Gratis Usenet Testzugänge
39°Abgelaufen

Gratis Usenet Testzugänge

20
eingestellt am 3. Feb 2011
Alternativ zu den 1-Click Hostern hat sich das Usenet zum Datenaustausch bewährt. Der Usenet zugang ist vllt. etwas komplizierter als mit den Direkthostern, dafür aber um einiges sicherer.
Dauerhaft gibt es bei Hitnews und XLNed unverbindliche Testzugänge, die nur in ihrer Laufzeit beschränkt sind.
Hitnews gibt unbeschränktes Downloadvolumen für 3 Tage, XLNed sogar für 7 Tage. Für die Anmeldung benötigt ihr eine gültige Email Adresse, die meisten Spammailer sind leider gesperrt, aber ein gmx.de oder web.de Account ist ja schnell erstellt

Wer das Usenet nicht kennt, liest am besten mal den wikipedia artikel oder googlet etwas. Da man zum Download auch noch einen Newsreader benötigt. Ich empfehle alt.binz
ACHTUNG: Nicht auf Usene[b]x[/b]t und Konsorten reinfallen!

Zum durchsuchen des usenets hat sich binsearch.info bewährt. Aber es gibt eine Menge Usenet Communitys in denen man gut sortierte Downloadlinks bekommt.

Hier die links zu den Gratis Zugängen:
XLned: xlned.com/bes…us/
Hitnews: member.hitnews.eu/sig…=en

Beste Kommentare

Der geladene Urlaubsfilm?
Was lädtst denn Du für Urlaubsfilme fremder Menschen?

unfassbar

Das Usenet ist die größte Virenschleuder überhaupt da dort jegliche Art der Moderation fehlt. Vor 5-6 Jahren war es noch in Ordnung, danach wurds immer schlimmer. Im harmlosesten Falle entpuppt sich der geladene Urlaubsfilm als abartiger Porno. Ich würd die Finger davon lassen. COLD



Schlimmer ist nur noch das Internet. Brandgefaehrlich und voller Viren und Pornos. Da entpuppt sich One night in Paris ganz schnell als Schmuddelkram. Dabei wollte ich doch nur ein Video von Paris bei Nacht.
Wer weiss wie man sucht und Kommentare lesen kann dem ist schon viel geholfen.
Fuers die Boesewichte aus dem Internt gibts Antivireprogramme und Firewalls, fuers Usenet kann man noch uber eine Sandbox nachdenken (oder -fuer die Kompromisslosen- gleich auf Linux oder OSX umsteigen).

tomsan

Was lädtst denn Du für Urlaubsfilme fremder Menschen?



LOL
20 Kommentare

Das Usenet ist die größte Virenschleuder überhaupt da dort jegliche Art der Moderation fehlt. Vor 5-6 Jahren war es noch in Ordnung, danach wurds immer schlimmer. Im harmlosesten Falle entpuppt sich der geladene Urlaubsfilm als abartiger Porno. Ich würd die Finger davon lassen. COLD

"Im harmlosesten Falle entpuppt sich der geladene Urlaubsfilm als abartiger Porno"

Da hast du Recht.

Der geladene Urlaubsfilm?
Was lädtst denn Du für Urlaubsfilme fremder Menschen?

tomsan

Was lädtst denn Du für Urlaubsfilme fremder Menschen?



LOL

unfassbar

Das Usenet ist die größte Virenschleuder überhaupt da dort jegliche Art der Moderation fehlt. Vor 5-6 Jahren war es noch in Ordnung, danach wurds immer schlimmer. Im harmlosesten Falle entpuppt sich der geladene Urlaubsfilm als abartiger Porno. Ich würd die Finger davon lassen. COLD



Wenn man weiß wie man suchen muss, findet man auch was man will. Das gilt wohl für alle Downloadzugänge. Natürlich gibt es einen Haufen Dreck im Usenet. Aber gleiches gilt wohl auch für 1-Click-Hoster. Ich finde man sollte nicht immer als pauschalisieren.

Wenn man sich davor schützen will, geht man am besten in Communitys wie illuminatenboard....

oke habe mir so einen 7 tages acc erstellt und useneXt runtergeladen ist das was anderes als usenet ?
wenn ja welche software brauche ich und joa vllt einfach mal ein paar infos weil useneXt nimm benutzernamen und passwort nicht an
danke im vorraus

unfassbar

Das Usenet ist die größte Virenschleuder überhaupt da dort jegliche Art der Moderation fehlt. Vor 5-6 Jahren war es noch in Ordnung, danach wurds immer schlimmer. Im harmlosesten Falle entpuppt sich der geladene Urlaubsfilm als abartiger Porno. Ich würd die Finger davon lassen. COLD



Schlimmer ist nur noch das Internet. Brandgefaehrlich und voller Viren und Pornos. Da entpuppt sich One night in Paris ganz schnell als Schmuddelkram. Dabei wollte ich doch nur ein Video von Paris bei Nacht.
Wer weiss wie man sucht und Kommentare lesen kann dem ist schon viel geholfen.
Fuers die Boesewichte aus dem Internt gibts Antivireprogramme und Firewalls, fuers Usenet kann man noch uber eine Sandbox nachdenken (oder -fuer die Kompromisslosen- gleich auf Linux oder OSX umsteigen).

Verfasser

kochmaster

oke habe mir so einen 7 tages acc erstellt und useneXt runtergeladen ist das was anderes als usenet ?wenn ja welche software brauche ich und joa vllt einfach mal ein paar infos weil useneXt nimm benutzernamen und passwort nicht an danke im vorraus



Bitte keine Software von useneXt verwenden! Das Unternehmen ist nicht ganz koscha. Als Newsreader empfehle ich alt.binz

software...
grabit... ist kostenlos, newzleecher ist meineserachtens noch besser aber kostet.

Gibt es eine (kostenlose) Software, die ähnlich leicht zu nutzen ist wie die von Usenext?

cgbspender0815

Gibt es eine (kostenlose) Software, die ähnlich leicht zu nutzen ist wie die von Usenext?



Da hast du deine Antwort (leicht zu nutzen kommt auf den User an^^):

Lolo

software...grabit... ist kostenlos, newzleecher ist meineserachtens noch besser aber kostet.

XLned kommt immer
"Your request contains invalid data. Check your personal information for errors."
Hat jemand ne Ahnung wo das Problem liegen könnte

Wenns ums Usenet geht.....
Einfach hier mal reinschauen :
1A Usenet Board

MFG

A2K

Der beste Usenet-Client (perfekt für Hitnews oder Xennews geeignet:
Alt.Binz!
für die neues Version wollen die ne Spende, aber 15€ oder so ist das auf jeden fall wert!

Empfehle NNTPgrap:

nntpgrab.nl/pro…ots

Oder SABnzbd:

sabnzbd.org/

Grund: Diese sind kostenlos und IPv6-kompatibel.
Es gibt nämlich noch kostenlose IPv6-Usenet-Zugänge.
Nutze meinen schon fast 1 Jahr.

Verfasser

Frage: Wieso ist der Deal gestrichen worden? Man kann immernoch die Testzugänge bekommen!

bo2000

Es gibt nämlich noch kostenlose IPv6-Usenet-Zugänge.



Wo gibts die kostenlosen IPv6-Zugänge? Sind die unbegrentt gültig? Und ist der Zugriff durch das IP-Protokoll irgendwie beschränkt?

Hi bo2000,

kannst du mir verraten bei welchem Usenet Anbieter du den kostenlosen Account hast? Vielen Dank!

Ein grosses Geheimnis ist es ja nun nicht:

board.gulli.com/thr…ws/

Ich habe meinen Account nun bestimmt schon über 1 Jahr.
Irgendwann machen die den sicher auch dicht, aber momentan funktioniert es noch.

Wichtig: Die Anmeldung wird anscheinend manuell freigeschaltet. Er ist also oftmals nicht sofort nutzbar.
Bei mir hat es 2 Tage gedauert, bis ich mich verbinden konnte (und dachte die ganze Zeit, ich hätte den IPv6-Zugang falsch eingestellt).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text