351°
Gravis - Apple TV 4 64GB Neu & OVP
17 Kommentare

Hatte schon "Gratis Apple TV" gelesen.
Ich brauch ne Brille

PilliGvor 1 m

Hatte schon "Gratis Apple TV" gelesen. Ich brauch ne Brille

Ich auch

Super! Ich mag mein Apple TV 4.

Wurde der nicht am BF für 145€ verramscht?

Edit: Bezog sich auf das 32er Modell und nicht wie hier das 64er
Bearbeitet von: "calle469" 28. November

calle469vor 10 m

Wurde der nicht am BF für 145€ verramscht?


Waaasss??? Wo denn? Habe nix gefunden. Hätte es für 145,- sofort genommen. War bestimmt 32 GB.

Am BF war der günstigste Preis für das Modell 179€.
Ist also schon ein gutes Angebot!

Danke und mitgenommen.

Magicmikevor 37 m

Waaasss??? Wo denn? Habe nix gefunden. Hätte es für 145,- sofort genommen. War bestimmt 32 GB.



Ja stimmt war das 32er Modell, nehme daher alles zurück...

PilliGvor 1 h, 15 m

Hatte schon "Gratis Apple TV" gelesen. Ich brauch ne Brille


Same here ^^

calle469vor 2 h, 35 m

Ja stimmt war das 32er Modell, nehme daher alles zurück...



Was bringt mir mehr Speicher in diesem Streaming Gerät?

Crysoxvor 7 m

Was bringt mir mehr Speicher in diesem Streaming Gerät?



Ich zitiere mal aus dem WWW..."Trotz des nominell großen Speichers ist und bleibt das Apple TV ein Streaminggerät, der Anwender kann den Speicher auf dem Apple TV nicht selbst verwalten. Apps lädt das Gerät nur teilweise und zieht zusätzliche Inhalte - etwa Spiele-Level -dann aus dem Netz, wenn sie gebraucht werden. So passt auch auf die 32-GB-Fassung jede Menge Unterhaltung drauf. Man kann sich den Flash-Speicher als einen gewaltigen Pufferspeicher vorstellen: 64 GB sind vor allem dann sinnvoll, wenn die Internetverbidnung zu Hause nicht die schnellste ist: So können mehr Inhalte zwischengespeichert werden."

Also, wenn du viele Spiele/Apss hast, dann benötigst du jenen Speicher und zum Puffern...allerdings müssten das schon viele Spiele o.ä. sein, denn die ziehen max 200MB...deswegen braucht man aus meiner Sicht keine 64GB

calle469vor 4 m

Ich zitiere mal aus dem WWW..."Trotz des nominell großen Speichers ist und bleibt das Apple TV ein Streaminggerät, der Anwender kann den Speicher auf dem Apple TV nicht selbst verwalten. Apps lädt das Gerät nur teilweise und zieht zusätzliche Inhalte - etwa Spiele-Level -dann aus dem Netz, wenn sie gebraucht werden. So passt auch auf die 32-GB-Fassung jede Menge Unterhaltung drauf. Man kann sich den Flash-Speicher als einen gewaltigen Pufferspeicher vorstellen: 64 GB sind vor allem dann sinnvoll, wenn die Internetverbidnung zu Hause nicht die schnellste ist: So können mehr Inhalte zwischengespeichert werden."Also, wenn du viele Spiele/Apss hast, dann benötigst du jenen Speicher und zum Puffern...allerdings müssten das schon viele Spiele o.ä. sein, denn die ziehen max 200MB...deswegen braucht man aus meiner Sicht keine 64GB



Danke für die schnelle Antwort. Hab dank Studentenwerk ne symetrische 1 Gbit Leitung in der Wohnung, sollte also auch das kleine Teil locker reichen.

Apple TV oder Amazon Fire TV?

knapsenvor 17 h, 14 m

Apple TV oder Amazon Fire TV?

Das Frage ich mich aktuell auch immer. Preis, Design und die Verfügbarkeit von Amazon Prime sprechen eher für das Fire TV. Für Apple spricht halt dass es Apple ist und die Fernbedienung.

Der Ausschlaggebende Punkt ist für mich auf jeden Fall das Amazon Prime.

Für Apple TV spricht nur AirPlay. Das versuche ich jetzt aber mit nem Airport Express für die Musik und ner App für den Fire TV zu lösen.

Habe momentan den Fire TV Stick. Finde den aber unglaublich langsam. Deswegen überlege ich umzusteigen...

knapsenvor 3 h, 58 m

Der Ausschlaggebende Punkt ist für mich auf jeden Fall das Amazon Prime. Für Apple TV spricht nur AirPlay. Das versuche ich jetzt aber mit nem Airport Express für die Musik und ner App für den Fire TV zu lösen.Habe momentan den Fire TV Stick. Finde den aber unglaublich langsam. Deswegen überlege ich umzusteigen...


Den Stick würde ich alleine schon nicht nehmen wegen des fehlenden LAN-Anschlusses. Kabel ist einfach so viel stabiler.
Von der SPeed her gibts bei Fire TV und ATV ja kaum einen unterschied.

Der_Keule29. November

Den Stick würde ich alleine schon nicht nehmen wegen des fehlenden LAN-Anschlusses. Kabel ist einfach so viel stabiler.Von der SPeed her gibts bei Fire TV und ATV ja kaum einen unterschied.


Ich habe keine Lust überall LAN Kabel zu verlegen. Deshalb bevorzuge ich WiFi. Denke, dass die momentanen Bandbreiten bei WiFi um ordentlich HD zu streamen völlig ausreichend sind.

Ich finde eher die bedienung sehr langsam. Manchmal reagiert der Stick nur mit Sekunden Verzögerung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text