Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Graveyard Keeper (Switch) für 9,99€ oder für 8,35€ ZAF (eShop)
272° Abgelaufen

Graveyard Keeper (Switch) für 9,99€ oder für 8,35€ ZAF (eShop)

9,99€19,99€-50%Nintendo eShop Angebote
Expert (Beta)8
Expert (Beta)
eingestellt am 25. JunBearbeitet von:"Funmilka"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,
im Nintendo eShop bekommt ihr derzeit Graveyard Keeper (Switch) zum Tiefpreis für 9,99€ oder für 8,35€ im eShop Südafrika. Bezahlen könnt ihr z.B mit PayPal bzw. in Südafrika mit Kreditkarte. Das Angebot ist bis zum: 13.07.2020 gültig

Metacritic: 65%
Normalpreis: 19,99€
Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Portugiesisch, Russisch, Chinesisch
Download-Größe: 786,00 MB
Graveyard Keeper ist die verrückteste Simulation der mittelalterlichen Friedhofsverwaltung des Jahres. Baue und verwalte deinen eigenen Friedhof, spare an allen Ecken und Enden, expandiere in die Unterhaltungsbranche und verbrenne Hexen zur Belustigung der Massen, jage den Dorfbewohnern einen Schrecken ein, um diese in die Kirche zu treiben. Dieses Spiel basiert auf den Grundprinzipien des Kapitalismus: Jedes Mittel ist heilig, solange dein Geschäft davon profitiert.

Löse ethische Dilemmas. Musst du wirklich Geld für Hotdog-Fleisch für dein Festival ausgeben, wenn bei dir so viele ungenutzte Ressourcen herumliegen?Sammle nützliche Ressourcen und stelle Gegenstände her. Baue deinen Friedhof zu einem blühenden Geschäft aus, sammle wertvolle Ressourcen in den umliegenden Gebieten und finde heraus, was das Land dir zu bieten hat.

1610344.jpg
Schließe Partnerschaften. Die Toten werden ihr Blut nicht vermissen – warum es also nicht an jemanden verkaufen, der es dringend braucht? Dasselbe gilt für den ein oder anderen Körperteil. Recyceln ist nachhaltig!

1610344.jpg
Erforsche geheimnisvolle Verliese. Kein Mittelalter-Spiel kommt ohne sie aus. Mache einen Abstecher ins Ungewisse und finde nützliche Zutaten, die bei unsachgemäßer Anwendung schon mal ein ganzes Dorf vergiften können. Kapitalismus!
Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
und die Erweiterung?
diese ist gut
Ich liebe das Spiel.
bubabub25.06.2020 16:24

und die Erweiterung?diese ist gut


Macht das Spiel besser, weil später der doch sehr hohe Grindfaktor dadurch abgemildert wird. Aber ich will dich nicht Spoilern
Hannes_Heidn25.06.2020 17:09

Macht das Spiel besser, weil später der doch sehr hohe Grindfaktor dadurch …Macht das Spiel besser, weil später der doch sehr hohe Grindfaktor dadurch abgemildert wird. Aber ich will dich nicht Spoilern


ich habe es schon durch auf Steam =) und damals gab es Buch mehr Grind
Tolles Spiel, aber wie läuft das auf der Switch? Hatte sogar auf der One X arge framedrops.
Habe mir auf das Spiel nen Alarm gesetzt, um immer Mal wieder Leute davon zu überzeugen.
Aaaalso:
Geschichte und gameplay sind unglaublich gut. Zugegebenermaßen, ohne das kleine Zombie-DLC etwas clunky, aber dafür mit DLC umso besser. Die paar Euro zusätzlich sind auf jeden Fall gut investiert und verdreifacht den Spielspaß und -fluss
Im Spiel selber gibt es Eastereggs, Spielereien, Abwechslung, was fürs Hirnjogging und generell alles, was das Spielerherz für Games mit Retro-Grafik begehrt.
Ich bin bei mittlerweile 15 vollständigen runs mit jeweils mehr als 400 Spieltagen.
Also Stundentechnisch kenne ich kaum ein Spiel, das für den Preis so viel content und Spaß bietet.

Edit:
Auf der Switch macht es sich erstaunlich gut.
Ich spiele auf der aktuellsten Version mit Dock und das einzige, was ich zu bemängeln habe, ist die Ladezeit am Anfang des saves.
Die dauert je nach Spielfortschritt maximal ne Minute, aber ingame hatte ich persönlich bisher keine Probleme.
Bearbeitet von: "Pfränk" 25. Jun
Pfränk25.06.2020 18:03

Habe mir auf das Spiel nen Alarm gesetzt, um immer Mal wieder Leute davon …Habe mir auf das Spiel nen Alarm gesetzt, um immer Mal wieder Leute davon zu überzeugen.Aaaalso:Geschichte und gameplay sind unglaublich gut. Zugegebenermaßen, ohne das kleine Zombie-DLC etwas clumsy, aber dafür mit DLC umso besser. Die paar Euro zusätzlich sind auf jeden Fall gut investiert und verdreifacht den Spielspaß und -flussIm Spiel selber gibt es Eastereggs, Spielereien, Abwechslung, was fürs Hirnjogging und generell alles, was das Spielerherz für Games mit Retro-Grafik begehrt.Ich bin bei mittlerweile 15 vollständigen runs mit jeweils mehr als 400 Spieltagen.Also Stundentechnisch kenne ich kaum ein Spiel, das für den Preis so viel content und Spaß bietet.Edit:Auf der Switch macht es sich erstaunlich gut.Ich spiele auf der aktuellsten Version mit Dock und das einzige, was ich zu bemängeln habe, ist fie Ladezeit am Anfang des saves.Fie dauert je nach Spielfortschritt maximal ne Minute, aber ingame hatte ich persönlich bisher keine Probleme.


15 Runs!

Respekt
Ist ja so in etwa das selbe wie Stardew Valley im Mittelalter
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text