Gratis Elektronik Recycling per Post 1 kg / 30 kg
481°

Gratis Elektronik Recycling per Post 1 kg / 30 kg

42
eingestellt am 13. Aug 2016heiß seit 13. Aug 2016
Wer anno 2017 nicht zum Recycling Hof fahren möchte...

Elektronik bis 1 kg die in einen Maxi Brief passt.

Marke und Anleitung zum Download.

Das Angebot gibt es scheinbar seit fünf Jahren.
Neu ist die Möglichkeit bis 30 kg,
siehe im Text des Deal Link weiter unten.

Ich seh gerade daß es den Deal schon gab,
mydealz.de/fre…354

Neu ist daß es bis 30 kg erweitert wurde,
wenn auch nicht ganz so einfach.
Deal Link nach unten scrollen und dort die Anleitung bis 31,5 kg lesen.

Alternativ den Link von User Luap971 in den ersten Kommentaren klicken. Weiß nicht ob der Link für jeden gilt.

Und der Link von User firing, Kommentar 34


Lokaler Sonderfall Waschmaschine:
Berliner (vielleicht auch anderswo) können sogar Waschmaschinen gratis durch Spezialisten entsorgen lassen, mit Google danach suchen.

Beste Kommentare

Danke, passt perfekt zum lnateck-Deal.

lolnickname

Schwarze Tonne und fertig. Gibt gigantische Kapazitäten in den Müllverbrennungsanlagen, wenn ihr alles wiederverwertet haben die nichts zu tun.



​ganz schön atze . lassen sich viele Ressourcen wiederverwenden. wächst ja schliesslich nicht alles am tomatenstrauch nach...

Deutlich attraktiver: electroreturn.de/amazon

auch DHL Paket möglich

Bearbeitet von: "luap971" 13. Aug 2016

Gebt es lieber lokal in eurer Gemeinde dem Recyclingsystem. Dann verdient die Gemeinde nämlich Geld damit und ihr zahlt weniger Müllgebühren.
So verdient sich nur die Post dumm und dämlich...
42 Kommentare

Ich sehe da keine Versandmarke für 30kg

Danke, passt perfekt zum lnateck-Deal.

Höchstgewicht: 1.000g


Ab Juli 2016 können Sie auch große und schwere Elektroaltgeräte über den Postweg entsorgen. Denn das neue Elektrogesetz sieht vor, dass große Händler die Rücknahme von Elektroaltgeräten anbieten. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Händler nach den kostenlosen Retourenmarken für Elektroaltgeräte bis 31,5 kg.

Bearbeitet von: "Sacerdotes89" 13. Aug 2016

Verfasser

mark_s

Ich sehe da keine Versandmarke für 30kg


bfy.tw/7CeC

Deutlich attraktiver: electroreturn.de/amazon

auch DHL Paket möglich

Bearbeitet von: "luap971" 13. Aug 2016

Tschatschu

Danke, passt perfekt zum lnateck-Deal.



​Davor kannstes mir schicken

mark_s

Ich sehe da keine Versandmarke für 30kg

Deutlich attraktiver: http://www.electroreturn.de/amazonauch DHL Paket möglich

Sogesehen kann ich einen beliebigen Händler auch fragen, ob er mir ein Pony schickt...

Das hier hättest du verlinken müsen!
Bearbeitet von: "mark_s" 13. Aug 2016

[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug

Bei dem **** Deal

Tschatschu

Danke, passt perfekt zum lnateck-Deal.



Ich hab von **** eine E Mail bezüglich der anfechtung des Kaufvertrags bekommen.
Guckt mal lieber in deinem Spam Ordner und schiecke das Zeug dann lieber zu Amazon
zurück als zum Recyclinghof

Stelle ich alles vor die Haustür. Den Rest besorgen die Jungs aus Polen und Litauen. Kostenlos.

Warum zum geier soll ich meinen Elektronikschrott kostenlos weggeben?! Sperriger Kram, schön und gut (Fernseher, Drucker, ...). Aber Handys und alles was in einem Computer verbaut ist bringt bares Geld. Gerade heute erst 2 Pakete für knapp 12€ weggeschickt. Dafür kriege ich 90€ aufs Konto überwiesen.
Handys bringen momentan z.B. 8-9€ pro kg.

lolnickname

Schwarze Tonne und fertig. Gibt gigantische Kapazitäten in den Müllverbrennungsanlagen, wenn ihr alles wiederverwertet haben die nichts zu tun.



​ganz schön atze . lassen sich viele Ressourcen wiederverwenden. wächst ja schliesslich nicht alles am tomatenstrauch nach...

narutards

Warum zum geier soll ich meinen Elektronikschrott kostenlos weggeben?! Sperriger Kram, schön und gut (Fernseher, Drucker, ...). Aber Handys und alles was in einem Computer verbaut ist bringt bares Geld. Gerade heute erst 2 Pakete für knapp 12€ weggeschickt. Dafür kriege ich 90€ aufs Konto überwiesen.Handys bringen momentan z.B. 8-9€ pro kg.



​kannst du mir nen link geben?

Einfach unfrakiertes Paket an Chun Chui

lolnickname

Schwarze Tonne und fertig. Gibt gigantische Kapazitäten in den Müllverbrennungsanlagen, wenn ihr alles wiederverwertet haben die nichts zu tun.


Müll importieren.
Oder Anlagen abbauen.

Gebt es lieber lokal in eurer Gemeinde dem Recyclingsystem. Dann verdient die Gemeinde nämlich Geld damit und ihr zahlt weniger Müllgebühren.
So verdient sich nur die Post dumm und dämlich...

Fast jedes Elektrogerät (wenn nicht von einem LKW überfahren) lässt sich noch zu Geld machen.

thegab

Gebt es lieber lokal in eurer Gemeinde dem Recyclingsystem. Dann verdient die Gemeinde nämlich Geld damit und ihr zahlt weniger Müllgebühren.So verdient sich nur die Post dumm und dämlich...


Schön wärs ja! Aber die banausen stecken sich alles selbst in die tasche! Das dadurch diE Müllgebühr sinkt bezweifle ich... war die letzten jahre ja immer eher andersrum

icefish

Schön wärs ja! Aber die banausen stecken sich alles selbst in die tasche! Das dadurch diE Müllgebühr sinkt bezweifle ich... war die letzten jahre ja immer eher andersrum


Durchaus möglich. Kannst es ja anzeigen.
Fakt ist, dass die Gemeinde daran keinen Gewinn macht und wenn die Einnahmen durch derartige Abwanderungen sinken, das am Ende alle über die Umlage zahlen müssen. Auch wenn die Gebühren bei dir nicht sinken, steigen sie dadurch wenigstens nicht so stark, wie sie könnten.

Tschatschu

Danke, passt perfekt zum lnateck-Deal.



​hat das bei dir auch geklappt? Bei mir sind 9 Pakete voll mit **** Produkten angekommen

togr

​hat das bei dir auch geklappt? Bei mir sind 9 Pakete voll mit **** Produkten angekommen



Was war das für ein Deal? X)

narutards

Warum zum geier soll ich meinen Elektronikschrott kostenlos weggeben?! Sperriger Kram, schön und gut (Fernseher, Drucker, ...). Aber Handys und alles was in einem Computer verbaut ist bringt bares Geld. Gerade heute erst 2 Pakete für knapp 12€ weggeschickt. Dafür kriege ich 90€ aufs Konto überwiesen.Handys bringen momentan z.B. 8-9€ pro kg.



​Daran wäre ich auch interessiert

narutards

Warum zum geier soll ich meinen Elektronikschrott kostenlos weggeben?! Sperriger Kram, schön und gut (Fernseher, Drucker, ...). Aber Handys und alles was in einem Computer verbaut ist bringt bares Geld. Gerade heute erst 2 Pakete für knapp 12€ weggeschickt. Dafür kriege ich 90€ aufs Konto überwiesen.Handys bringen momentan z.B. 8-9€ pro kg.



Dito

@narutards

Nun lass uns alle schon teilhaben an Deinem gewinnbringenden Schrottversand.

narutards = schnaxilein?

lolnickname

Schwarze Tonne und fertig. Gibt gigantische Kapazitäten in den Müllverbrennungsanlagen, wenn ihr alles wiederverwertet haben die nichts zu tun.


Prinzipiell Stimme ich dir absolut zu!
Leider jat lolnickname schon recht.
Gelbe Säcke werden tonnenweise von den Müllverbrennunganlagen dazugekauft, da der normale Restmülk einfach zu feucht ist und zu wenig brennbares Material enthält.
Bearbeitet von: "Sokke" 14. Aug 2016

@Sokke
Quelle für solch eine Aussage?

@lolnickname
Dann wirfst du auch Batterien einfach in die schwarze Tonne?

Alles mach dem Motto: Mich wird es nicht stören und kommende Generationen interessieren mich nicht ?!

lolnickname

Schwarze Tonne und fertig. Gibt gigantische Kapazitäten in den Müllverbrennungsanlagen, wenn ihr alles wiederverwertet haben die nichts zu tun.


Gehts noch? Wertvolle Ressourcen verbrennen statt zu recyceln?

SGS

@lolnicknameDann wirfst du auch Batterien einfach in die schwarze Tonne?Alles mach dem Motto: Mich wird es nicht stören und kommende Generationen interessieren mich nicht ?!


Unfassbar sowas! Schlimm genug, dass es Geräte mit eingebauten Akkus gibt. Sogar Solarlaternen

lolnickname

Schwarze Tonne und fertig. Gibt gigantische Kapazitäten in den Müllverbrennungsanlagen, wenn ihr alles wiederverwertet haben die nichts zu tun.

Mag ja sein und Verpackungen brächten da ja auch einen positiven Brennwertzuwachs. Aber bei Elektroschrott ist der Metallanteil dann doch ziemlich hoch und der brennt ja eher schlecht. Und noch jenseits der Lohnenswertigkeit der stofflichen Verwertung und eventuellen Gesetzen hat's ja seinen Grund, warum die laut dir Verpackungsmüll zukaufen, und eben nicht Elektroschrott.

Eschrottversand per Post/DHL erscheint mir persönlich reichlich asi. Zum einen sind ja neuerdings die E-Läden sowieso Sammelstellen und sowieso gibt's ja überall eine Mischung aus kommunaler Abholung, E-Schrottcontainer und Recyclinghof. Den Müll zu verpacken, versandfertig zu machen, aufzugeben, auch noch das quer durch die Republik zu logistischen und damit dann auch noch die Postbilanz aufzublähen, erscheint mir dann doch nicht attraktiv.
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 14. Aug 2016

narutards

Handys bringen momentan z.B. 8-9€ pro kg.



Logisch, wer hat denn nicht kiloweise alte Handys rumliegen?

Ich z.B.... :-)

Verfasser

Turaluraluralu

... Den Müll zu verpacken, versandfertig zu machen, aufzugeben, auch noch das quer durch die Republik zu logistischen und damit dann auch noch die Postbilanz aufzublähen, erscheint mir dann doch nicht attraktiv.


Wer auf dem Land wohnt, 5 Liter Sprit zum Recyclinghof braucht handelt mit Versand ökologischer

narutards

Warum zum geier soll ich meinen Elektronikschrott kostenlos weggeben?! Sperriger Kram, schön und gut (Fernseher, Drucker, ...). Aber Handys und alles was in einem Computer verbaut ist bringt bares Geld. Gerade heute erst 2 Pakete für knapp 12€ weggeschickt. Dafür kriege ich 90€ aufs Konto überwiesen.Handys bringen momentan z.B. 8-9€ pro kg.


scheideanstalt.de

Leute was soll das alles bringen mit dem Hin- und Hersenden?

Ich mache es so: Bei mir in der nähe ist ein Restaurant, da lade ich nachts die Sachen ab, die ich nicht mehr brauche. Ist ne win win Situation. Ich bin das Zeug los ohne mich um viel kümmern zu müssen und die Kollegen könne die eine oder andere Mark mit Altkleider, Metall, Eletronik & Co. machen.

Bearbeitet von: "Korgano" 14. Aug 2016

narutards

Warum zum geier soll ich meinen Elektronikschrott kostenlos weggeben?! Sperriger Kram, schön und gut (Fernseher, Drucker, ...). Aber Handys und alles was in einem Computer verbaut ist bringt bares Geld. Gerade heute erst 2 Pakete für knapp 12€ weggeschickt. Dafür kriege ich 90€ aufs Konto überwiesen.Handys bringen momentan z.B. 8-9€ pro kg.



Ankaufspreise: scheideanstalt.de/ele…en/ da kann die Post aber gut verdienen...

Postversand von gebrauchten LiIon Batterien ist nicht die schlaueste Idee.
Elektrogeräte bis 25 cm kann man auch in jedem Elektrohandel mit mehr als 400 qm kostenlos abgeben.....ähnlich wie bei Batterien.........oder halt Recyclinghöfe.

togr

​hat das bei dir auch geklappt? Bei mir sind 9 Pakete voll mit **** Produkten angekommen



Da war mal ein Deal, wo man kostenlos ein Festplattengehäuse von I n a t e c k kostenlos bestellen konnte (Dieser wurde aber bereits gelöscht). Wie sich herausstellte, waren alle Produkte über 20 euro kostenlos. Es wurde auch alles versand und ist bei mir angekommen. Leider musste ich alles wieder zurückschicken, weil das ein Preisfehler war und der Kaufvertrag nicht gültig...

Abgefahren, sowas habe ich ja noch nie gelesen/gehört! Wenn das klappt, vor allem die Nummer bis 30kg Hot!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text