-674°
(GRATIS) Offizielle WhatsApp Desktop-App kostenlos (Windows 8 und OS X)

(GRATIS) Offizielle WhatsApp Desktop-App kostenlos (Windows 8 und OS X)

Freebies

(GRATIS) Offizielle WhatsApp Desktop-App kostenlos (Windows 8 und OS X)

Seit gestern gibt es neben der schon länger existierenden Möglichkeit, WhatsApp im Browser zu nutzen, die App für Windows 8 und OS X als Desktop App.

Es gibt derzeit zwar schon diverse Fremdanbieter-Apps, aber die funktionieren teils schlecht oder kosten Geld. Jetzt gibt es also endlich die offiziellen Versionen der gängigen Messenger-App kostenlos direkt auf der Homepage von WhatsApp zum Download.

Um den Account mit dem vom Handy zu verlinken muss mit dem Handy der Code gescannt werden, der nach der Installation auf dem Desktop erscheint.
Hierzu geht man beim iPhone z.B. in der WhatsApp-App auf
Einstellungen>>>WhatsApp Web>>>Scan QR Code

Bei Android dürfte es ähnlich laufen (bitte um Kommentar, falls dem nicht so ist).

Im Anschluss werden die Geräte natürlich synchron gehalten, was bedeutet, das sämtliche Kommunikationen auf sämtlichen Geräten eingesehen und weitergeführt werden können.

Beliebteste Kommentare

naja wohl eher diverses

al5889

naja wohl eher diverses


Freebies->Apps & Software = passt perfekt.
Diverser Konkurrenzapps kosten eben Geld, jetzt kriegt man´s offiziell kostenlos.

Aber erstmal wieder meckern! Danke dafür und willkommen in Deutschland.

Facebook ist ab jetzt übrigens auch kostenlos! Und Google Mail auch! HOT HOT HOT!!!

Warum eine Software installieren, die exakt das tut, was die Weboberfläche auch macht?
Übers Internet eine Verbindung zum Handy aufbauen und dann die Nachrichten übers Handy verschicken...

32 Kommentare

naja wohl eher diverses

al5889

naja wohl eher diverses


Freebies->Apps & Software = passt perfekt.
Diverser Konkurrenzapps kosten eben Geld, jetzt kriegt man´s offiziell kostenlos.

Aber erstmal wieder meckern! Danke dafür und willkommen in Deutschland.

al5889

naja wohl eher diverses



Da es i.d.R. nichts kostet, ist es auch kein Freebuy. Daher Diverses.

Gerade getestet, kann man aus meiner Sicht für Mac OS vergessen, da sich die App komplett schließt wenn man auf das rote X oben links geht. Ist bei manchen Apps natürlich sinnvoll, aber bestimmt nicht bei einer Messaging-App (siehe iMessage App). Ich nutze Supertab for Whatsapp, das gibt es allerdings scheinbar leider nicht mehr im Mac OS App Store.
Hätte Whatsapp wenigstens für die eigene App eine ordentliche Implementation gewählt und nicht, wie alle anderen seit Beginn an auch, Whatsapp Web, so ist es nichts neues. Sehr enttäuschend.

Klares COLD als Freebie

Warum eine Software installieren, die exakt das tut, was die Weboberfläche auch macht?
Übers Internet eine Verbindung zum Handy aufbauen und dann die Nachrichten übers Handy verschicken...

evilhorse

Gerade getestet, kann man aus meiner Sicht für Mac OS vergessen, da sich die App komplett schließt wenn man auf das rote X oben links geht.


ja, das stört mich auch am meisten

Facebook ist ab jetzt übrigens auch kostenlos! Und Google Mail auch! HOT HOT HOT!!!

Wenn die Sache mit der Übertragung des Adressbuchs an WhatsApp/Facebook nicht wäre, dann wäre es nach der Ende-zu-Ende Verschlüsselung eine gute App. So leider nogo für mich.

hab gehört bei "www.google.de" kann man gratis dinge suchen.

mach besser mal nen deal auf

Lass dich nicht ärgern! Einige User sind hier etwas daneben mit ihren Kommentaren

daNico

Warum eine Software installieren, die exakt das tut, was die Weboberfläche auch macht?Übers Internet eine Verbindung zum Handy aufbauen und dann die Nachrichten übers Handy verschicken...



Weil diese Software wesentlich Ressourcen-ärmer ist und man Benachrichtigungen erhalten kann (geht meines Wissens nach nicht mit JEDEM Browser).

Jedoch empfehle ich jedem Franz (meetfranz.com). Er vereint mehrere Messing Dienste und das eingebettet WhatsApp-Interface ist genau das selbe wie der Stand-Alone Client.

Franz gibt es schon seit Februar.

Ist das hier ein Witz oder meint der das ernst?

daNico

Warum eine Software installieren, die exakt das tut, was die Weboberfläche auch macht?Übers Internet eine Verbindung zum Handy aufbauen und dann die Nachrichten übers Handy verschicken...


Gibt einen teils großen Unterschied: man muss sich nur einmal einloggen.

Nutze aber auch Franz. Hat auch Telegram, Discord, Facebook/Hangouts Messenger usw.

bin durch die arbeit auf whatsapp am desktop angewiesen und muss sagen: totaler mist dass man bilder nicht direkt kopieren kann, sondern erst herunterladen muss

Gibt es eine Möglichkeit die App unter WinXP zu starten/nutzen?

RainerMD

Gibt es eine Möglichkeit die App unter WinXP zu starten/nutzen?



web.whatsapp.com/

QR Code per Handy-Whatsapp einscannen - verbunden.

Junge es ist viel zu Heiß...draußen

WIn10Mreleaseloriot.jpg

Hot!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text