Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
[Gravis] Apple AirPods 2. Generation mit zusätzlichem Wireless-Case
589°

[Gravis] Apple AirPods 2. Generation mit zusätzlichem Wireless-Case

175,89€194,98€-10% 5,99€ GRAVIS Angebote
25
eingestellt am 8. Mai
Hi zusammen!

Wird mal Zeit für meinen ersten Deal...

Gravis verkauft gerade ein Apple AirPods-Bundle. Es besteht aus den AirPods der 2. Generation samt kabelgebundenen Ladecase und einem zusätzlichen Wireless-Case ohne Kopfhörer.

Ich würde einfach die AirPods in das Wireless-Case stecken und das andere entweder verkaufen oder als Backup behalten.

Als VGP habe ich die 129,99 laut idealo für die kabelgebundenen AirPods plus 64,99 für das kabellose Case angesetzt.


Seltsamerweise ist der Preis für die AirPods mit zwei Cases aktuell bei Gravis niedriger als der für die AirPods mit Wireless charging ohne extra Case (gravis.de/ind…php?cl=details&anid=136474)

Hier die Infos von der Gravis-Seite:


Dieses Bundle enthält:

Apple AirPods
2. Generation, Wireless
Artikel-Nr.: 136475

Apple Kabelloses Ladecase
weiß, für AirPods, Qi-kompatibel
Artikel-Nr.: 136473


Inklusive kabellosen Ladecase
Kabelloses In-Ear Headset
Mit H1 Chip für optimierten Sound und mehr
„Hey Siri“ Funktion
2x schnellere Wechsel zwischen Ihren Geräten
1,5x schnellere Verbindung für Anrufe
5 Stunden Akkulaufzeit
15 min. laden, 3 Stunden Musik hören

Kabellose Kopfhörer
Mit einem Fingertipp richten Sie die AirPods ein und sie funktionieren wie durch Magie. Sie sind automatisch eingeschaltet und immer verbunden. Die AirPods erkennen sogar, wenn sie in Ihrem Ohren sind, und pausieren, wenn Sie die AirPods herausnehmen. Um die Lautstärke anzupassen, den Song zu wechseln, jemanden anzurufen oder sich den Weg beschreiben zu lassen, sagen Sie „Hey Siri“ und was Sie tun möchten. Sie haben die Freiheit, einen oder beide AirPods zu tragen, und können beim Musik- oder Podcasthören durch Doppeltippen einen Track wiedergeben oder zum nächsten springen.

Mit H1 Chip
All die unglaublichen Dinge, die AirPods können, ermöglicht der von Apple entwickelte H1 Chip. Er sorgt für eine extrem effiziente, noch bessere kabellose Verbindung und optimierten Sound. Und der H1 Chip verwaltet den Batterieverbrauch so gut, dass Sie mit einer einzigen Ladung 5 Stunden hören können. So eine Leistung gab es in einem so kleinen Gerät noch nie.

24 Stunden Batterielaufzeit
Die AirPods bieten eine branchenführende Wiedergabedauer von 5 Stunden pro Aufladung. Und mit ihrem Ladecase, in dem weitere Aufladungen für mehr als 24 Stunden Wiedergabe stecken, halten sie locker bei allem mit, was Sie so machen. Schnell mal aufladen? Nach nur 15 Minuten im Ladecase können Sie 3 Stunden Musik hören. Und um die Batterie zu checken, halten Sie die AirPods in die Nähe Ihres iPhone oder fragen Sie Siri „Wie viel Batterie haben die AirPods noch?“

So klingt Perfomance
Mit dem neuen Apple H1 Chip haben die AirPods eine schnellere und stabilere kabellose Verbindung zu Ihren Geräten – bis zu 2x schneller, wenn Sie zwischen aktiven Geräten wechseln, und eine bis zu 1,5x schnellere Verbindung für Anrufe. Der H1 Chip ermöglicht außerdem Zugriff auf Siri nur mit Ihrer Stimme und bis zu 30 % weniger Latenz bei Games. Wenn Sie also spielen, Musik hören oder Podcasts abspielen, ist der Sound jetzt noch besser.

Automatisches Setup und nahtloses Wechseln zwischen Geräten
Die AirPods verbinden sich automatisch mit allen Ihren Apple Geräten. Sie sind gleichzeitig mit Ihrem iPhone und Ihrer Apple Watch verbunden und der Sound wechselt sofort von einem Gerät zum anderen. Sie möchten lieber auf einem Mac oder iPad hören? Wählen Sie einfach die AirPods auf diesen Geräten.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
gokhan09.05.2020 03:30

ich habe die Airpods 1 und 2. Leider verbinden sie sich fast nie beim …ich habe die Airpods 1 und 2. Leider verbinden sie sich fast nie beim aufsetzten. Jedesmal muss ich sie manuell auswählen. Die Airpods pro verbinden sich zuverlässig und sofort. Die Airpods nutze ich nur zum Einschlafen und bin über die Konnektivität sehr enttäuscht. Ich würde lieber mehr zahlen und die um Welten besseren Airpods pro nehmen.


Liegt definitiv an dir. Von dieser Problematik habe ich weder gehört noch gelesen bisher und kann ich bei meinen zwei Paaren nicht bestätigen.
FerdiCorleone08.05.2020 22:58

Das kabelgebundene Case kriegt man für 70-80€ weg neu oder?


Direkt bei Apple für 89€ und bei Amazon für 65,58€, daher würde ich sagen eher weniger.
25 Kommentare
Es wird Cold
Das kabelgebundene Case kriegt man für 70-80€ weg neu oder?
Bearbeitet von: "FerdiCorleone" 8. Mai
FerdiCorleone08.05.2020 22:58

Das kabelgebundene Case kriegt man für 70-80€ weg neu oder?


Direkt bei Apple für 89€ und bei Amazon für 65,58€, daher würde ich sagen eher weniger.
Man, es gibt seit Wochen keinen guten AirPods 2 Deal mehr...
Wow. Was kommt als nächste Zugabe? Ein Aufkleber für 50€
Ein Case pro AirPod - die Genialität kennt keine Grenzen.
ich habe die Airpods 1 und 2. Leider verbinden sie sich fast nie beim aufsetzten. Jedesmal muss ich sie manuell auswählen. Die Airpods pro verbinden sich zuverlässig und sofort. Die Airpods nutze ich nur zum Einschlafen und bin über die Konnektivität sehr enttäuscht. Ich würde lieber mehr zahlen und die um Welten besseren Airpods pro nehmen.
gokhan09.05.2020 03:30

ich habe die Airpods 1 und 2. Leider verbinden sie sich fast nie beim …ich habe die Airpods 1 und 2. Leider verbinden sie sich fast nie beim aufsetzten. Jedesmal muss ich sie manuell auswählen. Die Airpods pro verbinden sich zuverlässig und sofort. Die Airpods nutze ich nur zum Einschlafen und bin über die Konnektivität sehr enttäuscht. Ich würde lieber mehr zahlen und die um Welten besseren Airpods pro nehmen.


Liegt definitiv an dir. Von dieser Problematik habe ich weder gehört noch gelesen bisher und kann ich bei meinen zwei Paaren nicht bestätigen.
AndY_KhaI08.05.2020 23:01

Direkt bei Apple für 89€ und bei Amazon für 65,58€, daher würde ich sagen e …Direkt bei Apple für 89€ und bei Amazon für 65,58€, daher würde ich sagen eher weniger.


Das KebelGEBUNDENE?? 30-40€ mit Glück. Das braucht doch keiner, ist immer dabei.
gokhan09.05.2020 03:30

ich habe die Airpods 1 und 2. Leider verbinden sie sich fast nie beim …ich habe die Airpods 1 und 2. Leider verbinden sie sich fast nie beim aufsetzten. Jedesmal muss ich sie manuell auswählen. Die Airpods pro verbinden sich zuverlässig und sofort. Die Airpods nutze ich nur zum Einschlafen und bin über die Konnektivität sehr enttäuscht. Ich würde lieber mehr zahlen und die um Welten besseren Airpods pro nehmen.


Abgesehen davon dass ich dein Problem nicht nachvollziehen kann da es bei mir nicht auftritt... du schläfst mit AirPods im Ohr? Ist doch mega unbequem
woife_fcb09.05.2020 08:23

Das KebelGEBUNDENE?? 30-40€ mit Glück. Das braucht doch keiner, ist immer d …Das KebelGEBUNDENE?? 30-40€ mit Glück. Das braucht doch keiner, ist immer dabei.


Nein, für das Wireless Case.
Xaxxon09.05.2020 05:26

Liegt definitiv an dir. Von dieser Problematik habe ich weder gehört noch …Liegt definitiv an dir. Von dieser Problematik habe ich weder gehört noch gelesen bisher und kann ich bei meinen zwei Paaren nicht bestätigen.


Bullshit, das Problem ist bekannt.
chrocker09.05.2020 08:34

Abgesehen davon dass ich dein Problem nicht nachvollziehen kann da es bei …Abgesehen davon dass ich dein Problem nicht nachvollziehen kann da es bei mir nicht auftritt... du schläfst mit AirPods im Ohr? Ist doch mega unbequem


Ich nutze die täglich zum einschlafen. Die Form ist ultrabequem, ich spüre die kaum, auch wenn ich daraufliege.
gokhan09.05.2020 12:27

Bullshit, das Problem ist bekannt.


Tolles Argument. So unterfüttert mit Inhalt.

Dazu sage ich nur: nein. Bullshit.
Xaxxon09.05.2020 17:50

Tolles Argument. So unterfüttert mit Inhalt.Dazu sage ich nur: nein. …Tolles Argument. So unterfüttert mit Inhalt.Dazu sage ich nur: nein. Bullshit.


dann geh mal in den nächsten apple store in deiner umgebung und frag mal nach. probleme mit airpods 1. generation sind in haufen bekannt.

bei den 4. airpods die ich mittlerweile habe geht immer ein airpod kaputt. lädt oder verbindet sich nicht mehr. meistens so nach 6-12 monaten. außerdem geht immer ein airpod schneller leer als der andere.

sei einfach froh, dass du keine probleme hast.
iSchnapper09.05.2020 21:23

dann geh mal in den nächsten apple store in deiner umgebung und frag mal …dann geh mal in den nächsten apple store in deiner umgebung und frag mal nach. probleme mit airpods 1. generation sind in haufen bekannt.bei den 4. airpods die ich mittlerweile habe geht immer ein airpod kaputt. lädt oder verbindet sich nicht mehr. meistens so nach 6-12 monaten. außerdem geht immer ein airpod schneller leer als der andere. sei einfach froh, dass du keine probleme hast.


Eine alte Arbeitskollegin ist im Store Hannover. Keine Bestätigung. Aber hey, die 5 User auf Mydealz, wo das auftritt, sind ja auch repräsentativ. Euch ist schon bewusst, dass sich meist nur Leute melden, wenn es Probleme gibt?

Die Airpods sind die Apple Geräte, mit der höchsten Kundenzufriedenheit. Und das einzige wirkliche Problem, was die haben: nach knapp 30 Monaten sind die Akkus einfach defekt und halten nicht mehr durch.
Xaxxon09.05.2020 22:03

Eine alte Arbeitskollegin ist im Store Hannover. Keine Bestätigung. Aber …Eine alte Arbeitskollegin ist im Store Hannover. Keine Bestätigung. Aber hey, die 5 User auf Mydealz, wo das auftritt, sind ja auch repräsentativ. Euch ist schon bewusst, dass sich meist nur Leute melden, wenn es Probleme gibt?Die Airpods sind die Apple Geräte, mit der höchsten Kundenzufriedenheit. Und das einzige wirkliche Problem, was die haben: nach knapp 30 Monaten sind die Akkus einfach defekt und halten nicht mehr durch.


"alte arbeitskollegin", jo. die ist wie lange nicht mehr im dienst?

abgesehen davon: komisch, dass der apple store duisburg und köln immer wieder zu mir sagten, dass es zeiten gab, wo mindestens ein termin in der woche wegen sowas gab. und allesamt wurden sie 1:1 vor ort ausgetauscht.

alles nur lustige zufälle, ja, total.
iSchnapper09.05.2020 22:11

"alte arbeitskollegin", jo. die ist wie lange nicht mehr im dienst? …"alte arbeitskollegin", jo. die ist wie lange nicht mehr im dienst? abgesehen davon: komisch, dass der apple store duisburg und köln immer wieder zu mir sagten, dass es zeiten gab, wo mindestens ein termin in der woche wegen sowas gab. und allesamt wurden sie 1:1 vor ort ausgetauscht.alles nur lustige zufälle, ja, total.


Alte Arbeitskollegin von mir. Ich habe nie bei Apple gearbeitet. Sie hingegen arbeitet dort bis heute - seit Store Eröffnung.

Und ein Termin pro Woche - das ist für dich viel? Also 52 (!) Stück im Jahr? Ja wow, absolute Fehlkonstruktion. Bloß nicht kaufen. Und ich möchte nicht wissen, wie viele davon dann auch noch ungeschickt waren. Du hast mich überzeugt. Wenn von Millionen Geräten ein Gerät die Wochen zurück kommt, dann werde ich meine jetzt direkt aus dem Fenster schmeißen. Das geht gar nicht.
Xaxxon10.05.2020 00:34

Alte Arbeitskollegin von mir. Ich habe nie bei Apple gearbeitet. Sie …Alte Arbeitskollegin von mir. Ich habe nie bei Apple gearbeitet. Sie hingegen arbeitet dort bis heute - seit Store Eröffnung. Und ein Termin pro Woche - das ist für dich viel? Also 52 (!) Stück im Jahr? Ja wow, absolute Fehlkonstruktion. Bloß nicht kaufen. Und ich möchte nicht wissen, wie viele davon dann auch noch ungeschickt waren. Du hast mich überzeugt. Wenn von Millionen Geräten ein Gerät die Wochen zurück kommt, dann werde ich meine jetzt direkt aus dem Fenster schmeißen. Das geht gar nicht.


Nein, er sagt doch „Zeiten gab“ - also gerade NICHT (!) das ganze Jahr über. Wenn‘s hoch kommt also wohl um die 26 pro Jahr. Definitiv eine komplette Fehlkonstruktion!
Splattergames10.05.2020 00:48

Nein, er sagt doch „Zeiten gab“ - also gerade NICHT (!) das ganze Jahr übe …Nein, er sagt doch „Zeiten gab“ - also gerade NICHT (!) das ganze Jahr über. Wenn‘s hoch kommt also wohl um die 26 pro Jahr. Definitiv eine komplette Fehlkonstruktion!


er schrieb auch, dass es MINDESTENS einmal pro woche war. impliziert auch, dass es zeiten gab, wo mehr als ein mensch seine airpods der ersten generation reklamiert haben.
Xaxxon10.05.2020 00:34

Ja wow, absolute Fehlkonstruktion. Bloß nicht kaufen.


p.s. habe ich nie behauptet
Falls ihr Neukunde bei Gravis seid: vergisst den 5€ Newsletter-Gutschein nicht
wi.liam10.05.2020 16:27

Falls ihr Neukunde bei Gravis seid: vergisst den 5€ Newsletter-Gutschein n …Falls ihr Neukunde bei Gravis seid: vergisst den 5€ Newsletter-Gutschein nicht


Der geht leider nicht auf reduzierte Ware
Lieber auf einen Deal mit einem Case warten....so hat man wieder den Aufwand mit Verkauf usw.
Jetzt für 169,99€
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Super.joker. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text