-174°
Gratis-Produkte für Unzufriedenheit bei Lidl

Gratis-Produkte für Unzufriedenheit bei Lidl

FoodLidl Angebote

Gratis-Produkte für Unzufriedenheit bei Lidl

"Du hast die Wahl - Starke Marken und starke Eigenmarken"

Lidl wirbt mit dieser Aktion für die Stärke der Eigenmarken. In den Geschäften weisen große Banner auf die Aktion für entsprechende Produkte hin.

Auf den Plakaten sowie online findet sich zu den Bedingungen nur folgender Hinweis:



** Gilt für alle abgebildeten Produkte. Egal aus welchem
Grund, kann die Ware zeitlich unbegrenzt und ohne Vorlage des Kassenbons
zurückgeben werden.



Bedeutet für mich, dass man alle ausgewiesenen Produkte, bzw. das was davon übriggeblieben ist, im Markt zurückgeben kann und den Kaufbetrag erstattet bekommt.

Eine Lidl-Mitarbeitern konnte mir zu der Aktion noch nichts sagen. Im Netz finden sich auch keine weiteren Infos.

Inwiefern man also seine Unzufriedenheit kundtun muss und der Deal funktioniert, muss noch getestet werden.

Postet gerne eure Erfahrungen!




Beliebteste Kommentare

Ist euch das kein bisschen peinlich? Also okay wenn es wirklich was zu beanstanden gibt... aber einfach nur ne halb leere Packung Milch zurückzugeben und ne neue zu bekommen, damit man dann nen halben Liter Milch umsonst hat ist für mich kein Deal sondern erbärmlich!

12 Kommentare

Zeitlich unbegrenzte Rücknahme bei Lebensmitteln bedeutet wohl auch alles zurückgeben zu können, das bereits abgelaufen ist, weil es in der Kammer/im Kühlschrank vergessen wurde.
Aber den Hinweis auf Rücknahme bereits angebrochener Verpackungen seh ich jetzt nicht. Interessante Info aber kein wirklicher Deal...

Machen viele Discounter so. So z.B auch Norma.

Ist euch das kein bisschen peinlich? Also okay wenn es wirklich was zu beanstanden gibt... aber einfach nur ne halb leere Packung Milch zurückzugeben und ne neue zu bekommen, damit man dann nen halben Liter Milch umsonst hat ist für mich kein Deal sondern erbärmlich!

Cold für den Gedanken, ein eigentlich gutes Produkt schlecht zu bewerten.

wie doof ist denn die Idee?

Ich sag einfach , die Butter wäre bei der Wärme weggelaufen, deshalb könne ich leider nur das Papier zurückbringen.

Nein mach ich natürlich nicht, wäre mir auch echt peinlich, wenn das Produkt in Ordnung ist.

Das mit der zeitlich unbegrenzten Rückgabe von Lebensmitteln gilt bei Lidl schon ewig, daher kein Deal.

Wo steht das man Geld zurück bekommt? Ist vielleicht nur kostenfreie Entsorgung

kneppl6. September

Wo steht das man Geld zurück bekommt? Ist vielleicht nur kostenfreie Entsorgung



klick auf den deal, da ist oben rechts auf dem bild rund umrahmt zu lesen "100% zufrieden oder geld zurueck".
ich werde auch nichts zurueck geben, wenn die wahrscheinlichkeit besteht, dass ich in dem lidl mehr als nur 1x gehen werde, da es mir zu unangenehm ist vor dem personal und den anderen kunden.

allerdings wuerde ich einen flashmob begruessen, bei dem alle zum tag x an stunde x das halb leere 29 cent perlenbacher pils bier zurueck geben (pfand nicht vergessen ), um lidl aufzuzeigen, dass die aktion schwachsinn ist weil es den verwaltungsaufwand in die hoehe treibt und kundschaft mit guten sitten dadurch in mitleidenschaft gezogen werden, weil sowas schliesslich auf ihre kosten geht. das ist echt ein schlechter marketinggag. habe die plakate hier sogar an ubahnhaltestellen gesehen. darf fuer lidl meinetwegen gerne nach hinten los gehen. aber wir sind halt leider doch nur schisser, die nicht abgebrueht sind es mit dem 29 cent bier durchzuziehen den marktleiter und das personal will ich sehen, dass den umtausch ohne mit der wimper zu zucken durchziehen, wenn hinter mir wartende kunden sind. es gibt aus meiner sicht keine zielgruppe der marketingmassnahme.

gibt es denn keine rechtliche handhabe so einen quatsch einzudaemmen? ^^

wuerde etwas dagegen sprechen auch die originalmarkenprodukte zurueckzugeben? dies sind schliesslich auch abgebildete produkte. muss ja nicht nur fuer die eigenmarken gelten so wie ich das auslege...
Bearbeitet von: "J0rd4N" 8. September

Wie nennt man das doch gleich, wenn Mensch zu Lasten anderer Unfug treiben?

assozial ist nicht egal

J0rd4N

klick auf den deal, da ist oben rechts auf dem bild rund umrahmt zu lesen "100% zufrieden oder geld zurueck".ich werde auch nichts zurueck geben, wenn die wahrscheinlichkeit besteht, dass ich in dem lidl mehr als nur 1x gehen werde, da es mir zu unangenehm ist vor dem personal und den anderen kunden.allerdings wuerde ich einen flashmob begruessen, bei dem alle zum tag x an stunde x das halb leere 29 cent perlenbacher pils bier zurueck geben (pfand nicht vergessen ), um lidl aufzuzeigen, dass die aktion schwachsinn ist weil es den verwaltungsaufwand in die hoehe treibt und kundschaft mit guten sitten dadurch in mitleidenschaft gezogen werden, weil sowas schliesslich auf ihre kosten geht. das ist echt ein schlechter marketinggag. habe die plakate hier sogar an ubahnhaltestellen gesehen. darf fuer lidl meinetwegen gerne nach hinten los gehen. aber wir sind halt leider doch nur schisser, die nicht abgebrueht sind es mit dem 29 cent bier durchzuziehen den marktleiter und das personal will ich sehen, dass den umtausch ohne mit der wimper zu zucken durchziehen, wenn hinter mir wartende kunden sind. es gibt aus meiner sicht keine zielgruppe der marketingmassnahme.gibt es denn keine rechtliche handhabe so einen quatsch einzudaemmen? ^^wuerde etwas dagegen sprechen auch die originalmarkenprodukte zurueckzugeben? dies sind schliesslich auch abgebildete produkte. muss ja nicht nur fuer die eigenmarken gelten so wie ich das auslege...



definitiv hot! muss j0rden Recht geben was ist besser als Biertrinken, trinken mit dem guten Gefühl was gutes zu tun. obs bau von schulen oder was auch immer. DANKE Lidel und danke j0rdan fuer den deal! gutes bier , guter preis Guten Rausch

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text