376°
Gratis VServer / Free Teamspeakserver
Gratis VServer / Free Teamspeakserver
  1. Freebies
Kategorien
  1. Freebies

Gratis VServer / Free Teamspeakserver

Hallo zusammen,

bei Host1free gibt es endlich wieder ein paar kostenlose VServer, welche man mit etwas Glück bekommen kann. Das tolle ist, dass man trotz der etwas "schlechten" Eigenschaften des VServer einen Teamspeakserver drauf zum laufen bekommt. Wer sich sowieso einen anmieten wollte oder einfach mal einen eigenen haben wollte, kann sich das Geld sparen und hier zuschlagen. Anleitungen gibt es bei Youtube genügend

Ansonsten kann man den VServer natürlich für viele andere Sachen auch benutzen.

VServer Eigenschaften:
10GB Speicher
128MB RAM
Zugriff per Webinterface
Feste IP
Frei wählbares Betriebssystem

Wichtig ist noch zu erwähnen, dass man jeden Monat eine Mail bekommt, auf welche man reagieren muss. Ansonsten wird der VServer nach ca. 14 Tagen heruntergefahren

Hoffe für euch das Ihr noch einen bekommt. Die Bestätigung hat bei mir ca. einen halben Tag gedauert und nun rennt der TS3 Server

Beste Grüße Telli

Beste Kommentare



Wärst du so lieb und würdest zumindest die ip mit uns teilen? iptables haben große sehnsucht nach neuen freunden :-)

99 Kommentare

Bin ja mal gespannt ob ne Bestätigung ankommt ..

Was passiert, wenn man die Bandbreite verbraucht hat?

Verfasser



Ich glaub wenn du einen TS3 Server laufen hast und keiner Daten verschickt sollten die 500GB doch schon ein Weilchen reichen


Aber die Frage ist somit trotzdem nicht beantwortet. Entstehen danach Gebühren?

Verfasser



Sry, laut Host1free Forum bekommt man dann eine Mail, dass der Server heruntergefahren wird und man ihn manuell nächsten Monat wieder starten kann, bzw. bekommt man ein Angebot das man für 2$ pro Monat diesen umwandeln könnte in einen besseren VServer.

Kosten entstehen also keine!!!

könnte man auf dem Server eine eigene emaildomain laufen lassen ( z.B. hans@ichbindoof.de)?

Was heißt TS Server.. also Slot Anzahl etc

Verfasser



Puh, bin dafür jetzt kein Profi, müsste aber gehen

Verfasser



TS3 Server heißt, dass es sich um einen vollwertigen TS3 Server halt handelt mit den normalen 32 Slots. Mehr kannst du dir mit der Non-Profit License holen. Würde dir davon aber abraten mehr als 32 Slots zu benutzen, da der Server wie gesagt nicht gerade die besten Eigenschaften hat und ich glaube schon mit 30 Leuten überfordert wäre X) Ansonsten hast du die normalen Admin Rechte und kannst alles auf dem Server verändern was du willst

Wer keine Linux Kenntnisse hat wird damit keinen Spaß haben.
Ich denke das man auch nur eine IPv6 Adresse bekommt, oder? Kann dazu nichts finden.


Mit entsprechenden Kenntnissen schon. Ich würde aber einen kostenlosen Angebot keine persönlichen Daten (wichtigen) anvertrauen.



ok vielen dank


Brauchst natürlich auch eine entsprechende Domain.

Verfasser





Da geb ich dir recht! Würde ich auch nicht machen, deswegen ja meine Idee als TS3 Server

Top Freebie Danke.

Nur mich hat der "download and continue" Button verwirrt. Solltest du vielleicht erwähnen dass das runterladen einer Installationsdatei nötig ist. (aber kein installieren)

Verfasser



Freut mich das es dir gefällt.

Ich musste bei meiner Registrierung nichts runterladen oO

Hast du dieses Formular benutzt?

Ich habe mich da schon mehrfach angemeldet und nie einen VPS bekommen.

128MB RAM und Teamspeak?
Aber super Freebie!

Verfasser



Am besten ist du machst dir eine Adresse wie michael.mayer@gmail.com und gibst dann als Vornamen natürlich Michael an und als Nachnamen Mayer.

So bekommst am leichtesten eine. Falls deine Mailadresse aber mydealz123@gmail.com lautet kannst des gleich vergessen. So war es auf jedenfalls bei allen die ich kenne, welche ein VServer haben wollten.

Verfasser



Also 10 Personen hält der Server ohne Probleme aus X)

Mehr konnte ich leider noch nicht probieren

Kann man sein OS später noch ändern oder bleibt es immer gleich?

Wo stehen die Server?
Hab auch noch eine Low-End Box in Kanada. Habe dort mal ein Weilchen nen TS3 laufen lassen. Die stellenweiße auftretenden Lags waren dann aber doch nicht so das Gelbe vom Ei.

Verfasser



Das OS kannst später noch abändern

Verfasser



Wo der Server steht kann ich dir leider nicht genau sagen. Was ich aber sagen kann, ist das ich den jetzt seit zwei Monaten habe und es lagt kein bissele

bekommt man da eine ip v4 oder v6?

welches os sollte man wählen?


Ipv4

Habe auch einen vServer dort. Wichtig: mit einer aktuellen Email anmelden, und diese Email muss auch noch ne Zeit lang gültig sein. Ich hatte leider das problem, dass meine Email abgeschaltet wurde, und host1free erlaubte es nicht, die Email Adresse zu ändern. Daher musste ich einen neuen Server beantragen und alles neu aufsatzen. Sehr nervig...

Mach bitte ne Anleitung dann gibtsn Hot.

Kenne mich damit zu wenig aus

Und auf English ist scheisse.

cool, muss ich für einen Ts Server ein bestimmtes Betriebssystem wählen oder so? oder ist das völlig egal?

-.-" ? ich habe die e-mail bekommen aber kein passwort??

@imac2009

Die Server stehen in DE bei GHOSTnet.
Hab da schon seit Jahren nen VPS, aber TS3 ist da nicht, jeden Abend hat man schöne 50% Packet loss.

Die Mail mit den Zugangsdaten kann schon mal nen Monat auf sich warten lassen.

Mittlerweile sollte man da auch zwischen DE und Südafrika wählen können.

Außerdem bekommt ihr jeden Monat ne Mail mit nem Captcha, den ihr auf der Seite eingeben müsst, damit sich der Server verlängert.

Der Up/Down- Link ist nicht berauschend, hab gerade im durchschnitt 1.13 MB/s zu QSC, schwankt immer zwischen 1,40MB/s und 600kb/s, aber einem geschenkten Gaul...



Ich bevorzuge cent os für server mit wenig Leistung. Aber das ganze ist eher eine Glaubensfrage sowie Android vs iOs ...

Hier findet ihr eine einfache Anleitung, wie ihr einen TS3 Server aufsetzen könnt

Für Anfänger würde ich Debian 7 x64 empfehlen, sparsamer als Ubuntu, und mit etwas Lernwillen schnell zu verstehen.

Das ist doch der, wenn man auf "Free VPS" klickt?

Server laufen laut Angebot mit einem i7.
Der kann mit maximal 32GB Ram betrieben werden.
Das machet ~250 Kunden pro Server. Kann mir nicht vorstellen, dass TS dann noch anständig läuft, wenn die alle darauf laufen.
Zum Basteln und Testen aber vllt. nicht so schlecht
Danke


Wenn die Prozessorzeit und der RAM korrekt verteilt werden, dann sehe ich da keine Probleme

Das ist auch weniger das Problem, aber die Bandbreite wird dann nicht die Beste sein. Den verfügbaren Traffic damit zu verbrauchen, dürfte nahezu unmöglich sein.

Reicht die Leistung für OwnCloud?

Verfasser



Einfach nochmals probieren. Am besten mit einer Mail Adresse wie ich oben bereits geschrieben habe dann müsste es eigentlich klappen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text