Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Groupon] +20% mehr Erstattung für ungenutzte Flüge innerhalb der letzten 3 Jahre mit Geld-für-Flug.de
415° Abgelaufen

[Groupon] +20% mehr Erstattung für ungenutzte Flüge innerhalb der letzten 3 Jahre mit Geld-für-Flug.de

43
eingestellt am 8. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

"Es gibt ziemlich viele Gründe dafür, einen gebuchten Flug doch nicht anzutreten. Ein wichtiger Termin wurde verlegt, ein Schneesturm setzte plötzlich ein, gesundheitliche Probleme traten auf oder irgendein anderer triftiger Grund hielt einen vom Fliegen ab, so dass der gebuchte Flug verfallen musste. Doch statt eines ärgerlichen finanziellen Absturzes besteht das Recht auf Erstattung geleisteter Kosten*. Geld-für-Flug.de ermöglicht schnell und rechtssicher die Kostenerstattung für Flüge zurückzuerhalten. Und mit dem Groupon-Deal gibt es auch noch zusätzliche 20% auf den Auszahlungsbetrag!"

*Geleistete Kosten = Steuern und Gebühren und nicht der volle Ticketpreis.

Der Gutschein ist dann im Kundenkonto enthalten.

Konditionen:


Gültigkeit:
Bis 15.01.2020.
Einlösbarkeit:
Auf geld-fuer-flug.de ungenutzte Flüge einreichen. Bei „Buchungsbestätigung & Sonstiges" im Feld „Promotioncode" den Gutschein-Code eingeben. Innerhalb von 24 Stunden wird ein unverbindliches Angebot erstellt. Bei Annahme des Angebots erfolgt die Auszahlung innerhalb kürzester Zeit via Überweisung oder Paypal.
Über Shoop gibt es 10% Cashback, ich weiß aber nicht, ob es kombinierbar ist.
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
hopstore08.12.2019 17:05

Versteh den Sinn des Portals einfach nicht. S&G die man zurückfordern …Versteh den Sinn des Portals einfach nicht. S&G die man zurückfordern kann, dazu schreibt man einfach ne Mail an die Fluggesellschaft und bekommt 100% der S&G. Hier eh immer nur nen Anteil ...Aber schön, 20% mehr hier ... noch mehr für besagte e-Mail ...


Dann versuch mal, bei Eurowings oder Ryan die dir zustehenden Gelder zu bekommen.
Dann weißt du es.
hopstore08.12.2019 17:05

Versteh den Sinn des Portals einfach nicht. S&G die man zurückfordern …Versteh den Sinn des Portals einfach nicht. S&G die man zurückfordern kann, dazu schreibt man einfach ne Mail an die Fluggesellschaft und bekommt 100% der S&G. Hier eh immer nur nen Anteil ...Aber schön, 20% mehr hier ... noch mehr für besagte e-Mail ...


Schwätzer. Recht haben und Recht bekommen sind in diesem Land 2 unterschiedliche Dinge.
43 Kommentare
Versteh den Sinn des Portals einfach nicht. S&G die man zurückfordern kann, dazu schreibt man einfach ne Mail an die Fluggesellschaft und bekommt 100% der S&G. Hier eh immer nur nen Anteil ...
Aber schön, 20% mehr hier ... noch mehr für besagte e-Mail ...
hopstore08.12.2019 17:05

Versteh den Sinn des Portals einfach nicht. S&G die man zurückfordern …Versteh den Sinn des Portals einfach nicht. S&G die man zurückfordern kann, dazu schreibt man einfach ne Mail an die Fluggesellschaft und bekommt 100% der S&G. Hier eh immer nur nen Anteil ...Aber schön, 20% mehr hier ... noch mehr für besagte e-Mail ...


Dann versuch mal, bei Eurowings oder Ryan die dir zustehenden Gelder zu bekommen.
Dann weißt du es.
hopstore08.12.2019 17:05

Versteh den Sinn des Portals einfach nicht. S&G die man zurückfordern …Versteh den Sinn des Portals einfach nicht. S&G die man zurückfordern kann, dazu schreibt man einfach ne Mail an die Fluggesellschaft und bekommt 100% der S&G. Hier eh immer nur nen Anteil ...Aber schön, 20% mehr hier ... noch mehr für besagte e-Mail ...


Schwätzer. Recht haben und Recht bekommen sind in diesem Land 2 unterschiedliche Dinge.
Code ungültig
Dak8208.12.2019 17:14

Code ungültig


Sorry, falscher Code. Der Code ist im Kundenkonto enthalten, nachdem man den Deal kauft über den Link.
jobe08.12.2019 17:10

Dann versuch mal, bei Eurowings oder Ryan die dir zustehenden Gelder zu …Dann versuch mal, bei Eurowings oder Ryan die dir zustehenden Gelder zu bekommen.Dann weißt du es.


Bei S&G hab ich da noch keine Probleme gehabt. Die hat man meiner Erfahrung nach nur mit Entschädigungsansprüchen für Verspätung und Anulierung. Sorry aber das Portal ist so unnötig wie nen Kropf. Im Zweifel gehste zum Anwalt, die darf die Fluggesellschaft nach dem Urteil sogar gleich mitbezahlen. Bevor ich so ein Portal nutzen würde und denen sich nen Grossen Anteil davon einheimsen lasse.
Frage mich warum alle immer so viel Schiss vorm Anwalt haben ... das Geschäftsmodell ist trivial von denen ....
und wir reden hier simpel von Steuern und Gebühren. Die sind Vergleichsweise gering ... da würd ich nicht noch was an die abgeben, die auch nichts anderes machen, als die Mail zu schreiben.
Guii08.12.2019 17:12

Schwätzer. Recht haben und Recht bekommen sind in diesem Land 2 …Schwätzer. Recht haben und Recht bekommen sind in diesem Land 2 unterschiedliche Dinge.


Quatsch, die Rechtslage ist so eindeutig. Gerade im Fall von personenenbezogenen S&G, da gibt’s keinen Interpretationsspielraum.

da gibt’s komplett fertige Musterbriefe der Verbraucherzentrale für ... habe mit immer alle S&G zurückbekommen, ohne Umstände und ohne Terz. Bei diversen Gesellschaften.
verbraucherzentrale.de/flu…ief
Weiß nicht, warum du dich so anstellst damit
Bearbeitet von: "hopstore" 8. Dez 2019
ganz ehrlich, so ein portal braucht man nicht .. eurowings und british airways waren super kooperativ und das geld wurde innerhalb von 5 tagen überwiesen...
Reden wir hier von absichtlichem nicht antreten eines Fluges? Bspw. habe ich letztes Jahr, als ich auf den Kanaren war, einen Rückflug für 100€ bei Condor gebucht. Wollte dann aber doch noch zwei Wochen länger bleiben. Anruf bei Condor. Keine Storno möglich. Kein Verschieben des Fluges möglich. Kein Geld zurück. Außer die Steuern von 6€.

Will jetzt nach Thailand. Da gab es ja letztens den Flug für ca. 300€ aus der Schweiz hin und zurück. Allerdings nur 6 Tage. Wollte den Rückflug daher nicht antreten. Könnte ich dafür die Kohle für den nicht angetretenen Rückflug zurück fordern?
Bearbeitet von: "Dealfinder81" 8. Dez 2019
hopstore08.12.2019 17:25

Quatsch, die Rechtslage ist so eindeutig. Gerade im Fall von …Quatsch, die Rechtslage ist so eindeutig. Gerade im Fall von personenenbezogenen S&G, da gibt’s keinen Interpretationsspielraum.da gibt’s komplett fertige Musterbriefe der Verbraucherzentrale für ... habe mit immer alle S&G zurückbekommen, ohne Umstände und ohne Terz. Bei diversen Gesellschaften.https://www.verbraucherzentrale.de/flugstorno-musterbriefWeiß nicht, warum du dich so anstellst damit


Macht bei mir keinen Sinn, da meine Flüge nicht stornierbar sind.


Bitte beachten Sie: Sie können diesen Musterbrief nicht verwenden, wenn Sie sich bei der Buchung bewusst für einen nicht stornierbaren Flug-Tarif entschieden haben. Denn in diesem Fall können Sie nur die Steuern und Gebühren, nicht aber den Ticketpreis erstattet bekommen, wenn Sie den Flug nicht wahrnehmen. (Bundesgerichtshof, Urteil vom 20. März 2018, AZ: X ZR 25/17).
wasserkante1308.12.2019 17:48

Macht bei mir keinen Sinn, da meine Flüge nicht stornierbar …Macht bei mir keinen Sinn, da meine Flüge nicht stornierbar sind.Bitte beachten Sie: Sie können diesen Musterbrief nicht verwenden, wenn Sie sich bei der Buchung bewusst für einen nicht stornierbaren Flug-Tarif entschieden haben. Denn in diesem Fall können Sie nur die Steuern und Gebühren, nicht aber den Ticketpreis erstattet bekommen, wenn Sie den Flug nicht wahrnehmen. (Bundesgerichtshof, Urteil vom 20. März 2018, AZ: X ZR 25/17).


Es gibt echt tausende Mustertexte ... nicht soviel Angst .. kenne kaum Probleme mit Steuern und Gebühren.


adac.de/-/m…pdf

travel-dealz.de/rat…rn/
Wird die YQ auch zurückerstattet?
Condor wird hier trotzdem abgelehnt, obwohl sie vor kurzem erst Insolvenz angemeldet hat :-(

Also es gibt nix.
hopstore08.12.2019 17:05

Versteh den Sinn des Portals einfach nicht. S&G die man zurückfordern …Versteh den Sinn des Portals einfach nicht. S&G die man zurückfordern kann, dazu schreibt man einfach ne Mail an die Fluggesellschaft und bekommt 100% der S&G.


Dann versuch das mal bei Wizzair! Die haben für die Auszahlung bei nicht angetretenen Flügen eine Gebühr von 60-80 Euro! Offenbar ist da noch niemand gegen vorgegangen.
Ausserdem zeigt Wizzair auch keinerlei Steuern in ihrem Flugpreis an. Man weiß also gar nicht, was einem zusteht. Beispiel: ein Flug für 9,99 besteht aus 8 Euro Bearbeitungsgebühr und 1,99 Flugpreis. Über die Steuern steht da nichts
Bearbeitet von: "Koelli" 8. Dez 2019
jobe08.12.2019 17:10

Dann versuch mal, bei Eurowings oder Ryan die dir zustehenden Gelder zu …Dann versuch mal, bei Eurowings oder Ryan die dir zustehenden Gelder zu bekommen.Dann weißt du es.


Bei Eurowings absolut kein Problem und null Kosten. Bei Wizzair wollen die mindestens 60 Euro dafür! Ryanair nimmt meines Wissens nach auch eine Gebühr
Bevor ihr die ganze Provision abtretet lieber erstmal mit soep-online.de/die…tml versuchen.
Gilt das auch für Flüge, die aus den USA nach Deutschland nicht angetreten wurden durch die Airline Aeroflot?
Koelli08.12.2019 18:28

Bei Eurowings absolut kein Problem und null Kosten. Bei Wizzair wollen die …Bei Eurowings absolut kein Problem und null Kosten. Bei Wizzair wollen die mindestens 60 Euro dafür! Ryanair nimmt meines Wissens nach auch eine Gebühr


Bei Steuern und Gebühren habe ich zweimal Erstattung bekommen und einmal haben sie es verweigert.
Haarig wird es auch bei Eurowings mit den Fluggastentschädigungen bei Umbuchungen durch die und beiVerspätungen. Dort ging es beide Male nur mit Anwalt. Und weil sie dann letztlich den Prozeß nicht abgewartet und doch gezahlt haben, hätte ich den ohne Rechtsschutz selbst zahlen müssen. Von der aufgewendeten Zeit mal abgesehen.
Ganz so simpel ist es eben leider doch nicht.
jobe08.12.2019 17:10

Dann versuch mal, bei Eurowings oder Ryan die dir zustehenden Gelder zu …Dann versuch mal, bei Eurowings oder Ryan die dir zustehenden Gelder zu bekommen.Dann weißt du es.


Einfach die Schlichtungsstelle mit einschalten und das Geld ist innerhalb 1 Woche da.
jobe08.12.2019 17:10

Dann versuch mal, bei Eurowings oder Ryan die dir zustehenden Gelder zu …Dann versuch mal, bei Eurowings oder Ryan die dir zustehenden Gelder zu bekommen.Dann weißt du es.

Bei einigen Airlines ist die Erstattung etwas mühsam, aber meistens funktioniert es. Meine Erfahrungen mit GFF sind dafür eher mäßig. Gerade bei Ryanair, aber auch bei Ukraine International, hat GFF meine Anfrage schon mal abgelehnt. Scheinbar ist es selbst denen zu aufwändig vor Gericht zu ziehen, und sie kümmern sich lieber um Airlines die auch ohne deren Mitwirkung überwiesen hätten.
jobe08.12.2019 17:10

Dann versuch mal, bei Eurowings oder Ryan die dir zustehenden Gelder zu …Dann versuch mal, bei Eurowings oder Ryan die dir zustehenden Gelder zu bekommen.Dann weißt du es.


Bei Eurowings gemacht und keine Probleme gehabt - für Ryanair kann ich es nicht sagen. Bekam knapp 16€ von nem 20€ Flug zurück
Dealfinder8108.12.2019 17:42

Reden wir hier von absichtlichem nicht antreten eines Fluges? Bspw. habe …Reden wir hier von absichtlichem nicht antreten eines Fluges? Bspw. habe ich letztes Jahr, als ich auf den Kanaren war, einen Rückflug für 100€ bei Condor gebucht. Wollte dann aber doch noch zwei Wochen länger bleiben. Anruf bei Condor. Keine Storno möglich. Kein Verschieben des Fluges möglich. Kein Geld zurück. Außer die Steuern von 6€.Will jetzt nach Thailand. Da gab es ja letztens den Flug für ca. 300€ aus der Schweiz hin und zurück. Allerdings nur 6 Tage. Wollte den Rückflug daher nicht antreten. Könnte ich dafür die Kohle für den nicht angetretenen Rückflug zurück fordern?


Nur für die Steuern und Gebühren kannst du zurück bekommen - nicht den vollen Ticketpreis
wisst ihr, wie easyjet drauf ist mit steuern udn gebühren? Haben mir am Telefon gesagt, einfach per Mail nach den Flügen beantragen, ist ja aber auch eine BilligAirline
Dealfinder8108.12.2019 17:42

Reden wir hier von absichtlichem nicht antreten eines Fluges? Bspw. habe …Reden wir hier von absichtlichem nicht antreten eines Fluges? Bspw. habe ich letztes Jahr, als ich auf den Kanaren war, einen Rückflug für 100€ bei Condor gebucht. Wollte dann aber doch noch zwei Wochen länger bleiben. Anruf bei Condor. Keine Storno möglich. Kein Verschieben des Fluges möglich. Kein Geld zurück. Außer die Steuern von 6€.Will jetzt nach Thailand. Da gab es ja letztens den Flug für ca. 300€ aus der Schweiz hin und zurück. Allerdings nur 6 Tage. Wollte den Rückflug daher nicht antreten. Könnte ich dafür die Kohle für den nicht angetretenen Rückflug zurück fordern?


Da wäre ich sehr, sehr vorsichtig. Wenn Du Pech hast, verlangen die von Dir, den höheren Preis für das One-Way-Ticket zu bezahlen. Insofern vielleicht eher gar nichts machen.
Mehr Infos dazu zum Beispiel hier: travel-dealz.de/blo…en/
Kennt sich wer aus mi TAP?
David258008.12.2019 20:30

wisst ihr, wie easyjet drauf ist mit steuern udn gebühren? Haben mir am …wisst ihr, wie easyjet drauf ist mit steuern udn gebühren? Haben mir am Telefon gesagt, einfach per Mail nach den Flügen beantragen, ist ja aber auch eine BilligAirline


1 mal Fall gehabt. Per Chat angefragt, hatte das Geld nach 3 Tagen auf der KK. Wobei easyJet nur einen sehr kleinen Wert als Steuern im Preis überhaupt aufweist.
hopstore08.12.2019 17:05

Versteh den Sinn des Portals einfach nicht. S&G die man zurückfordern …Versteh den Sinn des Portals einfach nicht. S&G die man zurückfordern kann, dazu schreibt man einfach ne Mail an die Fluggesellschaft und bekommt 100% der S&G. Hier eh immer nur nen Anteil ...Aber schön, 20% mehr hier ... noch mehr für besagte e-Mail ...


Erst informieren. Dann schreiben...(y)
Ich habe für einen Ryanairflug der für 4 Personen 220 Euro gekostet hat, 140 zurück bekommen. Dafür renne ich doch nicht zum Anwalt. Außerdem habe ich es gleich bekommen und musste nicht erst vor Gericht ziehen. Der Laden hat schon seine Berechtigung. Wer selbst so superschlau ist, kann es ja selbst gegen Ryanair versuchen.
Pumi08.12.2019 20:42

Da wäre ich sehr, sehr vorsichtig. Wenn Du Pech hast, verlangen die von …Da wäre ich sehr, sehr vorsichtig. Wenn Du Pech hast, verlangen die von Dir, den höheren Preis für das One-Way-Ticket zu bezahlen. Insofern vielleicht eher gar nichts machen. Mehr Infos dazu zum Beispiel hier: https://travel-dealz.de/blog/segment-hinflug-rueckflug-verfalle-lassen/


So einen Prozess hat LH gerade verloren. Wer will dich denn zwingen wenn du zufällig nicht reisefähig bis oder den Flug verpasst?
was ist s und g man??? bitte schreibt mal für alle verständlich
tmulla08.12.2019 23:57

was ist s und g man??? bitte schreibt mal für alle verständlich


(S)teuern & (G)ebühren
Jim_Bimm09.12.2019 00:10

(S)teuern & (G)ebühren


danke hab dann doch noch rausgefunden
Fehlerhafte Dealbeschreibung. Zurück gibt es ausschließlich Steuern und Gebühren... Nicht den gesamten Flugpreis!
Olli2808.12.2019 18:30

Bevor ihr die ganze Provision abtretet lieber erstmal mit …Bevor ihr die ganze Provision abtretet lieber erstmal mit https://soep-online.de/die-schlichtung.html versuchen.


Die großen Konzerne schließen eigentlich sämtliche Schlichtungsstellen aus. Das hat auch rechtliche Gründe... Andererseits kostet der Versuch auch nichts ausser vielleicht Zeit
Bearbeitet von: "Dr_Danny_Dick" 9. Dez 2019
Redfoxx08.12.2019 20:54

So einen Prozess hat LH gerade verloren. Wer will dich denn zwingen wenn …So einen Prozess hat LH gerade verloren. Wer will dich denn zwingen wenn du zufällig nicht reisefähig bis oder den Flug verpasst?


Sehe ich eigentlich auch so... Drohkulisse ist nicht haltbar. Du verlangst ja nicht den Flugpreis sondern nur Steuer & Gebühren
Dr_Danny_Dick09.12.2019 09:10

Fehlerhafte Dealbeschreibung. Zurück gibt es ausschließlich Steuern und G …Fehlerhafte Dealbeschreibung. Zurück gibt es ausschließlich Steuern und Gebühren... Nicht den gesamten Flugpreis!


Sorry, hab das kopiert, was bei Groupon dazu steht. Hab das mal ergänzt.
Bearbeitet von: "Nisti" 9. Dez 2019
Dr_Danny_Dick09.12.2019 09:16

Sehe ich eigentlich auch so... Drohkulisse ist nicht haltbar. Du verlangst …Sehe ich eigentlich auch so... Drohkulisse ist nicht haltbar. Du verlangst ja nicht den Flugpreis sondern nur Steuer & Gebühren


Auch dafür verlangt Wizzair 60 Euro. Außerdem schlüsseln sie nicht auf, wieviel Steeurn enthalten sind im Gesamtpreis
EASYJET schrieb zurück: "für ihren Flug sind keine Steuern und Gebühren angefallen", bei GFF gabs immerhin 5 Euro.

Aber eine andere Frage: das mit den 20 % ist doch Augenwischerei? Ich habe den Gutschein zu Black Friday über Shoop genutzt, und es ist an keiner Stelle ersichtlich, dass ich wirklich für besagten Flug 4,20 + 20% = 5 Euro bekommen habe...
Dr_Danny_Dick09.12.2019 09:12

Die großen Konzerne schließen eigentlich sämtliche Schlichtungsstellen au …Die großen Konzerne schließen eigentlich sämtliche Schlichtungsstellen aus. Das hat auch rechtliche Gründe... Andererseits kostet der Versuch auch nichts ausser vielleicht Zeit


Naja, es sind längst nicht alle dabei aber z.B. die gesamte LH Gruppe sowie auch die nervigen Kandidaten wie Ryanair, Wizz Air und Easyjet...
Bearbeitet von: "Olli28" 9. Dez 2019
Coole Aktion. Ich habe direkt mal zwei Flüge eingereicht. Ich bin gespannt!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text