146°
Grillchef by Landmann Holzkohle-Kugelgrill, Schwarz, 48 x 56 x 85 cm 22,90 Euro statt 35
13 Kommentare

PVG idealo: 34,90 €
Über 30% Ersparnis.

Info93

PVG idealo: 34,90 ۆber 30% Ersparnis.


passt doch, oder? mind. 10% sollen es doch bei mydealz sein..
habs angepasst..danke
Bearbeitet von: "MorbusDealus" 30. August

MorbusDealus

passt doch, oder? mind. 10% sollen es doch bei mydealz sein.. habs angepasst..danke



War nur ne Ergänzung damit keiner meckert ohne einen Preisvergleich durchgeführt zu haben.

and

Ronny@Home

http://www.mydealz.de/deals/grilldeal-kugelgrill-%C3%B8-47-cm-anz%C3%BCndkamin-grillkohle-18-75-inkl-versand-nur-grill-788317


andere Maße anderer Grill, oder??

sorry, aber kauft euch ne gescheite kugel... mein nachbar hat so ein ding un der krebst jedes mal ewig daran rum...

ds1

sorry, aber kauft euch ne gescheite kugel... mein nachbar hat so ein ding un der krebst jedes mal ewig daran rum...



Möchte mal eine vernünftige Erklärung dafür haben warum dieser Kugelgrill schlechter entzünden soll als ein Weber...

Sind beide vom Aufbau und Form gleich. Die schlechten Spaltmase etc machen das fett wet

Der Landmann ist 1a, hatten auch einen

ds1

sorry, aber kauft euch ne gescheite kugel... mein nachbar hat so ein ding un der krebst jedes mal ewig daran rum...


wer spricht denn von einem weber? ich will einfach nur vor dem blechhaufen in diesem deal warnen...
Bearbeitet von: "ds1" 16. September

ds1

sorry, aber kauft euch ne gescheite kugel... mein nachbar hat so ein ding un der krebst jedes mal ewig daran rum...



Und weil das Blech dünn ist, ist die Kohle schwerer zu entzünden? Kannst du das bitte genauer ausführen.

Etwas spartanische Beschreibung, aber gut. Also für mich ist der Landmann nix. Es muss wahrlich kein Weber sein, aber da gibt es bessere Kompromisse Aber auch für ein paar Euro mehr, von daher wer nicht viel ausgeben will, kann hier denke ich zuschlagen, empfehlen würde ich so nen Grill aber nicht...

Ich habe den Grill auch seit einem Jahr. Kann ich für den Gelegenhietsgriller uneingeschränkt weiter empfehlen. Klar nicht so hochwertig wie ein Weber oder vergleichbares, aber er verrichtet seinen Job so wie er soll.
ds1 sollte dann vielleicht mal wirklich argumentativ erklären, was so schlecht an dem Grill sein soll. Sagen "der ist scheiße" kann jeder 4-jährige...

LenyKarl

Und weil das Blech dünn ist, ist die Kohle schwerer zu entzünden? Kannst du das bitte genauer ausführen.



naja die klassiker halt, ich sehs ja beim nachbarn:
- deckel mal runtergefallen, schon isser verbogen und schließt nicht mehr richtig... da kann man gleich offen grillen
- kein thermometer
- aufwändige reinigung nach dem grillen da schlechter kohle auslass
- durch die günstige verarbeitung hat man nach einem jahr schon rost wenn das ding nicht in der garage steht
- emaillierung platzt schon nach ein paar mal grillen ab
usw usf

aber ich mein was will man für 20eur erwarten... wer so nen grill kauft isst vermutlich auch nur gammelfleisch aus aldi, lidl und konsorten. wenn ein vernünftiges t-bone steak schon teurer ist wie der grill dann stimmt was nicht...

wer halbwegs spaß am grillen haben will sollte ein paar zehner mehr in die hand nehmen und sich zumindest nen tepro/toronto holen...
Bearbeitet von: "ds1" 16. September

Sieht auf dem Foto aus wie mein Weber Master Touch GBS Special Edition. Und hat sogar eine Ablage mehr :-D Nur hat meiner das 10-fache gekostet...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text