62°
ABGELAUFEN
Greenwave PowerNode Schuko-Zwischenstecker 2er Set Z-Wave für 55,00€

Greenwave PowerNode Schuko-Zwischenstecker 2er Set Z-Wave für 55,00€

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

Greenwave PowerNode Schuko-Zwischenstecker 2er Set Z-Wave für 55,00€

Preis:Preis:Preis:55€
Zum DealZum DealZum Deal
Habt Ihr auch ein Z-Wave SmartHome System und sucht noch nach Zwischensteckern mit Strommessfunktion??? dann schlagt mal zu hier. Einzel Preis 32,90€


Gültig solange der Vorrat reicht bzw. bis zum 14. Februar 2016.

Greenwave PowerNode Schuko-Zwischenstecker 2er Set (Strommessfunktion, Z-Wave, steuerbar, lokale Schaltfunktion)
Der PowerNode ist ein Schuko-Zwischenstecker, der den Stromverbrauch eines eingesteckten Verbrauchers misst und an eine Steuerzentrale meldet. Die Steuerzentrale kann das Gerät weiterhin aus der Ferne schalten. Die ebenfalls vorhandene lokale Schaltfunktion kann ebenso per Funkbefehl blockiert werden. Ein Drehrad am Gert ermöglicht die Blockierung des Funkschaltbefehles. Das Gerät hat eine eingebaute elektronische Sicherung, die bei erkannter Überlast den Verbraucher einfach abschaltet. Das lokale Schalten mittels Taster wird nicht automatisch an eine Steuerzentrale gemeldet sondern muss von dieser abgefragt werden.

8 Kommentare

Hot!

Genau was ich brauche.

ich habe gerade Schoko-Zwischenstecker 2er Set Z-Ware
gelesen!

Z-Wave immer HOT!

In diesem Fall als Zwischenstecker für die Waschmaschine, Trockner, etc.
z.b. Sobald Vorgang zu Ende-->Strom abschalten

Hat wer ne Empfehlung für eine Grundausstattung bzgl. Smarthome? Würde gerne den Stromverbrauch protokollieren (z.B. einer dieser Stecker vor Kühlschrank+Waschmaschine oder Wohnzimmer Mehrfachsteckdose mit PC//TV/Anlage dran), Heizung (fern)steuern können. Auch Steckdosen schalten wäre gut, scheint ja dabei zu sein. Lampen sind Hue-fähig.

RPI + FHEM + Z-Wave Modul?

DealBen

Hat wer ne Empfehlung für eine Grundausstattung bzgl. Smarthome? Würde gerne den Stromverbrauch protokollieren (z.B. einer dieser Stecker vor Kühlschrank+Waschmaschine oder Wohnzimmer Mehrfachsteckdose mit PC//TV/Anlage dran), Heizung (fern)steuern können. Auch Steckdosen schalten wäre gut, scheint ja dabei zu sein. Lampen sind Hue-fähig. RPI + FHEM + Z-Wave Modul?



Habe WindowsServer+OpenHab+diverse Z-Wave Module+Oregon Wetter Station, usw.
Das Gute an OpenHab ist ja die Möglichkeit alles Mögliche durch Bindings anzubinden.
Z.B. werden mein Benq Beamer, DuneHD Medienplayer und Pioneer AVR ebenfalls dadurch gesteuert.
Tausende Möglichkeiten, man muss sich halt etwas damit auseinandersetzen.

BTW: OH läuft auch auf nem Raspi

DealBen

Hat wer ne Empfehlung für eine Grundausstattung bzgl. Smarthome? Würde gerne den Stromverbrauch protokollieren (z.B. einer dieser Stecker vor Kühlschrank+Waschmaschine oder Wohnzimmer Mehrfachsteckdose mit PC//TV/Anlage dran), Heizung (fern)steuern können. Auch Steckdosen schalten wäre gut, scheint ja dabei zu sein. Lampen sind Hue-fähig. RPI + FHEM + Z-Wave Modul?



Ne einfache Lösung wäre sicherlich sich einen Anbieter auszusuchen, der ein Starterpaket anbietet.
Ich verwende z.B. devolo Home Control.

Für "Bastelfreunde" die mehr Zeit und Energie für das Thema haben wäre nen Raspi mit Z-Wave RaZberry Modul ne Möglichkeit.

DealBen

Hat wer ne Empfehlung für eine Grundausstattung bzgl. Smarthome? Würde gerne den Stromverbrauch protokollieren (z.B. einer dieser Stecker vor Kühlschrank+Waschmaschine oder Wohnzimmer Mehrfachsteckdose mit PC//TV/Anlage dran), Heizung (fern)steuern können. Auch Steckdosen schalten wäre gut, scheint ja dabei zu sein. Lampen sind Hue-fähig. RPI + FHEM + Z-Wave Modul?



Exakt meine Meinung! Der Kollege hat aber "RPI+FHEM..." geschrieben, somit ging ich davon aus, dass er sich mit dem Thema bereits beschäftigt hat

Fibaro ist das System was ich benutze fibaro.com

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text