GRATIS Kindle eBook - Low Carb Ultimativer Ratgeber + 7 Tage Plan zum Abnehmen
583°Abgelaufen

GRATIS Kindle eBook - Low Carb Ultimativer Ratgeber + 7 Tage Plan zum Abnehmen

KOSTENLOS2,99€Amazon Angebote
16
eingestellt am 26. Jan
Hallo Liebe Community :-)

Ich habe ein tolles eBook im Amazon Kindle Shop gefunden. Es geht über Low Carb und wie Ihr mit schnellen und leichten Tricks ein paar Pfunde verlieren könnt.

Ganz wichtig! Um das eBook kostenlos zu bekommen, braucht Ihr die Kindle App auf eurem Smartphone oder Ihr gebt in Google "Kindle Cloud Reader" ein.

Dann könnt Ihr das Buch kostenlos erhalten.


Dazu klickt Ihr dann auf der Produktseite auf "Jetzt kaufen mit 1 Click".
Ihr seht auch das der Preis bei 0,00 € steht ;-)


Ich wünsche euch viel Spaß mit dem eBook und noch eine schöne Woche!
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

16 Kommentare
Paar neue Rezepte können nie schaden, danke
Low Carb
Dachte der Hipsterzug ist längst weiter und steht aktuell an der Haltestelle Intervallfasten?
Hier noch eins gratis vom selben Autor:

Low Carb Rezepte: Abendessen unter 20 Minuten – leckere Zubereitung und einfache Zutaten
amazon.de/Low…JP/
Bearbeitet von: "fsck.mfs" 26. Jan
Cold weil blödsinn. Spam weil dein einziger anderer Deal, auch ein Buch von diesem "Autor" ist.
MrStiffler26. Jan

Dachte der Hipsterzug ist längst weiter und steht aktuell an der …Dachte der Hipsterzug ist längst weiter und steht aktuell an der Haltestelle Intervallfasten?


Und wenn sie noch nicht gestorben sind, dann fahren sie noch weiter?
In 7 Tagen zum Sixpack. Die Hautfarbe ändert sich auch. Glaub meinem Bullshit, ich weiß es besser als die ganze Welt der Wissenschaft (tm)


Warum haben wir eigentlich noch kein Eiszeit-Kroko-Emoji?
MrStiffler26. Jan

Dachte der Hipsterzug ist längst weiter und steht aktuell an der …Dachte der Hipsterzug ist längst weiter und steht aktuell an der Haltestelle Intervallfasten?


Die Kombination macht es aus!

Hot für neue Rezepte, kann man immer gebrauchen.
Wer Low Carb von Grund auf ablehnt, verpasst etwas... oder eben auch nicht.~ Kommt ja auf die eigenen Bedürfnisse und Erwartungen an.
Low Carb und speziell Keto ist außerdem nicht nur für die Nutella-Fraktion etwas, sondern ist auch super beliebt unter Body Buildern (die es gerne natürlich halten). Muss aber wahrscheinlich auch nur irgendein Hipsterzug sein
Bearbeitet von: "iBaer" 26. Jan
Avatar
GelöschterUser703578
MrStiffler26. Jan

Dachte der Hipsterzug ist längst weiter und steht aktuell an der …Dachte der Hipsterzug ist längst weiter und steht aktuell an der Haltestelle Intervallfasten?


Und Carb-Cycling
Für mich persönlich nichts, das Gehirn kann ausschließlich mit Glucose arbeiten und das soll es auch dürfen. Einige Krankheiten werden symptomfrei durch Low-Carb, aber diese Leute haben andere Sorgen als Gewicht zu verlieren...
wie soll ich bitte mit den ganzen Lieferheld Gutscheinen und Dealz abnehmen? Spam
Sind die Low-Carb hater hier um sich für die Veganer im Mc`es deal zu revanchieren?
Low-Carb ist für die Mehrheit Schwachsinn. Wir Menschen sind physiologisch auf den Verzehr von Kohlenhydraten angepasst. Unser System schreit förmlich danach. Und wenn man die wegstreicht, macht unser Körper was? Richtig, aus den überschüssigen Proteinen Glukose zaubern. Da hätte man auch direkt komplexe Kohlenhydrate im Paket mit ner shitload an Micronährstoffen futtern können. Ist außerdem totaler Stress für den Körper und daher auf Dauer ungesund (Keto-Schwachsinn).

An sich sage ich ja immer, jedem das seine, aber beim Thema Ernährung wird einfach so viel falsch informiert und mit total schwachsinnigen Maschen und "tollen Erfolgen" geködert, um kurzfristig Kohle zu machen. Die Gesundheit der Leute, die den Scheiß dann durchziehen und sich mit so etwas ihr eigenes Essverhalten zerstören, wird doch gar nicht berücksichtigt...
Fresst Scheiße, Milliarden von Fliegen können sich nicht irren
ExplodingCore26. Jan

Low-Carb ist für die Mehrheit Schwachsinn. Wir Menschen sind physiologisch …Low-Carb ist für die Mehrheit Schwachsinn. Wir Menschen sind physiologisch auf den Verzehr von Kohlenhydraten angepasst. Unser System schreit förmlich danach. Und wenn man die wegstreicht, macht unser Körper was? Richtig, aus den überschüssigen Proteinen Glukose zaubern. Da hätte man auch direkt komplexe Kohlenhydrate im Paket mit ner shitload an Micronährstoffen futtern können.



Das Minimum was der Körper an Glukose benötigt kann er sich selber herstellen. Deswegen können Menschen komplett auf Kohlenhydrate verzichten, das geht mit Protein oder Fett nicht.
U.A. durch die Verwendung Ketonen als Energieverorgung für das Gehirn und dem erhöhten Verstoffwechselung von Fett senkt der Körper massiv seinen Glukosebedarf. Damit muss er auch weniger Glukose herstellen, was er neben Protein auch aus dem Glycerinteil von Fettsäuren kann.
Man kann zwar mit überhöhter Proteinzufuhr die Gluconeogenese stimulieren und damit die Glukoseproduktion, aber das ist idR nicht der LC Grundgedanke. LC ernährt man sich mit moderat Protein nach Bedarf und der Rest an Kalorien wird mit Fett aufgefüllt, vorzugsweise mit Fettquellen reich an einfach ungesättigten Fettsäuren wie z.B. Olivenöl oder Nüssen.

Ketone verringern wahrscheinlich etwas den Appetit und machen es damit lowcarbern leichter weniger zu essen, denn letztendlich zählen die zugeführten Kalorien.

Menschen sind auch "physiologisch daran angepasst" längere Zeit nichts zu essen und sich lange und ausdauernd zu bewegen...nur werden häufig schnelle Energielieferanten wie KH gefuttert und sich dann nicht bewegt. Für jemanden der viel Sport treibt und ständig explosive Kraft und hohe Kurzzeitleistung benötigt, der fährt wahrscheinlich mit vielen KH besser.
Bearbeitet von: "lax123" 27. Jan
gerade noch gesehen, danke! Low Carb Rezepte kann ich immer brauchen
@mydealz_Helfer Eigenwerbung
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text