Gratis E-Books Sammeldeal (09.04.2018)
429°Abgelaufen

Gratis E-Books Sammeldeal (09.04.2018)

16
eingestellt am 9. Apr
Die Schatten von New Orleans

Das Hausmädchen Cynthia verliebt sich in den einzigen Sohn und Erben ihrer Herrschaftsfamilie; als die beiden jungen Leute durchbrennen wollen, bricht für Cynthia alles zusammen. Sie wird fälschlich des Diebstahls bezichtigt und in das berüchtigte „Rabennest“-Gefängnis geworfen, wo sie das New York des 19. Jahrhunderts von seiner dunkelsten Seite kennen lernt. Als Cynthia die Flucht aus dem Gefängnis gelingt, versucht sie, die Wahrheit über das Komplott herauszufinden, dem sie zum Opfer fiel – und deckt in den Opiumhöhlen von New Orleans eine Intrige aus Gier, Voodoo-Kult und Verbrechen auf. Der Autor Oliver Becker (geb. 1969) ist bekannt für die gut bewertete „Krähentochter“-Trilogie. „… Freundschaft, Liebe und Aberglauben …“ (Leser) (18 Rezensionen / 4,0 Sterne) (528 Seiten) (Bookspot Verlag)

Link

Wortlust

Mia und Jan begegnen einander auf einer Weihnachtsfeier. Er ist Deutscher, sie Österreicherin. Nicht nur in ihrer Nationalität, auch in ihrem Wesen könnten die beiden nicht unterschiedlicher sein. Geschickt beginnt der ambitionierte Jan, die schöne, unnahbare Wienerin zu umgarnen. Mia ergreift daraufhin die Flucht. Auf keinen Fall will sie in die Fänge dieses verführerischen Frauenhelden geraten. Jan, der es sich in den Kopf gesetzt hat, Mia um jeden Preis zu erobern, folgt ihr in die winterliche Nacht hinaus. Aus einem Abstecher zur U-Bahn wird ein Spaziergang durch das weihnachtlich leuchtende Wien, der bis zum Morgengrauen andauert. Ihr Weg führt sie an geschichtsträchtige Schauplätze und außergewöhnliche Orte. In ihren tiefsinnigen und hocherotischen Gesprächen schwingt die Lust auf MEHR mit. Am Ende ihrer Reise kommen die beiden sich so nahe, wie sie es nie für möglich gehalten hätten.

Link

Diamantenschatten: Der Auftakt (Targan Saga)

Eine fremde Welt. Ein tödliches Spiel. Eine Liebe, die alles verändert ...
Gamerin Luca Mon träumt von fernen Ländern und spannenden Abenteuern und lebt zurückgezogen für ihre Arbeit an einem Fantasy-Online-Spiel. Doch als man das Talent der Spielentwicklerin entdeckt, wird Luca als Kandidatin für das elitäre Job-Casting auf Targan Island auserwählt. Luca findet sich gegen ihren Willen auf dem abgeschotteten Inselstaat des Technologie-Imperiums Targan wieder, inmitten der reichsten, glücklichsten und sichersten Gesellschaft der Welt. Der Traum entpuppt sich als Albtraum. Lucas einzige Chance, lebend von der Insel zu entkommen: Sie muss den Wettkampf gegen die anderen Kandidaten gewinnen. Ausgerechnet ihr Todfeind gibt sich als große Liebe von früher zu erkennen. Aber kann sie ihm trauen?
Der Actionthriller spielt in der nahen Zukunft in München, zwischen den Dünen und Luxustempeln von Targan Island und in der Fantasy-Game-Welt von Yara. Eine Dystopie mit einem Funken Erotik, der Beginn eines verrückten Abenteuers und der Auftakt zur Targan Saga.

DIAMANTENSCHATTEN ist der erste Band der Targan Saga und erschien ursprünglich als eBook-Serie in drei Teilen unter dem Titel SPIELER UND GEGENSPIELER.

Link

Elementarschaden: Thriller (Edition 211)


Privatdetektiv Thorsten Kulik wird von einer Versicherung beauftragt, Blitzunfälle mit Personenschaden zu untersuchen. Er trifft auf merkwürdige Blitzopfer: Einen Einsiedler mit Alien-Kontakt. Eine durchgeknallte Rock-Band. Eine komplette Fußballmannschaft.

Währenddessen muss Thorstens Kompagnon Ralf das Tagesgeschäft aufrechterhalten: Ehebruch, Schwarzarbeit, Nachbarschaftskriege. Die Arbeit wird für die Detektive unangenehm, als ein Stalker anfängt, ein bösartiges Spiel mit ihnen zu treiben. Immer ist ihr Gegner einen Schritt voraus. Die beiden Ermittler leben zunehmend gefährlich. Als Thorsten Annika trifft, wird die Situation noch chaotischer. Nach einem Blitztreffer hat sie das Gedächtnis verloren: An guten Tagen kann Annika sich nicht an die Namen ihrer Kinder erinnern - an schlechten Tagen weiß sie nicht, dass sie Kinder hat. Thorsten interessiert sich ein bisschen zu sehr für Annika. Im besten Fall unprofessionell … Elementarschaden vorprogrammiert.

Link
Zusätzliche Info
Amazon Kindle ebooks.

Gruppen

16 Kommentare
Kindle in den Titel oder die Beschreibung wäre hilfreich.
warum immer Kindle? ... jedes smartphone kann die Kindle App downloaden ^^ dafür benötigt man keinen Reader!

ebooks reicht völlig.
Bro_Livevor 36 m

warum immer Kindle? ... jedes smartphone kann die Kindle App downloaden ^^ …warum immer Kindle? ... jedes smartphone kann die Kindle App downloaden ^^ dafür benötigt man keinen Reader!ebooks reicht völlig.


Aber es sind doch Kindle ebooks (und keine DRM freien), deshalb braucht man entweder einen KINDLE Reader oder eben eine KINDLE App, wie von dir auch angeführt (die es aber eben auch für "normale" Androids, Apple oder eben auch den Windows PC gibt).
Top, danke für den Aufwand!
"Amazon Kindle" sollte noch in die Überschrift mit rein.
cyoshivor 1 h, 44 m

Aber es sind doch Kindle ebooks (und keine DRM freien), deshalb braucht …Aber es sind doch Kindle ebooks (und keine DRM freien), deshalb braucht man entweder einen KINDLE Reader oder eben eine KINDLE App, wie von dir auch angeführt (die es aber eben auch für "normale" Androids, Apple oder eben auch den Windows PC gibt).


Ist doch Wurst, womit man die lesen kann. Programme sind kostenlos.

Michel79vor 44 m

"Amazon Kindle" sollte noch in die Überschrift mit rein.


nein
Laubsaugrobotervor 2 m

Ist doch Wurst, womit man die lesen kann. Programme sind kostenlos.nein


Aber klar. Das Format als Info ist schon hilfreich. Kindle ebooks kann man in der Kindle Bibliothek speichern, problemlos auf einem Kindle anzeigen lassen, auf anderen ereadern wiederum nicht so einfach.
Bro_Livevor 2 h, 27 m

warum immer Kindle? ... jedes smartphone kann die Kindle App downloaden ^^ …warum immer Kindle? ... jedes smartphone kann die Kindle App downloaden ^^ dafür benötigt man keinen Reader!ebooks reicht völlig.


Das Format der ebooks ist halt für viele relevant. Wer Amazon Kindle nutzt, mag das Format lieber als andere. Nutzer anderer eReader eher nicht so. War ja auch nur ein Hinweis.
Bearbeitet von: "quak1" 9. Apr
quak1vor 4 m

Aber klar. Das Format als Info ist schon hilfreich. Kindle ebooks kann man …Aber klar. Das Format als Info ist schon hilfreich. Kindle ebooks kann man in der Kindle Bibliothek speichern, problemlos auf einem Kindle anzeigen lassen, auf anderen ereadern wiederum nicht so einfach.


99% aller Nutzer hier wissen das. Überschriften sollten kurz gehalten werden. Macht sogar die Redaktion so:
mydealz.de/dea…978
Bearbeitet von: "Laubsaugroboter" 9. Apr
Laubsaugrobotervor 3 m

99% aller Nutzer hier wissen das. Überschriften sollten kurz gehalten …99% aller Nutzer hier wissen das. Überschriften sollten kurz gehalten werden. Macht sogar die Redaktion so:https://www.mydealz.de/deals/ubersicht-ebooks-zum-wochenende-kw-14-1156978


Genau. Die haben es in der Beschreibung angeführt. 99% wissen was bitte? Dass die Links Kindle Links sind. Wohl kaum. Daher wäre die Info hilfreich. Ob in der Überschrift oder im Text.
quak1vor 16 m

Genau. Die haben es in der Beschreibung angeführt. 99% wissen was bitte? …Genau. Die haben es in der Beschreibung angeführt. 99% wissen was bitte? Dass die Links Kindle Links sind. Wohl kaum. Daher wäre die Info hilfreich. Ob in der Überschrift oder im Text.



Die Mehrheit weiß es, gibt nur immer 2-3 Leute, die sich aufregen. Du gehörst dazu, bist wohl neu hier?
Danke!

Diamantenschatten soll bei mir aber 0,99€ als Vorbestellung kosten. Der Rest hat funktioniert.
Laubsaugrobotervor 29 m

Die Mehrheit weiß es, gibt nur immer 2-3 Leute, die sich aufregen. Du …Die Mehrheit weiß es, gibt nur immer 2-3 Leute, die sich aufregen. Du gehörst dazu, bist wohl neu hier?


Ich glaube Du verstehst hier was falsch. Erstmal habe ich mich nicht aufgeregt, sondern einen Hinweis gegeben. Leider sagst Du nicht, was ich angeblich nicht weiß. Ist aber auch egal. Ich habe die Info mit eingetragen. Nun weiß jeder, in welchem Format die ebooks vorliegen, ohne die Links einzeln ausprobieren zu müssen. Alles easy.
..."Mia und Jan begegnen einander auf einer Weihnachtsfeier.
Er ist Deutscher, sie Österreicherin. Nicht nur in ihrer Nationalität, auch in ihrem Wesen könnten die beiden nicht unterschiedlicher sein."


Welch Teaser! Also wenn deren Wesensunterschiede nur halb so krass sind wie deren extreeeemsten kulturellen Unterschiede... dann verspricht das echt heftiger shit zu sein!


Mal sehn, ob ich es wage. Danke
Wird einem ja schon bei den Beschreibungen schlecht..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text