Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Großes faltbares Pikler-Dreieck 88cm hoch aus baltischer Birke | Kletterspielzeug | Bewegungsentwicklung
1419° Abgelaufen

Großes faltbares Pikler-Dreieck 88cm hoch aus baltischer Birke | Kletterspielzeug | Bewegungsentwicklung

125€180€-31% Kostenlos KostenlosEtsy Angebote
Redakteur/in98
Redakteur/in
eingestellt am 6. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei meinem letzten Deal war die Kombo aus kleinem Dreieck, Bogen und Rampe sehr schnell ausverkauft. Aber ich habe herausgelesen, dass viele doch eigentlich nur auf der Suche nach einem Pikler-Dreieck sind. Hier kommt der passende Deal für euch.
Ich habe nochmal ein größeres Pikler von dem Händler für nur 5€ mehr gefunden, also 88cm hoch, 111cm Stellfläche und 67cm breit.


Wer ein noch kleineres Pikler sucht, bekommt hier mit 70cm ein noch kleineres für nur 95€ inkl Versand.


Das Pikler auf den Fotos gibt es hier für 105€:

Dieses Pikler ist insgesamt 88cm hoch mit 106cm Stellfläche. Die Breite liegt bei 63cm und eignet sich damit für die meisten Rampen die man im Internet findet.

1563817.jpg1563817.jpg
Sie erhalten ein großes Pikler-Dreieck.
(4 Seitenteile, 12 Rundstangen, 2 Faltteile, Schrauben und L-Form Sechskantschlüssel)

WAS SIND DIE DIMENSIONEN?
Höhe 88cm oder 34.6"
Länge 106cm oder 41.7"
Breite 65cm oder 25.6"

Höhe vom Boden, wenn gefaltet.
24cm oder 9,5"

Maximale Belastung bis zu 50 kg oder 110 Pfund

  • Seiten: (Baltische Birke Sperrholz 18mm dick)
  • Sprossen: (Espenholz 28mm Durchmesser)

Der Versand erfolg von Lettland über Polen nach Deutschland und wird mit 4-6 Wochen angegeben.
Zusätzliche Info
Etsy AngeboteEtsy Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
M.A.R.L.E.N.06.04.2020 22:59

Und ich Helikopter-mom hab meinen Kindern immer gesagt: KOMM DA RUNTER!! …Und ich Helikopter-mom hab meinen Kindern immer gesagt: KOMM DA RUNTER!! Oder besser noch: KLETTER DA JA NICHT DRAUF. Geradeaus laufen und rechnen können sie trotzdem


Was hätte nicht alles aus ihnen werden können, aber jetzt muss halt rechnen und geradeaus laufen genügen.
Overload07.04.2020 00:36

So als echter Mydealzer gibt's eine billige Trittleiter aus dem Baumarkt, …So als echter Mydealzer gibt's eine billige Trittleiter aus dem Baumarkt, da kann man dann auch gern noch Pikler draufpinsel Zeit ist ja jetzt genug... Warum dass so teuer sein muss, leuchtet mir nicht ein. Echt nicht. Macht keinen Unterschied, zumindest nicht für die Kletterer. Oder ist das Klettern auf pädagogisch wertvollen völlig überteuerten Sprossenleitern statistisch nachweisbar intelligenzfördernd?


Naja, eine Trittleiter die was, 2 Meter hoch ist, oder doch weniger? Eine die nicht umkippen kann? Mit Sprossen? Dann musst du aber in den Baumarkt aus dem 18. Jahrhundert. Warum das so teuer sein muss, weil es Handarbeit ist. Da hat noch jemand jeden Zentimeter vom Holz angefasst. Weder industriell noch in Großserie. Du kannst es ja auch selber bauen. Aber eine Leiter aus dem Baumarkt ist wirklich faul. Da haben sich einige Leute Gedanken gemacht, vermutlich ziemlich lange, wieso die eine gewisse Breite haben, wieso die Sprossen in bestimmten Abstände angeordnet sind und welche Höhe geeignet ist.
Und es geht hier nicht darum Geld zu sparen, sondern dein Kind zu fördern. Wenn der/die/das Knirps täglich raus kommt und klettern kann, dann brauchst du sowas auch nicht, aber viele Kinder sind heutzutage die meiste Zeit in geschlossenen Räumen und können gar nicht mehr Bäume hochklettern. Und die Intelligenz wird das wohl nicht direkt fördern, sondern - wie es die Überschrift vermuten lässt: die autonome Bewegungsentwicklung. Es geht darum selbständig erforschen zu können, wie man auf Hindernisse und Schwierigkeiten angemessen reagieren kann. Sie lernen ihrer Selbsteinschätzung zu vertrauen, ihren Drang nach Bewegung zu stillen (viele Babys/Kleinkinder) werden nur durch die Gegend getragen oder liegen in einer Babywippe oder Kinderwagen. Dann fehlt ein Teil der Entwicklung, was man nur Mühselig im Kindergarten oder in der Schulzeit aufholen kann.
Wir als Erwachsene können dabei nur den Raum für das Kind schaffen, unter anderem mit solchen Kletterspielzeugen, damit die inneren Bedürfnisse für Selbstverwirklichung- und findung erfüllt werden können.
Es gibt ja neben Emmi Pikler auch noch Elfriede Hengstenberg und Maria Montessori. Das sind alles Konzepte aus dem letzten Jahrhundert, als Kinder bereits anders aufgezogen wurden und weniger Kinder sein konnten als zuvor. So langsam besinnt man sich wieder darauf, dass das Wichtigste für Kinder das freie Spiel sein sollte und nicht, sie auf die Schule oder den Job vorzubereiten. Das kommt dabei von ganz alleine, wie die Konzepte ja auch zeigen.

Hier ein Video aus meinem anderen Deal, ist das nicht toll?


so allgemein traut man Babys so wenig zu, dass solche Videos unglaublich erscheinen und millionenfach geklickt werden

jackdoe07.04.2020 07:22

Wir haben ebenfalls eines von Etsy vor 2 Monaten bestellt und 3 Wochen …Wir haben ebenfalls eines von Etsy vor 2 Monaten bestellt und 3 Wochen später war es da. Unserer liebt es und ich habe bei der Qualität echt keine Bedenken. Spätestens wenn man Kinder hat, redet man nicht mehr so einen Stuss ala Selbermachen und 5€ ausgeben, aber lassen wir anderen halt den Spaß ;-)Unser Sohn liebt es und wir findens auch gut 👌🏻


Unsere Väter-Gruppe hat einen Bastel-Tag geplant um uns jeweils eins zu bauen, technisch ziemlich genau so wie das hier. Allein die Materialkosten sind schon 60-80€, je nachdem wie man rechnet und was an Eh-Da-Materialien verwendet wird. Wir machen das aus Spass an der Freude, aber wirtschaftlich ist das nicht, nen Tag Arbeit stecken wir da rein.

Ok, eigentlich machen wir das um einen ganzen Tag ungehemmt Stuss quatschen zu können und Bier zu trinken und hinterher sagen können, wir haben das selber gemacht
So als echter Mydealzer gibt's eine billige Trittleiter aus dem Baumarkt, da kann man dann auch gern noch Pikler draufpinsel Zeit ist ja jetzt genug... Warum dass so teuer sein muss, leuchtet mir nicht ein. Echt nicht. Macht keinen Unterschied, zumindest nicht für die Kletterer. Oder ist das Klettern auf pädagogisch wertvollen völlig überteuerten Sprossenleitern statistisch nachweisbar intelligenzfördernd?
98 Kommentare
Ich habe es in den Kommentaren nicht gelesen, dass jmd das Dreieck sucht.
ScoccerBoy06.04.2020 22:53

Ich habe es in den Kommentaren nicht gelesen, dass jmd das Dreieck sucht. …Ich habe es in den Kommentaren nicht gelesen, dass jmd das Dreieck sucht.


Gott sei dank wurdest du nicht angeschrieben nachdem das andere weg war ^^
Sieht jedenfalls nach viel Spaß für Zwerge aus!
ScoccerBoy06.04.2020 22:57

Sieht jedenfalls nach viel Spaß für Zwerge aus!


Unserer steht bisher nur auf Stufe 1 und 2. Ist aber auch in ein paar Tagen erst 9 Monate alt. Langsam tastet er sich ran.
Und ich Helikopter-mom hab meinen Kindern immer gesagt: KOMM DA RUNTER!! Oder besser noch: KLETTER DA JA NICHT DRAUF. Geradeaus laufen und rechnen können sie trotzdem
M.A.R.L.E.N.06.04.2020 22:59

Und ich Helikopter-mom hab meinen Kindern immer gesagt: KOMM DA RUNTER!! …Und ich Helikopter-mom hab meinen Kindern immer gesagt: KOMM DA RUNTER!! Oder besser noch: KLETTER DA JA NICHT DRAUF. Geradeaus laufen und rechnen können sie trotzdem


Was hätte nicht alles aus ihnen werden können, aber jetzt muss halt rechnen und geradeaus laufen genügen.
So als echter Mydealzer gibt's eine billige Trittleiter aus dem Baumarkt, da kann man dann auch gern noch Pikler draufpinsel Zeit ist ja jetzt genug... Warum dass so teuer sein muss, leuchtet mir nicht ein. Echt nicht. Macht keinen Unterschied, zumindest nicht für die Kletterer. Oder ist das Klettern auf pädagogisch wertvollen völlig überteuerten Sprossenleitern statistisch nachweisbar intelligenzfördernd?
Nein, aber es fördert Fürst Pickler!

Ansonsten ist das den Kids völlig wurscht wo die motorischen Fähigkeiten trainiert werden. Aber den Eltern nicht ... Und obwohl es die Treppe im Hausflur auch tut, sieht das Ding auf alle Fälle besser aus.
Overload07.04.2020 00:36

So als echter Mydealzer gibt's eine billige Trittleiter aus dem Baumarkt, …So als echter Mydealzer gibt's eine billige Trittleiter aus dem Baumarkt, da kann man dann auch gern noch Pikler draufpinsel Zeit ist ja jetzt genug... Warum dass so teuer sein muss, leuchtet mir nicht ein. Echt nicht. Macht keinen Unterschied, zumindest nicht für die Kletterer. Oder ist das Klettern auf pädagogisch wertvollen völlig überteuerten Sprossenleitern statistisch nachweisbar intelligenzfördernd?


Naja, eine Trittleiter die was, 2 Meter hoch ist, oder doch weniger? Eine die nicht umkippen kann? Mit Sprossen? Dann musst du aber in den Baumarkt aus dem 18. Jahrhundert. Warum das so teuer sein muss, weil es Handarbeit ist. Da hat noch jemand jeden Zentimeter vom Holz angefasst. Weder industriell noch in Großserie. Du kannst es ja auch selber bauen. Aber eine Leiter aus dem Baumarkt ist wirklich faul. Da haben sich einige Leute Gedanken gemacht, vermutlich ziemlich lange, wieso die eine gewisse Breite haben, wieso die Sprossen in bestimmten Abstände angeordnet sind und welche Höhe geeignet ist.
Und es geht hier nicht darum Geld zu sparen, sondern dein Kind zu fördern. Wenn der/die/das Knirps täglich raus kommt und klettern kann, dann brauchst du sowas auch nicht, aber viele Kinder sind heutzutage die meiste Zeit in geschlossenen Räumen und können gar nicht mehr Bäume hochklettern. Und die Intelligenz wird das wohl nicht direkt fördern, sondern - wie es die Überschrift vermuten lässt: die autonome Bewegungsentwicklung. Es geht darum selbständig erforschen zu können, wie man auf Hindernisse und Schwierigkeiten angemessen reagieren kann. Sie lernen ihrer Selbsteinschätzung zu vertrauen, ihren Drang nach Bewegung zu stillen (viele Babys/Kleinkinder) werden nur durch die Gegend getragen oder liegen in einer Babywippe oder Kinderwagen. Dann fehlt ein Teil der Entwicklung, was man nur Mühselig im Kindergarten oder in der Schulzeit aufholen kann.
Wir als Erwachsene können dabei nur den Raum für das Kind schaffen, unter anderem mit solchen Kletterspielzeugen, damit die inneren Bedürfnisse für Selbstverwirklichung- und findung erfüllt werden können.
Es gibt ja neben Emmi Pikler auch noch Elfriede Hengstenberg und Maria Montessori. Das sind alles Konzepte aus dem letzten Jahrhundert, als Kinder bereits anders aufgezogen wurden und weniger Kinder sein konnten als zuvor. So langsam besinnt man sich wieder darauf, dass das Wichtigste für Kinder das freie Spiel sein sollte und nicht, sie auf die Schule oder den Job vorzubereiten. Das kommt dabei von ganz alleine, wie die Konzepte ja auch zeigen.

Hier ein Video aus meinem anderen Deal, ist das nicht toll?


so allgemein traut man Babys so wenig zu, dass solche Videos unglaublich erscheinen und millionenfach geklickt werden

Vielen Dank
25668139-F0Vpr.jpg
hier die erwachsenenversion
ich hab warum auch immer ballistische Birke gelesen, hier wird nicht mit geschmissen.... das tut weh.
Bearbeitet von: "ChevyCruzer2010" 7. Apr
Tip top. Preis ist gut. Ich kann solch ein Teil auch nur empfehlen. Dass einzige was nervt, wenn die Kinder sich nicht an Regeln halten. Aber das kennt man ja
Wir haben ebenfalls eines von Etsy vor 2 Monaten bestellt und 3 Wochen später war es da. Unserer liebt es und ich habe bei der Qualität echt keine Bedenken. Spätestens wenn man Kinder hat, redet man nicht mehr so einen Stuss ala Selbermachen und 5€ ausgeben, aber lassen wir anderen halt den Spaß ;-)
Unser Sohn liebt es und wir findens auch gut 👌🏻
El_Lorenzo06.04.2020 22:58

Unserer steht bisher nur auf Stufe 1 und 2. Ist aber auch in ein paar …Unserer steht bisher nur auf Stufe 1 und 2. Ist aber auch in ein paar Tagen erst 9 Monate alt. Langsam tastet er sich ran.


Danke für den Post. Bestellt. Unser ist auch im 9. Monat.
okay - sieht nicht sehr bequem aus,
aber für alle, die nicht wollen, dass Kinder auf dem Fußboden sitzen,
ist das ein tolles Teil, weil man es flach hinter den Schrank schieben kann.
Und wenn wieder 'mal nix aufgeräumt ist, dann kann's auch als Bohlenweg über das Spielzeug gelegt werden
El_Lorenzo07.04.2020 01:52

Warum das so teuer sein muss, weil es Handarbeit ist. Da hat noch jemand …Warum das so teuer sein muss, weil es Handarbeit ist. Da hat noch jemand jeden Zentimeter vom Holz angefasst. Weder industriell noch in Großserie.


ja, das sieht man an jedem Detail: da wurde die Birke noch von Hand gefällt - und die Stäbe nicht etwa maschinell herausgearbeitet, sondern der Stamm mit feinem Schleifpapier bis auf Sollstärke runtergeschmirgelt. Seitenteile werden mit der Laubsäge und Löcher mit der Brustleier bearbeitet.
25669884-kWkrb.jpg
GarfieldBerlin07.04.2020 09:18

ja, das sieht man an jedem Detail: da wurde die Birke noch von Hand …ja, das sieht man an jedem Detail: da wurde die Birke noch von Hand gefällt - und die Stäbe nicht etwa maschinell herausgearbeitet, sondern der Stamm mit feinem Schleifpapier bis auf Sollstärke runtergeschmirgelt. Seitenteile werden mit der Laubsäge und Löcher mit der Brustleier bearbeitet.[Bild]


Jo, nicht ganz so übertrieben, aber das sind jeweils kleine Tischler die sonst Treppen oder andere Dinge aus Holz herstellen. Nix auf einer großen chinesischen Fabrik, das wollte ich damit ausdrücken
jackdoe07.04.2020 07:22

Wir haben ebenfalls eines von Etsy vor 2 Monaten bestellt und 3 Wochen …Wir haben ebenfalls eines von Etsy vor 2 Monaten bestellt und 3 Wochen später war es da. Unserer liebt es und ich habe bei der Qualität echt keine Bedenken. Spätestens wenn man Kinder hat, redet man nicht mehr so einen Stuss ala Selbermachen und 5€ ausgeben, aber lassen wir anderen halt den Spaß ;-)Unser Sohn liebt es und wir findens auch gut 👌🏻


Unsere Väter-Gruppe hat einen Bastel-Tag geplant um uns jeweils eins zu bauen, technisch ziemlich genau so wie das hier. Allein die Materialkosten sind schon 60-80€, je nachdem wie man rechnet und was an Eh-Da-Materialien verwendet wird. Wir machen das aus Spass an der Freude, aber wirtschaftlich ist das nicht, nen Tag Arbeit stecken wir da rein.

Ok, eigentlich machen wir das um einen ganzen Tag ungehemmt Stuss quatschen zu können und Bier zu trinken und hinterher sagen können, wir haben das selber gemacht
riddleman07.04.2020 09:45

Unsere Väter-Gruppe hat einen Bastel-Tag geplant um uns jeweils eins zu …Unsere Väter-Gruppe hat einen Bastel-Tag geplant um uns jeweils eins zu bauen, technisch ziemlich genau so wie das hier. Allein die Materialkosten sind schon 60-80€, je nachdem wie man rechnet und was an Eh-Da-Materialien verwendet wird. Wir machen das aus Spass an der Freude, aber wirtschaftlich ist das nicht, nen Tag Arbeit stecken wir da rein. Ok, eigentlich machen wir das um einen ganzen Tag ungehemmt Stuss quatschen zu können und Bier zu trinken und hinterher sagen können, wir haben das selber gemacht


Life Goals!
El_Lorenzo07.04.2020 09:48

Life Goals!


Da ich momentan mit anderen Kinderbauprojekten ausgelastet bin, habe ich das hier mal bestellt. Man muss ja nicht alles selber bauen. Und wenn man gutes Material kauft, wird es selten billiger.
riddleman07.04.2020 09:45

Unsere Väter-Gruppe hat einen Bastel-Tag geplant um uns jeweils eins zu …Unsere Väter-Gruppe hat einen Bastel-Tag geplant um uns jeweils eins zu bauen, technisch ziemlich genau so wie das hier. Allein die Materialkosten sind schon 60-80€, je nachdem wie man rechnet und was an Eh-Da-Materialien verwendet wird. Wir machen das aus Spass an der Freude, aber wirtschaftlich ist das nicht, nen Tag Arbeit stecken wir da rein. Ok, eigentlich machen wir das um einen ganzen Tag ungehemmt Stuss quatschen zu können und Bier zu trinken und hinterher sagen können, wir haben das selber gemacht


naja... das Birkenholz muss man ja nicht bei Manufactum kaufen. Ich hab' bei einer 2,5m Hochbett-Leiter Kieferleisten aus dem Baumarkt genommen, mit feinstem Sandpapier samtweich poliert und als Sprossen einfach Holzdübel genommen (ist für einen Erwachsenen zwar beim ersten Barfuß-Aufstieg eine verblüffende Erfahrung, aber hat ewig gehalten) - und die äquidistanten Löcher sind mit einer Standbohrmaschine auch schnell erledigt... :-)
Bearbeitet von: "GarfieldBerlin" 7. Apr
CaligulaG07.04.2020 09:56

Da ich momentan mit anderen Kinderbauprojekten ausgelastet bin, habe ich … Da ich momentan mit anderen Kinderbauprojekten ausgelastet bin, habe ich das hier mal bestellt. Man muss ja nicht alles selber bauen. Und wenn man gutes Material kauft, wird es selten billiger.


18mm Multiplex plus 30mm Buchenrundhölzer. Ne, billig wird das nicht. Dazu die Edelstahlschrauben.

Man kann das auch aus Fichte/Tanne Zaunlatten machen (sollte man aber viel Arbeit ins Schleifen stecken) und günstigere Rundhölzer nehmen. Für die Kids würde das auch reichen. Obs aber dann auch 5 Jahre hält ist ne andere Frage
Overload07.04.2020 00:36

So als echter Mydealzer gibt's eine billige Trittleiter aus dem Baumarkt, …So als echter Mydealzer gibt's eine billige Trittleiter aus dem Baumarkt, da kann man dann auch gern noch Pikler draufpinsel Zeit ist ja jetzt genug... Warum dass so teuer sein muss, leuchtet mir nicht ein. Echt nicht. Macht keinen Unterschied, zumindest nicht für die Kletterer. Oder ist das Klettern auf pädagogisch wertvollen völlig überteuerten Sprossenleitern statistisch nachweisbar intelligenzfördernd?


Echt, wer kauft das ding.
Hat jemand von euch Störungen in der Bewegungsentwicklung, obwohl er sowas nicht hatte?
Overload07.04.2020 00:36

So als echter Mydealzer gibt's eine billige Trittleiter aus dem Baumarkt, …So als echter Mydealzer gibt's eine billige Trittleiter aus dem Baumarkt, da kann man dann auch gern noch Pikler draufpinsel Zeit ist ja jetzt genug... Warum dass so teuer sein muss, leuchtet mir nicht ein. Echt nicht. Macht keinen Unterschied, zumindest nicht für die Kletterer. Oder ist das Klettern auf pädagogisch wertvollen völlig überteuerten Sprossenleitern statistisch nachweisbar intelligenzfördernd?


Du hast doch laut eigenem Kommentar so spielzelte für deine Kinder. Da hätte doch auch ne Mülltüte aufgerissen über einen Besenstiel gereicht
solution8507.04.2020 15:57

Hat jemand von euch Störungen in der Bewegungsentwicklung, obwohl er sowas …Hat jemand von euch Störungen in der Bewegungsentwicklung, obwohl er sowas nicht hatte?


Jow, fast alle von uns, auch wenn man das nicht wahr haben will. Viele von uns leiden zB unter Höhenangst.
El_Lorenzo07.04.2020 01:52

Naja, eine Trittleiter die was, 2 Meter hoch ist, oder doch weniger? Eine …Naja, eine Trittleiter die was, 2 Meter hoch ist, oder doch weniger? Eine die nicht umkippen kann? Mit Sprossen? Dann musst du aber in den Baumarkt aus dem 18. Jahrhundert. Warum das so teuer sein muss, weil es Handarbeit ist. Da hat noch jemand jeden Zentimeter vom Holz angefasst. Weder industriell noch in Großserie. Du kannst es ja auch selber bauen. Aber eine Leiter aus dem Baumarkt ist wirklich faul. Da haben sich einige Leute Gedanken gemacht, vermutlich ziemlich lange, wieso die eine gewisse Breite haben, wieso die Sprossen in bestimmten Abstände angeordnet sind und welche Höhe geeignet ist.Und es geht hier nicht darum Geld zu sparen, sondern dein Kind zu fördern. Wenn der/die/das Knirps täglich raus kommt und klettern kann, dann brauchst du sowas auch nicht, aber viele Kinder sind heutzutage die meiste Zeit in geschlossenen Räumen und können gar nicht mehr Bäume hochklettern. Und die Intelligenz wird das wohl nicht direkt fördern, sondern - wie es die Überschrift vermuten lässt: die autonome Bewegungsentwicklung. Es geht darum selbständig erforschen zu können, wie man auf Hindernisse und Schwierigkeiten angemessen reagieren kann. Sie lernen ihrer Selbsteinschätzung zu vertrauen, ihren Drang nach Bewegung zu stillen (viele Babys/Kleinkinder) werden nur durch die Gegend getragen oder liegen in einer Babywippe oder Kinderwagen. Dann fehlt ein Teil der Entwicklung, was man nur Mühselig im Kindergarten oder in der Schulzeit aufholen kann. Wir als Erwachsene können dabei nur den Raum für das Kind schaffen, unter anderem mit solchen Kletterspielzeugen, damit die inneren Bedürfnisse für Selbstverwirklichung- und findung erfüllt werden können. Es gibt ja neben Emmi Pikler auch noch Elfriede Hengstenberg und Maria Montessori. Das sind alles Konzepte aus dem letzten Jahrhundert, als Kinder bereits anders aufgezogen wurden und weniger Kinder sein konnten als zuvor. So langsam besinnt man sich wieder darauf, dass das Wichtigste für Kinder das freie Spiel sein sollte und nicht, sie auf die Schule oder den Job vorzubereiten. Das kommt dabei von ganz alleine, wie die Konzepte ja auch zeigen. Hier ein Video aus meinem anderen Deal, ist das nicht toll? [Video] so allgemein traut man Babys so wenig zu, dass solche Videos unglaublich erscheinen und millionenfach geklickt werden[Video]


Komisch, dass die nur zeigen wie die Kinder hoch laufen aber nicht wie sie wieder runter kommen...
riddleman07.04.2020 09:45

Unsere Väter-Gruppe hat einen Bastel-Tag geplant um uns jeweils eins zu …Unsere Väter-Gruppe hat einen Bastel-Tag geplant um uns jeweils eins zu bauen, technisch ziemlich genau so wie das hier. Allein die Materialkosten sind schon 60-80€, je nachdem wie man rechnet und was an Eh-Da-Materialien verwendet wird. Wir machen das aus Spass an der Freude, aber wirtschaftlich ist das nicht, nen Tag Arbeit stecken wir da rein. Ok, eigentlich machen wir das um einen ganzen Tag ungehemmt Stuss quatschen zu können und Bier zu trinken und hinterher sagen können, wir haben das selber gemacht


Bei Väter-Gruppe war ich raus, aber bei Bier wieder drin
El_Lorenzo07.04.2020 16:01

Jow, fast alle von uns, auch wenn man das nicht wahr haben will. Viele von …Jow, fast alle von uns, auch wenn man das nicht wahr haben will. Viele von uns leiden zB unter Höhenangst.


Und woran merkt man das man Höhenangst hat?
lovestar07.04.2020 16:01

Du hast doch laut eigenem Kommentar so spielzelte für deine Kinder. Da …Du hast doch laut eigenem Kommentar so spielzelte für deine Kinder. Da hätte doch auch ne Mülltüte aufgerissen über einen Besenstiel gereicht


Oh schön, ich habe einen Leser

Na sicher. Brauch ich nichtmal, wir leben gleich in der Tonne, da spar ich mir die Arbeit....

Ja, ich weiß. Aber dass ist genauso sinnfrei wie der Vergleich von 20-€-Zelten mit 100-Euro Leitern
solution8507.04.2020 16:18

Und woran merkt man das man Höhenangst hat?


Hmm wie fühlt sich das an?
Arvestor07.04.2020 16:15

Bei Väter-Gruppe war ich raus, aber bei Bier wieder drin


Nen Laufstall in 2 Teile sägen. Fertig. Aber notwendig ist es nicht. Trittleiter. Wie gesagt...
El_Lorenzo07.04.2020 16:19

Hmm wie fühlt sich das an? [Video]


Was hat Höhenangst mit Extremsport oder gar Leichtsinn zu tun?
solution8507.04.2020 16:23

Was hat Höhenangst mit Extremsport oder gar Leichtsinn zu tun?


Sorry. Wusste nicht, dass du nur trollen willst ^^. Dachte echt das wird ne normale Konversation.
Btw. hier google hilft: angst-panik-hilfe.de/ang…tml
Kann man auch selbst gestalten. Ersparnis ist aber nicht sehr gering bei dem Preis. Unseres würde sehr gerne benutzt
Bei Etsy gibt es auch noch Zubehör dazu, aber der Preis ist auf jeden Fall ok
wer hat sich noch gefragt was ein „pinkler-dreieck“ ist?!
Wenn man eine Vollkostenrechnung aufmacht, ist dieses Dreieck nicht für den Preis zu bauen. Ich habe es selber gerade gebaut. Die aluleiter Fraktion kann das ja gerne eine kaufen, aber eine Leiter ist eine Leiter und kein kletter Spielzeug. Sehr Verantwortungsbewusst von euch
Aber hier ist es ja wie immer, wer es nicht brauchen kann, verteufelt es und meint ohne geht's auch. Ja geht, aber meine Tochter hat Spaß damit und wird es haben wenn ich es durch rutschelemte erweitere und und und
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text