230°
Gratis Burger Upgrade bei JB durch Jim Block App
Beliebteste Kommentare

nach 3x daten löschen der app, hab ich dann auch nin upgrade bekommen^^
also mit etwas aufwand klappt es.



sudo

Lecker Quälfleisch, guten Appetit!


hör auf, andere mit deinem scheiss zu nerven.
wenn dich fleisch stört, bleib bei fleisch deals weg aber nerv nicht.
und ja, es schmeckt geil

33 Kommentare

zeig ich das dann beim bestellen am handy vor, oder wie läuft dies?

Ist es wirklich Tod?

1. schlecht programmierte app
2. nicht jedes schüteln gewinnt
3. beim card login ist das passwort frei sichtbar..

Naruto

zeig ich das dann beim bestellen am handy vor, oder wie läuft dies?



Einfach am Counter dem Mitarbeiter zeigen. Er aktiviert das Upgrade über den Counter Button.

Lecker Quälfleisch, guten Appetit!

Deal, kein Freebie.

nach 3x daten löschen der app, hab ich dann auch nin upgrade bekommen^^
also mit etwas aufwand klappt es.



sudo

Lecker Quälfleisch, guten Appetit!


hör auf, andere mit deinem scheiss zu nerven.
wenn dich fleisch stört, bleib bei fleisch deals weg aber nerv nicht.
und ja, es schmeckt geil

sudo

Lecker Quälfleisch, guten Appetit!


So mal es tatsächlich gutes Fleisch ist und kein anderer Fast Food Restaurant fraß.

sudo

Lecker Quälfleisch, guten Appetit!



Dir wünsche ich, dass du in deinem nächsten Leben eines dieser armen gequälten Individuen bist. Mich nervt Fleisch nicht, wenn die Tierhaltung artgerecht war, was in den meisten Fällen nicht zutrifft. Wenn es dir "geil" schmeckt und du die Tierquälerei damit unterstützt zeigst du damit nur, welche erbärmlich arme Ansicht du über hochentwickelte Säugetiere hast. So lange ich lebe werde ich im Namen der gequälten Tiere nerven, versprochen. Daran änderst vor allem du ganz sicher gar nichts.

Deal natürlich eiskalt.

sudo

Lecker Quälfleisch, guten Appetit!


dann isst du also nur obst, gemüse und geschmackloses tofu, ok
und ich kann was dran ändern, nennt sich ignorierliste

muss man den laden kennen?

sudo

..


wieviel scheiße passt in einen beitrag? das müssen deine paar zeilen sein.

das kannst du vielleicht bei mcdonalds & co. anführen, aber bestimmt nicht hier.

Energiekugel

muss man den laden kennen?


wenn du in hamburg, hannover oder berlin bist, such mal einen der läden auf
sehr gute bürger/brote/pommes/gurkensalate/krautsalate
die anderen salate sollen auch gut sein, hatte aber noch keinen

Schade dass es das nicht in meienr nähe gibt

Laut Jim Block stammt das Fleisch tatsächlich von freilaufenden Rindern bzw. Tieren, dann habe ich damit auch kein Problem. Da bin ich jetzt echt überrascht. Damit nehme ich alles zurück

sudo

..



Auch deine Art zu schreiben zeugt von hoher Intelligenz --> Ingnorierliste und tschüss.

Das Fleisch von Jim Block wird in der gleichen Metzgerei hergestellt, die auch BlockHouse beliefert.

"Die Marke Jim Block entstand 1973 aus der Notwendigkeit, das bei der Portionierung der Steaks der Block-House-Gruppe anfallende übrige Fleisch verwenden zu müssen."

sudo

..


oh nein. wie kann ich nur damit leben, dass du mich jetzt ignorierst?...du glaubst echt, dass du es wärst.

KEIN Freebie! Ich muss ja schließlich den Burger bezahlen (der normale Hamburger solo 5€) und bekomme nur ein Upgrade (statt 125g > 180g) auf ein größeres Stück Fleisch.. Wert des Upgrades 1,50€

Bei Block kommt nur Rindfleisch aus Südamerika zum Einsatz, sprich von Weidetieren

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text