-286°
ABGELAUFEN
Gratis Prepaid SIM Karte von Vodafon
Gratis Prepaid SIM Karte von Vodafon
FreebiesVodafone Angebote

Gratis Prepaid SIM Karte von Vodafon

hier die wichtigsten Details zur Prepaid SIM Karte von Vodafone» nur 9 Cent pro Minute in alle dt. Netze

» nur 9 Cent pro SMS in alle deutschen Netze

» attraktive Internet Optionen zubuchbar

Wer sich jetzt die komplett kostenlose Prepaid SIM Karte von Vodafone bestellt, kann Prepaid telefonieren mit voller Kostenkontrolle durch die „MeinCallYa-App“

Bei Vodafone hast du jederzeit die Möglichkeit dir zusätzliche Tarifpakete zuzubuchen. Alle gebuchten Optionen haben eine Laufzeit von 4 Wochen und verlängern sich automatisch, sobald ausreichend Guthaben vorhanden ist. Eine Kündigung kann jederzeit vor Ablauf erfolgen.

Wo kannst du die SIM Karte aufladen?

› Rund um die Uhr online unter “http://aufladen.vodafone.de” aufladen.

› mit Guthabenkarte im Supermarkt, an der Tankstelle und/ oder am Kiosk nebenan

› am Geld Automat mit deiner EC-Karte

Die Prepaid/ CallYa Karte bietet dir jederzeit an, dein Guthaben abzufragen und aufzuladen, Tarife zu wechseln, Guthaben zu übertragen. Das alle und noch viel mehr kannst du mit der MeinCallYa-Apper erledigen.

19 Kommentare

Gibt es so eine Karte auch für t-mobile Netz?
Brauche keine Datenoption.
Ich brauche so etwas für ein Notfall-Handy. (Nokia-Knochen)
Bearbeitet von: "Raider_Twix" 8. Jan

khlenzvor 17 m

Gibt es so eine Karte auch für t-mobile Netz?Brauche keine Datenoption.Ich brauche so etwas für ein Notfall-Handy. (Nokia-Knochen)



Sowas z.B.?

Oder besser Congstar - auch Telekomnetz, kostet im Monat aber nichts. Einfach alle drei Regler (Telefonieren, SMS & Daten) auf 0 lassen, und gleich zum Warenkorb gehen. Dann bekommt man eine Prepaidkarte wie im Deal, nur eben in besserem Netz.
Bearbeitet von: "Kidala" 8. Jan

Gibts hier sogar mit 1,50€ Amazon Gutschein.

khlenzvor 17 m

Gibt es so eine Karte auch für t-mobile Netz?Brauche keine Datenoption.Ich brauche so etwas für ein Notfall-Handy. (Nokia-Knochen)



Warum t-netz? Für notfallhandy sollte es jedes tun... Ich benutze das netzclub.net/wis…at/ für alle zweit, dritt und Notfallgeräte, ist zwar O2 aber kostenloses internet und 9c pro minute bei bedarf.
Bearbeitet von: "Gnadelwartz" 8. Jan

Gabs die Freikarten nicht schon immer?

Vollhorst69vor 6 m

Gabs die Freikarten nicht schon immer?



Ähm, eigentlich ja. Und zwar von allen Netzanbietern.

khlenzvor 28 m

Gibt es so eine Karte auch für t-mobile Netz?Brauche keine Datenoption.Ich brauche so etwas für ein Notfall-Handy. (Nokia-Knochen)


Nettokom....

8014400vor 16 m

Nettokom....



Nettokom wird im Netz von Telefonica realisiert und nicht im Netz von der Telekom
prepaid-wiki.de/tar…KOM
Bearbeitet von: "dodo2" 8. Jan

Kidalavor 48 m

Sowas z.B.?Oder besser Congstar - auch Telekomnetz, kostet im Monat aber nichts. Einfach alle drei Regler (Telefonieren, SMS & Daten) auf 0 lassen, und gleich zum Warenkorb gehen. Dann bekommt man eine Prepaidkarte wie im Deal, nur eben in besserem Netz.



Congstar: 9,99 € einmaliger Bereitstellungspreis
Telekom: einmaliger Kartenpreis 9,95 €

Jeweils mit 10 Euro Gesprächsguthaben, rechnerisch also kostenlos
Bearbeitet von: "Shebang" 8. Jan

"attraktive Internet Optionen"?
2 GB für 19,99€ und 4 GB für 29,99€.

cold

Kidalavor 5 h, 23 m

Sowas z.B.?Oder besser Congstar - auch Telekomnetz, kostet im Monat aber nichts. Einfach alle drei Regler (Telefonieren, SMS & Daten) auf 0 lassen, und gleich zum Warenkorb gehen. Dann bekommt man eine Prepaidkarte wie im Deal, nur eben in besserem Netz.



Wenn man die Simkarte dann ein halbes Jahr nicht benutzt, deaktiviert sie Congstar. Würde auch eine Sim für ein "Notfallhandy" suchen, aber am besten wäre eine Sim, die lange ohne Nutzung aktiv bleibt.

sukk0rvor 30 m

Wenn man die Simkarte dann ein halbes Jahr nicht benutzt, deaktiviert sie Congstar. Würde auch eine Sim für ein "Notfallhandy" suchen, aber am besten wäre eine Sim, die lange ohne Nutzung aktiv bleibt.



Nimm netzclub, wird nie deaktiviert (auch bei Nichtnutzung nicht), ist überall erreichbar wo auch nur "ein bischen" o2 verfügbar ist und kostet nichts. 100 Mb iInternetnutzung pro Monat frei, und 9,9 cent pro minute bei Gesprächsbedarf in alle Netze. Für Notfall Handy ideal.Einmal 5 Euro aufladen (für alle Fälle) und Handy ins bspw. Handschuhfach legen - passt

Nutze noch einen der älteren Tarife, da gabs noch frei Minuten. 100 Minuten pro Monat frei telefonieren in alle Netze, leider nicht mehr verfügbar. Das waren noch Zeiten ...
Bearbeitet von: "booter" 8. Jan

bootervor 5 h, 26 m

Nimm netzclub, wird nie deaktiviert (auch bei Nichtnutzung nicht), ist überall erreichbar wo auch nur "ein bischen" o2 verfügbar ist und kostet nichts. 100 Mb iInternetnutzung pro Monat frei, und 9,9 cent pro minute bei Gesprächsbedarf in alle Netze. Für Notfall Handy ideal.Einmal 5 Euro aufladen (für alle Fälle) und Handy ins bspw. Handschuhfach legen - passt Nutze noch einen der älteren Tarife, da gabs noch frei Minuten. 100 Minuten pro Monat frei telefonieren in alle Netze, leider nicht mehr verfügbar. Das waren noch Zeiten ...


das mit den deaktivieren kann ich bestätigen...
hab letzte woche meine mittlerweile gut 3 jahre alte netzclub sim in ein blackberry gepackt: funktioniert tatsächlich noch immer

Schaut mal auf Questler, dort gibt´s die Karte mit rechnerisch 15 € kostenlosem Prepaidguthaben (15 € zahlen, 15 € Cashback)

bootervor 22 h, 47 m

Nimm netzclub, wird nie deaktiviert (auch bei Nichtnutzung nicht), ist überall erreichbar wo auch nur "ein bischen" o2 verfügbar ist und kostet nichts. 100 Mb iInternetnutzung pro Monat frei, und 9,9 cent pro minute bei Gesprächsbedarf in alle Netze. Für Notfall Handy ideal.Einmal 5 Euro aufladen (für alle Fälle) und Handy ins bspw. Handschuhfach legen - passt Nutze noch einen der älteren Tarife, da gabs noch frei Minuten. 100 Minuten pro Monat frei telefonieren in alle Netze, leider nicht mehr verfügbar. Das waren noch Zeiten ...


Die wird echt nie deaktiviert? Das wäre dann ja echt perfekt! Danke


Tatsächlich nicth. Ich habe 2 der Karten, die eine ne im (uralt)Handy im Auto (Notfall) und die andere als datenkarte in meinem Smartphone, falle ich unterwegs mal kein WLAN nutzen kann. Die Karte im Auto Handy ist scvh min. 4 Jahre alt, ist noch nie genutzt worden und tuts immer noch.

Meganova9. Januar

Schaut mal auf Questler, dort gibt´s die Karte mit rechnerisch 15 € kostenlosem Prepaidguthaben (15 € zahlen, 15 € Cashback)



PN geht nicht, daher über diesen Weg:

Hi Meganova, Du hattest in einem anderen Deal angeboten: "1 € Extra-Guthaben + 75 % von meinem Verdienst durch euch, an euch zurück." Kannst Du mich werben?

Gnadelwartz8. Januar

Warum t-netz? Für notfallhandy sollte es jedes tun... Ich benutze das https://www.netzclub.net/wissenswertes/handy-internet-flat/ für alle zweit, dritt und Notfallgeräte, ist zwar O2 aber kostenloses internet und 9c pro minute bei bedarf.



... weil es gerade bei Notfällen darauf ankommt, dass auch tatsäch ein Netz verfügbar ist? ... und bevor Du jetzt mit den gesetztlichen Notfallnummern kommst ... die meisten Notfall-Anrufe gehen an Verwandte (halt alle die, bei denen es nicht um Leben und Tod geht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text