175°
[Groupon / Frankfurt] Open Water Diver mit Theorie, Lernmaterial und Leihausrüstung bei Dive Dream Frankfurt ab 159 € (bis zu 59% sparen*)

[Groupon / Frankfurt] Open Water Diver mit Theorie, Lernmaterial und Leihausrüstung bei Dive Dream Frankfurt ab 159 € (bis zu 59% sparen*)

ReisenGroupon Angebote

[Groupon / Frankfurt] Open Water Diver mit Theorie, Lernmaterial und Leihausrüstung bei Dive Dream Frankfurt ab 159 € (bis zu 59% sparen*)

Preis:Preis:Preis:159€
Zum DealZum DealZum Deal
Habe da selbst meinen Schein gemacht und kann es nur empfehlen..super Team und top Preis!!! (Kein Ref-Link!)

Der Deal:
Mit dem aktuellen Coupon erlernen ein oder zwei Wasserfreunde in einem Tauchkurs von Dive Dream Frankfurt den sachgemäßen Umgang mit dem nassen Element. Open Water Diver ist eine weltweit anerkannte Ausbildung und Brevetierung, die vor allem die Grundtechniken des Tauchens, den Umgang mit dem Druckluftgerät sowie verschiedene Theorie- und Schwimmbad-Module beinhaltet. Nach erfolgreicher Freiwassertauchpraxis gibt es den Tauchschein als Anerkennung der Qualifikation. Dieser berechtigt dazu, weltweit zu tauchen, die dafür nötigen Ausrüstungsgegenstände zu leihen und an geführten Tauchgängen teilzunehmen. Im Deal enthalten sind der Theorieunterricht mit allen dazu benötigten Lernmaterialien, der Praxisteil mit drei Terminen für Tauchgänge im Pool und vier ganztägige Freiwasser-Tauchlehrgänge sowie die Leihausrüstung bestehend aus Neoprenanzug, Tarrier-Jacket, 10-Liter-Stahlflasche und Lungenautomat.


Open Water Diver für 1 Person inkl. Theorie, Praxis, Lernmaterial, Leihausrüstung für 159 €
Open Water Diver für 2 Personen inkl. Theorie, Praxis, Lernmaterial, Leihausrüstung für 289 €

Dealdetails:
2x Theorieunterricht (montags am Abend)
4x Freiwasser-Tauchlehrgang (sonntags ganztägig)
3x Pool-Tauchunterricht (dienstags ca. 2-3 Stunden ab 18:30 Uhr; auch freitags)
Leihausrüstung beinhaltet Neoprenanzug, Tarrier-Jacket, 10-Liter-Stahlflasche und Lungenautomat

12 Kommentare

Interessante Sache, nur kenne ich mich preislich nicht ganz aus - ist es günstig?

Sehr guter Preis. Leider für mich in der falschen Region.

Find ich schon günstig. Hab über die Volkshochschule für die Theorie und die Pooleinheiten alleine 200€ bezahlt.

Günstiges Angebot!

rokenisdodelijk

Interessante Sache, nur kenne ich mich preislich nicht ganz aus - ist es günstig?



Das ist super günstig. So einen Kurs bekommt man normalerweise nicht unter 300 Euro. Meistens sogar noch teurer.
Ich würde sofort zuschlagen, wenn so ein Angebot in Augsburg auftaucht. ;-)

Na dann macht aber konsekutiv bitte direkt noch den AOWD :s

Preis ist nicht schlecht, sagt aber nicht viel über die Quali aus: Wie ist das Betreuungsverhältnis(Anfänger vs. Tauchlehrer) ? Das sagt IMO viel über die Quali aus.
Eine Empfehlung: Viele Unis bieten über den Hochschulsport auch für Externe eine Tauchausbildung aus, die meistens günstiger ist, als die von kommerziellen Tauchschulen und das Betreuungsverhältnis ist dort auch sehr häufig unschlagbar.

Außerdem muss man noch eine Tauchtauglichkeit und ABC-Ausrüstung mitbringen (sollte mind. im Dealtext erwähnt werden). Was ist mit den Brevetgebühren? Kommen die auch noch oben drauf?

Super Erspanisberechnung: Als Vergleichspreis wurde der Kurs inkl. Brevetgebühren genommen, aber im Deal ist von den Brevetgebühren nirgendwo die Rede. Typischer Groupon-Apfel-mit-Birnen-Vergleich.

Also wie gesagt..ich habe meine Scheine dort gemacht. Man kann Di und Fr kostenlos mit ins Hallenbad (kostenlos Flasche Luft und Blei)..danach noch gemütlich zum Quatschen ins Restaurant..im Sommer Sonntags mit an den See (auch im Winter mit Trocki). Auch nach bestandenen Prüfungen wird man nicht allein gelassen..es finden mehrmals im Jahr Tauchurlaube durch den Shop organisiert und betreut statt. Im grunde macht man da auch nicht nur einen Schein..man bleibt dieser "Familie" dort treu

Ich denk auch da fehlt noch einiges, wie zB Lehrmaterial, Verpflegung etc... wir hatten in Ägypten ca. 320€pP bezahlt, aber mit Sicherheit den schöneren Ausblick

Günstiges Angebot, aber bei einigen Tauchvereinen zahlt man unwesentlich mehr und bekommt noch mehr.

Bei uns gibt es für 180€ 1 Jahr Mitgliedschaft und den CMAS* Tauchschein. Bei kommerziellen Tauchschulen sollte man immer aufpassen, dass die Sicherheit nicht zu kurz kommt - aber das ist eher in Tauchgebieten wie beispielsweise Südostasien als hier bei uns in Deutschland der Fall. Dort habe ich schon öfter erlebt, dass mit absoluten Tauchneulingen erst mal 18m Tauchgänge gemacht wurden, bevor nur 10 Minuten Theorie statt gefunden hat oO

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text