Leider ist dieses Angebot vor 2 Minuten abgelaufen.
1298° Abgelaufen
141
Gepostet 25 Oktober 2022

Gravel Bike Rondo Ruut CF 2 (Carbon/Sram Rival/9.1kgs) - 2022 (M,L,XL)

2.220€2.838,90€-22%
29,98€ · Wiggle Angebote
Avatar
Geteilt von kiwideus
Mitglied seit 2018
1.115
816

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wiggle Mehr Details unter Wiggle

Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

141 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Die Übersetzung wäre mir zu klein, fahre am Rennrad 53/39
    Avatar
    Tja, das hier ist aber kein Rennrad…
  2. Avatar
    Kann ich da einen Kinderanhänger Befestigungen?
    Avatar
    Bin zwar kein Experte, aber Carbon und Anhänger 🙅‍♂️ nicht!
  3. Avatar
    Weiß jemand, ob dort Bohrungen für einen Gepäckträger vorhanden sind??
    Avatar
    Habe es selbst gefunden…KEINE GEPÄCKTRÄGER ÖSEN…
  4. Avatar
    Diese brauchbar? Ich wohne aufm platten Land und mag, dass vorne nur ein Ritzel ist...
    Avatar
    Ja schon. Die rival reicht völlig aus und man kann sie mit einem ratiotechnology kit auf 12 fach aufrüsten.... Wer sich genaueres anschauen möchte ratiotechnology.com/pro…it/. Noch paar Laufräder und du fährst ein Gravelbike was mit der superlative im 5 stelligen Eurobereich mithalten kann.
  5. Avatar
    Ich check immer nicht wie dies schaffen mit nem Carbon Rahmen und 1x auf über 9kg Gesamtgewicht zu kommen (und das ohne Pedale). Und dann werden trotzdem Preise von >2000€ aufgerufen, das ist einfach nicht stimmig (bearbeitet)
    Avatar
    Gravel ist für Bikepacking, spricht viele Gewinde und auch für Zuladung ausgelegt, das kannst du nicht mit einem normalen Rennrad vergleichen. Dazu sind die Laufräder vermutlich recht schwer wegen den breiten Felgen.
  6. Avatar
    Shoop Cashback mitnehmen
    Avatar
    TopCashback bringt deutlich mehr (2 statt 1,2%)
  7. Avatar
    An die Rondo Pros - wie ist die Geo? Auf dem Bild sieht es aus als würde man sehr(!) Sportlich darauf Platz nehmen.
    Avatar
    Du kannst die Achsaufnahme vorne drehen, das soll die Geo gut zwischen endurance und sport switchen. So das Marketingsprech.
  8. Avatar
    So Vorderbremse bremst gar nicht mehr und hinten bremst es auch nicht sonderlich dolle.
    Habe mal Wiggle Kontaktiert, wäre eben fast bei einem kleinen Berg aus der Kurve Gefolgen weil ich nicht ordentlich bremsen konnte. Das Bike geht nach Möglichkeit zurück, das ist echt ein schlechter Witz! (bearbeitet)
    Avatar
    Wenn das metallische Beläge sind, dann muss man die auch erstmal einbremsen. Die ziehen anfangs nicht so wie organische.
    Dafür ruhig 5x nen Berg runter (einen wo du keine Notbremsungen machen musst) und die Scheibe richtig heiss werden lassen. Nach Möglichkeit auch weiter reintreten.

    Kann es sein, das du an den falschen Schrauben gedreht hast und nun DOT austritt oder getreten ist?
    Die Systeme sind quasi ab Werk, also SRAM, schon montagefertig befüllt und entlüftet.
    Kann natürlich immer mal was schief gehen aber gleich bei beiden Bremsen wäre schon komisch.

    Mit anderen Worten, hast du genug Ahnung davon als du sie schleiffrei eingestellt hast? Normalerweise stellt sich ne hydraulische Bremse selber ein. Wenns schleift, kanns dann sein, das die Bremsaufnahme plan gefräst werden muss (bei Carbon sollte das aber eigentlich passen) oder die Scheibe nen Schlag hat.

    Letztendlich sollte durch paarmal pumpen, irgendwann die Bremsleistung wieder kommen.


    Nicht böse sein aber ich denke du hast da iwas falsch gemacht, insbesondere da du es ja aufgrund dessen zurück schicken willst.
  9. Avatar
    Macht es Sinn das Rad für diesen verhältnismäßig guten Kurs zu kaufen, wenn man es eigentlich erst in 2-3 Jahren wirklich nutzen kann? Wie siehts da mit der Haltbarkeit aus, wenn das Rad im trockenen steht und nicht so häufig genutzt wird?
    Avatar
    Bei 2-3 Jahren nur minimaler Nutzung würde ich warten. Dass Räder relevant günstiger werden, würde ich bezweifeln, auch wenn sich die Versorgungslage entspannen sollte, rechne ich höchstens mit stagnierenden Preisen und mehr Gewinnmitnahme der Hersteller. Aber drei Jahre können insbesondere bei den Schaltungen auch mal ein bis zwei neue Generationen sein, und da wird oft Technik aus den höheren Reihen nach unten weitergereicht. Und gute Angebote wird es bis dahin immer nochmal geben. Falls eventuell auch der Gebrauchtmarkt eine Option wäre, würde ich erst recht warten. Da dürften in den nächsten Jahren einige Corona-Anschaffungen neue Besitzer:innen suchen. Ähnlich bei Home Gyms etc.
  10. Avatar
    Sehr schönes Bike. Montage mit Schutzblechen möglich, oder ?
    Avatar
    Montage gehen leider nicht mit Schutzblechen, nur Dienstage bis Freitage
    Tut mir leid, bei der Vorlage und mind. einem Gin Tonic zu viel konnte ich mich nicht mehr stoppen…
  11. Avatar
    sieht ja nice aus (bearbeitet)
  12. Avatar
    Ich kann die SRAM Road Bremsen nicht empfehlen, DOT Wechsel nervt (mechanisch, feste vergleichsweise kurze Intervalle, Chemisch...) und die Bremspower ist eher einem 75kg Menschen angemessen. Ich kaufe nur noch mineralisch.
  13. Avatar
    Bin 1,79m groß. Leider genau zwischen M und L. Welche Größe würde mir wahrscheinlich eher passen, M oder L?
    Avatar
    Würde das eher von deiner Beinlänge abhängig machen. Eher lange Beine - L, eher kurze Beine M.
  14. Avatar
    Also an den falschen Schrauben hab ich nicht gedreht. Ich habe nur die beiden Bremssättel / Bremskolben an den zwei Schrauben gelöst und neu zentriert weil die gequietscht bzw. geschliffen haben. Die hintere Bremsscheibe ist auch leicht unrund da es hier nur an einer Stelle geschliffen hat.

    An meinem BMC Speedfox 29" mach ich seit 10 Jahren alles selbst und fahre jedes Jahr weit über 2000km. D.h. ich hab schon die Gabel und den Dämpfer bis aufs kleinste detail zerlegt und mehrfach eine Große Wartung gemacht. Ich kenne nur die neue Rennradschaltung nicht...

    Einbremsen wollte ich das ganze heute ja, nur geht das nicht, wenn man die Bremshebel irgendwann bis zum Anschlag zieht. Da ist nicht genug DOT 5.1 drin. Hab nachdem ich hier heute Nachmittag geschrieben habe auch mal geschaut wo das ganze hin ist, es ist alles unter den Gummiabdeckungen beim den Ausgleichsbehältern. Links wie Rechts alles voller giftigem DOT 5.1 das Lack etc angreift, sieht man sogar bereits weiter unten austreten.

    Also Zusammengefasst weil ich angeblich unerfahren bin, soll ich jetzt ein nicht sauber zusammengebautes Rad behalten, wo mir DOT überall am Lenker herum sift. Zum Dank darf ich das neu befüllen bzw. den Druck erhöhen oder zu nem Händler gehen und dafür bezahlen. Die Schrauben zum befüllen sind übrigens fest verschlossen. Also weiß ich aktuell nicht einmal wie das passieren kann und ohne wie ihr jetzt sagen würdet, Herumzudoktoren nicht einmal ob da nicht was ganz anderes undicht/defekt ist. Bein einem 2200€ Rad das keine 15Km aufm Tacho hat, Danke MyDealz Community

    Wenigstens 2 Tips die sinnvoll waren, mehrfaches Pumpen und einbremsen. Bitte nicht Falsch verstehen aber das doch ne Lachnummer.
    38304492-INLGd.jpg

    Ich habe das übrigens heute Nachmittag nur schnell geschrieben das es niemanden wie mir ergeht und er gar einen Unfall baut. Ka was die bei den anderen Rädern fabriziert haben, also mit bedacht prüfen. (bearbeitet)
    Avatar
    Das hab ich nicht gesagt und diese Info hattest du ja auch jetzt erst, wie soll ich das vorher wissen.
    Gibt auch genug die am Bremssattel die Schraube zum Befüllen aufdrehen um die Bremsbacken zu justieren.
    Klappt ja auch bei einigen mechanischen Scheibenbremsen.

    Letztendlich wenn das DOT nicht auf die Bremsscheibe/Bremsbacken gelaufen ist, ist da zumindest noch alles ok. Somit würden nur die Dichtungsringe an der STI Schraube wohl erneuert werden müssen. Da DOT wie du auch schon festgestellt hast aber aufn Lack geht, muss man sehen wieviel "Schäden" sichtbar sind und wie hoch der Rabatt von wiggle ist und ob du dir denn Stress ans Bein binden willst.

    Aber wenn du schreibst (und das war bevor du wusstest das DOT an den STI´s austritt) dass das mal gar nicht geht mit den Bremsen, lässt das auf unerfahren schliessen, da ja ein einfaches befüllen und neue Dichtungsringe wo notwendig, den Fehler beheben. Für jemanden der das kann, kein grosser Aufwand (insofern keine Sauerei an den STI´s). Muss gerade bei DOT ja eh etwa alle 5 Jahre gemacht werden, wobei SRAM eher alle 2 Jahre will bzw bei jedem Tausch. Daher gibts auch immer gleich Dichtungen dazu.

    Auf ner Bremsleitung sind unter Umständen 150bar während des Bremsvorgangs. Klar kann die Schraube fest sein insbesondere da die ja selten mit mehr als 2NM angezogen werden sollen, eher weniger. Aber ne Leitung ist nie komplett dicht, sonst würde DOT kein Wasser ziehen und entlüftet werden müssen.

    Mich jetzt anzumachen, obwohl ich dich zumindest erstmal auf die Suche geschickt hab, find ich auch eher so semi. Und ehrlich gesagt bleib ich dabei. DOT/Sram ist nun mal nicht Shimano oder Magura. Das schrieb ich ja auch weiter oben schon.

    PS: wasch dir die Hände, DOT ist ätzend, auch wenn´s dauert. Nach Möglichkeit mit Alkohol, hochprozentiger Desinfektion
  15. Avatar
    Hab ein Rondo Ruut, zwar ein AL1 aber ich find es echt gut! War zu Beginn auch skeptisch und hatte schon befürchtet im ganzen Hype „voreilig“ etwas gekauft zu haben, das nicht so taugt aber ich bin positiv überrascht!
    Avatar
    Wie fällt das denn aus? Bin genau auf der Kante M oder L :-O
  16. Avatar
    Rondo war auf meiner Wunschliste, wegen Verfügbarkeit und Preis bin ich aber bei Canyon gelandet.

    Dieser Rahmen sieht mehr aber nach sehr nah am Cyclocross aus. Der kurze Radstand, der Knick im Oberrohr, die nur 40mm breiten Reifen.
  17. Avatar
    So hier mal eine kurze Rückmeldung. Heute kam das Rondo bereits an. Es war im Gegensatz zum YT Video fast komplett (bis auf Lenker und Pedale natürlich) zusammengebaut. Es waren sogar Pedale mit im Paket. Größe: ich bin 173 und bestellte etwas unsicher Größe M. Momentan würde ich sagen, ist ok, passt ganz gut. Aufgrund der Witterung heute keine Testausfahrt.
  18. Avatar
    Sehr cool
  19. Avatar
    Mega Rad, mega Preis
  20. Avatar
    mist, small nicht verfügbar...
  21. Avatar
    Wie kommt man auf den kostenlosen Versand?
  22. Avatar
    Geiles Rad, guter Preis.
    Einzig die extern verlegten Leitungen würden mich vom Kauf abhalten, auch wenn die Wartung natürlich einfacher ist als (semi-)integriert.
    Avatar
    Extern?
  23. Avatar
    Sieht echt cool aus.
  24. Avatar
    Hammer Preis und imho unglaublich schönes Rad
  25. Avatar
    Ausverkauft
    Avatar
    Nein
  26. Avatar
    Ach manno... nicht die Größe, die ich brauche, dabei. Sonst hätte ich direkt geholt. Schönes Rad und gute Komponenten. Super Deal!
  27. Avatar
    Krasser Preis! UVP scheint bei Wiggle aber falsch zu sein. Liegt wohl eher bei 3450
  28. Avatar
    Habe mir damals auch die rondo bikes angeguckt. Teilweise echt schick, auch wenn das hier mit nicht so zusagt. Preis ist gut.
  29. Avatar
    Leider aus England. Wenn M doch zu groß, na denn viel Spaß beim retournieren.
    "Das Porto für die Rücksendung wird nicht erstattet." Schade... (bearbeitet)
  30. Avatar
    Pinion gearbox?
    Avatar
    Leg nochmal 4k drauf, dann vllt.
  31. Avatar
    Sehr sehr schönes Fahrrad für einen guten Preis!
  32. Avatar
    Ich glaub die Marke muss ich mal im Auge behalten. 🙃
  33. Avatar
    Hm als "anfänger" ist mir Aluminium irgendwie lieber. Nicht wegen dem Preis sondern weil ich den Rahmen nicht gleich beim ersten Sturz zerstören möchte.. oder ist das Humbug?

    Cooles Bike übrigens!
    Avatar
    Einfach nicht stürzen
    Spaß beiseite, mich hats mit meinen Carbonrahmen auch schon ein paar Mal gelegt, aber Schäden hat er bisher keine davon getragen. Prinzipiell ist Alu oder Titan wahrscheinlich robuster, aber ich schätze wenn du einen Sturz hast bei dems dir den Rahmen zerlegt hast du erstmal größere Probleme
  34. Avatar
    Wenn ich mir die rabattierten Bikes, in den unterschiedlichen Deals, anschaue…dann kommen die Rabatte näher. Wir bekommen ein riesiges Überangebot. Da geht dann sich noch viel mehr in den nächsten Wochen!
  35. Avatar
    Ich muss jetzt als unwissender auch mal in die Runde fragen. Was ist an diesem Bike so besonders ? Ein Grail CF SL 7 kostet nur etwas mehr und hat dafür eine bisschen bessere Schaltung (laut Google). Über sachliche Antworten würde ich mich sehr freuen.
    Avatar
    Naja, die klassischen Versender wie Canyon, Rose etc. haben (vermutlich zu recht) den Ruf einfach etwas "billiger" zu sein. Und ein Canyon fährt halt quasi jeder zweite
    Daher sind andere, weniger bekannte Marken natürlich für manche attraktiver.

    Und sonst ist es genau so wie du sagst, wenn ich ein bisschen mehr zahle bekomme ich ein bisschen was besseres
  36. Avatar
    Hab bei 1.82 und 88er Schrittlänge L und bin soweit zufrieden, d.h. Sitzposition etc passen.
    Musste aber die Bremsen vorne wie hinten nachstellen da sie geschliffen haben und meine Schaltung muss definitiv noch mal eingestellt werden. Das finde ich schon schwach... bin heute nur 10km auf der trockenen Straße gefahren und als MTBiker ist das schon was anderes. (bearbeitet)
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler