300°
ABGELAUFEN
Gratis "Achtung Kinder" Plakat bei Radio Westfalica

Gratis "Achtung Kinder" Plakat bei Radio Westfalica

Freebies

Gratis "Achtung Kinder" Plakat bei Radio Westfalica

"ACHTUNG KINDER"-Plakat

Hängen Sie es an besonders gefährlichen Stellen auf - in Ihrem Wohngebiet, an vielbefahrenen Straßen oder an gefährlichen Kreuzungen.

Reservieren Sie jetzt Ihr Plakat - kostenlos - und holen Sie es sich dann bei uns im Sender ab:

Radio Westfalica
Johanniskirchhof 2
32423 Minden

Wir sagen: DANKE! Sie sorgen gemeinsam mit Radio Westfalica für mehr Sicherheit im Mühlenkreis!

Beliebteste Kommentare

Ich habe keine Angst vor denen !

20 Kommentare

hmm...abholen wird schwer...

Gibt es genauso bei Radio Bielefeld, Lippe und und und. Nehme an da nehmen noch mehrere Lokalradios Teil.

Ich habe keine Angst vor denen !

Schöne Grüße nach Porta:D

Ich finde es ne gute Aktion, mich machen diese Schilder immer etwas aufmerksamer.

so gefährlich sind die auch wieder nicht, aber es gibt sicher auch ausnahmen also gehottet !

Statt das man für die Kinder "Achtung Autos" aufhängt...

Hänge ich mal in der Schule auf.

und in der Sekunde in der man das Plakat begutachtet, schaut man dann halt mal nicht auf die Straße.

Mal fürs Büro geordert.

Alle Aktionen, die unsere Kinder schützen, sind autohot.

Auch bei FFN erhältlich als Folien-Aufkleber in XXL
ffn.de/on-…te/

Oder zum selbst ausdrucken:
ffn.de/fil…pdf

Uiui politisch Korrekt ist das nicht! Wenn da jetzt "Achtung Frauen/Männer/Farbige/Ausländer" etc. stehen würde wäre der Shitstorm riesig (zur meiner Freude :D)

Los Kinder erhebt euch und lasst euch sowas nicht bieten! Jedes Jahr werdet ihr mehr!

J_R

Alle Aktionen, die unsere Kinder schützen, sind autohot.



Dann mal Autos raus aus den Wohngebieten... ach nee, dann kann der Spiesser ja seine Protzkarre nicht vor der Hütte parken.

Jedes Jahr les ich das Kinder selber zur Schule laufen sollen (lokale Tageszeitung vor den Einschulungen)... und was seh ich jedes Jahr vor der Grundschule? Muttis mit ihrem Russenpanzer, die Svetlana-Chantal bis ins Klassenzimmer fahren wollen. Dabei passieren nachweisslich die meisten Unfälle vor Schulen durch genau diesen Verkehr.

Von den zugeparkten Kreuzungen etc. red ich mal garnicht. Mir wären richtige Massnahmen gegen zuviel Autos in den Städten lieber.

So ein Warnschild vor den Miniterroristen kann schon praktisch sein. Danke.

"Achtung Radio NRW" waere meist passender...

@Dodgerone: Inhaltlich zutreffend (Verkehr vor Grundschulen).

Aber mit Deinen Beleidigungen (Russenpanzer, Svetlana-Chantal) disqualifizierst Du Dich leider. Schade und unnötig.

Der Text: "Bitte überfahren Sie nur Ihre eigenen Kinder" ist wahrscheinlich auch zu ablenkend, oder?

Kevin & Chantal auf einem "Achtung Kinder"-Plakat.. Hot

Kommentar

gorgonz0la

und in der Sekunde in der man das Plakat begutachtet, schaut man dann halt mal nicht auf die Straße.



Genau wie die Schilder an einer Schnellstraße mit "einer rast, zwei sterben" sollte man mit 100 KM auch immer genau anschauen ;-)

Dann fehlt jetzt nur noch das Add on-Plakat "Wir müssen leider draußen bleiben."

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text