-169°
Gratis Bundeswehr Poster (z.B. Eurofighter)

Gratis Bundeswehr Poster (z.B. Eurofighter)

Freebies

Gratis Bundeswehr Poster (z.B. Eurofighter)

Bestellt euch ein Gratis Poster der deutschen Bundeswehr...

Typenposter der Teilstreitkräfte Heer, Luftwaffe und Marine;
Poster Heer;
Poster Luftwaffe;
Poster Marine;


kleingedrucktes...:
* Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten für das einmalige versenden des Jugendmagazins „infopost“ gespeichert und an die für den Versand beauftragte Firma weitergegeben werden. Unmittelbar nach dem Versand werden die Daten gelöscht. Das Jugendmagazin „infopost“ wird ausschließlich innerhalb der Bundesrepublik Deutschland versendet.

Beliebteste Kommentare

Widerlicher Scheiß! Warum hängt man sich Geräte zum Töten und Morden an die Wand?. Wuah..

Redaktion

HipHop4Ever

Überall diese Gutmenschen.Junge, wir leben in einer Welt voller Mauern und diese Mauern müssen von Männern mit Gewehren beschützt werden. Und wer soll das tun? Du? Diese Männer tragen eine größere Verantwortung, als es für Dich überhaupt vorstellbar ist. Du weinst um ein paar tote Soldaten in Afghanistan, Irak... und Du verfluchst die Bundeswehr. Du genießt den Luxus, nicht zu wissen, was ich weiß: dass daren Tod zwar tragisch ist, aber wahrscheinlich Leben gerettet hat, und dass deren Existenz, obwohl sie Dir grotesk vorkommt und unverständlich ist, Leben rettet. Du willst das nicht wahrhaben, denn tief in Deinem Inneren, doch das sagst Du nicht auf Parties, willst Du, dass sie an dieser Mauer stehen, Du brauchen sie an dieser Mauer. Sie stehen zu Worten wie Ehre, Codex, Loyalität. Für sie sind diese Worte die Plattform eines Lebens, das sie leben, um etwas zu verteidigen, für Dich sind das nur Sprüche. Ich habe weder die Zeit noch das Bedürfnis, mich hier zu verantworten, vor einem Mann, der unter die Decke jener Freiheit schlüpft, die sie den Menschen täglich geben und der dann die Art anzweifelt, wie die Freiheit verteidigt wird. Ich würde es vorziehen, wenn Du nur Danke sagst und dann weitergehen würden. Andernfalls schlage ich vor, dass Du Dir eine Waffe in die Hand nimmst und die Wache an der Mauer übernimmst. Auf jeden Fall ist es mir vollkommen egal was Du denkst!



X) X)

Man liest ja hier so einiges, aber der Preis für den größten Quacksalber geht ohne Frage an Dich.

Mach dir mal ein Glas warme Milch mit Honig und träum beim Anblick deiner Bundeswehr Poster weiter, dass du He-Man bist, der die Welt verteidigt.

Ansonsten hier noch eine Traingsmöglichkeit für Dich mit Deinem Lieblingsobjekt - "der Mauer":

smilie-kopfgegendiewand.gif


knudknud

Widerlicher Scheiß! Warum hängt man sich Geräte zum Töten und Morden an die Wand?. Wuah..

Balkanese

nicht dein Ernst sowas hier zu posten....

knudknud

Widerlicher Scheiß! Warum hängt man sich Geräte zum Töten und Morden an die Wand?. Wuah..







Überall diese Gutmenschen.

Junge, wir leben in einer Welt voller Mauern und diese Mauern müssen von Männern mit Gewehren beschützt werden. Und wer soll das tun? Du? Diese Männer tragen eine größere Verantwortung, als es für Dich überhaupt vorstellbar ist. Du weinst um ein paar tote Soldaten in Afghanistan, Irak... und Du verfluchst die Bundeswehr. Du genießt den Luxus, nicht zu wissen, was ich weiß: dass daren Tod zwar tragisch ist, aber wahrscheinlich Leben gerettet hat, und dass deren Existenz, obwohl sie Dir grotesk vorkommt und unverständlich ist, Leben rettet. Du willst das nicht wahrhaben, denn tief in Deinem Inneren, doch das sagst Du nicht auf Parties, willst Du, dass sie an dieser Mauer stehen, Du brauchen sie an dieser Mauer. Sie stehen zu Worten wie Ehre, Codex, Loyalität. Für sie sind diese Worte die Plattform eines Lebens, das sie leben, um etwas zu verteidigen, für Dich sind das nur Sprüche. Ich habe weder die Zeit noch das Bedürfnis, mich hier zu verantworten, vor einem Mann, der unter die Decke jener Freiheit schlüpft, die sie den Menschen täglich geben und der dann die Art anzweifelt, wie die Freiheit verteidigt wird. Ich würde es vorziehen, wenn Du nur Danke sagst und dann weitergehen würden. Andernfalls schlage ich vor, dass Du Dir eine Waffe in die Hand nimmst und die Wache an der Mauer übernimmst. Auf jeden Fall ist es mir vollkommen egal was Du denkst!




Gratis ? Eh nein Bezahlt durch unsere Steuern wohl eher

88 Kommentare

COLD, auf meine Poster warte ich schon seit über einem Jahr...

BTW: Die waren schon immer Gratis.

Locha2010

COLD, auf meine Poster warte ich schon seit über einem Jahr...



Oh ok, das ist natürlich ärgerlich. Na ich bin mal gespannt ich habe mal geordert.

Gratis ? Eh nein Bezahlt durch unsere Steuern wohl eher

Widerlicher Scheiß! Warum hängt man sich Geräte zum Töten und Morden an die Wand?. Wuah..

nicht dein Ernst sowas hier zu posten....

knudknud

Widerlicher Scheiß! Warum hängt man sich Geräte zum Töten und Morden an die Wand?. Wuah..


warum existiert mcdonalds und co immer noch?? (_;)

knudknud

Widerlicher Scheiß! Warum hängt man sich Geräte zum Töten und Morden an die Wand?. Wuah..



Aber Heidi macht Werbung für Mc Donalds dann kann es ja wohl kaum ungesund sein!

Cold auch von mir. Dafür zahle ich nicht gerne Steuern!

knudknud

Widerlicher Scheiß! Warum hängt man sich Geräte zum Töten und Morden an die Wand?. Wuah..



Genau! Gar kein platz mehr zwischen den ganzen titt*npostern


knudknud

Widerlicher Scheiß! Warum hängt man sich Geräte zum Töten und Morden an die Wand?. Wuah..

Balkanese

nicht dein Ernst sowas hier zu posten....

knudknud

Widerlicher Scheiß! Warum hängt man sich Geräte zum Töten und Morden an die Wand?. Wuah..







Überall diese Gutmenschen.

Junge, wir leben in einer Welt voller Mauern und diese Mauern müssen von Männern mit Gewehren beschützt werden. Und wer soll das tun? Du? Diese Männer tragen eine größere Verantwortung, als es für Dich überhaupt vorstellbar ist. Du weinst um ein paar tote Soldaten in Afghanistan, Irak... und Du verfluchst die Bundeswehr. Du genießt den Luxus, nicht zu wissen, was ich weiß: dass daren Tod zwar tragisch ist, aber wahrscheinlich Leben gerettet hat, und dass deren Existenz, obwohl sie Dir grotesk vorkommt und unverständlich ist, Leben rettet. Du willst das nicht wahrhaben, denn tief in Deinem Inneren, doch das sagst Du nicht auf Parties, willst Du, dass sie an dieser Mauer stehen, Du brauchen sie an dieser Mauer. Sie stehen zu Worten wie Ehre, Codex, Loyalität. Für sie sind diese Worte die Plattform eines Lebens, das sie leben, um etwas zu verteidigen, für Dich sind das nur Sprüche. Ich habe weder die Zeit noch das Bedürfnis, mich hier zu verantworten, vor einem Mann, der unter die Decke jener Freiheit schlüpft, die sie den Menschen täglich geben und der dann die Art anzweifelt, wie die Freiheit verteidigt wird. Ich würde es vorziehen, wenn Du nur Danke sagst und dann weitergehen würden. Andernfalls schlage ich vor, dass Du Dir eine Waffe in die Hand nimmst und die Wache an der Mauer übernimmst. Auf jeden Fall ist es mir vollkommen egal was Du denkst!




knudknud

Widerlicher Scheiß! Warum hängt man sich Geräte zum Töten und Morden an die Wand?. Wuah..

knudknud

Widerlicher Scheiß! Warum hängt man sich Geräte zum Töten und Morden an die Wand?. Wuah..

Poster brauch ich nicht. Die Bundeswehr aber leider schon.

@all - BACK TO TOPIC hier geht's um Bundeswehr-Poster

Platzangst

@all - BACK TO TOPIC hier geht's um Bundeswehr-Poster

Aber du hast die Suchfunktion nicht benutzt ...

maxii

Gratis ? Eh nein Bezahlt durch unsere Steuern wohl eher



Mach dir keine Sorgen, die naechsten paar Jahre werden die Poster von der Steuerrueckzahlung von Uli Hoeneß bezahlt.

Ah, das übliche "Bundeswehr-Gebashe" fängt an.
Produkttester, würden Sie bitte das Popcorn-Bild posten?

Das Steuergeld wäre besser ausgegeben für die Behandlung posttraumatischer Belastungsstörungen bei Soldaten, die sich durch solche Poster motiviert nach Afghanistan haben schicken lassen ...

Redaktion

HipHop4Ever

Überall diese Gutmenschen.Junge, wir leben in einer Welt voller Mauern und diese Mauern müssen von Männern mit Gewehren beschützt werden. Und wer soll das tun? Du? Diese Männer tragen eine größere Verantwortung, als es für Dich überhaupt vorstellbar ist. Du weinst um ein paar tote Soldaten in Afghanistan, Irak... und Du verfluchst die Bundeswehr. Du genießt den Luxus, nicht zu wissen, was ich weiß: dass daren Tod zwar tragisch ist, aber wahrscheinlich Leben gerettet hat, und dass deren Existenz, obwohl sie Dir grotesk vorkommt und unverständlich ist, Leben rettet. Du willst das nicht wahrhaben, denn tief in Deinem Inneren, doch das sagst Du nicht auf Parties, willst Du, dass sie an dieser Mauer stehen, Du brauchen sie an dieser Mauer. Sie stehen zu Worten wie Ehre, Codex, Loyalität. Für sie sind diese Worte die Plattform eines Lebens, das sie leben, um etwas zu verteidigen, für Dich sind das nur Sprüche. Ich habe weder die Zeit noch das Bedürfnis, mich hier zu verantworten, vor einem Mann, der unter die Decke jener Freiheit schlüpft, die sie den Menschen täglich geben und der dann die Art anzweifelt, wie die Freiheit verteidigt wird. Ich würde es vorziehen, wenn Du nur Danke sagst und dann weitergehen würden. Andernfalls schlage ich vor, dass Du Dir eine Waffe in die Hand nimmst und die Wache an der Mauer übernimmst. Auf jeden Fall ist es mir vollkommen egal was Du denkst!



X) X)

Man liest ja hier so einiges, aber der Preis für den größten Quacksalber geht ohne Frage an Dich.

Mach dir mal ein Glas warme Milch mit Honig und träum beim Anblick deiner Bundeswehr Poster weiter, dass du He-Man bist, der die Welt verteidigt.

Ansonsten hier noch eine Traingsmöglichkeit für Dich mit Deinem Lieblingsobjekt - "der Mauer":

smilie-kopfgegendiewand.gif

Zwingt doch keinen so ein Poster zu nehmen? Bin ich jetzt schlecht, nur weil ich finde, dass der Eurofighter gut aussieht? Sagt das überhaupt etwas über mich aus? Oberflächliche Menschen mit Klischees sagen jetzt ja, obwohl ich nicht mal beim Bund war (dank Papa ausgemustert).

Abgesehen davon, ohne Menschen würden all diese Maschinen keine anderen Menschen töten. Selbst Drohnen werden von Menschen gesteuert.
Das ist wie mit der Pistole, der Mensch drückt ab und benutzt die Waffe um den Menschen zu töten. Es ist nicht die Waffe, sondern der Mensch, der sie gegen andere Menschen einsetzt. Und selbst dann kann man es sich nicht so einfach machen und sagen das alle Soldaten Mörder sind.
Das ginge nur, wenn alle Menschen gut wären und dazu hat ein Französe etwas sehr treffendes gesagt: Homo homini lupus est – der Mensch ist des Menschen Wolf...
Ausserdem zeigt es sich schon damit als Pradoxum, da wenn ale gut wären, keiner eine Waffe nehmen müsste...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text