gratis EBook: Die Elenden - Les Misérables (1.352 Seiten)
427°Abgelaufen

gratis EBook: Die Elenden - Les Misérables (1.352 Seiten)

6
eingestellt am 25. Mär
Derzeit kostenlos für das Amazon Kindle:

Die Elenden - Les Misérables:
Vollständige Überarbeitung der ersten Übersetzung von 1910
- 1.352 Seiten -

Victor Hugo arbeitete insgesamt 17 Jahre an dem Roman. Er entstand vor dem historischen Hintergrund der Restauration, der Julirevolution (1830) sowie der Pariser Arbeiteraufstände von 1832–34.

Jean Valjean, der wegen einer Bagatelle 20 Jahre im Gefängnis gesessen hat, wird nach seiner Freilassung von Bischof Myriel aufgenommen und sucht einen Weg zurück in die Gesellschaft. Allmählich findet er zu Wohlstand und Anerkennung in der Bevölkerung und wird sogar Bürgermeister von Montreuil-sur-Mer.
Eine besondere Beziehung verbindet Valjean mit Cosette, der Tochter der verstorbenen Prostituierten Fantine, für die er wie ein Vater sorgt. Doch Valjean muss ins Gefängnis zurück, als seine wahre Identität aufgedeckt wird. Er kann fliehen und baut sich wiederum unter falschem Namen in Paris eine neue Existenz auf...

Einzig der Polizist Javert ist argwöhnisch und lässt Valjean heimlich beobachten. Cosette, die bei Valjean ist, verliebt sich einige Zeit später in den jungen Advokaten Marius Pontmercy. Valjean versucht die Beziehung zu unterbinden, um sich nicht von seiner Ziehtochter trennen zu müssen. Als die Aufstände Paris heimsuchen, rettet er Marius und Javert aus den umkämpften Barrikaden. Valjean berichtet Marius von seiner Vergangenheit, worauf dieser seine Geliebte aus den Händen Valjeans befreien möchte. Nach langen Gewissensbissen verzichtet Valjean auf Cosette und gestattet beiden die Hochzeit. Auf dem Sterbebett gibt er bekannt, nur eines in der Welt zähle: »einander zu lieben«.
Zusätzliche Info
Hier die selbe Ausgabe bei weltbild.de für Tolino und Co
weltbild.de/art…9-1
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

6 Kommentare
Tolles Buch, danke für den Tipp!
Weltliteratur mit vielen Schreibfehlern
Gibt's doch seit ewigen Zeiten gratis beim Projekt Gutenberg.
Am besten den Spiegel-Mirror verwenden, denn das Original wird seit Februar in Deutschland geblockt (danke, Holtzbrinck Verlag ).
gutenberg.spiegel.de
Bearbeitet von: "maxtive" 25. Mär
Geiles Buch und das Musical dazu auch.
maxtivevor 51 m

Gibt's doch seit ewigen gratis beim Projekt Gutenberg.Am besten den …Gibt's doch seit ewigen gratis beim Projekt Gutenberg.Am besten den Spiegel-Mirror verwenden, denn das Original wird seit Februar in Deutschland geblockt (danke, Holtzbrinck Verlag ).http://gutenberg.spiegel.de


Das ist kein mirror sondern ein komplett eigenständiges Projekt.
maxtivevor 1 h, 6 m

Gibt's doch seit ewigen gratis beim Projekt Gutenberg.Am besten den …Gibt's doch seit ewigen gratis beim Projekt Gutenberg.Am besten den Spiegel-Mirror verwenden, denn das Original wird seit Februar in Deutschland geblockt (danke, Holtzbrinck Verlag ).http://gutenberg.spiegel.de



Das von Spiegel ist kein Mirror, die haben nix miteinander zu tun. Die deutsche Seite gehört einer Firma, die die Rechte an den Texten beansprucht, weil sie sie in html umgewandelt/aufbereitet haben .... deswegen geht dort auch der Download nicht bzw. nur mit Zusatztools. Bin einmal vor Jahren über die Seite gestolpert und hatte mich schon auf eine deutsche Gutenberg-Seite gefreut ... Pustekuchen.
Auf Amazon gibts Die Elenden auch schon ewig kostenlos, sind nur alle Teile einzeln.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text