206°
ABGELAUFEN
Gratis Multifunktionstuch für Spendenabstimmung

Gratis Multifunktionstuch für Spendenabstimmung

Freebies

Gratis Multifunktionstuch für Spendenabstimmung

Auch dieses Jahr richtet die Sparda Bank West wieder die SpardaSpendenWahl aus und vergibt insgesamt 300.000 € an diejenigen Schulen, die im Aktionszeitraum die meisten Stimmen sammeln.

Als Dankeschön fürs Abstimmen gibt es dann einen Gutschein zum Ausdrucken, mit dem man sich in der Sparda West Filiale seines Vertrauens ein gratis Multifunktionstuch abholen kann.

Für die Abstimmung sucht man sich unter "Schule suchen" die Schule aus, der man seine Stimmen geben möchte, klickt auf "Codes anfordern", gibt seine Handynummer an (wird nicht für werbliche Zwecke verwendet, was ich aus Erfahrung vom letzten Jahr bestätigen kann) und bekommt dann per SMS 3 Abstimmungscodes zugeschickt, die man anschließend unter "Code eingeben" zum Abstimmen nutzen kann.
Nach dem Abschicken der Codes wird dann der Gutschein für das Multifunktionstuch angezeigt, der in jeder Filiale der Sparda West eingelöst werden kann. Für die Abstimmung wird eine deutsche Handynummer benötigt, AT-Nummern gehen leider nicht durch.

Wenn ihr nicht mit einer teilnehmenden Schule verbunden seid, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr Eure Stimmen der Heinrich-Hanselmann-Schule in Sankt Augustin geben würdet: (https://www.spardaspendenwahl.de/profile/heinrich-hanselmann-schule-sankt-augustin/) Wir sind eine Förderschule für geistige Entwicklung und da unsere Schüler zu einem großen Teil kein eigenes Handy besitzen, sind wir mehr als andere Schulen auf externe Stimmen angewiesen. Vielen Dank!

Edit: Es sollte klar sein, dass der eigentliche Freebie hier in der Spende liegt, die man für die Schule erreicht. Eine Förderschule hat z.B. einfach nicht die Möglichkeiten zu mobilisieren wie ein Gymnasium und ist auf Menschen angewiesen, die sich die 3 Minuten Zeit nehmen, für sie abzustimmen. Das Multifunktionstuch gibt es obendrauf für alle, die daran Interesse haben. Wäre schön, wenn das bei der Beurteilung des Deals berücksichtigt wird ;-)
- thewinnar

Edit1: Meine Schule ist momentan auf Platz 57. Eine Spende gibt es aber erst ab Platz 50. Falls du also noch nicht abgestimmt hast, ich und meine Schüler würden uns sehr freuen!
- thewinnar

17 Kommentare

Viel zu viel Aufwand für ein kostenloses Tuch mit hässlichem Schriftzug.. Werbeartikel waren auch schon günstig.

Ich enthalte mich mal. :-) Aber danke fürs einstellen!

0°, soll ich HOT voten und den Deal somit lauwarm halten oder COLD un ihn ins ewige Eis schieben?

Zupaylakao2

Viel zu viel Aufwand für ein kostenloses Tuch mit hässlichem Schriftzug.. Werbeartikel waren auch schon günstig. Ich enthalte mich mal. :-) Aber danke fürs einstellen!


Geht ja primär um den guten Zweck. Das Tuch ist dann nur eine kleine Zugabe für die, die dafür Verwendung haben oder vielleicht sowieso eine Sparda um die Ecke.

Aber auch wenn es sich aufwändig liest - abgesehen von der Codeeingabe ist der Abstimmungsvorgang sehr simpel und bequem. Ist locker in 3 Minuten erledigt und die beteiligten Schulen freuen sich mit Sicherheit, weil sie die Spenden sehr gut gebrauchen können.

-0° Respekt! ^^

Zupaylakao2

Viel zu viel Aufwand für ein kostenloses Tuch mit hässlichem Schriftzug.. Werbeartikel waren auch schon günstig. Ich enthalte mich mal. :-) Aber danke fürs einstellen!



ich machs, wenn du mir das Tuch abholst und zuschickst

ich verstehe trotzdem nicht, wozu die die Handynummer brauchen...

KR0K0F4NT

ich verstehe trotzdem nicht, wozu die die Handynummer brauchen...


Fällt dir eine bessere Möglichkeit ein, um Abstimmungsmißbrauch zu verhindern?
Ich denke die Zahl der SIM-Karten hier bei Mydealz entspricht nicht dem Bevölkerungsschnitt ;-)

Dafür braucht man dann eben weder seinen Namen noch sonst irgendwelche Daten preisgeben. Die werbliche Nutzung ist ja ausdrücklich ausgeschlossen.

DealMonkey

0°, soll ich HOT voten und den Deal somit lauwarm halten oder COLD un ihn ins ewige Eis schieben?


Die Macht stark in dir ist!

Die sollen mal lieber für das Geld wieder Leute einstellen, damit es die eine Teilzeitkraft dort mal schafft, mehr als 5 Rentner am Tag bei den Beleglesern zu helfen.
Es ist ja so fortschrittlich keine Überweisungen mehr direkt anzunehmen.

Ich verschenke auch ein Multifunktionstuch aus Papier... Wird bei uns in der Kantine als Serviette deklariert...
Nur an Selbstabholer!

s4da

Ich verschenke auch ein Multifunktionstuch aus Papier... Wird bei uns in der Kantine als Serviette deklariert... Nur an Selbstabholer!


nicht als Schnitzel?

Zupaylakao2

Viel zu viel Aufwand für ein kostenloses Tuch mit hässlichem Schriftzug.. Werbeartikel waren auch schon günstig. Ich enthalte mich mal. :-) Aber danke fürs einstellen!





Was kostet die SMS? wieviel geht davon an die Sparda Bank, die es an die Schule weiterleitet? Wieviel verbleibt beim Mobilfunkanbieter?

Spenden kann man auch direkt an DRK etc. ohne Umweg über eine Bank und einen Mobilfunkanbieter. Dann weiß man auch, dass die Spende zu 100% beim Empfänger ankommt und nicht der Mobilfunkanbieter daran mitverdient.

Danke für den Hinweis auf diese Aktion.

OT: Allerdings gehe ich jetzt von der Sparda weg. Die werden immer kundenunfreundlicher. Es sind so die kleinen Sachen, bei denen ich merke, die wollen wieder auf meine Kosten sparen. Nicht zuletzt dann auch der "Kundenservice", der immer unfreundlicher wird (vielleicht, weil ich keinen Kredit bei denen laufen habe). Erst letztes Jahr der Wegfall des kostenlosen Depots und hin zu den kostenpflichtigen Genobrokern, die so herzzerreissend unfähig waren. Wozu gibt es Consors, die haben das wenigstens auch im Griff.

Die Sparda Spendenwahl Aktion gibt es jedes Jahr. Ich hab zwar ne Sparda um die Ecke, aber fuer so ein Tuch wuerde ich da jetzt nicht hinlaufen. Letztes Jahr gab es eine Trinkflasche die fuer unterwegs ganz nett war / ist.

Edith:

Spenden kann man auch direkt an DRK etc. ohne Umweg über eine Bank und einen Mobilfunkanbieter. Dann weiß man auch, dass die Spende zu 100% beim Empfänger ankommt und nicht der Mobilfunkanbieter daran mitverdient.


So ein Käse. Es geht doch hier um Spenden an Schulprojekte die sich auf der Seite präsentieren können, wenn ich das richtig verstehe. Was hat das denn mit dem DRK zu tun? Wie soll man denn direkt an ein Schulprojekt spenden das man unterstützenswert findet? DRK, etc. spielen doch auf ganz anderem Niveau was Spenden angeht.

Ottokar4711

Was kostet die SMS? wieviel geht davon an die Sparda Bank, die es an die Schule weiterleitet? Wieviel verbleibt beim Mobilfunkanbieter? Spenden kann man auch direkt an DRK etc. ohne Umweg über eine Bank und einen Mobilfunkanbieter. Dann weiß man auch, dass die Spende zu 100% beim Empfänger ankommt und nicht der Mobilfunkanbieter daran mitverdient.



Die Sparda Bank sendet DIR die SMS, nicht andersherum. Von daher zahlst du absolut nichts. Wenn die Sparda Bank davon profitiert, dann über ihr Image, die mit der Aktion verbundene Werbung und die Spendenbescheinigungen. Ansonsten profitieren hier nur die Schulen und für die habe ich das hier auch gepostet.

Ich verstehe es aber echt nicht, was los ist. 90% der Antworten hier sind absolut negativ. Sicher, ich habe das gratis Multifunktionstuch als Aufhänger genutzt, um auf die Aktion aufmerksam zu machen und das ist jetzt nicht der Brüller wenn man es selbst abholen muss. Aber es geht hier doch immer noch um eine Aktion für den guten Zweck, die einer Förderschule zu gute kommt, die nur eine sehr begrenzte Lobby hat. Es gab hier doch schon andere Spendenaktionen bei denen es gar keine Gegenleistung gab und die trotzdem nicht zerrissen wurden.
Ich habe auch in einem anderen Forum noch für die Aktion geworben, sogar mit direktem Verweis auf das Schulprofil und da waren 100% der Reaktionen "Daumen hoch, das unterstütze ich gerne!" An der Temperatur sehe ich, dass es diese Leute auch hier gibt, aber wer sich äußert sind fast nur Miesmacher. Wirklich schade!

Ottokar4711

Was kostet die SMS? wieviel geht davon an die Sparda Bank, die es an die Schule weiterleitet? Wieviel verbleibt beim Mobilfunkanbieter? Spenden kann man auch direkt an DRK etc. ohne Umweg über eine Bank und einen Mobilfunkanbieter. Dann weiß man auch, dass die Spende zu 100% beim Empfänger ankommt und nicht der Mobilfunkanbieter daran mitverdient.


Ich freue mich besonders, dass sogar meine eigene alte Grundschule mitmacht...also haben die alle drei Punkte bekommen.
Danke schön, dass du uns aufmerksam gemacht hast.

Ich danke auch dafür und finde es ganz toll das du das hier eingestellt hast ☺

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text