65°
ABGELAUFEN
[Greenstars] Segula Steckdosenwürfel Powercube fernbedienbar 30,94 EUR

[Greenstars] Segula Steckdosenwürfel Powercube fernbedienbar 30,94 EUR

ElektronikGreenstars Angebote

[Greenstars] Segula Steckdosenwürfel Powercube fernbedienbar 30,94 EUR

Preis:Preis:Preis:30,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Greenstars bekommt ihr aktuell bei der Bezahlung mit paydirekt einen automatischen Rabatt von 10,00 EUR ab einem Warenwert von 25,00 EUR auf das gesamte Sortiment.



Dadurch erhaltet ihr z.B. aktuell die Segula Steckdose für euren Tisch inkl. Fernbedienung für 30,94 EUR inkl. Versand. Und dazu spart ihr mit der abschaltbaren Steckdose noch langfristig Stromkosten! Laut Hersteller bis zu 40,00 EUR im Jahr



Der Preisvergleich inkl. Versand liegt bei 39,94€.



Hier noch ein paar Daten:

- 4 Steckdosen

- Kinderschutz

- Tischhalterung

- Batterielose Fernbedienung

- Kabellänge 1,5 m



Natürlich könnt ihr durch den Rabatt noch andere Dealz machen.

8 Kommentare

Endlich mal nen Deal nach den ganzen China-Angeboten heute!

Dank EU Richtline 1275/2008 ist der Standby Verbrauch doch eh schon auf 0,5-1W begrenzt.

Bei 4 Geräten macht das maximal 4W, bei 25ct Stromkosten somit jährlich maximal 8,76€.

Berücksichtigt man jetzt auch noch den Eigenverbrauch und den Umstand, dass die Geräte auch mal an sind verschwindet diese Ersparnis zunehmend, man verbraucht gar mehr mit so einer Fernbedieung.

Fazit: Zur Energieeinsparung ungeeignet, hier ist der klassische mechanische Schalter nahezu ungeschlagen...

endlich wieden batterielose Fernbedienungen erfunden lol

FloSol

selbst bei Amazon günstiger: https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00UZ9BWYO/ref=ox_sc_saved_image_9?ie=UTF8&psc=1&smid=AWF5HFASHEIDO



Warum bekomme ich hier immer diese dämliche mobile Ansicht gezeigt? Das passiert hier bei den Amazon Links ständig. :-(

iMactouch

Warum bekomme ich hier immer diese dämliche mobile Ansicht gezeigt? Das passiert hier bei den Amazon Links ständig. :-(


amazon.de/gp/…WYO

Weißt eigentlich irgendjemanden wie der Fernbedienungen "redet"? Ich kann nichts über das Protokoll finden...
Auch gibt es ein ziemlich komisches Verhalten (habe ich auch in Englische Rezensionen gesehen:

Der Würfel zündet da alle 30 Sekunden einen Stromstoß, sodass die angeschlossenen Geräte Strom bekommen.Bedeutet dass bei meinen H/K Soundsticks der Subwoofer alle 30 Sekunden kurz mit der LED aufleuchtet


Für mich ein Cold...

Lakritzator

Weißt eigentlich irgendjemanden wie der Fernbedienungen "redet"? Ich kann nichts über das Protokoll finden...



Vermutlich wird durch ein Piezo Element oder eine Induktivität die Energie des Tastendrucks nutzbar gemacht, sprich das dürfte kein aufwändiges Funkprotokoll mit Handshake etc. sein, das dürfte ziemlich simpel ausfallen. Könnte ggf. über dfie 434/868MHz Hausautomatisierung ansprechbar sein. Kann natürlich auch sein, dass die etwas ala Lastmodulation nutzen und mit ihrem Würfel einen relativ starken Träger senden der dann wie bei 125kHz RFID belastet wird. Wäre genious^^


PS: Sollte das Teil wirklich alle 30 Minuten kurz einen Puls auf die Elektronik geben wäre dies enorm abträglich der Lebensdauer der angeschlossenen Geräte.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text