Grillwagen ACTIVA Angular ( = Tepro Toronto Click ) für 69,99  € @  Kaufland ab 19.07.
484°

Grillwagen ACTIVA Angular ( = Tepro Toronto Click ) für 69,99 € @ Kaufland ab 19.07.

69,99€86,44€-19%Kaufland Angebote
30
eingestellt am 12. JulBearbeitet von:"littlekater"
Servus. Ab Donnerstag, dem 19.07., bekommt ihr in allen Kauflandfilialen mit größerer Non-Food-Abteilung den umgelabelten MyDealz-Liebling Tepro Toronto Click zu einem netten Offline-Angebotspreis.

Aktueller PVG (für den Tepro) liegt bei 86,44 € inkl. Versand.

1201137.jpg
1201137-yKDAN.jpg
  • Pulverbeschichteter Feuerbehälter
  • Emailliertes Holzkohleblech, höhenverstellbar
  • Emaillierter Grillrost ca. 55 x 41,5 cm
  • Verchromter Warmhalterost
  • Ascheauffangvorrichtung mit Edelstahlgriff
  • Aschebleche zur einfachen Entsorgung
  • Klappbare Seitenablage mit Besteckhaken
  • Deckel-Thermometer
  • Integrierter Flaschenöffner
  • Größe ca. 115 x 67 x 107 cm
Zusätzliche Info

Gruppen

30 Kommentare
Unter dem Namen kenn ich den ja noch gar nicht
Gibt sicher bessere,aber der Preis ist gut.hot
Schlechter Grill .... hat bei mir 3 Monate gehalten Dannach hat sich das ganze innere leben verzogen von der Hitze ... schade
daniel.dincsoreanvor 5 m

Schlechter Grill .... hat bei mir 3 Monate gehalten Dannach hat sich das …Schlechter Grill .... hat bei mir 3 Monate gehalten Dannach hat sich das ganze innere leben verzogen von der Hitze ... schade


Bei mir ist die Platte abgebrochen an der die Kohlenplatte von der Kurbel hochgedrückt wird. Neuen Grill von Amazon bekommen und nun warte ich, dass der neue kaputt geht. Aber insgesamt lässt es sich echt angenehm damit grillen.
daniel.dincsoreanvor 5 m

Schlechter Grill .... hat bei mir 3 Monate gehalten Dannach hat sich das …Schlechter Grill .... hat bei mir 3 Monate gehalten Dannach hat sich das ganze innere leben verzogen von der Hitze ... schade


Hast Du ihn zurückgegeben?
Das mit dem Verziehen kann ich besätitgen. Zudem braucht man extrem viel Kohle, falls man eine höhere Temperatur erreichen will. Würde Diesen Grill würde ich niemandem empfehlen!
Fraenkievor 2 m

Hast Du ihn zurückgegeben?


Neuen geschickt bekommen und den alten im Karton vom neuen zurückgegeben. Gute Lösung vom Kundenservice. Allerdings ist "Grill in Karton" ein echt kniffliges Puzzlespiel.
daniel.dincsoreanvor 11 m

Schlechter Grill .... hat bei mir 3 Monate gehalten Dannach hat sich das …Schlechter Grill .... hat bei mir 3 Monate gehalten Dannach hat sich das ganze innere leben verzogen von der Hitze ... schade



kann ich nur bestätigen: 2-3 mal gegrillt, dann hat sich alles im Innenbereich verzogen, Qualität ist
Bearbeitet von: "alexsus" 12. Jul
Das mit der Platte an der Kurbel kann ich leider ebenfalls bestätigen...
Bearbeitet von: "Eraserxps" 12. Jul
Eraserxpsvor 5 m

Das mit der Platte an der Kurbel kann ich leider ebenfalls bestätigen...


Ich ebenso. Würde vom Kauf abraten. Ich hatte das aller erste Mal Kohle raufgelegt und die Kurbel betätigt um es etwas weiter nach oben zu schrauben. Dabei hat sich das kleine Plättchen direkt gelöst. Folge: Absolut nicht mehr zu gebrauchen. Wenn ein Grill vor der ersten Benutzung kaputt geht, kann da wirklich was nicht stimmen....
Das Ding ist Schrott, Verarbeitungs und Material Qualität unterste Schublade.
Kauft euch lieber einen günstigen Kugelgrill oder direkt etwas vernünftiges.
Verfasser
Echt jetzt Leute ?

Die Bewertungen/Kommentare aus dem 2017er-August-Deal klingen echt anders.....
Moderator
Also ich kann es nicht bestätigen. Wir haben den Grill Anfang Mai gekauft und schon einige Male benutzt.
Bei unserem ist nichs verbogen, abgebrochen oder verzogen.
Wir sind sehr zufrieden mit dem Grill.
Ich hab' einem Bekannten geholfen, das Ding aufzubauen - sollte man definitiv nicht unter Zeitdruck und mit der hunrigen Meute im Rücken machen.^^ Kaufen würde ich mir das Ding nie im Leben. Billigst verarbeitet, der "Rost" ist so dünn und schäbig wie bei einem Backofenrost. Grillstreifen Fehlanzeige! Die Kurbel war auch eher Schrott. Wer sich Lebenszeit und Geld sparen will, investiert lieber ein bißchen mehr Geld und hat auf Dauer Freude an seinem Grill...
Ein Kumpel grillt damit schon seit ein paar Jahren. Bis auf paar Kleinigkeiten alles jut.
mydealz_muttivor 28 m

Also ich kann es nicht bestätigen. Wir haben den Grill Anfang Mai gekauft …Also ich kann es nicht bestätigen. Wir haben den Grill Anfang Mai gekauft und schon einige Male benutzt. Bei unserem ist nichs verbogen, abgebrochen oder verzogen. Wir sind sehr zufrieden mit dem Grill.


Also du hast ihn seit 2 Monaten und kannst nicht bestätigen, dass er nicht lange hält?
Etwa nach dieser Zeit und ca. 10-15mal grillen ist meiner kaputt gegangen. Warte mal ab, bis 2 Jahre und die Gawährleitung um sind.
Habe es auch letztes Jahr gekauft. Der Aschebehälter und Kohleplatte hat haben sich an ein paar Stellen wegen der Hitze ganz wenig geformt, aber nicht so drastisch. Zudem ist wegen der Hitze auch der Lack an der Unterseite des Aschebehälters an den gewissen Stellen abgeplatzt.
Auch ist einmal beim Grillen die Schraube von der Kurbel abgegangen, welches aber sofort ohne Probleme einen Tag später wieder montiert wurde.. Beim Grillen habe ich provisorisch die Schraube einfach mit ner Zange in die Öffnung gelegt und mit nem Holzstück rein-gehämmert, damit man die Kohleplatte mit der Kurbel noch benutzen kann.
Es erfüllt also seinen Zweck zum Grillen ganz ohne Probleme... Man muss ja nicht immer 200€+ für nen Weber bezahlen..
Bearbeitet von: "bvbboy09" 12. Jul
Moderator
StevenCvor 18 m

Also du hast ihn seit 2 Monaten und kannst nicht bestätigen, dass er nicht …Also du hast ihn seit 2 Monaten und kannst nicht bestätigen, dass er nicht lange hält? :)Etwa nach dieser Zeit und ca. 10-15mal grillen ist meiner kaputt gegangen. Warte mal ab, bis 2 Jahre und die Gawährleitung um sind.


Hier wird geschrieben, dass dem einen noch vor dem grillen, was abgebrochen wäre, einem anderen war das Innenleben nach 2-3 mal grillen verzogen. Das kann ich nicht bestätigen. Wir haben mit Sicherheit schon 15 x darauf gegrillt und alles ist bestens.
Hier hat vorher niemand was von "nach 2 Jahren" geschrieben.
Mein Tepro Toronto Click ist nun auch 1 Jahr alt und hab bestimmt schon 20x mit diesem Gegrillt, ein wenig hat sich die Auflage für die Kohle verzogen, aber sonst einfach alles ok. Der Tepro Clone hier wird es genau so gut machen und bei dem Preis, echt super.
Ich finde den Grill super. Der preis ist top. Wir grillen wirklich oft.(im Sommer 3-4 die Woche Seid 1,5 Jahren) Und ich finde das dieser Grill bis auf Kleinigkeiten. Was der Preis aber weg macht echt top ist. Jetzt mal ehrlich. 70€ was will man hier verlangen. Ok Räder gehen schnell kaputt. Ascheablage verzieht sich. Und bei dem einen oder Anderen geht die höhen Verstellung nicht mehr. Aber das ist ja auch kein Grill für 7 tage Regenwetter. Und wenn man den Grill mit Greek fire bis zum Anschlag voll haut. Dann sollte man sich auch nicht wunder wenn er sich verzieht und nix mehr geht. Indirektes Grillen geht super 🏻
Bearbeitet von: "Bruno1" 12. Jul
Benutze den Grill bereits in der zweiten Saison.
Kann das Problem mit der Kurbel und der Platte bestätigen. Die Platte ist stark verzogen und die Kurbel hakt nun. Aber mit etwas drücken und rütteln funktioniert sie immer noch.
Für 69,99 € ein guter Preis, aber man sollte sich nicht zuviel davon versprechen
Wenn ich die Kommentare lese, habe ich teilweise das Gefühl, dass unterschiedliche Qaulitäten erhältlich sind.

Ich habe den Tepro Toronto Click letztes Jahr gekauft und bestimmt schon locker 30x darauf gegrillt.
Für den Aufbau habe ich alleine ca. 90 Minuten gebraucht.
Danach ca. 2 Stunden einbrennen lassen (auch wenn manche schreiben, dass man es nicht mehr muss).

Er steht permanent auf der Terrasse, geschützt durch eine Schutzhülle.
Der Grill verrichtet seine Arbeit perfekt und hat sich bis dato auch noch nicht verzogen.
Der Rost ist sehr schwer und robust und nicht so ein dünnes Teil wie bei den meisten Rundgrills.

Eine Angabe stimmt jedoch.
Um viel Fleisch auf einmal zu grillen und eine hohe Temperatur zu erzielen, muss schon mit viel Kohle gearbeitet werden.
Aber wenn man dieses einmal weiß und auch abschätzen kann, welche Menge an Grillgut auf den Grill kommt, ist es auch kein Problem mehr.

Ich persönlich bin immer noch sehr begeistert von dem Grill.
mydealz_muttivor 2 h, 53 m

Hier wird geschrieben, dass dem einen noch vor dem grillen, was …Hier wird geschrieben, dass dem einen noch vor dem grillen, was abgebrochen wäre, einem anderen war das Innenleben nach 2-3 mal grillen verzogen. Das kann ich nicht bestätigen. Wir haben mit Sicherheit schon 15 x darauf gegrillt und alles ist bestens. Hier hat vorher niemand was von "nach 2 Jahren" geschrieben.


Hattest ja nicht zitiert und die Antwort passte auch auf die anderen Texte. ;-) Nichts für ungut: Ich meine ja selbst, dass man für das wenige Geld schon einen guten Gegenwert bekommt. Man sollte aber weiterhin nicht von einer tollen Qualität ausgehen und wissen, dass man damit zwar "Fleisch braun machen" kann, aber dann hört es fast auf.
Ich habe meinen das dritte Jahr. Und der funktioniert noch.
Ein paar Kleinigkeiten muß man selber verbessern, aber es ist kein schlechter Grill.
Was man unbedingt wechseln sollte ist das Rost !!!!
Sentankvor 32 m

Ich habe meinen das dritte Jahr. Und der funktioniert noch. Ein paar …Ich habe meinen das dritte Jahr. Und der funktioniert noch. Ein paar Kleinigkeiten muß man selber verbessern, aber es ist kein schlechter Grill. Was man unbedingt wechseln sollte ist das Rost !!!!


Wenn du ihn seit 3 Jahren hast, ist es wahrscheinlich das alte Modell. Der neuere in der "Click"-Variante hat jetzt ein leicht besseres Rost, aber dafür dann mit dieser komischen Aussparung für Woks, Pizzasteine, etc.
StevenCvor 36 m

Wenn du ihn seit 3 Jahren hast, ist es wahrscheinlich das alte Modell. Der …Wenn du ihn seit 3 Jahren hast, ist es wahrscheinlich das alte Modell. Der neuere in der "Click"-Variante hat jetzt ein leicht besseres Rost, aber dafür dann mit dieser komischen Aussparung für Woks, Pizzasteine, etc.


Den hab ich auch seit vorigen Jahr und auch für 69,-€ von Saturn.
Die runde Aussparung nervt echt, da sich das Rost immer mitdreht.
Aber ansonsten muss ich sagen, bin ich sehr zufrieden. Wir haben jetzt bestimmt 50x darauf gegrillt
und er macht seine Sache noch wie am ersten Tag. Er ist zwar nicht dicht, aber auch nicht verzogen.
Er rostet noch nicht mal.
Für das Geld kann man nicht meckern.
tztztvor 5 h, 27 m

Ein Kumpel grillt damit schon seit ein paar Jahren. Bis auf paar …Ein Kumpel grillt damit schon seit ein paar Jahren. Bis auf paar Kleinigkeiten alles jut.


Same here und immer den Preis im Hinterkopf haben...
Genau so bei mir. Platte an der Kurbel abgebrochen. Ich glaub die war mit nem ganz billigen Kleber befestigt. Die reinste Fehlkonstruktion.
StevenCvor 8 h, 7 m

Wenn du ihn seit 3 Jahren hast, ist es wahrscheinlich das alte Modell. Der …Wenn du ihn seit 3 Jahren hast, ist es wahrscheinlich das alte Modell. Der neuere in der "Click"-Variante hat jetzt ein leicht besseres Rost, aber dafür dann mit dieser komischen Aussparung für Woks, Pizzasteine, etc.


Habe meins letztes Jahr aus dem Plus Deal gekauft und habe eins ohne Aussparung. Habe ein 2 teiliges Rost erhalten in schwarz.
daniel.dincsoreanvor 18 h, 4 m

Schlechter Grill .... hat bei mir 3 Monate gehalten Dannach hat sich das …Schlechter Grill .... hat bei mir 3 Monate gehalten Dannach hat sich das ganze innere leben verzogen von der Hitze ... schade


Ja, bei mir auch. Ich habe mir jetzt einen runden 18" Kessel Weber Grill für umgerechnet 65€ in den USA gekauft. Hab ihn noch nicht ausprobiert, aber der sieht schon deutlich hochwertiger aus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text