Gratis WLAN-Stick für Kabel Deutschland TV Kunden
369°Abgelaufen

Gratis WLAN-Stick für Kabel Deutschland TV Kunden

46
eingestellt am 29. Jul 2014
Ihr muss Kabeldeutschland TV Kunde sein und einen Account im Kundenportal haben dann einloggen und den WLAN-Stick auswählen und bestellen. Habe ihn auch heute bekommen auf der Rechnung steht auch 0€

(Bitte beachten Sie, dass der WLAN-Stick sich nur für die Einrichtung einer Internetverbindung mit dem von Kabel Deutschland angebotenen Digitalen HD-Video-Recorder bzw. Digitalen HD-Receiver eignet)


PS: Ist mein erster deal also seit bitte nicht so hart



WICHTIG !!!
Vertragsbedingungen lesen ...
Der WLAN-Stick ist gratis geliehen über die Vertragslaufzeit und muss zurück geschickt werden bei Kündigung ...
Bei Verlust wird's richtig teuer !!!
- H1969

46 Kommentare

wichtig wäre das noch gewesen:
Bitte beachten Sie, dass der WLAN-Stick sich nur für die Einrichtung einer Internetverbindung mit dem von Kabel Deutschland angebotenen Digitalen HD-Video-Recorder bzw. Digitalen HD-Receiver eignet.

Verfasser

GhostX1

wichtig wäre das noch gewesen: Bitte beachten Sie, dass der WLAN-Stick sich nur für die Einrichtung einer Internetverbindung mit dem von Kabel Deutschland angebotenen Digitalen HD-Video-Recorder bzw. Digitalen HD-Receiver eignet.



Habe ich hinzugefügt

GhostX1

wichtig wäre das noch gewesen: Bitte beachten Sie, dass der WLAN-Stick sich nur für die Einrichtung einer Internetverbindung mit dem von Kabel Deutschland angebotenen Digitalen HD-Video-Recorder bzw. Digitalen HD-Receiver eignet.


und lese dir die ersten 3 wörter nochmal durch, meine rechtschreibung ist zwar auch mist aber man könnte das zweite wort durchaus noch verbessern.

PS: Ist mein erstes Mal also seit bitte nicht so hart



den spruch kenne ich doch irgendwoher (_;)

übrigens seid

deal hört sich gut an hot!

Bin eingeloggt, sehe keinen Stick. Direktlink?

Als TV-Neukunde von Kabel Deutschland erhalten Sie den WLAN-Stick seit Januar 2014 bei der Bestellung eines Digitalen HD-Video-Recorders bzw. Digitalen HD-Receivers automatisch zugeschickt. Eine separate Bestellung ist nicht notwendig.

finde ihn auch nicht eingeloggt. Sollte ja eigentlich unter kabeldeutschland.de/dig…en/ erscheinen.

Oben auf Fernsehen -> TV-Kabelanschluss klicken, dann kann man den Stick auswählen.

XReaper

Oben auf Fernsehen -> TV-Kabelanschluss klicken, dann kann man den Stick auswählen.



wo denn da? Finde nichts. Klappt offenbar nur, wenn man auch einen KD-TV-Receiver hat?

Den HD-Receiver hast du aber oder?
Man muss mindestens "HD-Senderwelt"-Kunde sein.

edit: Na logisch nur mit Receiver! Für was anderes kann man den Stick auch auch nicht nutzen...steht doch oben. X)

XReaper

Den HD-Receiver hast du aber oder? Man muss mindestens "HD-Senderwelt"-Kunde sein.



nö, steht ja auch nirgendwo.

"Sollten Sie bereits Kabel Deutschland TV-Kunde sein und noch keinen WLAN-Stick erhalten haben, können Sie diesen nach der Anmeldung kostenlos im Kundenportal bestellen."

Naja, haben die wohl einfach vergessen, es hinzuschreiben.

Öhmmmm:

(Bitte beachten Sie, dass der WLAN-Stick sich nur für die Einrichtung einer Internetverbindung mit dem von Kabel Deutschland angebotenen Digitalen HD-Video-Recorder bzw. Digitalen HD-Receiver eignet)

Habe ich gelesen. Trotzdem ist nirgendwo erwähnt, dass man ihn auch nur dann bekommt. ^^

Jo, stimmt. X)

Frage ist nur: Was willst du mit dem Stick ohne KD-Receiver?

Den kann man nicht mal bei ebay verscherbeln...ist ja kostenlos.

funzt, danke

--> Diverses

Was kann man denn mit dem Teil anfangen? Bzw wozu braucht mein Receiver einen Internetanschluss?
Was kann ich damit machen?
Evtl doofe fragen. Aber ernst gemeint.
Mein Fernseher ist nix internetfähig.

Und ja, ich habe den kd Hd. Receiver

Weiß jemand, ob der Deal auch für Mutram-Kunden bei Kabel Deutschland gilt?

Schon jemand als "normalen" W-LAN-Stick probiert? Scheint ja der DWA-160 von D-Link zu sein. Vielleicht gibt's ne alternative Firmware?

Hallo also ich hab den reciver von Samsung welcher mir von Kabel Deutschland zur Verfügung gestellt wurde und da war ein d link Stick für WLAN gleich mit dabei, kostenlos, und der sah anders aus, schwarz mit Orange, und wps taste.... Nichts besonderes. Die wollen ja nur das man das überteuerte VOD Portal nutzt.

Ps. Zu mehr ist der Schrott reciver auch nicht fähig. Der verschluckt sich leider gern mal und HDMI arc unterstützt er auch nicht.

Aufnahmen haben gern mal ton Fehler und er ist auch nicht der schnellste.

Snackboy88

Ps. Zu mehr ist der Schrott reciver auch nicht fähig. Der verschluckt sich leider gern mal und HDMI arc unterstützt er auch nicht. Aufnahmen haben gern mal ton Fehler und er ist auch nicht der schnellste.


Als ich den Receiver zum ersten mal gesehen habe, dort die Aufschrift "Samsung" zu finden war, war klar: Das kann nicht funktionieren! Und richtig: Die von die genannten Fehler sind Standard ;). Bei einem Samsung Gerät kann man aber auch nix anderes erwarten.

Bestellt

Wer schmeißt Kabel-Deutschland bitte noch Geld in den Rachen für "Premium-Fernsehen"? Seit 2013 gibt es doch digitalen Kabel-Empfang kostenlos.

obus

Wer schmeißt Kabel-Deutschland bitte noch Geld in den Rachen für "Premium-Fernsehen"? Seit 2013 gibt es doch digitalen Kabel-Empfang kostenlos.



Erzähl mir mehr.

obus

Wer schmeißt Kabel-Deutschland bitte noch Geld in den Rachen für "Premium-Fernsehen"? Seit 2013 gibt es doch digitalen Kabel-Empfang kostenlos.



da würde ich auch mehr drüber erfahren wollen....
Avatar

GelöschterUser89586

teddybar88

Was kann man denn mit dem Teil anfangen? Bzw wozu braucht mein Receiver einen Internetanschluss?Was kann ich damit machen?Evtl doofe fragen. Aber ernst gemeint.Mein Fernseher ist nix internetfähig.



Das würde ich auch gern wissen. Hab den Stick ebenfalls mitgeliefert bekommen und ihn installiert. Aber was kann man damit machen??? Wie kann ich ihn ansteuern?? Ist er nur dafür da, Programminfos aus dem Internet zu laden??

haben den stick damals auch umsonst bekommen. dass der nur für den receiver geeignet ist kann ich aber nicht bestätigen. stand bei meinem auch. an meinen philips fernseher in der küche gesteckt - und siehe da - es funktioniert

obus

Wer schmeißt Kabel-Deutschland bitte noch Geld in den Rachen für "Premium-Fernsehen"? Seit 2013 gibt es doch digitalen Kabel-Empfang kostenlos.



haha, die öffentlichen vielleicht...

flaver77

Erzähl mir mehr.


Olsen8383

da würde ich auch mehr drüber erfahren wollen....



Wurde damals sogar hier auf hukd gepostet:
Teil 1:
hukd.mydealz.de/fre…585

Teil 2:
hukd.mydealz.de/fre…292

Teil 3:
hukd.mydealz.de/div…627

Die Privaten natürlich nur in SD kostenlos, aber genau wie bei HD+, wer zahlt bitte für so ein mieses HD-Upscaling? Für mich reicht die SD-Qualität der privaten bei Weitem aus. Ein damaliger direkter Vergleich bei meinem Vater (HD+, Satellit), hat mich direkt bestätigt. Dies muss aber jeder für sich entscheiden.

ARD, ZDF etc. gibt es natürlich auch in HD kostenlos.

Das Lustige ist nur, dass dies nirgends explizit von KD erwähnt wird und erst recht nicht beworben. KD will natürlich auch mit reinem Digital-Empfang, wenn man kein Sky etc. benötigt ordentlich Geld verdienen.

Wer also z.B. bereits über die Nebenkosten einen Kabelanschluss mitbezahlt, der kann seit April 2013 nicht nur kostenlos analoges TV sondern auch digitales TV empfangen und muss kein Extra-Paket ordern.


In den verlinkten Threads ging dies auch bei manchen, die nur Internet & Telefon bezahlen...

Jonas268

Bin eingeloggt, sehe keinen Stick. Direktlink?



Das ist Regional Abhängig ob man das teil bestellen kann oder nicht. das funktioniert nur da wo kd auch viod anbieten kann.

Zum Thema "was mit anfangen?": ich habe meinen RCI88-320 KDG am Lan dran und ich kann -wenn hinzugebucht(!)- Video on Demand und die Angebote über Lan/W-Lan mit dem Receiver abrufen. Ich denke mal, dass nicht alle Kunden mit einem Lan-Kabel an den Receiver können und der Stick deshalb in den Receiver gesteckt wird und so das Angebot genutzt werden kann. Klingt für mich plausiebel!

flaver77

Erzähl mir mehr.

Olsen8383

da würde ich auch mehr drüber erfahren wollen....



Die sind zwar freigeschaltet worden, aber trotzdem muss man für sie eigentlich bezahlen. Wenn es nämlich rauskommt, dass man nicht bezahlt, kommt so ein netter Brief, dass sie deinen Anschluss kappen. Dann hat man nur noch schwarzes Bild. Meist kommt so ein Brief, wenn jemand anderes in der Wohngemeinschaft sich einen Kabel-Anschluss bestellt.

KabelDeutschland_Anschreiben_0001.jpg

Und ja so einen Brief habe ich vor ein paar Monaten, kurz nachdem ich einen Kabel Anschluss bestellt habe, selber erhalten.

Da musste ich natürlich nicht reagieren. Würde ich für den Anschluss nicht bezahlen, hätte ich Pech gehabt...



Husumer

Die sind zwar freigeschaltet worden, aber trotzdem muss man für sie eigentlich bezahlen. Wenn es nämlich rauskommt, dass man nicht bezahlt, kommt so ein netter Brief, dass sie deinen Anschluss kappen. Dann hat man nur noch schwarzes Bild. Meist kommt so ein Brief, wenn jemand anderes in der Wohngemeinschaft sich einen Kabel-Anschluss bestellt. Und ja so einen Brief habe ich vor ein paar Monaten, kurz nachdem ich einen Kabel Anschluss bestellt habe, selber erhalten. Da musste ich natürlich nicht reagieren. Würde ich für den Anschluss nicht bezahlen, hätte ich Pech gehabt...



Klar zahle ich den normalen Kabelanschluss mit meinen Nebenkosten. Bis zu dem besagten April 2013 konnte man damit allerdings nur analoges Fernsehen kostenfrei empfangen. Ab dem Datum wurde die Grundverschlüsselung aufgehoben und seit dem darf ich legal und kostenlos digitales Fernsehen über meinen Anschluss schauen.

Wollte man vor dem April 2013 digitales Fernsehen empfangen, musste man ein Extra-Paket bei KD buchen, welches jetzt in meinem Fall unnötige Geldverschwendung ist.

Dein Fall tritt nur ein, wenn man einen Kabelanschluss nutzt, aber selbst nichts dafür zahlt.

obus

Die Privaten natürlich nur in SD kostenlos, aber genau wie bei HD+, wer zahlt bitte für so ein mieses HD-Upscaling? Für mich reicht die SD-Qualität der privaten bei Weitem aus.



Achso, dachte schon ich hab was verpasst. Hab schon vor dem Wegfall der Grundverschlüsselung nichts gezahlt, dank Wohnungsbaugesellschaft. Zahle die 3 Euro für HD aber gerne, da die SD Quali auf nem 46 Zoll TV absolut nicht ausreicht.

obus

Wer schmeißt Kabel-Deutschland bitte noch Geld in den Rachen für "Premium-Fernsehen"? Seit 2013 gibt es doch digitalen Kabel-Empfang kostenlos.



Aber kein HD .....

obus

Die Privaten natürlich nur in SD kostenlos, aber genau wie bei HD+, wer zahlt bitte für so ein mieses HD-Upscaling? Für mich reicht die SD-Qualität der privaten bei Weitem aus.



Deshalb zahlst du ja 8 - 12 € jeden Monat über deine Nebenkosten
Also dank Wohnungsbaugesellschaft nichts gezahlt ist leider wohl nicht richtig.
Die werden die Kosten schon umlegen.:D

hostmaster81

Deshalb zahlst du ja 8 - 12 € jeden Monat über deine Nebenkosten Also dank Wohnungsbaugesellschaft nichts gezahlt ist leider wohl nicht richtig. Die werden die Kosten schon umlegen.:D



8 Euro stimmt, aber die ersten Jahre kamen immer noch die 2,90 Euro im Monat für den digitalen Empfang dazu. Die fielen vor 4 Jahren weg. Also noch lange vor dem Wegfall der Grundverschlüsselung. HIer gings ja nicht um den Kabelanschluss sondern um den digitalen Empfang.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text