Großer GPS Quadrocopter mit Top Wifi FPV und 20 Minuten Flugzeit MJX Bugs B2W
135°Abgelaufen

Großer GPS Quadrocopter mit Top Wifi FPV und 20 Minuten Flugzeit MJX Bugs B2W

24
eingestellt am 25. Sep 2017Bearbeitet von:"FrankReinoss"
Mit Gutschein Code BugsB2W bei Gearbest inkl. Priority Germany Express Versand!!

Preisvergleich: Tomtop Flashsale aus China 132,71€ + 19% Einfuhrumsatzsteuer

Un die ewig von Gearbest genervten mögen verstehen, dass ohne die bekannten Chinesen wie BG, GB, TT und Co unsere Hobbys nur halb soviel Spaß machen würden!

Der MJX Bugs 2 B2W ist ein ca. 40cm großer GPS Quadcopter mit Wifi Kamera RTF und bis zu 20 Minuten Flugzeit. Die Kamera ist hervorragend, aber in der Nase fest installiert. DIe Steuerreichweite beträgt bis zu 1km, Wifi überträgt bis zu mehreren 100m. Wem bisher einen Hubsan X4 501s zu teuer war, kann nun bedenkenlos zuschlagen. Der Deal befindet sich auf einer Werbeseite, die per EMail kommt und ist ein Überbleibsel des letzten großen Sales. Die Lieferung ist bereits bis 2.Oktober angezeigt.

Was noch? der Bugs 2 hat ein Top Design mit Gesicht auf der Front und einen Einschubakku allerdings Patent. Akkus sind noch schwer zu bekommen, da es zwei verschiedene Verschlüsse gibt. Also warten, bis das Teil da ist und dann 2. Akku ordern.

Für mich aufgrund des Preises und der Flug und Bildeigenschaften dem X4 501S überlegen.

Natürlich Return to Home, Batterie Save usw. und wie gesagt glasklares Bild Wifi über App auf dem Smartphone.

● 5GHz WiFi camera for having 720P FPV and taking 1080P Full HD videos from the special aerial angle without interference
● 2.4GHz 4CH two-way transmitter with LCD screen for the real-time flight status, low voltage / weak signal alarm
● Air Press Altitude Hold easily achieved with the built-in barometer to get smooth shots
● Headless Mode allows you to ignore the orientation while piloting the drone
● One Key Takeoff / Landing - you can make the UAV ascend / descend effortlessly

Specifications:
Size: 41 x 41 x 8cm ( including propellers )
Transmitter: GR304, with LCD display
App name: BUGS GO
App download: official website, QR code on user manual
Compatible system: Android, iOS


Hier noch ein Video Review:
Zusätzliche Info

Gruppen

24 Kommentare
Gewicht: 450g => ab Oktober kennzeichnungspflichtig
Kamera integriert => darf ab Oktober kaum noch irgendwo im öffentlichen Raum geflogen werden

bmvi.de/Sha…tml
pcwelt.de/a/a…166

Wenn man dann mal erwischt werden sollte und auch noch auffällt, dass die Drohne weder eine ausreichende Konformitätserklärung hat noch ordentlich eingeführt wurde, könnte es sicher richtig unangenehm werden.
So ist es. Gewichtsgrenze allerdings 250gr. Meine Quadrocopter sind versichert und gekennzeichnet. Ich habe kein Problem damit. Jeder muss das für sich selbst entscheiden.
Es gibt genügend gute Spielzeug Quadrocopter zum üben. Ich fliege seit 2011 Quadrocopter aller Klassen und das war vor dem Boom.
Zum üben empfehle ich gerne den unkapputbaren JJRC h31 mit ca. 85gr. Ohne Reglementierung bis 30m.
Mit dem Deal hat diese Diskussion allerdings nur bedingt zu tun.
Der Bugs ist in Preis Leistung top. Ich sprach die Tage mit der Polizei vor Ort über Quadrocopter. Null Ahnung und keinerlei Handlungsweisungen.
Reine Angstmache bringt wenig. Verantwortliches Handeln ist angesagt.
Alles von mir geposteten Quadrocopter werden auch in Deutschland bei Ebay, Amazon und Co. teilweise unter deutschen Markennamen angeboten.
Bearbeitet von: "FrankReinoss" 25. Sep 2017
Natürlich sollte man sich vorher erst mal informieren. Machen hier leider viele nicht und kaufen sowas einfach mal als Spielzeug oder Weihnachtsgeschenk für die Kinder, damit die im Garten ein Bisschen rumfliegen können.

Der Bugs hat mich auch schon interessiert. Bei der schwarzen Version schlage ich vielleicht mal zu.
FrankReinoss25. Sep 2017

Alles von mir geposteten Quadrocopter werden auch in Deutschland bei Ebay, …Alles von mir geposteten Quadrocopter werden auch in Deutschland bei Ebay, Amazon und Co. teilweise unter deutschen Markennamen angeboten.


Wird der Mi Scooter ja auch, und die ganzen Hoverboards offiziell von Saturn&Co
Sind 100m Wifi Reichweite in der Preisklasse gut? Hab bisher nur die 8 Euro Teile geflogen und will mir was mit Kamera zulegen.
suurfy25. Sep 2017

Sind 100m Wifi Reichweite in der Preisklasse gut? Hab bisher nur die 8 …Sind 100m Wifi Reichweite in der Preisklasse gut? Hab bisher nur die 8 Euro Teile geflogen und will mir was mit Kamera zulegen.

100m sicher ohne jegliche Störung sind bei der Verdichtung der WLAN Versorgung durchaus gut. In offenen Areals mit weniger Netzen sind nach Testen bis zu 750m möglich, was ausserhalb der Sichtweite ist. Dazu ist das Bild gestochen scharf.....
Bearbeitet von: "FrankReinoss" 26. Sep 2017
FrankReinoss26. Sep 2017

100m sicher ohne jegliche Störung sind bei der Verdichtung der WLAN …100m sicher ohne jegliche Störung sind bei der Verdichtung der WLAN Versorgung durchaus gut. In offenen Areals mit weniger Netzen sind nach Testen bis zu 750m möglich, was ausserhalb der Sichtweite ist. Dazu ist das Bild gestochen scharf.....



Das klingt gut für den Preis. Hast du eine Lösung wie man die Rotorblätter aus dem Bild bekommt ?
Ist eher eine Mischung aus allem. Die feste Kamera ist für Aufnahmen auf Dauer nicht geeignet. Wenn man ernsthaft fotografiert, empfehle ich gerne die Mi Drone 4k mit 3 Achs Gimbal für aktuell um 330€. Aber um Erfahrungen zu machen ist der Bugs super. 125€ sind ein Wort zumal gutes GPS für dich der nächste Schritt ist. Wer mehr investieren kann, kauft sich eine Spark. Kamera ist minimal schwacher als in der Mi drone, aber immer noch klasse. Ist kaum größer als unsere Minis. Ich habe sie alle. Minis fliege ich auch seit Jahren wie Hubsan 107, jjrc und dergleichen..... Musst halt mehr investieren. Ein Akku kostet dann locker soviel, wie vorher zig Flieger aber die Fotos und Videos machen Freude. Allerdings steigen die Ansprüche schnell. Ich wünsche mir Focus, bessere Kameraqualität und weitere Flugzeit. Wird kommen....
Bearbeitet von: "FrankReinoss" 26. Sep 2017
Die Props sind übrigens je nach Neigung eh nicht im Bild, da die Kamera in der Nase sitzt.... Sonst zusätzlich eine Runcam drunter und die Hauptkamera zur Orientierung nutzen....
FrankReinoss26. Sep 2017

Ist eher eine Mischung aus allem. Die feste Kamera ist für Aufnahmen auf …Ist eher eine Mischung aus allem. Die feste Kamera ist für Aufnahmen auf Dauer nicht geeignet. Wenn man ernsthaft fotografiert, empfehle ich gerne die Mi Drone 4k mit 3 Achs Gimbal für aktuell um 330€. Aber um Erfahrungen zu machen ist der Bugs super. 125€ sind ein Wort zumal gutes GPS für dich der nächste Schritt ist. Wer mehr investieren kann, kauft sich eine Spark. Kamera ist minimal schwacher als in der Mi drone, aber immer noch klasse. Ist kaum größer als unsere Minis. Ich habe sie alle. Minis fliege ich auch seit Jahren wie Hubsan 107, jjrc und dergleichen..... Musst halt mehr investieren. Ein Akku kostet dann locker soviel, wie vorher zig Flieger aber die Fotos und Videos machen Freude. Allerdings steigen die Ansprüche schnell. Ich wünsche mir Focus, bessere Kameraqualität und weitere Flugzeit. Wird kommen....



Wie ist das eigentlich: Wenn ich nicht mehr in guter Sichtweise die Drohne bewege und vom Gas weggehe, schmiert die dann ab oder hält sie einfach die Position und schwebt in der Luft ?

Wenn man den Return-Home Knopf drückt, weicht die dann eigentlich Gegenständen aus, wie erkennt die das ?

Und kann das Teil mir auch hinterher fliegen wenn ich mit dem Auto fahre ? Hab das mal gesehen bei Youtube, war glaub eine DJ Phantom.

Inwiefern siehst du rot als Nachteil ? Eine schwarze wäre mir schon einiges lieber muss ich sagen. Sehr schade das die nicht auch im Angebot ist
Bearbeitet von: "suurfy" 26. Sep 2017
Wenn du vom Gas gehst hält er an. Stick bleibt in der Mitte stehen. Er kommt zurück, wenn du die Taste drückst, er kommt zurück, wenn die Batterie leer geht oder die Verbindung zur Fernsteuerung abreißt. Natürlich kann der Bugs beim Rückflug keine Hindernisse erkennen und dient ja auch mehr dazu, den Quadcopter wie bei den Micros nicht zu verlieren. Hinderniserkennung gibt es erst in anderen Preisklassen. Mein Dji Spark erkennt Hindernisse beim Vorwärtsflug......
FrankReinoss26. Sep 2017

Wenn du vom Gas gehst hält er an. Stick bleibt in der Mitte stehen. Er …Wenn du vom Gas gehst hält er an. Stick bleibt in der Mitte stehen. Er kommt zurück, wenn du die Taste drückst, er kommt zurück, wenn die Batterie leer geht oder die Verbindung zur Fernsteuerung abreißt. Natürlich kann der Bugs beim Rückflug keine Hindernisse erkennen und dient ja auch mehr dazu, den Quadcopter wie bei den Micros nicht zu verlieren. Hinderniserkennung gibt es erst in anderen Preisklassen. Mein Dji Spark erkennt Hindernisse beim Vorwärtsflug......


Mit anhalten meinst du er sinkt oder er bleibt in der Luft stehen wenn der Stick in der Mitte ist ?

Und der Rest, wie Follow Mode etc wird's wahrscheinlich erst in der Preiskategorie um 300 Euro geben, die Mi Drohne sieht schon fein aus. Wobei ein Hubsan x4 501 auch so ein Follow Mode hat, kostet 45 EUR mehr..also 170 aktuell.... lohnt sich der Aufpreis ?
Bearbeitet von: "suurfy" 26. Sep 2017
Aus meiner Sicht eher im Gegenteil.... Der 501s ist sicher auch gut, ich persönlich würde den Bugs schon aufgrund der Bildqualität bevorzugen. Follow me bleibt bei der Konstruktion mit fester Kamera eine Wackelig oder Spielerei. Dann besser den Spark mit ausgereiften Funktionen....
Am 26. September bestellt, aber Lieferung bis 02. Oktober hat nicht geklappt.

Die Drohne hängt immer noch im Status "Processing" - ziemlich enttäuschend!
Immer noch Processing ...
Bis zum 06.10. Ist Nationalfeiertag.... Meiner ist zumindest versendet....
Na hoffen wir mal dass es nur an der goldenen Woche liegt.

techkou.net/new…lt/
chinamobilemag.de/new…tml

Zwischenzeitlich können wir ja kräftig auf den Placebo Button "Dispatch Faster" draufklicken ...
Immer noch nicht versendet. Aber geld natürlich schon gleich bei bestelleingang abgebucht
joggergums9. Okt 2017

Immer noch nicht versendet. Aber geld natürlich schon gleich bei …Immer noch nicht versendet. Aber geld natürlich schon gleich bei bestelleingang abgebucht

Ja, so ist das. Ursprünglich war der Versand eh erst für 08.10. angegeben. Ist glaube ich eine überarbeitete Serie mit dem neuen Akku Verschluss.
Heute endlich verpackt worden. Fehlt nur noch, dass die das Teil versenden....
Meiner soll heute oder morgen ankommen. Ich bin gespannt. Aktuell wird für alle diese Modelle nur noch Air Mail angeboten. Damit dürfte zumindest für mich Gearbest bei RC Waren in absehbarer Zeit nicht mehr interessant sein.
Habe gerade 2x Bugs 3 Akku bei Amazon bestellt. Kosten 30€ zusammen, dafür Morgen da. Sollten in den Bugs b2w passen. Werde berichten....
So, meiner ist wohlbehalten eingetroffen. Eben noch laden und dann Testflug. LG
Fazit- genialer Quadcopter. Gutes, gestochen scharfes Bild, sehr schöne Fotos, einfach zu bedienen. Reichweite bis über die Sichtgrenze hinaus. Im Gegensatz zu meiner Mi Drone und dem DJI Spark in der Bedienung auf das Wesentliche beschränkt und damit einfach viel Spaß. Das Warten hat sich gelohnt. Batterie ist die alte Verschluss Version und damit passen die günstigen vom Bugs 3. Einfach vom Original die Verschluss Klappe abschrauben und fertig. Für mich bester ohne Gimbal Allrounder....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text