109°
ABGELAUFEN
Groupon: Amsterdam-Newcastle: 3 Tage Minikreuzfahrt "Cruise & Dine" für 2 inkl. Halbpension mit der DFDS Seaways - Qipu möglich

Groupon: Amsterdam-Newcastle: 3 Tage Minikreuzfahrt "Cruise & Dine" für 2 inkl. Halbpension mit der DFDS Seaways - Qipu möglich

ReisenGroupon Angebote

Groupon: Amsterdam-Newcastle: 3 Tage Minikreuzfahrt "Cruise & Dine" für 2 inkl. Halbpension mit der DFDS Seaways - Qipu möglich

Preis:Preis:Preis:198€
Zum DealZum DealZum Deal
Groupon: Amsterdam-Newcastle: 3 Tage Minikreuzfahrt "Cruise & Dine" für 2 inkl. Halbpension mit der DFDS Seaways - Qipu möglich

Es muss nicht immer der Panama-Kanal oder die Atlantiküberquerung sein, echtes Kreuzfahrt-Feeling kann sich auch auf der Nordsee einstellen. Die Reise von DFDS Seaways geht in Amsterdam los.

Die Kabinen sind gemütlich und sorgen für erholsame Nächte auf See.

Morgens können die Gäste sich im Rahmen der Halbpension à la “Cruise & Dine” bei einem reichhaltigen Frühstück stärken und abends den erlebnisreichen Tag beim Dinnerbuffet ausklingen lassen.

In mehreren Bars und Cafés kann die Überfahrt stilvoll genossen werden.

Reiseverlauf:

Tag 1:
17:30 Ablegen in Amsterdam (IJmuiden), Niederlande

Tag 2:
09:00 Ankunft in Newcastle, Vereinigtes Königreich
Bustransfer vom Terminal ins Stadtzentrum
Zeit zur freien Verfügung um Newcastle zu entdecken
14:45 Bustransfer zurück zum Terminal (letzter Bus um 15:45 Uhr)
17:00 Ablegen in Newcastle

Tag 3:
09:30 Ankunft in Amsterdam (IJmuiden), Niederlande

Mindestalter für den Genuss von Alkohol: 18 Jahre, mit gültigem Lichtbildausweis.

--------

Gültigkeit:
Gültig vom 01.10.2015 bis zum 30.03.2016.
Von der Gültigkeit ausgenommen sind: 24.12.2015, 26.12.2015 und 30.12.2015-31.12.2015.
Im Januar und Februar aufgrund Werftzeiten Abfahrten nur alle 2 Tage.
Der Gutschein ist an allen Wochentagen gültig.
Preis für 2 Personen.

Reservierung
Erforderlich bis zum 15.03.2016.
Die Buchung ist telefonisch unter: +49 40 3890371 oder per E-Mail an: service.de@dfds.com erforderlich und je nach Verfügbarkeit möglich.
Es ist hierbei notwendig den Gutschein anzuhängen.
Fragen: unter oben angegebener Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.
Buchen Sie so früh wie möglich, um sich die gewünschten Reisedaten zu sichern.
Umbuchungen sind nach Verfügbarkeit beim Partner gegen eine Gebühr in Höhe von 25 € möglich.
Nach erfolgreicher Buchung ist keine Stornierung, Rückerstattung des Gutscheinwertes oder Übertragung möglich.
Der ausgedruckte Gutschein ist bei der Ankunft vorzuzeigen.
1 Gutschein pro Aufenthalt einlösbar.

14 Kommentare

VGP?

GEK!!!

mit den Engländern um die Wette saufen X)

Kreuzfahrt auf der Fähre oO

... habs mal gekauft ...

kann ja dann berichten.

Ich bin im August mit dieser Fähre genau diese Strecke für ein Schottlandaufenthalt mitgefahren. Es ist eine Fähre!! Da kommt kein Kreuzfahrterlebnis auf. Die Preise fürs Essen und Trinken sind sicherlich mindestens auf dem Kreuzfahrtschiffniveau. Ein schönes Vergnügen ergibt sich beim ewigen Schlangestehen beim Abendessen zu den festgelegten Zeiten, das ging gar nicht!!! Und wenn man morgens nicht zu 7 Uhr schon auf Einlass zum Frühstück wartet, wird man es später bereuen, da man dann draußen lange warten muss, bevor ein Tisch frei wird, der einem dann zugewiesen wird. Die Motorengeräusche bis Deck 6 sind nachts unerträglich ( Aussage eines Mitfahrers). Ich war auf Deck 10, da war es ok. Wer schnell an Board ist, hat ggf Glück oben, auf dem Freideck 11 noch einen der sehr wenigen Sitzplätze ergattern zu können; der darf dann ein Bier für 3,99 € (0,33 Liter) genießen. Erwartet nicht zuviel, es ist nur eine sehr große Fähre für 1400 Passagiere mit ihren Fahrzeugen.

Macht lieber eine "Minikreuzfahrt" mit der Color Line von Kiel nach Oslo. Die Schiffe sind wirklich schick. Günstig ist es an Bord auch nicht, aber man bekommt etwas für sein Geld geboten. Tip: Gleich das Paket mit Frühstücks- und Abendbuffet mitbuchen.

colorline.de/min…ten


... vll ist es im Oktober / November ja besser ...

maisels

... vll ist es im Oktober / November ja besser ...


Klar, im Winter bauen die die Fähre zum Kreuzfahrtschiff um.

daily

Macht lieber eine "Minikreuzfahrt" mit der Color Line von Kiel nach Oslo. Die Schiffe sind wirklich schick. Günstig ist es an Bord auch nicht, aber man bekommt etwas für sein Geld geboten. Tip: Gleich das Paket mit Frühstücks- und Abendbuffet mitbuchen. https://www.colorline.de/mini_kreuzfahrten




aber nur 4 Std. Aufenthalt in Oslo- bringt ja nix.

...ich glaub wenn man in Amsterdam bleibt hat man mehr davon.

Kommentar

daily

Macht lieber eine "Minikreuzfahrt" mit der Color Line von Kiel nach Oslo. Die Schiffe sind wirklich schick. Günstig ist es an Bord auch nicht, aber man bekommt etwas für sein Geld geboten. Tip: Gleich das Paket mit Frühstücks- und Abendbuffet mitbuchen. https://www.colorline.de/mini_kreuzfahrten

Ein paar Stunden in New Castle hingegen sind natürlich der Bringer.
Es sind beides "Minikreuzfahren" und keine Städtetouren. Für letzteres muß man halt jeweils mit Übernachtung(en) am Zielort buchen.

Leute, es kostet 99€ pro Person, also locker bleiben.

Fähre ist hier der richtige Ausdruck... Habe letztes Jahr den Trip gemacht. Das "Boardkino" ist ein umfunktionierter Besprechungsraum mit einem Beamer und ner Leinwand... Passend zum Wetter (Windstärke 8, starker Seegang) lief "Ice Age 4", da fühlte man sich wirklich wie auf einem wankenden Eisberg. Seefest sollte man also sein!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text