gratis Doku - Master of the Universe [bpb]
565°

gratis Doku - Master of the Universe [bpb]

28
eingestellt am 3. Nov 2017
Die Bundeszentrale für politische Bildung bietet derzeit kostenlos die Doku:

Master of the Universe - IMDb 7,2

Ein verlassenes Bankgebäude. Ein hochrangiger Investmentbanker. Ein beängstigender Bericht aus einer Parallelwelt. Er war einer der führenden Investmentbanker in Deutschland. Er machte Gewinne in Millionenhöhe. Jetzt sitzt er in einer verlassenen Bank mitten in Frankfurt und redet zum ersten Mal. MASTER OF THE UNIVERSE - ist eine beängstigende Innenperspektive aus einer größenwahnsinnigen, quasi-religiösen Parallelwelt hinter verspiegelten Fassaden.

Auf Amazon derzeit für 9,99€!

  1. Freebies
Gruppen
  1. Freebies
Beste Kommentare

iamthemanvor 2 h, 1 m

Ich war bei der Doku im Kino und habe nen Kollegen, der früher bei Goldman …Ich war bei der Doku im Kino und habe nen Kollegen, der früher bei Goldman Sachs und Morgan Stanley gearbeitet hat und der hat mir genau das gleiche erzählt. Dumm_michels Punkt ist aber auch nicht ganz von der Hand zu weisen. Mir nehmen keine "Reichen" oder "Banken" was weg, aber wenn ich am Ende des Monats auf meine Gehaltsabrechnung schaue, dann sehe ich doch genau wer. Dieses ganze Gebashe von den "bösen Bankern" ist nichts anderes als linker struktureller Antisemitismus.


Das der Staat was "wegnimmt" und innerhalb der Gesellschaft umverteilt ist so ziemlich der Sinn des Ganzen. Das da bei der Verwendung nicht immer alle d'accord sind - meinetwegen. Aber das Grundkonzept macht durchaus Sinn in meinen Augen.

Und das Bankenimage haben die "bösen Banker" durch Hochrisikogeschäfte und riskante Spekulationen auch nicht gerade gepflegt.

dumm_michelvor 5 h, 3 m

rofl, wie geil ist das denn wieder:die zentrale für umerziehung und system …rofl, wie geil ist das denn wieder:die zentrale für umerziehung und system indoktrinierung gibt diese recht sehenswerte doku heraus, welche zurecht die bänkster mit ihren machenschaften kritisiert, aber teil der staatsschmarotzenden parasiten ist, welche die spielregeln für diese vorgibt, frei nach dem motto: "haltet den dieb"!ein paradbeispiel für diese massive und einzigartige doppelmoral dieses zum untergang geweihten landes....



Name ist pr0gramm?

Seit wann ist die bpb maßgeblich an der Gesetzgebung beteiligt?
28 Kommentare

Highlander???

Die Doku ist gar nicht so schlecht.

Wie hat er ein hochrangiger Banker werden können, ohne zu reden?

juergen92vor 1 m

Wie hat er ein hochrangiger Banker werden können, ohne zu reden?


Ist doch klar, das sind halt keine Schwätzer sonder Macher.

rofl, wie geil ist das denn wieder:
die zentrale für umerziehung und system indoktrinierung gibt diese recht sehenswerte doku heraus, welche zurecht die bänkster mit ihren machenschaften kritisiert, aber teil der staatsschmarotzenden parasiten ist, welche die spielregeln für diese vorgibt, frei nach dem motto: "haltet den dieb"!

ein paradbeispiel für diese massive und einzigartige doppelmoral dieses zum untergang geweihten landes....
Bearbeitet von: "dumm_michel" 4. Nov 2017

dumm_michelvor 5 h, 3 m

rofl, wie geil ist das denn wieder:die zentrale für umerziehung und system …rofl, wie geil ist das denn wieder:die zentrale für umerziehung und system indoktrinierung gibt diese recht sehenswerte doku heraus, welche zurecht die bänkster mit ihren machenschaften kritisiert, aber teil der staatsschmarotzenden parasiten ist, welche die spielregeln für diese vorgibt, frei nach dem motto: "haltet den dieb"!ein paradbeispiel für diese massive und einzigartige doppelmoral dieses zum untergang geweihten landes....



Name ist pr0gramm?

Seit wann ist die bpb maßgeblich an der Gesetzgebung beteiligt?

nitruxvor 10 m

Name ist pr0gramm?Seit wann ist die bpb maßgeblich an der Gesetzgebung …Name ist pr0gramm?Seit wann ist die bpb maßgeblich an der Gesetzgebung beteiligt?


versuch es die tage nochmal nüchtern zu verstehen, auch wenn ich glaube dass es nix bringen wird...

Da schätzt du deine Fähigkeiten in meinen Augen recht realistisch ein, chapeu an dieser Stelle!

iamthemanvor 2 h, 1 m

Ich war bei der Doku im Kino und habe nen Kollegen, der früher bei Goldman …Ich war bei der Doku im Kino und habe nen Kollegen, der früher bei Goldman Sachs und Morgan Stanley gearbeitet hat und der hat mir genau das gleiche erzählt. Dumm_michels Punkt ist aber auch nicht ganz von der Hand zu weisen. Mir nehmen keine "Reichen" oder "Banken" was weg, aber wenn ich am Ende des Monats auf meine Gehaltsabrechnung schaue, dann sehe ich doch genau wer. Dieses ganze Gebashe von den "bösen Bankern" ist nichts anderes als linker struktureller Antisemitismus.


Das der Staat was "wegnimmt" und innerhalb der Gesellschaft umverteilt ist so ziemlich der Sinn des Ganzen. Das da bei der Verwendung nicht immer alle d'accord sind - meinetwegen. Aber das Grundkonzept macht durchaus Sinn in meinen Augen.

Und das Bankenimage haben die "bösen Banker" durch Hochrisikogeschäfte und riskante Spekulationen auch nicht gerade gepflegt.

Hier sind ja wieder Experten unterwegs. 👻
Doku ist gut und informativ, lief aber auch schon mehrfach im free TV daher ist der Deal nicht ganz so hot.

Ich hab die Doku auch vor einigen Monaten mal gesehen. Fand sie ziemlich gut und würde sie auf jeden Fall weiterempfehlen.

Die große Frage bei den "bösen Bankern" ist doch, warum ein Banker in den 60er und 70er Jahren nicht mehr verdient hat als ein Lehrer, Anwalt oder Arzt und heute ist es das xxx-fache geworden.

Ich kann zum Verständnis, warum der Staat nicht besteuern kann was und wie er will erstmal leichte Kost empfehlen:



Wer sich näher damit beschäftigen will, sollte mal Chrystia Freeland - Die Superreichen - Aufstieg einer globalen Geldelite lesen (danach sollte jedem klar sein, dass wir eigentlich nicht von den 99% versus dem 1% sondern von 99 % versus dem obersten 0,01 bis 0,1 % reden. Hier sind "Banker" und "Finanzarbeiter" übermäßig häufig repräsentiert).

Es gibt auch etwas leichtere Videokost zu dem Thema: (Jacques Peretti - Die Macht der Superreichen. Ist eine zweiteilige BBC Doku aus circa 2015)

dailymotion.com/vid…m01

dailymotion.com/vid…tlg

iamthemanvor 2 h, 49 m

Ich war bei der Doku im Kino und habe nen Kollegen, der früher bei Goldman …Ich war bei der Doku im Kino und habe nen Kollegen, der früher bei Goldman Sachs und Morgan Stanley gearbeitet hat und der hat mir genau das gleiche erzählt. Dumm_michels Punkt ist aber auch nicht ganz von der Hand zu weisen. Mir nehmen keine "Reichen" oder "Banken" was weg, aber wenn ich am Ende des Monats auf meine Gehaltsabrechnung schaue, dann sehe ich doch genau wer. Dieses ganze Gebashe von den "bösen Bankern" ist nichts anderes als linker struktureller Antisemitismus.



Im Grunde genommen bin ich bei dir. Der "böse Staat" baut aber im Gegensatz zur Finanzindustrie unsere Straßen, unterhält Kindergärten und Schulen, den Polizeiapparat, das Militär, etc...

Keine Frage, wie der Staat verteilt ist diskussionswürdig und sollte es in einer lebhaften Demokratie auch immer sein.

Das Problem ist nur, dass wir die Politik bzw. die Menschen mit dem Staat gleichsetzen. Menschen können korrupt sein und große Fehler machen, aber es ist nicht die Idee einen Staat "große" Dinge organisieren zu lassen, die schlecht ist. Ein Staat ist aber natürlich immer nur so gut wie die Entscheidungsträger...

linker struktureller Antisemitismus
iamthemanvor 4 h, 12 m

Mir nehmen keine "Reichen" oder "Banken" was weg, aber wenn ich am Ende …Mir nehmen keine "Reichen" oder "Banken" was weg, aber wenn ich am Ende des Monats auf meine Gehaltsabrechnung schaue, dann sehe ich doch genau wer. Dieses ganze Gebashe von den "bösen Bankern" ist nichts anderes als linker struktureller Antisemitismus.


Ach so.. Wer nimmt Dir denn was weg?
Kannst ja woanders hin, vielleicht nimmt man Dir da nix weg.. Moeglicherweise ist es da ja auch "schoen"!?
Und was genau soll "linker struktureller Antisemitismus" sein? Weisst Du ueberhaupt. was Antisemitismus ist?
"Linke" sind also gegen "Juden"?
Du solltest Deine Medikamente ueberpruefen lassen. Und vielleicht nicht die AfD waehlen, wenn Du etwas aendern willst..
Bearbeitet von: "indifan" 4. Nov 2017

indifanvor 20 m

linker struktureller Antisemitismus Ach so.. Wer nimmt Dir denn was …linker struktureller Antisemitismus Ach so.. Wer nimmt Dir denn was weg?Kannst ja woanders hin, vielleicht nimmt man Dir da nix weg.. Moeglicherweise ist es da ja auch "schoen"!?Und was genau soll "linker struktureller Antisemitismus" sein? Weisst Du ueberhaupt. was Antisemitismus ist?"Linke" sind also gegen "Juden"? Du solltest Deine Medikamente ueberpruefen lassen. Und vielleicht nicht die AfD waehlen, wenn Du etwas aendern willst..

Natürlich sind einige Linke gegen Juden und tarnen das Israel- / USA- oder Kapitalismus-Kritik. Willst du das ernsthaft leugnen? Was ich wähle, das ist meine Sache.

Auch interessant zum gleichen Thema: Die britische Dokumentation "City Boy"

iamthemanvor 19 m

Natürlich sind einige Linke gegen Juden und tarnen das Israel- / USA- oder …Natürlich sind einige Linke gegen Juden und tarnen das Israel- / USA- oder Kapitalismus-Kritik. Willst du das ernsthaft leugnen? Was ich wähle, das ist meine Sache.



Tja, 5 Minuten später und das Existenzrecht Israels und gar die Shoah wird geleugnet.

eiksenvor 11 h, 49 m

Highlander???



Nein. He-Man.

eiksenvor 12 h, 33 m

Highlander???


Meintest du He-Man?
Daran dachte ich zumindest spontan...

adalfriedvor 44 m

Nein. He-Man.


Genau!

Sehr gute Doku! Wenn ihr mal die Möglichkeit habt, einen Vortrag von Rainer Voss zu hören: unbedingt!

15234835-Nki7v.jpglinker struktureller Antisemitismus.. So so

Habe es eben angesehen und bin sehr froh, nie die Kohle bei einem VoD-Dienst gelassen zu haben.
Wirklich viel Neues wurde ja nicht gesagt...

eiksenvor 19 h, 38 m

Highlander???

Nee, HE-MAN
Bearbeitet von: "Geppi85" 4. Nov 2017

Warum solche Freebies nicht auf der Main landen, verstehe ich immer noch nicht. Da könnte man das Land ja klüger machen

Mir ist gerade bewusst geworden, wie ungebildet ich bin. Nur im schnellleseverfahren Masters of the Universe gelesen und dachte sofort "cool, He-Man" Trotzdem ein Hot von mir
Bearbeitet von: "Buddha_Brot" 5. Nov 2017

Gute Doku, gab es aber auch schon die ganze Zeit bei Youtube.

dumm_michel4. Nov

rofl, wie geil ist das denn wieder:die zentrale für umerziehung und system …rofl, wie geil ist das denn wieder:die zentrale für umerziehung und system indoktrinierung gibt diese recht sehenswerte doku heraus, welche zurecht die bänkster mit ihren machenschaften kritisiert, aber teil der staatsschmarotzenden parasiten ist, welche die spielregeln für diese vorgibt, frei nach dem motto: "haltet den dieb"!ein paradbeispiel für diese massive und einzigartige doppelmoral dieses zum untergang geweihten landes....



Für so Leute wie dich gibts doch genug AfD-Facebookgruppen, was willst du hier. Der Film ist für lau und das ist der Deal.
PS: Viel Spaß heute abend in Dresden bei PEGIDA

facewivor 1 h, 11 m

Für so Leute wie dich gibts doch genug AfD-Facebookgruppen, was willst du …Für so Leute wie dich gibts doch genug AfD-Facebookgruppen, was willst du hier. Der Film ist für lau und das ist der Deal. PS: Viel Spaß heute abend in Dresden bei PEGIDA


danke, bin heute auch wieder redner!

und was willst du hier?
du hast doch deine intellektuelle bildungselite mit der taz community.
oder ist das ein art von bewerbung als hauswart für mydealz?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text