finde! die werden was finden, schon aus Wirtschaftlichen. Interesse Schon!



google translate für Pandschabisch ist wohl noch nicht so ausgereift

50-60 ist nicht normal sondern günstig. Wenn ich zb alle querlenker etc austausche dann ist das vermessen nicht in 10 minuten gemacht da stimmt dann ja erst mal nichts mehr.
Ich liege dann immer so bei 70-80 da wäre 50-60 zu schön.
Kannst mir gerne in nähe von hh welche sagen und ich fahre dann mit meinen autos wo ich die hinterachse gemacht habe oder ähnlich hin.
Mal sehen ob die nach über 1 std dann sagen komm hier 50 machen wir gerne

w

keferle

Das ist aber horend viel. 50 bis 60€ sind normal. Gruß


Klingt hot. Die bei mir haben mir auch bei der Tankgutschein (oder Amazon? ka) Aktion mit dem kostenlosen Check anstandslos und ohne Murren den Gutschein ausgehändigt und haben an meinem 4 Jahre alten Wagen auch nichts gefunden. War da wirklich weniger peinlich als ich vermutet hatte.
Ich habs jetzt gebucht, da ne Achsvermessung und Spureinstellung immer mal wieder ganz gut ist. Macht natürlich nicht bei jedem Sinn. Wer als Sonntagsfahrer mit 40 auf der Hauptstraße und mit 10 durch die Kurve fährt, wird da kaum eine Spureinstellung brauchen

Nächsten Montag um 10 hab ich Termin. Ich berichte dann mal. Ich gehe allerdings fest von einer Einstellung aus, da ich auf jeden Fall prädestiniert bin fürne Spurverstellung (fahre recht rasant durch Kurven, Abfahrten etc.).

Die holen die Kohle schon irgendwie rein.
Wollte auch für 19€ den Ölwechsel machen. Dann hätte es doch 80€ oder so kosten sollen. Ne danke!

Wer viel misst, misst viel Mist.

ja klar mal wieder alles auto profis hier.
ich verstehe dass die meisten ganz lustig sein wollen aber die sturz-werte usw. sind keine auslegungs sache
und ich glaub auch nicht dass wenn die sehen dass man wegen der gratis vermessung da ist die ungefragt groß am auto was rumsuchen werden
und im unwahrscheinlichen fall das was gefunden wird bleibt ja jedem selbst überlassen ob er es repariert.

wer sich heutzutage keine 2. meinung bei dingen einholt dem ist sowieso nicht mehr zu helfen

chapsaai

ja klar mal wieder alles auto profis hier. ich verstehe dass die meisten ganz lustig sein wollen aber die sturz-werte usw. sind keine auslegungs sache und ich glaub auch nicht dass wenn die sehen dass man wegen der gratis vermessung da ist die ungefragt groß am auto was rumsuchen werden und im unwahrscheinlichen fall das was gefunden wird bleibt ja jedem selbst überlassen ob er es repariert. wer sich heutzutage keine 2. meinung bei dingen einholt dem ist sowieso nicht mehr zu helfen


Wie gesagt, ich habe bei der letzten Aktion ("Mastercheck + Gutschein für 1€) auch ein sehr positives Erlebnis gehabt. Die haben sich wirklich gefreut, dass man die mal kennenlernt (so wie das ja eigentlich auch gedacht ist). Und da haben die auch nix krampfhaft gesucht.

cold, da vermessen alleine auch bei anderen Werkstätten nichts kostet, zum Beispiel Reifen Wagner in München, wirbt riesig auf nem Plakat an der Einfahrt dafür.......

Meerbuscher

Wer viel misst, misst viel Mist.



Erstes Lehrjahr?

Guckt nicht der TÜV eh alle zwei Jahre, ob die Werte halbwegs in Ordnung sind?

HouseMD

Guckt nicht der TÜV eh alle zwei Jahre, ob die Werte halbwegs in Ordnung sind?



Nein, sowas prüft der Tüv nicht - würde aber bemängeln, wenn die Reifen verdächtig abgefahren wären. Achsvermessung wird zB mittels Laser auf einer Bühne gemacht.

HouseMD

Guckt nicht der TÜV eh alle zwei Jahre, ob die Werte halbwegs in Ordnung sind?



Da ich die Reifen immer durch tausche beim Wechseln, dürfte das wohl so nicht feststellbar sein

Beim TÜV fahren die bei Halleneinfahrt über eine Spurplatte und können so sehen ob die Spur halbwegs stimmt, Messen tun die das nicht. Wer seinen TÜV irgendwo in der Werkstatt macht, hat das meist nicht. Also für 29€ einstellen wäre mehr als hot, der Aufwand kann sehr schlecht eingeschätzt werden, wenn man Pech hat, kann das schon mal ne Stunde dauern an alten karren und mal nur 5 min.

Quacker

glaub. ihr. Im. Ernst, das. Die nichts finde! die werden was finden, schon aus Wirtschaftlichen. Interesse Schon!


lol X)

Bis wann gilt die Aktion noch?

merk

Quacker

glaub. ihr. Im. Ernst, das. Die nichts finde! die werden was finden, schon aus Wirtschaftlichen. Interesse Schon!


Soll das Kunst sein oder schreibst Du einfach nur so grottenschlecht, dass man es kaum lesen kann?

HouseMD

Guckt nicht der TÜV eh alle zwei Jahre, ob die Werte halbwegs in Ordnung sind?




ich weiss nicht, ob ich dich richtig verstanden habe, was du damit sagen wolltest...
also bei einer achsvermessung werden nicht die Reifen gemessen, sondern mit spieziellen teilen die an deine felgen geklemmt werden und durch die man den jeweiligen Winkel (Sturz und Spur) messen kann.

30€ für eine Einstellung ist HOT! wenn die es denn auch richtig machen... mit Sturz zum beispiel... Reifenquick in Hamburg konnte oder wollte mir mal vor jahren den Sturz nicht einstellen.... (von wegen, selbst BMW werkstätten haben damit probleme....)

die Vorletzte Einstellung hat bei mir rund 1,5Stunden gedauert... ich war vor Ort und habe gesehen, wie die gekämpft haben da war die Spurstange fest gerottet oO

also, so lange man sich nichts aufschwätzen lässt ist der Deal absolut HOT

So viele Spekulationen über Abzocke und falsche Messungen etc.
War denn nun schon jemand da und kann man was sinnvolles beitragen?

truschinski

Ich wette es werden mysteriöserweise Achsfehler entdeckt die ein Laie nicht merkt aber das Gefahrenpotenzial immens erhöhen und somit kostenpflichtig ausgemerzt werden sollten.



Genau danach sieht es für mich auch aus!

Gestern war für freitag noch ALLES frei heute gehts erst für Montag.... Komischer verein.

Werd das mal Montag testen ich berichte dann

HouseMD

Da ich die Reifen immer durch tausche beim Wechseln, dürfte das wohl so nicht feststellbar sein



Was aber weder sinnvoll ist noch ein Sicherheitsbewustsein deinerseits beweist...

Heutzutage haben die Reifen auf der Position zu sein auf der die als Neureifen aufgezogen wurden, man wechselt alleine aus sicherheitsgründen schon lange nicht mehr die Reifen über Kreuz usw.
Dazu sind PKW Reifen heutzutage Laufrichtungsgebunden, jedenfalls die allermeisten, und dürfen eh wen nur von vorne nach hinten gezogen werden. Aber auch das macht man nicht mehr, es gehört IMMER hinten die Reifen mit dem meisten Profil. Den die hinteren Reifen sind für die Stabilität des Fahrzeugs zuständig. Und da man auch besser selber wissen sollte wie gut/schlecht die Spur usw. gestellt ist, den Reifenverschleiß hängt davon genauso ab (Reifen sind nunmal teuer) wie der Bremsweg und das Kurven- sowie das Geradeausfahrverhalten, sollte das man ab und an überprüfen.
Das gilt auch wen man Bordsteine antitscht usw.

Also las den Unfug, deinem Leben und Geldbeutel zuliebe!

HouseMD

Da ich die Reifen immer durch tausche beim Wechseln, dürfte das wohl so nicht feststellbar sein



Da kooperiert der Achsrichter wohl mit dem Reifenhändler ^_^

Meerbuscher

Wer viel misst, misst viel Mist.


Ne, da heißt es: Hol mal den Alumagneten aus dem Lager ... und vergiss dat Feilenfett nicht ... ach musste bestellen ... oben im Büro ... mach ma.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text