326°
Gregster Herren 3/4 Fahrradhose, Schwarz mit Sitzpolster Amazon (prime) ab 3,21€ (M)

Gregster Herren 3/4 Fahrradhose, Schwarz mit Sitzpolster Amazon (prime) ab 3,21€ (M)

Fashion & AccessoiresAmazon Angebote

Gregster Herren 3/4 Fahrradhose, Schwarz mit Sitzpolster Amazon (prime) ab 3,21€ (M)

Preis:Preis:Preis:3,21€
Zum DealZum DealZum Deal
Gregster Herren 3/4 Fahrradhose, Schwarz mit Sitzpolster

Größen:

S für 6,26€
M für 3,21€
L für 4,69
XL für 3,14
XXL für 5,69



3/4 Fahrradhose aus hochwertigem, leichtem Funktionsmaterial: 80 % Nylon, 20 % Elastan. Atmungsaktiv, feuchtigkeitstransportierend und schnelltrocknendWeiches mittelstarkes Gesäßpolster mit Seitenschutz. Antibakteriell und mit CoolMax ausgestattet
Kleine Hintertasche für Schlüssel, Kleingeld etc.
Reflektierende Drucke erhöhen die Sichtbarkeit im Straßenverkehr
Flache kontrastfarbene Nähte reduzieren die Reibung und vermeiden so Hautirritationen. Kein störendes Etikett im Nackenbereich

Beliebteste Kommentare

Dann liegt es möglicherweise an meiner Wampe

30 Kommentare

Scheint nix besonderes zu sein.
Ausserdem würde ich keine Fahrradhose ohne Träger kaufen, die Gummibünde um die Hüfte drücken ansonsten eigentlich immer unangenehm und / oder die Hose rutscht.

Die sieht angezogen auf den Fotos schon ziemlich kacke aus. Zum Radfahren ungeeignet, aber ggf im Schwimmbad auf der Rutsche zur Reduzierung des Reibungswiderstandes nützlich.

therealpink

Scheint nix besonderes zu sein.Ausserdem würde ich keine Fahrradhose ohne Träger kaufen, die Gummibünde um die Hüfte drücken ansonsten eigentlich immer unangenehm und / oder die Hose rutscht.


Kann ich so pauschal nicht bestätigen. Weder bei meiner trägerlosen Gore Oxygen noch bei der Power 3.0 rutscht oder drückt irgend etwas.

Wird bei mir als Plus-Produkt ausgewiesen.

brezelbub

Kann ich so pauschal nicht bestätigen. Weder bei meiner trägerlosen Gore Oxygen noch bei der Power 3.0 rutscht oder drückt irgend etwas.


Hast du auch Hosen mit Träger?
Ich habe beides, hatte auch trägerlos angefangen, jetzt trag ich die nur noch falls die mit Träger alle in der Wäsche sind.

brezelbub

Kann ich so pauschal nicht bestätigen. Weder bei meiner trägerlosen Gore Oxygen noch bei der Power 3.0 rutscht oder drückt irgend etwas.


Jepp, konnte mich mit den Trägern nie wirklich anfreunden, habe sie immer als störend empfunden. Wie gesagt, bei den beiden von mir genannten trägerlosen Modellen rutscht definitiv nix.

Dann liegt es möglicherweise an meiner Wampe

Auf dem oberen Foto bei Amazon wird das weibliche Geschlechtsorgan des Herrn wirklich schön betont.

Geil.

Fahrradmöse

ich bleibe bei Gonso

Den billigen Chinamüll bei dem sich oft schon nach kurzer Zeit die Nähte aufgehen, der Gummi im Bund scheuert und das Sitzpolster aufgrund mangelnder Polsterung das Wort Polster nicht verdient (und durch schlechte Verarbeitung / zu wenig Nähten) immer verrutscht gibt es doch alle paar Wochen bei amazon zu solchen Preisen..

therealpink

Scheint nix besonderes zu sein.Ausserdem würde ich keine Fahrradhose ohne Träger kaufen, die Gummibünde um die Hüfte drücken ansonsten eigentlich immer unangenehm und / oder die Hose rutscht.


Glaube auch, dass eine solche Pauschalisierung Quatsch ist. Meine Freundin hat eine kurze Löffler Hose ("BIKE
HOSE TOUR EXTRAKURZ") mit einem ziemlich breiten Bund und mittelstarkem Polster (würde ich mal sagen). Sie ist mega zufrieden damit.

Boah. Unendlich hässlich!

Damit gerät man doch garantiert in 'nen Unfall, weil die anderen Verkehrsteilnehmer alle die Augen zu drücken oder sich gleich ganz rausreißen.

dat ass tho ..

koerbchen

Auf dem oberen Foto bei Amazon wird das weibliche Geschlechtsorgan des Herrn wirklich schön betont.

Cameltoe

Wird immer billiger - jetzt ab nur 2,94 €
Habs jetzt einfach mal bestellt, zu dem Preis muss ich die Hose mal testen

Bearbeitet von: "LordRiot" 25. August

Avatar

GelöschterUser515785

Die Dinger kannste in die Tonne klopfen - aber der Preis ist sicher nicht schlecht für den Müll.

Bitte kauft das nicht. Den Fehler mit Billighosen habe ich anfangs auch gemacht - diese Sitzpolster fühlen sich bei solchen Modellen an wie eine extradicke, schwitzige Windel. Die Form der Polster wird ja auch vom Zufallsgenerator entschieden...

Solche Radhosen gibts von Gonso oder CMP im Sale laufend für 20€, sogar im stationären Handel. Da habt ihr ewig was davon. Für 25-30€ habe ich auch schon Vaude-Hosen mit herausnehmbarem Polster gekauft. Qualitativ eine ganz andere Liga, auch nach dutzenden Wäschen sehen diese Hosen aus wie neu.

Speziell bei Hosen mit Polster macht es auch keinen Sinn, eine Billig-Hose zu kaufen, wenn man die Hose nur ein paar Mal tragen möchte. Das nicht abnehmbare Polster wird euch auf den Geist gehen.

Den Kommentaren zu Folge bleibe ich bei meinem bisherigen Hosen, irgendwelche standard kurzen Hosen oder Badehosen

Polster, wer braucht die schon? Fahre eh idR nur 20-25 km, selten mehr als 40 am Tag...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text