Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
Grease 4K - 40th Anniversary Edition (4K UHD + Blu-ray) für 13,73€ (Amazon FR)
127°

Grease 4K - 40th Anniversary Edition (4K UHD + Blu-ray) für 13,73€ (Amazon FR)

13,73€19,97€-31%Amazon.fr Angebote
Expert (Beta)6
Expert (Beta)
eingestellt am 10. JulBearbeitet von:"Funmilka"
Moin,
bei Amazon.fr bekommt ihr derzeit die Grease 4K - 40th Anniversary Edition (4K UHD + Blu-ray) für 13,73€ inkl. versandkosten. Bezahlen könnt ihr mit Kreditkarte oder per SEPA. Einloggen mit deutschem Amazon-Account möglich. Eine deutsche Tonspur ist dabei!

IMDb-Rating: 7,2
Preisvergleich: 19,97€
Sommer 1959. Danny Zuko (J. Travolta) und Sandy Olsson (O. Newton-John) lernen sich am Strand kennen und lieben. Doch, wie es mit Sommerliebeleien so ist, halten sie nicht besonders lange. Sandy muß wieder zurück in ihre Heimat Australien. Als ihre Eltern jedoch in die USA umziehen und Sandy in die Rydell High School aufgenommen wird, spielt Amor verrückt. Sie trifft ihre Sommerliebe Danny wieder. Durch den Einfluß der Freunde soll dieser Liebe jedoch abermals ein Strich durch die Rechnung gemacht werden. Danny’s Gang, die Scorpions, bringen ihn und seine alte Liebe Cha-Cha DiGregorio (A. Charles) beim Tanzwettbewerb in der Schule wieder zusammen. Um Dannys Aufmerksamkeit wiederzubekommen, gibt es nur eine Möglichkeit: Stilwechsel. Sandys Freundinnen machen aus ihr eine verruchte, in schwarzes Leder gekleidete und mit High Heels ausgestattete junge Frau. Ob die Rechnung aufgeht und das ehemals so verliebte Paar wieder zusammen kommt?

1619145-uyWp6.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

6 Kommentare
Ich hatte mich mal dafür interessiert aber irgendwo gelesen , daß die 4K Bluray eine "Mogelpackung" sei und es sich nicht lohne...darauf hin hab ich mir die normale Bluray geholt.
Kann jemand etwas dazu sagen bzw hat evtl sogar die 4k zu Hause?
Mit der normalen Bluray bin ich auf jeden Fall zufrieden und das Bild ist besser als damals im Kino
Eine Mogelpackung würde ich nicht sagen. Der Film wurde in 4K neu abgetastet, da nur analog existiert. Also ist die 4K Blu-ray die best mögliche Version vom dem Film. Vorteil der 4K Blu-ray ist HDR. Damit kommen die Farben besser rüber.
Es gibt auch zwei Blu-ray Versionen. Eine mit dem neuen 4K Scan und bessere Qualität.
master0180010.07.2020 12:09

Eine Mogelpackung würde ich nicht sagen. Der Film wurde in 4K neu …Eine Mogelpackung würde ich nicht sagen. Der Film wurde in 4K neu abgetastet, da nur analog existiert. Also ist die 4K Blu-ray die best mögliche Version vom dem Film. Vorteil der 4K Blu-ray ist HDR. Damit kommen die Farben besser rüber.Es gibt auch zwei Blu-ray Versionen. Eine mit dem neuen 4K Scan und bessere Qualität.



Dann müßte ich mal gucken welche ich habe bzw woran ich das erkenne.
War da nicht auch irgend etwas mit der Synchronisation anders bei dem Film oder verwechsel ich den?

Hab gerade nachgesehen...ich habe die "Rockin Edition" also nicht die ganz neue....die neue soll tatsächlich eine andere Synchro haben,das war der Grund warum ich sie nicht geholt hatte

Hier wird es auch beschrieben, also wer Wert auf die alte Synchro legt, der sollte diese neue Version hier meiden.
bluray-disc.de/blu…set
Bearbeitet von: "summsenhans" 10. Jul
master0180010.07.2020 12:09

Eine Mogelpackung würde ich nicht sagen. Der Film wurde in 4K neu …Eine Mogelpackung würde ich nicht sagen. Der Film wurde in 4K neu abgetastet, da nur analog existiert. Also ist die 4K Blu-ray die best mögliche Version vom dem Film. Vorteil der 4K Blu-ray ist HDR. Damit kommen die Farben besser rüber.Es gibt auch zwei Blu-ray Versionen. Eine mit dem neuen 4K Scan und bessere Qualität.



Trotzdem handelt es sich um eine furchtbar schlechte, absolut plattgebügelte Ultra HD Blu-ray, wo kein Filmkorn mehr zu sehen ist
peterauto2110.07.2020 13:02

Trotzdem handelt es sich um eine furchtbar schlechte, absolut …Trotzdem handelt es sich um eine furchtbar schlechte, absolut plattgebügelte Ultra HD Blu-ray, wo kein Filmkorn mehr zu sehen ist



Holy shit, deine Wortwahl ist null übertrieben. Schrecklich sowas.

Filmkörnung vermisse ich hin und wieder bei neuen Produktionen, bei alten Filmen die ich noch auf DVD gesehen habe (wo man mehr Korn sieht als bei der neuesten Fassung von Grease in 4k ) ist das für mich wie das Knistern bei ner Vinyl-Platte... Nur halt eben für die Augen.

Dass man sowas einfach plattmacht und dann noch so schlecht, dass es eher wie ne schlechte JPEG-Komprimierung aussieht als ne Nacharbeitung pro Szene von Hand ist dann nicht mehr nur noch eine Stil-Frage die vielleicht noch Geschmackssache ist, das hier ist einfach stinkefaul...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text