Grillholzkohle 20 KG (2 x 10KG Sack)100% Eiche inkl. Versand (0,90€/Kg) - Ebay
409°Abgelaufen

Grillholzkohle 20 KG (2 x 10KG Sack)100% Eiche inkl. Versand (0,90€/Kg) - Ebay

17,90€21,95€-18%eBay Angebote
31
eingestellt am 28. Mai
Bei eBay bekommt Ihr Grad günstig Holzkohle - und sie wird auch noch kontenfrei nach Hause geschickt

PVG Idealo ab 21,85€

Grillholzkohle 20 KG (2 x 10KG Sack)
100% Eiche

Eichen-Grillkohle ist die absolute Nr.1 bei den Grill-Profis und derzeit mit nichts zu vergleichen.


  • Langhaltende Glut
  • Gleichmäßige Hitze
  • Schnelles Anbrennen

verschiedene Größen, Gut gemischt (siehe Bilder)

1180092.jpg
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Da freut sich der Postbote :-D
19paddy81vor 21 m

Also ich greife immer auf Brickets zurück. Ich hatte einmal einen Sack mit …Also ich greife immer auf Brickets zurück. Ich hatte einmal einen Sack mit loser Kohle in verschiedenen Größen. Ist etliches durch den Kohlerost von meinem Weber One Touch gefallen, weil es schlicht zu kleine Stücke oder Brösel waren. 👎


Danke, daß Du uns (indirekt) mitgeteilt hast, einen Weber One Touch zu besitzen. Wenn es deinen Nachbarn schon nicht interessiert...



P.S. geht mir mit meinen Super Bruzzli 3000 Ultra extra Platin Edition übrigens auch so...
Bearbeitet von: "Der_Feiste" 28. Mai
31 Kommentare
Warum wurde der Hersteller unkenntlich gemacht??
Ansonsten scheinbar zuverlässiger Verkäufer.. 100%
Hersteller ist der ebay Verkäufer? Erfahrungen mit der Kohle wird wohl keiner haben.
Ein bisschen suspekt...verkauft sonst nur Getränke und dann auf einmal Massen an Grillkohle

Und wie verdienen die damit Geld, selbst als DHL Premium Mitglied müssen die für 2*10KG doch schon 10€ an DHL zahlen oder? Bleibt nach Abzug der Gebühren und Provision vl. 7€ übrig? 20Kg Eichenkohle für 7€ mhhhh komisch komisch

@Engel07 Das ist auch eine berechtigte Frage, vl sind die Säcke nass geworden, der Hersteller hat dem Ebay Händler die Kohle fürn Appel und ein Ei überlassen aber mit der Auflage seinen Namen von der Verpackung zu nehmen
Bearbeitet von: "NeXrom" 28. Mai
Perfekt, kommt genau richtig.
Verfasser
NeXromvor 1 m

Hersteller ist der ebay Verkäufer? Erfahrungen mit der Kohle wird wohl …Hersteller ist der ebay Verkäufer? Erfahrungen mit der Kohle wird wohl keiner haben.Ein bisschen suspekt...verkauft sonst nur Getränke und dann auf einmal Massen an Grillkohle


Letztes Jahr habe ich ähnliche Säcke bei OBI für 10€ pro 10kg Sack gekauft..Kohle war Topp und die Säcke sahen fast genau so aus..
Da freut sich der Postbote :-D
Verfasser
Tobi.Kirvor 4 m

Da freut sich der Postbote :-D


Und die eigenen Bandscheiben .. zumindest wundert sich meine Postzustellerin mittlerweile über gar nichts mehr
kühl lagern?
Also ich greife immer auf Brickets zurück. Ich hatte einmal einen Sack mit loser Kohle in verschiedenen Größen. Ist etliches durch den Kohlerost von meinem Weber One Touch gefallen, weil es schlicht zu kleine Stücke oder Brösel waren. 👎
19paddy81vor 9 m

Also ich greife immer auf Brickets zurück. Ich hatte einmal einen Sack mit …Also ich greife immer auf Brickets zurück. Ich hatte einmal einen Sack mit loser Kohle in verschiedenen Größen. Ist etliches durch den Kohlerost von meinem Weber One Touch gefallen, weil es schlicht zu kleine Stücke oder Brösel waren. 👎


GENAU!
Ich schaufle die Grillkohle mit eine Siebschaufel und am Ende bleibt ein drittel Sack unbrauchbare Brösel.
Daher nur noch Brikett!
NeXromvor 29 m

Hersteller ist der ebay Verkäufer? Erfahrungen mit der Kohle wird wohl …Hersteller ist der ebay Verkäufer? Erfahrungen mit der Kohle wird wohl keiner haben.Ein bisschen suspekt...verkauft sonst nur Getränke und dann auf einmal Massen an Grillkohle Und wie verdienen die damit Geld, selbst als DHL Premium Mitglied müssen die für 2*10KG doch schon 10€ an DHL zahlen oder? Bleibt nach Abzug der Gebühren und Provision vl. 7€ übrig? 20Kg Eichenkohle für 7€ mhhhh komisch komisch @Engel07 Das ist auch eine berechtigte Frage, vl sind die Säcke nass geworden, der Hersteller hat dem Ebay Händler die Kohle fürn Appel und ein Ei überlassen aber mit der Auflage seinen Namen von der Verpackung zu nehmen


Ich vermute die Säcke kommen per DPD oder GLS... Per DHL ist es zu teuer..
Nasse Kohle verkauft doch jeder..
Naja.. Wenn jemand günstig dran gekommen ist.. - Zwangsversteigerung/Unfall-dann kann es schon sein, das er den Preis weiter gibt..
19paddy81vor 21 m

Also ich greife immer auf Brickets zurück. Ich hatte einmal einen Sack mit …Also ich greife immer auf Brickets zurück. Ich hatte einmal einen Sack mit loser Kohle in verschiedenen Größen. Ist etliches durch den Kohlerost von meinem Weber One Touch gefallen, weil es schlicht zu kleine Stücke oder Brösel waren. 👎


Danke, daß Du uns (indirekt) mitgeteilt hast, einen Weber One Touch zu besitzen. Wenn es deinen Nachbarn schon nicht interessiert...



P.S. geht mir mit meinen Super Bruzzli 3000 Ultra extra Platin Edition übrigens auch so...
Bearbeitet von: "Der_Feiste" 28. Mai
Steht zumindest DHL Paket bei den Lieferinfos. Schreibt dann mal wie die Kohle ist
Engel07vor 47 m

Warum wurde der Hersteller unkenntlich gemacht??Ansonsten scheinbar …Warum wurde der Hersteller unkenntlich gemacht??Ansonsten scheinbar zuverlässiger Verkäufer.. 100%


Weil das wahrscheinlich für eine Feier oder sowas war und auf dem Etikett wahrscheinlich steht nicht zum Weiterverkauf oder irgendwie so
Tobi.Kirvor 37 m

Da freut sich der Postbote :-D


Paketbote
Kohle und Briketts haben doch völlig verschiedene Einsatzzwecke und Temperaturen.
Für 5min Würstchen nehme ich keine Briketts und für Ribs oder Brisket nimmt man keine Holzkohle.
Zwangsläufig braucht man beides, somit sind Briketts auch keine Alternative.
behindMevor 46 m

kühl lagern?


War da nicht mal was mit: Gute Kohle darf/sollte nicht mehr als 4% Feuchtigkeit ziehen? Und bei kühler Lagerung sollte die Luft weniger Feuchtigkeit haben, die von den Kohlen wie ein Schwamm aufgesogen werden? Meine irgendwie so etwas mal gehört/gelesen zu haben...Korrigiert mich, falls ich Mist erzähle...
DerTurkevor 30 m

Weil das wahrscheinlich für eine Feier oder sowas war und auf dem Etikett …Weil das wahrscheinlich für eine Feier oder sowas war und auf dem Etikett wahrscheinlich steht nicht zum Weiterverkauf oder irgendwie so


Also wenn da etwas stand, dann hatte es schon seinen Sinn.. Lesen wird an es wahrscheinlich dennoch können..
Ist aber auch am Ende egal, so lange es tut was es soll.. .
Jetzt eh alles verkauft. 6,9 Tonnen Kohle
Vorbei..
Engel07vor 1 h, 36 m

Warum wurde der Hersteller unkenntlich gemacht??Ansonsten scheinbar …Warum wurde der Hersteller unkenntlich gemacht??Ansonsten scheinbar zuverlässiger Verkäufer.. 100%

steht doch drauf, ist von "netto"

naja vermutlich will der Händler nicht die Bezugsquelle der Kohle öffentlich nennen... kann man ja verstehen... aber man sollte schon ein bisschen aufpassen was man für Kohle kauft als mündiger Verbraucher... gibt scheinbar genug Grillkohlemixturen im Handel in denen man auch Tropenholz/ Raubbaukohle drin findet....

ndr.de/fer…tml
Abgelaufen..
NeXromvor 1 h, 33 m

Hersteller ist der ebay Verkäufer? Erfahrungen mit der Kohle wird wohl …Hersteller ist der ebay Verkäufer? Erfahrungen mit der Kohle wird wohl keiner haben.Ein bisschen suspekt...verkauft sonst nur Getränke und dann auf einmal Massen an Grillkohle Und wie verdienen die damit Geld, selbst als DHL Premium Mitglied müssen die für 2*10KG doch schon 10€ an DHL zahlen oder? Bleibt nach Abzug der Gebühren und Provision vl. 7€ übrig? 20Kg Eichenkohle für 7€ mhhhh komisch komisch @Engel07 Das ist auch eine berechtigte Frage, vl sind die Säcke nass geworden, der Hersteller hat dem Ebay Händler die Kohle fürn Appel und ein Ei überlassen aber mit der Auflage seinen Namen von der Verpackung zu nehmen


Ich habe mal in einem keinen Unternehmen gearbeitet, da hatten wir DHL als Dienstleister:
Für Pakete bis 31,5kg haben wir knapp 3 Euro bezahlt.
Würde man die Holzkohle zusammen in ein Karton bekommen, wären das also ca 3 Euro für den Versand.
Wie geht das? Bei dem Preis kann es doch auch nichtmehr die Masse machen.
3€ Zum normalen Privaktenundenpreis von 16,49 Das muss doch irgendwo auf anderer Seite subentioniert werden
Bearbeitet von: "NeXrom" 28. Mai
Kaufe mir keine 10kg Säcke mehr. Egal ob teure oder billige. Oben drauf erstmal riesen Brocken die man zerkleinern muss und das letzte Viertel nur Gebröselt und Kohlestaub. Bei 2,5kg Säcken habe ich eine bessere Durchmischung festgestellt und es lässt sich auch besser handhaben.
Nix da
Schade schon vorbei?
Hier eine interessante Doku zum Thema Holzkohle:
Leider schon beendet, jedoch hatten wir 2 Saisons auch diese Kohle, scheint die Kohle zu sein die auch Restaturants etc. benutzen.
Pro:
- mega heiß (paar Stücke reichen vollkommen - wir hatten zu viel es hat unser Gusseisen verbogen)
- geht schnell an und gleichmäßig
- kaum Asche
Contra:
- ZU HEIß
- am Ende ist im dem Sack nur noch 10 -20 cm hoher Staub drin.

Ich schwöre auf die Kokosnussschalen-Briketts
Und Leute, wie ist die Kohle? Wurde alles geliefert? War der Postbote gut gelaunt?
Bearbeitet von: "NeXrom" 7. Jun
ich war gut gelaunt als ich das Riesen Paket von der Post holen konnte....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text