GRATIS Webcam-Sticker
589°Abgelaufen

GRATIS Webcam-Sticker

37
eingestellt am 12. Sep 2017
Wieder verfügbar: bis zu 5 mehrfach wiederverwendbare Sticker zum Abkleben der Webcam. Das ganze wird vom Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend herausgegeben.

"Leicht kann es passieren, dass Kinder unbemerkt mit eingeschalteter
Webcam surfen. Um heimliche Beobachtung zu
vermeiden, einfach die bunten Webcam-Sticker auf die Kamera an PC,
Notebook, Tablet und Handy kleben . Die Sticker aus Spezialmaterial
können immer wieder verwendet und mit Wasser gereinigt werden.
"
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
...hatte mir das auch mal geholt, weil ich dachte "was ist denn das Tolles" - aber jeder andere undurchsichtige Klebestreifen/Sticker erledigt es genauso gut.
Es ist einfach auch eine Resourcenverschwendung für 2 kleine Aufkleber, sind ja auch nochmal auf Pappe und nochmals eingeschweisst und lohnt definitiv nicht.
Auch wieder ein Beispiel mit sinnlosen Umgang mit Steuergeldern.....
Avatar
GelöschterUser347037
Ein Ministerium will Internetnutzer vor ungewollter Beobachtung schützen, das andere Ministerium will den gesamten öffentlichen Raum überwachen. Kurios.
Thunderjag12. Sep 2017

...hatte mir das auch mal geholt, weil ich dachte "was ist denn das …...hatte mir das auch mal geholt, weil ich dachte "was ist denn das Tolles" - aber jeder andere undurchsichtige Klebestreifen/Sticker erledigt es genauso gut.Es ist einfach auch eine Resourcenverschwendung für 2 kleine Aufkleber, sind ja auch nochmal auf Pappe und nochmals eingeschweisst und lohnt definitiv nicht.Auch wieder ein Beispiel mit sinnlosen Umgang mit Steuergeldern.....


sehe ich zu 100% auch so! Absolute Verschwendung. Kauft euch nen Apfel für 40 Cent, da gibts auch einen Sticker dazu.
Wer so was bestellt, der bestellt auch stilles Wasser bei Amazon.
37 Kommentare
Passend dazu gibt's gerade bei Aldi Alufolie im Angebot... Bitte nicht falsch verstehen: ich achte auch sehr auf Datenschutz und Privatsphäre. Aber diese Webcam-Abkleber kann ich echt nicht ernst nehmen. Kann mir das nur so erklären, daß die sich beim pr0n-Schauen beobachtet fühlen.

Und dann noch Sätze wie "leicht kann es passieren, dass Kinder unbemerkt mit eingeschalteter Webcam surfen". Wäh? Aber jeder wie er will...
...hatte mir das auch mal geholt, weil ich dachte "was ist denn das Tolles" - aber jeder andere undurchsichtige Klebestreifen/Sticker erledigt es genauso gut.
Es ist einfach auch eine Resourcenverschwendung für 2 kleine Aufkleber, sind ja auch nochmal auf Pappe und nochmals eingeschweisst und lohnt definitiv nicht.
Auch wieder ein Beispiel mit sinnlosen Umgang mit Steuergeldern.....
Wieso werden nicht einfach die Treiber deaktiviert/entfernt?
Wer so was bestellt, der bestellt auch stilles Wasser bei Amazon.
MisterW12. Sep 2017

Wer so was bestellt, der bestellt auch stilles Wasser bei Amazon.


Ich bestelle immer stilles Wasser bei Amazon.
keksperte12. Sep 2017

Passend dazu gibt's gerade bei Aldi Alufolie im Angebot... Bitte nicht …Passend dazu gibt's gerade bei Aldi Alufolie im Angebot... Bitte nicht falsch verstehen: ich achte auch sehr auf Datenschutz und Privatsphäre. Aber diese Webcam-Abkleber kann ich echt nicht ernst nehmen. Kann mir das nur so erklären, daß die sich beim pr0n-Schauen beobachtet fühlen.Und dann noch Sätze wie "leicht kann es passieren, dass Kinder unbemerkt mit eingeschalteter Webcam surfen". Wäh? Aber jeder wie er will...


Hab da mal n Bericht darüber gesehen wo son Typ n Virus (oder Wurm oder Trojaner) geschrieben hat und den dann irgendwie unter junge Leute bringen konnte. Das war glaube ich noch zu ICQ Zeiten und das is aufgeflogen weil jemandem aufgefallen ist dass die Kamera-LED nie ausgeht. Also es ist nicht ganz weit hergeholt.

Ich fühle mich bei macOS recht sicher weil die LED wohl immer bei Kamerazugriff angesteuert wird aber - wer hätte es gedacht - jemand hats auch mal geschafft, das zu umgehen. Jetzt meint Apple dass es wirklich unmöglich sei aber wer weiß.

Wenn man ein FB Messenger Telefonat führt dann bleibt trotz deaktivierten Videochat der Kamerazugriff bestehen und ich muss sagen, in diesen Sekunden fühle ich mich tatsächlich unwohl.

Trotz allem würde ich mir nie son Ding rankleben, weil ich das genau so wie du richtig affig finde. Und wer mich nackt sehen will der muss n Schaden haben, da guckt man schon aus Eigeninteresse nicht hin
yeeeee12. Sep 2017

Hab da mal n Bericht darüber gesehen wo son Typ n Virus (oder Wurm oder …Hab da mal n Bericht darüber gesehen wo son Typ n Virus (oder Wurm oder Trojaner) geschrieben hat und den dann irgendwie unter junge Leute bringen konnte. Das war glaube ich noch zu ICQ Zeiten und das is aufgeflogen weil jemandem aufgefallen ist dass die Kamera-LED nie ausgeht. Also es ist nicht ganz weit hergeholt.Ich fühle mich bei macOS recht sicher weil die LED wohl immer bei Kamerazugriff angesteuert wird aber - wer hätte es gedacht - jemand hats auch mal geschafft, das zu umgehen. Jetzt meint Apple dass es wirklich unmöglich sei aber wer weiß.Wenn man ein FB Messenger Telefonat führt dann bleibt trotz deaktivierten Videochat der Kamerazugriff bestehen und ich muss sagen, in diesen Sekunden fühle ich mich tatsächlich unwohl.Trotz allem würde ich mir nie son Ding rankleben, weil ich das genau so wie du richtig affig finde. Und wer mich nackt sehen will der muss n Schaden haben, da guckt man schon aus Eigeninteresse nicht hin

Der letzte Absatz wäre jetzt genau mein Kommentar gewesen . Nur mir ist zusätzlich noch völlig egal, dass die Cam gehackt werden könnte
Avatar
GelöschterUser347037
Ein Ministerium will Internetnutzer vor ungewollter Beobachtung schützen, das andere Ministerium will den gesamten öffentlichen Raum überwachen. Kurios.
Beim letzten Mal kam nichts an
Thunderjag12. Sep 2017

...hatte mir das auch mal geholt, weil ich dachte "was ist denn das …...hatte mir das auch mal geholt, weil ich dachte "was ist denn das Tolles" - aber jeder andere undurchsichtige Klebestreifen/Sticker erledigt es genauso gut.Es ist einfach auch eine Resourcenverschwendung für 2 kleine Aufkleber, sind ja auch nochmal auf Pappe und nochmals eingeschweisst und lohnt definitiv nicht.Auch wieder ein Beispiel mit sinnlosen Umgang mit Steuergeldern.....


sehe ich zu 100% auch so! Absolute Verschwendung. Kauft euch nen Apfel für 40 Cent, da gibts auch einen Sticker dazu.
Jedes Handy hat eine Kamera, die permanent auf den Nutzer zielt, die klebt auch keiner ab
yeeeee12. Sep 2017

Hab da mal n Bericht darüber gesehen wo son Typ n Virus (oder Wurm oder …Hab da mal n Bericht darüber gesehen wo son Typ n Virus (oder Wurm oder Trojaner) geschrieben hat und den dann irgendwie unter junge Leute bringen konnte. Das war glaube ich noch zu ICQ Zeiten und das is aufgeflogen weil jemandem aufgefallen ist dass die Kamera-LED nie ausgeht. Also es ist nicht ganz weit hergeholt.Ich fühle mich bei macOS recht sicher weil die LED wohl immer bei Kamerazugriff angesteuert wird aber - wer hätte es gedacht - jemand hats auch mal geschafft, das zu umgehen. Jetzt meint Apple dass es wirklich unmöglich sei aber wer weiß.Wenn man ein FB Messenger Telefonat führt dann bleibt trotz deaktivierten Videochat der Kamerazugriff bestehen und ich muss sagen, in diesen Sekunden fühle ich mich tatsächlich unwohl.Trotz allem würde ich mir nie son Ding rankleben, weil ich das genau so wie du richtig affig finde. Und wer mich nackt sehen will der muss n Schaden haben, da guckt man schon aus Eigeninteresse nicht hin

Leider es ist möglich bei macOS es auch umzugehen intego.com/mac…mp/
keksperte12. Sep 2017

Passend dazu gibt's gerade bei Aldi Alufolie im Angebot... Bitte nicht …Passend dazu gibt's gerade bei Aldi Alufolie im Angebot... Bitte nicht falsch verstehen: ich achte auch sehr auf Datenschutz und Privatsphäre. Aber diese Webcam-Abkleber kann ich echt nicht ernst nehmen. Kann mir das nur so erklären, daß die sich beim pr0n-Schauen beobachtet fühlen.Und dann noch Sätze wie "leicht kann es passieren, dass Kinder unbemerkt mit eingeschalteter Webcam surfen". Wäh? Aber jeder wie er will...


Dafür habs ich geholt
Irgendwie seltsam: die Kommentare hier sind hauptsächlich negativ, trotzdem sinds schon jetzt 165 grad.
Hatte ich mir damals auch geholt. Die Aufkleber ließen sich gar nicht richtig von der Pappe lösen oder ich war zu blöd. Sind anschließend alle 5 im Müll gelandet.
foofi12. Sep 2017

Irgendwie seltsam: die Kommentare hier sind hauptsächlich negativ, …Irgendwie seltsam: die Kommentare hier sind hauptsächlich negativ, trotzdem sinds schon jetzt 165 grad.


Illuminaten wollen dass wir die Steuergelder in Anspruch nehmen sodass nächstes Jahr noch mehr Geld sinnlos reingepumpt wird

Krzme12. Sep 2017

Leider es ist möglich bei macOS es auch umzugehen …Leider es ist möglich bei macOS es auch umzugehen https://www.intego.com/mac-security-blog/your-macs-camera-can-be-hacked/amp/


interessant, danke für den link
DreiPunktVier12. Sep 2017

Jedes Handy hat eine Kamera, die permanent auf den Nutzer zielt, die klebt …Jedes Handy hat eine Kamera, die permanent auf den Nutzer zielt, die klebt auch keiner ab


Meine ist angeklebt und kenne noch zwei andere bei denen es auch so ist. Wüsste auch nicht für was ich die Frontkamera bräuchte.
Nicht immer für alle sprechen...
DreiPunktVier12. Sep 2017

Jedes Handy hat eine Kamera, die permanent auf den Nutzer zielt, die klebt …Jedes Handy hat eine Kamera, die permanent auf den Nutzer zielt, die klebt auch keiner ab



Doch, ich!
Avatar
GelöschterUser117315
Wie sinnlos ! und sowas wird hot , unglaublich wie dumm
yeeeee12. Sep 2017

Illuminaten wollen dass wir die Steuergelder in Anspruch nehmen sodass …Illuminaten wollen dass wir die Steuergelder in Anspruch nehmen sodass nächstes Jahr noch mehr Geld sinnlos reingepumpt wird interessant, danke für den link


Das macht keinen Sinn
Auch wenn die Kritik hier auch in meinen Augen meist gerechtfertigt ist, habe ich damals zwei Kärtchen bestellt und die benutze ich auch. Ist doch schöner als Tesafilm mit einem Papierschnipsel :). Auf Halde legen muss man sich die aber wirklich nicht, so toll sind sie nicht. Von mir dennoch: Hot.
GelöschterUser34703712. Sep 2017

Ein Ministerium will Internetnutzer vor ungewollter Beobachtung schützen, …Ein Ministerium will Internetnutzer vor ungewollter Beobachtung schützen, das andere Ministerium will den gesamten öffentlichen Raum überwachen. Kurios.



war ja klar, dass wieder so etwas kommt....Kinderzimmer setzt du also gleich mit dem Bahnhof???!!!
JohnLemon12. Sep 2017

Doch, ich!



bei uns der firma machen dass auch ca.60% aller geeks.
Abkleben finde ich sinnvoll.

Wenn man die Cam öfter nutzen muss, ist ein regelmäßiger Check und AntivirenKram sinnvoll, auch eine Firewall die alle Datenverbindungen darstellt (comodo, etc...).

-----------------
// jetzt noch für etwas mehr UDP Spaß:

Webcam Signal als VM erstellen mit einem netten 10h NyanCat Video als Input;
sich hacken lassen;
dann Spaß haben mit tracert, netstats und rDNS beim Backtracing...(ninja)
Avatar
GelöschterUser347037
bibo1112. Sep 2017

war ja klar, dass wieder so etwas kommt....Kinderzimmer setzt du also …war ja klar, dass wieder so etwas kommt....Kinderzimmer setzt du also gleich mit dem Bahnhof???!!!

Wollte nur auf die Widersprüchlichkeit hinweisen.
Erinnert mich an... "willst Du viel, dann spül mit pril"...

Die Webcam wäre ehrlich gesagt meine geringste Sorge, wenn jemand Vollzugriff auf alle meine Daten hat...
Der Sticker wird dann vom Staatstrojaner automatisch entfernt.

Nein, im Ernst. Dass der Zugriff auf die Webcam nicht so ohne weiteres möglich ist, sollte jedem klar sein. Allerdings muss man immer vom dümmsten anzunehmenden User ausgehen, der sich aus dem Internet irgendeine .exe Datei zieht und dieser dann Zugriff auf Kamera und Mikrofon gewährt. Und wie HouseMD eben schon erwähnt hat, von der Webcam geht vermutlich nicht einmal die größte Gefahr aus. Um solche Gefahren effektiv zu bekämpfen bedarf es keinem Aufkleber (finde ich auch affig dass Steuergelder dafür verschwendet werden) sondern einer besseren Aufklärung der Jungen und der alten Generationen.

Zu so etwas in der Lage wären:

Staat/Geheimdienst -> interessiert sich sowieso nicht für euch, und wenn doch habt ihr sowieso größere Probleme

Konzerne, deren Software auf euren Rechnern installiert ist -> es gibt realistisch gesehen keinen Grund, die Nutzer derart auszuspähen, der Ruf und die Zukunft des Unternehmens steht auf dem Spiel, alle Nutze zu überwachen wäre ein viel zu großer Aufwand da es sowieso keine nennenswerten Vorteile gibt

Kleine Wald- und Wiesenhacker -> Schaffen es sowieso nicht, und wenn doch sollte die Gefahr für das geschulte Auge schnell erkennbar sein

Professioneller Hacker -> hat besseres zu tun, die Gefahr besteht vllt. für Einflussreiche Personen aber nicht für Ottonormalnutzer, bekommt auch ohne Webcam-Bild relevante Daten vom PC

Wer sich mit so einem Aufkleber besser fühlt der kann ihn natürlich gerne benutzen, deswegen sollte man diese Leute auch nicht als Aluhut-Verschwörungstheoretiker abstempeln. Aber die sollen sich bitte aus eigenen Mitteln einen Aufkleber kaufen oder einen sowieso vorhandenen nutzen. Das einzig positive an der Aktion ist m.E., dass Menschen zum Nachdenken über die Sicherheit ihrer EDV Systeme angeregt werden
MisterW12. Sep 2017

Wer so was bestellt, der bestellt auch stilles Wasser bei Amazon.

Wenn es sowas bei Amazon umsonst ist, gerne
Hatte ich mal bestellt und die Sticker werden in einer Behindertenwerkstatt hergestellt. Meiner Meinung nach sehr sinnvoll und man tut den Leuten Unrecht die sich trotz Behinderung mit in die Gesellschaft einbringen. Deswegen: vielen Dank.
Faszinierend zu sehen, wie alle denken, sie würden nie Opfer von Trojanern werden. Die Statistik sagt etwas anderes und Webcams werden von Hackern auch genutzt. Es gab auch schon Apps, die ungefragt Fotos gemacht und hochgeladen haben.
Ich habe mir diese Sticker damals geholt und bin sehr zufrieden damit. Lassen sich rückstandslos wieder lösen, passen genau auf die Linsen und sehen allemal besser aus als Klebeband. Wenn euch das Klebeband oder gar nichts reicht, ist das Ok, aber redet sie anderen nicht schlecht.
Selbst Mark Zuckerberg und James Comey kleben ihre Webcams ab.
Bearbeitet von: "dingdongdongelong" 13. Sep 2017
dingdongdongelong13. Sep 2017

Faszinierend zu sehen, wie alle denken, sie würden nie Opfer von Trojanern …Faszinierend zu sehen, wie alle denken, sie würden nie Opfer von Trojanern werden. Die Statistik sagt etwas anderes und Webcams werden von Hackern auch genutzt. Es gab auch schon Apps, die ungefragt Fotos gemacht und hochgeladen haben.Ich habe mir diese Sticker damals geholt und bin sehr zufrieden damit. Lassen sich rückstandslos wieder lösen, passen genau auf die Linsen und sehen allemal besser aus als Klebeband. Wenn euch das Klebeband oder gar nichts reicht, ist das Ok, aber redet sie anderen nicht schlecht.Selbst Mark Zuckerberg und James Comey kleben ihre Webcams ab.


Alte Lebensweisheit - die, die von anderen möglichst alles wissen wollen, sind äußerst bedacht und zurückhaltend mit der Herausgabe eigener Informationen...
Thunderjag12. Sep 2017

...hatte mir das auch mal geholt, weil ich dachte "was ist denn das …...hatte mir das auch mal geholt, weil ich dachte "was ist denn das Tolles" - aber jeder andere undurchsichtige Klebestreifen/Sticker erledigt es genauso gut.Es ist einfach auch eine Resourcenverschwendung für 2 kleine Aufkleber, sind ja auch nochmal auf Pappe und nochmals eingeschweisst und lohnt definitiv nicht.Auch wieder ein Beispiel mit sinnlosen Umgang mit Steuergeldern.....



dito, hab noch immer 4 stk davon hier rumfliegen gehabt und nun weggeworfen.
Bevor ich meine Webcam abklebe, klebe ich eher meine Fenster mit alter Zeitung ab. Da ist die Wahrscheinlichkeit höher beobachtet zu werden.
Dieser ominöse Hacker hat ja nichts besseres zu tun, als willkürlich Videos von irgendwelchen Leuten zu machen.
Geil, endlich wieder pornos gucken ohne beobachtet zu werden😁
Wow, Respekt an die Meckerer. Müsst es euch ja nicht bestellen, aber sagt mir nicht, was ich zu tun habe. Finde diese Sticker nützlich. "Ressourcenverschwendung" - sind eure Bytes, die ihr hier mit euren Kommentaren verschwendet, nicht auch Ressourcenverschwendung?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text