Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Grillfuerst.de] Traeger Pelletgrill / Pelletsmoker Ironwood 885, Modell 2018 + Abdeckhaube + Bodenplatte
249° Abgelaufen

[Grillfuerst.de] Traeger Pelletgrill / Pelletsmoker Ironwood 885, Modell 2018 + Abdeckhaube + Bodenplatte

1.349€1.848,80€-27%Grillfürst Angebote
25
eingestellt am 3. JunBearbeitet von:"MetalSpartan_117"
Hi zusammen,

hier ein Deal für alle Grillfreunde die schon alles haben oder denen der 10€ Grill von der Tanke nicht mehr reicht.

Bei Grillfürst.de bekommt man aktuell den Traeger Ironwood 885 von 2018 zum guten Kurs von 1399€ natürlich sind es 1349€, nächster Preis laut Idealo 1699€ bzw. 1790€ für das Modell 2019 ohne Abdeckhaube und Bodenplatte siehe edit.
Mit Vorkasse lassen sich nochmal 2% sparen und man kommt auf 1322,02€

EDIT: Habe nochmal die Preise der Abdeckhaube und der Bodenplatte überprüft und in den VGP eingerechnet. Diese haben jeweils bei Grillfürst den besten Preis.
Abdeckhaube einzeln 49,90€ VGP 59,90 mit fraglicher Lieferzeit
Bodenplatte einzeln 79,90€ VGP 89,90
VGP also 1699€ + 59,90€ + 89,90€ = 1848,80€
Den Grill ohne Zugaben gibt es übrigens für 1299€ (Skonto möglich). Meine Empfehlung wäre allerdings die Zugaben für den Aufpreis dazu zu nehmen


Unterschiede zum Modell 2019 siehe Unten

Für Leute die nicht wissen was man damit machen kann oder eine kleine Inspiration brauchen:
Spareribs von Klaus:
youtube.com/wat…3rw

Pulled Lamb von den Sizzlebrothers:
youtube.com/wat…Gqw

Natürlich wird auch im Grillsportverein über dieses Gerät berichtet und diskutiert.

Die Details für die die nicht auf den Link klicken wollen:
Der Traeger Pelletgrill Ironwood 885 - Modell 2018
Echtes Holzfeuer und optimaler Bedienkomfort sind in dem Pelletgrill Ironwood 885 von Traeger besonders geschickt kombiniert. Der Traeger Ironwood ist zwischen der Pro Serie und den Timberlines einzuordnen und bietet perfekt durchdachte und geniale Highlights.

Genießen Sie köstliche Raucharomen und intensiven Geschmack mit einem Minimum an Aufwand. Der Ironwood 885 erledigt den Großteil der Arbeit elektronisch gesteuert und überwacht zuverlässig den Garvorgang für Sie. Sogar von unterwegs können Sie Ihre Grillspezialitäten stets im Blick behalten.

Die Highlights des Traeger Ironwood 885 Pellet-Grills auf einen Blick:
  • Digital Controller "Pro D2" für die automatische Einstellung der Garraumtemperatur in 5 Grad Schritten
  • Mit Turbotemp - Schnelles Aufheizen in kürzester Zeit
  • Mit WiFire Technologie
  • Doppelwandige Seitenteile für optimale Wärmespeicherung
  • Variables zweistufiges Grillrostsystem
Der Traeger Ironwood 885 Pellet-Grill bietet mit technischen Raffinessen und ursprünglichem Geschmack die ideale Kombination für Profi- sowie Hobbygriller. Ob Kochen, Backen, Braten, Grillen, Räuchern oder ein klassisches Barbecue - mit dem Traeger Ironwood sind Sie für nahezu alle Grillvorhaben ideal gerüstet und können sich ganz entspannt Ihren Gästen widmen.

Der Traeger Ironwood 855 Pellet Grill im Detail:Grillen über dem Holzfeuer wird mit dem Traeger Ironwood zum Kinderspiel. Einfach die gewünschte Temperatur einstellen und den Grill per Knopfdruck starten. Der Digital Controller "Pro D2" übernimmt nun die komplette Steuerung des Grills und hält dadurch konstant die Temperatur unabhängig der Außentemperatur.
Dabei misst der Controller im Sekundentakt die Temperatur des Garraums und kann dadurch bei Schwankungen direkt reagieren. Im Falle von Temperaturabweichungen werden direkt mehr oder weniger Pellets in die Brennkammer befördert, um die eingestellte Temperatur konstant halten zu können.

Mit Hilfe einer elektronisch gesteuerten Förderschnecke wird immer die benötigte Menge an Pellets in die Brennkammer befördert, wo dann das Zündsystem zusammen mit dem Ventilator den Abbrand gezielt steuert. Nur so können Sie sicher sein, dass stets ideale Temperaturen im Garraum herrschen und der feine Rauch optimal zirkulieren kann.

Weil in der D2 Modellreihe der bürstenlose Motor direkt mit der an den Ventilator gekoppelten Föderschnecke verbunden ist, wird die jeweilige Zeiltemperatur schneller und genauer erreicht. Das System ist dadurch nicht nur profitabler sondern auch langlebiger.

Aufgrund der höheren Grillkammer bietet der Ironwood eine zweite höhenverstellbare Grillfläche. Ein besonders praktisches Detail, wenn zum Beispiel Steaks, Gemüse, Hähnchen und Co. gleichzeitig gegart werden sollen. Wie bei der Timberline Serie ist auch beim Ironwood Wert auf eine gute Hitzeisolierung gelegt worden, so dass die beiden Seitenteile doppelwandig gefertigt sind.

Das besonders durchdachte System zur optimalen Luft- und Rauchzirkulation "True Convection" sorgt dafür, dass ausschließlich blauer Rauch im Garraum aufsteigt und somit nur die puren Hartholzaromen Ihr Grillgut verfeinern. Eine Abluftöffnung im unteren Bereich ermöglicht hierbei das Zirkulieren des Rauchs im Garraum bevor der verbrannte weiße Rauch nach dem Absinken durch das Abluftsystem abgeleitet wird.

Bereit für zeitgemäße und innovative Technologie - der Traeger Ironwood Pellet GrillBequem von unterwegs kontrollieren, ob die Temperatur Ihres Pulled Porks perfekt ist? Kein Problem, mit dem integrierten WIFIRE Controller können Sie von überall aus den idealen Garpunkt Ihrer Grillspezialitäten überwachen und das Gerät bei erreichen der Temperatur auf den Warmhaltemodus schalten. Selbst die Temperatur des Garraums können Sie steuern und nach Wunsch beliebig anpassen.

Der Traeger Ironwood 885 Pelletgrill bietet eine Temperaturspanne von niedrigen 75 Grad für den Low & Slow Bereich bis hin zu 260 Grad für satte Röstaromen beim Anbraten. Der Grillrost kann dazu in eine "Braten-Position" gebracht werden um ideale Ergebnisse erzielen zu können.

Alle Merkmale des Traeger Ironwood 885 noch einmal in der Übersicht:
  • Digitale Temperatursteuerung mit D2 Controller
  • Temperatureinstellung in 5 Grad Schritten
  • WiFire Technologie
  • True Convection System
  • Abluftsystem TRaeger Downdraft Exhaust
  • Super Smoke Modus
  • Aufbewahrungsfach für Temperaturfühler
  • Doppelwandiges Edelstahl-Interieur
  • Edelstahlseitenablage mit Haken
  • Bürstenloser Motor mit diekter Verbindung an die Förderschnecke für schnelles und genaues Aufheizen
  • Standfestes "Sägebock"- Untergestell
  • Alleskönner für sämtliche Garmethoden
  • Grillfläche 1. Grillrost: 76 x 48 cm
  • Grillfläche 2. Grillrost: 76 x 18 cm
  • Variables, zweistufiges Grillroststystem
  • Temperaturbereich von 74°C bis 260°C
  • benutzerfreundliche Bedienung
  • Pellettank mit einer Kapazität von 9 kg und einfacher Entleerung
  • Robuste, leichtgängige Räder
  • Zwei Temperaturfühler
  • Aufbewahrungshaken für zusätzlichen Grillrost
  • Fettauffwangwanne mit Fetteimer
  • Zündung per Knopfdruck
  • Feststellbare Lenkrollen

Die Unterschiede zur neuen 2019er Traeger Ironwood Serie:
Das Nachfolgemodell Ironwood D2 - 885 besitzt den weiterentwickelten Traeger - D2 Controller, welcher auch auf die Traeger App zugreifen kann und von dort Rezepte auslesen und ausführen kann.

Der neue D2 Controller besitzt desweiteren einen veränderten Motor. Das hat die Auswirkung, dass der neue Motor noch präziser arbeitet und die Temperatur noch gleichmäßiger halten kann. Der 2018er Motor leistet hier dennoch überragende Ergebnisse im Vergleich zu "herkömmlichen" Pelletsmokern und hält zuverlässig die eingestellte Temperatur. Die Veränderungen sind hier also für den "Normalgebrauch" kaum festzustellen.

Ein besonders großes Augenmerk sollte auch auf den Witterungsschutz gelegt werden. Statten Sie Ihren Pelletgrill unbedingt mit einer hochwertigen Abdeckhaube aus, um die Haltbarkeit Ihres Grills enorm zu verlängern. Nicht nur die Langlebigkeit spricht für die Verwendung einer Wetterschutzhaube, sondern auch die saubere Aufbwahrung des Grills, so dass zur nächsten BBQ-Party nur die Haube abgenommen werden muss und Sie direkt starten können.

Allen die zuschlagen viel Spaß mit dem neuen Sportgerät
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hollywood8203.06.2019 09:13

Die Folgekosten sollten auch bedacht werden: habe letztens im Video …Die Folgekosten sollten auch bedacht werden: habe letztens im Video gesehen, dass man für nen Long Job (z.b Pulled Pork) schon gerne ne ganze Tüte Pellets durchjagt = 10-15 Euro. Lohnt sich also für ein Stück nicht unbedingt, bei größeren Menge bestimmt sinnvoll.


Wer 1300€ für nen Grill locker hat, den wird das kaum jucken
25 Kommentare
Die Folgekosten sollten auch bedacht werden: habe letztens im Video gesehen, dass man für nen Long Job (z.b Pulled Pork) schon gerne ne ganze Tüte Pellets durchjagt = 10-15 Euro. Lohnt sich also für ein Stück nicht unbedingt, bei größeren Menge bestimmt sinnvoll.
Hollywood8203.06.2019 09:13

Die Folgekosten sollten auch bedacht werden: habe letztens im Video …Die Folgekosten sollten auch bedacht werden: habe letztens im Video gesehen, dass man für nen Long Job (z.b Pulled Pork) schon gerne ne ganze Tüte Pellets durchjagt = 10-15 Euro. Lohnt sich also für ein Stück nicht unbedingt, bei größeren Menge bestimmt sinnvoll.


15 kg Sack kostet 5 Euro
Palette mit 66 Säcken kostet an die 300Euro.
wie kommst du auf 15 Euro
jaeger-u-sammler03.06.2019 09:19

15 kg Sack kostet 5 EuroPalette mit 66 Säcken kostet an die 300Euro.wie …15 kg Sack kostet 5 EuroPalette mit 66 Säcken kostet an die 300Euro.wie kommst du auf 15 Euro


Grillpellets? 100% rein, ohne Möbelreste und Sondermüll?
Bitte mal nen Link.
Mein Uuni braucht Futter.
Hollywood8203.06.2019 09:13

Die Folgekosten sollten auch bedacht werden: habe letztens im Video …Die Folgekosten sollten auch bedacht werden: habe letztens im Video gesehen, dass man für nen Long Job (z.b Pulled Pork) schon gerne ne ganze Tüte Pellets durchjagt = 10-15 Euro. Lohnt sich also für ein Stück nicht unbedingt, bei größeren Menge bestimmt sinnvoll.


Wer 1300€ für nen Grill locker hat, den wird das kaum jucken
dermaun03.06.2019 09:29

Grillpellets? 100% rein, ohne Möbelreste und Sondermüll?Bitte mal nen L …Grillpellets? 100% rein, ohne Möbelreste und Sondermüll?Bitte mal nen Link.Mein Uuni braucht Futter.


Wie wäre es hiermit? Über Versand von größeren Mengen und entsprechenden Preisnachlässen lässt sich da bestimmt verhandeln. 15 Kg für 14,95 zzgl. Versand
Bearbeitet von: "MetalSpartan_117" 3. Jun
MetalSpartan_11703.06.2019 09:42

Wie wäre es hiermit? Über Versand von größeren Mengen und entsprechenden Pr …Wie wäre es hiermit? Über Versand von größeren Mengen und entsprechenden Preisnachlässen lässt sich da bestimmt verhandeln. 15 Kg für 14,95 zzgl. Versand



naja, weit weg von den 5€ für 15kg
jaeger-u-sammler03.06.2019 09:19

15 kg Sack kostet 5 EuroPalette mit 66 Säcken kostet an die 300Euro.wie …15 kg Sack kostet 5 EuroPalette mit 66 Säcken kostet an die 300Euro.wie kommst du auf 15 Euro



an einem Link wäre ich auch interessiert!
DerSchwenker03.06.2019 09:45

naja, weit weg von den 5€ für 15kg


Das haben ja auch andere behauptet.
jaeger-u-sammler03.06.2019 09:19

15 kg Sack kostet 5 EuroPalette mit 66 Säcken kostet an die 300Euro.wie …15 kg Sack kostet 5 EuroPalette mit 66 Säcken kostet an die 300Euro.wie kommst du auf 15 Euro


Hatte das in einem YouTube Video von den Sizzle Brothers gesehen als die den Traeger vorgestellt haben.
Sascha03.06.2019 09:36

Wer 1300€ für nen Grill locker hat, den wird das kaum jucken


Naja mein Broil King hat 1700 Euro gekostet und die Folgekosten interessieren mich schon
bei Grillfürst kosten die Pellets von Träger 15 Kg 30 Euro plus Versand.

Hier

Ich hätte auch gerne nen Link zu den Pelltes für 5 Euro



jaeger-u-sammler03.06.2019 09:19

15 kg Sack kostet 5 EuroPalette mit 66 Säcken kostet an die 300Euro.wie …15 kg Sack kostet 5 EuroPalette mit 66 Säcken kostet an die 300Euro.wie kommst du auf 15 Euro

MetalSpartan_11703.06.2019 09:42

Wie wäre es hiermit? Über Versand von größeren Mengen und entsprechenden Pr …Wie wäre es hiermit? Über Versand von größeren Mengen und entsprechenden Preisnachlässen lässt sich da bestimmt verhandeln. 15 Kg für 14,95 zzgl. Versand


plus 5 Euro Versand sind das dann am Schluss auch 20 Euro
Hollywood8203.06.2019 09:49

Naja mein Broil King hat 1700 Euro gekostet und die Folgekosten …Naja mein Broil King hat 1700 Euro gekostet und die Folgekosten interessieren mich schon


Und schön mit dem Porsche bei Aldi Grillzeugs kaufen
MetalSpartan_11703.06.2019 09:42

Wie wäre es hiermit? Über Versand von größeren Mengen und entsprechenden Pr …Wie wäre es hiermit? Über Versand von größeren Mengen und entsprechenden Preisnachlässen lässt sich da bestimmt verhandeln. 15 Kg für 14,95 zzgl. Versand



MetalSpartan_11703.06.2019 09:47

Das haben ja auch andere behauptet.


Dann kommentiere nicht für "andere".

Ehm und günstige Preise für Pellets find ich auch so...zumal der von Dir nicht wirklich gut ist.

Dacht Du weist mal drauf hin: Heizungspellets bitte nicht nutzen.

Offtopic:
2 Freunde Arbeiten in Bad Hersfeld beim Fürsten ;-) Grüße an M. und F.
Sascha03.06.2019 09:55

Und schön mit dem Porsche bei Aldi Grillzeugs kaufen


Ne da kaufe ich höchstens Baguette, wenn die Bäcker mal wieder ausverkauft sind oder zu früh zu haben. Fleisch mit Sicherheit nicht 🤮
dermaun03.06.2019 09:57

...Dacht Du weist mal drauf hin: Heizungspellets bitte nicht nutzen...


Ich denke nicht, dass das meine Aufgabe ist, so viel Verstand traue ich den Besitzern von so nem Grill dann doch noch zu. Gut OK.. wenn ich nochmal drüber Nachdenke, es gibt auch genügend Idioten die meinen im Haus grillen zu müssen Der Hersteller weißt auf sowas aber bestimmt in seiner Anleitung hin.
Für das Geld lade ich mir lieber einmal im Jahr den Grillweltmeister ein.
Der Preis ist gut.... ABER ich würde auf jeden Fall das 2019 Modell bevorzugen.
Die Vorteile sind das Plus an Ausgaben auf jeden Fall wert.
Weil viele gefragt haben.
Einfach selber suchen, "reine Buchenpellets" eingeben und Palette als Stichwort bei Google
2. tes Angebot.... gerade gefunden..... reine Buchenpellets, 349,-€ 64 Sack, also 5,29€ a 15kg je Sack
Zitat: "...... nicht nur zum Heizen, sondern auch zum Grillen und Räuchern...."

Das können auch alle andere selber finden, wenn sie das eingeben bei Google...

Ach ja... Versand ist inklusive!
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 3. Jun
Hollywood8203.06.2019 10:16

Ne da kaufe ich höchstens Baguette, wenn die Bäcker mal wieder ausverkauft …Ne da kaufe ich höchstens Baguette, wenn die Bäcker mal wieder ausverkauft sind oder zu früh zu haben. Fleisch mit Sicherheit nicht 🤮


Aber mit dem Porsche lag ich richtig ?
Sascha03.06.2019 19:41

Aber mit dem Porsche lag ich richtig ?


Ne 2 Golfs Mach mir nichts aus Autos-gebe das Geld lieber für andere Sachen aus. Aber das ja alles Geschmacksache:) bin eher für Understatement
jaeger-u-sammler03.06.2019 14:41

Weil viele gefragt haben.Einfach selber suchen, "reine Buchenpellets" …Weil viele gefragt haben.Einfach selber suchen, "reine Buchenpellets" eingeben und Palette als Stichwort bei Google2. tes Angebot.... gerade gefunden..... reine Buchenpellets, 349,-€ 64 Sack, also 5,29€ a 15kg je SackZitat: "...... nicht nur zum Heizen, sondern auch zum Grillen und Räuchern...."Das können auch alle andere selber finden, wenn sie das eingeben bei Google...Ach ja... Versand ist inklusive!


Wow! 5,29 ist ein super Preis pro Kilo. Allerdings setzt das eine Bestellung einer knappen Tonne Grillpellets voraus. Der Vorrat dürfte bei mir dann für 7-10 Jahre reichen. 190 kg sind für ca. 10 Euro je Kilo zu haben, wäre von der Menge her besser aber der Preis ist dann schon doppelt so hoch.

Wichtig ist aber auch ob die Buchenpellets ohne Rinde sind, dazu finde ich nichts auf der Seite.

Hier noch der Link: naturbrennstoffe.com/pel…er/
Bearbeitet von: "bockwurst1111" 3. Jun
bockwurst111103.06.2019 21:08

Wow! 5,29 ist ein super Preis pro Kilo. Allerdings setzt das eine …Wow! 5,29 ist ein super Preis pro Kilo. Allerdings setzt das eine Bestellung einer knappen Tonne Grillpellets voraus. Der Vorrat dürfte bei mir dann für 7-10 Jahre reichen. 190 kg sind für ca. 10 Euro je Kilo zu haben, wäre von der Menge her besser aber der Preis ist dann schon doppelt so hoch.Wichtig ist aber auch ob die Buchenpellets ohne Rinde sind, dazu finde ich nichts auf der Seite.Hier noch der Link: https://naturbrennstoffe.com/pellets-fuer-grill-smoker/



Der Preis ist wirklich sehr gut, aber es sind nicht 5,29€ /kg sondern 5,29€ /15kg, aber den Preis gibt es erst bei 5 Paletten
Bei einer Palette mit 960kg liegt der Preis bei 5,61€/15kg was einem Kilopreis von 0,37€ entspricht.
DerSchwenker04.06.2019 09:23

Der Preis ist wirklich sehr gut, aber es sind nicht 5,29€ /kg sondern 5 …Der Preis ist wirklich sehr gut, aber es sind nicht 5,29€ /kg sondern 5,29€ /15kg, aber den Preis gibt es erst bei 5 Paletten Bei einer Palette mit 960kg liegt der Preis bei 5,61€/15kg was einem Kilopreis von 0,37€ entspricht.


Du hast Recht so war es auch gemeint
zu den Pellts von naturbrennstoff.com empfiehtl es sich die Kommentare bei Amazon zu lesen. Auch beim GSV kann man einige Meinungen hierzu lesen. Ich wäre sehr vorsichtig bei diesem Preis....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text