Gratisprobe: Centrum Materna Vitaminpäperat
Abgelaufen

Gratisprobe: Centrum Materna Vitaminpäperat

8
eingestellt am 2. Mär 2011
Pfizer verschickt eine kostenlose Probe seines Vitaminpräperates Centrum Materna Plus DHA.

Im Prinzip ist dieses recht teure Präperat für Schwangere und stillende Mütter gedacht. Also nicht, dass ihr Hobbygärtner damit eure Zimmerpflanzen düngt. ;-)

  1. Freebies
Gruppen
  1. Freebies
8 Kommentare

Genau das richtige für meine Wampe.

Von Centrum halte ich überhaupt nichts. Ich bin zwar kein Experte in Sachen Ernährung, aber ich weiß dass dort nicht gilt: "Viel hilft viel".

Denn mit der Werbung "von A bis Zink" machen die deutlich, dass das eine Komplettversorgung mit allen Vitaminen, Mineralstoffen etc. sein soll. Genau das ist aber total sinnlos, denn Überdosierungen von Vitaminen können sehr gefährlich sein, deshalb sollten Vitaminpräperate nur mit Absprache eines Experten (also Arzt o.ä.) und nur wenn ein wirklich Mangel, z.B. wegen einer Krankheit, vorliegt, eingenommen werden. Außerdem sollten dann nur diese einzelnen Stoffe eingenommen werden, die fehlen und nicht noch 1000 andere.

Solange ich einigermaßen gesund bin, würde ich so ein Zeug niemals nehmen und vor allem nicht, nur weil es es gerade geschenkt gibt.
Wir in einem so wohlhabenden Volk sind je eher überernährt und obwohl viele nicht unbedingt viel Obst, Gemüse etc. zu sich nehmen, reicht die Menge an Vitaminen aus.

Viele Menschen haben nicht genug zu essen und erkranken aufgrund von Vitaminmangel und wir pumpen uns noch mit Vitaminen voll, sodass wir krank davon werden. Die Welt ist doch verrückt. oO

an apple a day keeps the doctor away

dealfreak1

Viele Menschen haben nicht genug zu essen und erkranken aufgrund von Vitaminmangel und wir pumpen uns noch mit Vitaminen voll, sodass wir krank davon werden.


Lösung wäre:
Jeder hier bestellt es und sendet es dann an eine wohltätige Organisation, es gibt ja auch des Öfteren portosparende Deals. Die Organisation könnte diese dann wiederum nach Afrika o.ä. senden und somit hätten wir ein halbwegs gutes Werk getan.
Problem ist nur dass hier vermutlich viele zu geizig/faul sind um die Probe dann weiterzusenden oder gar erst zu bestellen.

Wäre mal ein Deal mit einem positiven Effekt für jemand komplett Fremdes, aber man wird ja wohl noch träumen dürfen...

Also nicht, dass ihr Hobbygärtner damit eure Zimmerpflanzen düngt. ;-)



Nope, beim growschrank ist "zutritt verboten" X)

Also ich hab dann mal behauptet ich möchte ein Kind bekommen ...

Naja ... da ich Mitglied bin habe ich da wohl eher schlechte Karten ...
Aber eventuell ist es ja wie beim Passivrauchen ... dabeisein ist alles ;-)

dealfreak1

Viele Menschen haben nicht genug zu essen und erkranken aufgrund von Vitaminmangel und wir pumpen uns noch mit Vitaminen voll, sodass wir krank davon werden.



Da würde ich aber glatt behaupten, dass es sinnvoller wäre und zudem auch ökologischer und Umweltschonender, wenn man die 55ct für den Porto direkt der Organisation seiner Wahl spenden würde.

PeterSicherlich

Da würde ich aber glatt behaupten, dass es sinnvoller wäre und zudem auch ökologischer und Umweltschonender, wenn man die 55ct für den Porto direkt der Organisation seiner Wahl spenden würde.


Die 0,55€ sind dann als Investition in die Wirtschaft in Deutschland zu sehen...man kann ja zusätzlich noch 55 Cent beilegen und mit den Pillen spenden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text