175°
ABGELAUFEN
[Groupon] Hannover: 5x Lieferservice Meyers Menü für 17 Euro

[Groupon] Hannover: 5x Lieferservice Meyers Menü für 17 Euro

FoodGroupon Angebote

[Groupon] Hannover: 5x Lieferservice Meyers Menü für 17 Euro

Preis:Preis:Preis:17€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich habe in meiner Emailbenachrichtigung folgenden Deal gefunden:

Eine Woche täglich Mittagessen, 5x die freie Auswahl aus dem Meyer Menü-Speiseplan an fünf aufeinanderfolgenden (Werk-)Tagen. Lieferzeit nach Vereinbarung bei telefonischer Bestellung.

- Lieferung erfolgt auch ins Büro.
- Bei der Telefonummer handelt es sich um eine 0800 - Nummer.
Er kann auch unter http://http://www.meyer-menue.de eingelöst werden.
- Der Groupon-Gutschein kann bis 30. Juni 2014 eingelöst werden.
- Nicht für Kunden, die in den letzten 12 Monaten einen Service von Meyer Menü erhalten haben.
- 1 Gutschein pro Person einlösbar.
- 17,00 : 5 ergibt ein Menüpreis von 3,40 Euro pro Tag.
- Es gibt einen festen Speiseplan, mit einer Auswahl von sieben verschiedenen Gerichten (2 verschiedene Salatmenüs).
- Laut Dealseite besteht nach Ablauf keine Vertragsbindung.

Fazit: Zum Ausprobieren und als Abwechslung zum täglichen Büroessen ist der Einzelpreis von 3,40 Euro allemal wert. Ich habe zugeschlagen und habe auch gleich die Gelegenheit in meiner Urlaubswoche dieses auszuprobieren.
Für den Einen mag es der Tagespreis teurer sein (für mich zum Beispiel, da ich Unternehmenskantine habe) und für den Anderen günstiger.


Qipu nicht vergessen, sind bei 9 % noch einmal 1,53 Euro die es zurück gibt!!!
- Spike

16 Kommentare

"zum ausprobieren" und dann gleich fünfmal? was wenns beim ersten mal schon nicht schmeckt?

Gutes Argument. Vielleicht schmeckt es dann jemand anderes. außerdem sind es verschiedene Gerichte. Bei einem neuen Lieferservice hast du ein ähnliches Risiko. Ich war/bin jedoch bereit das "Risiko" einzugehen. "Probieren geht über studieren."
Und wenn dir das Risiko zu hoch ist, bzw. dir die 17 Euro nicht Wert sind musst du es sein lassen.

Hab ich mir von ein paar Tagen schon besorgt, da auch in Paderborn gültig. Kommt mir für die Phase der Bachelorarbeit ganz gelegen als kleine Alltagserleichterung. Außerdem sieht der Speiseplan recht abwechslungsreich aus, da sollte sich für jeden was finden lassen.

Hannover... Autohot

Arbeite dort, kann ich nur empfehlen

reporter

Gutes Argument. Vielleicht schmeckt es dann jemand anderes. außerdem sind es verschiedene Gerichte. Bei einem neuen Lieferservice hast du ein ähnliches Risiko. Ich war/bin jedoch bereit das "Risiko" einzugehen. "Probieren geht über studieren."Und wenn dir das Risiko zu hoch ist, bzw. dir die 17 Euro nicht Wert sind musst du es sein lassen.


ich wollte hauptsächlich einfach nur irgendwas kritisches schreiben. hab trotzdem hot gevotet. Würde ich in Hannover wohnen und hätte mittags Zeit zum Essen, hätte ich wahrscheinlich auch zugeschlagen.

chrhiller187

Würde ich in Hannover wohnen


Das Angebot gilt auch wenn man nicht in Hannover wohnt.
Hauptsache man is(s)t dort.

chrhiller187

"zum ausprobieren" und dann gleich fünfmal? was wenns beim ersten mal schon nicht schmeckt?


Alternative
40144_1.jpg

Dortmund. Der Streit um die Qualität des Mittagessens in der Kita Beurhausstraße eskaliert. Rückwirkend wollen die Eltern die Hälfte der Elternbeiträge für Verpflegung reduzieren.

Das haben sie heute dem Träger Fabido mitgeteilt. „Wir wissen uns nicht mehr anders zu helfen“, berichtet Julia Lönnendonker vom Elternrat der Einrichtung. „Vorausgegangen ist ein mittlerweile mehr als einjähriger Streit um die Qualität des Mittagessens, das seit 15 Monaten von „Meyer Menü“ geliefert wird.

Das Gemüse sei durch stundenlange Warmhaltezeiten schlaff und farblos. Oftmals lasse sich frittierter Pressfisch nicht von Fleisch unterscheiden, bemängelten die Eltern gegenüber Fabido.

Streit um Kita-Essen eskaliert | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
derwesten.de/sta…tml

Guten Appetit

chrhiller187

Würde ich in Hannover wohnen



jo aber zum essen aus süddeutschland extra nach hannover zu fahren lohnt sich nicht wirklich

sss33

Dortmund. Der Streit um die Qualität des Mittagessens in der Kita Beurhausstraße eskaliert. Rückwirkend wollen die Eltern die Hälfte der Elternbeiträge für Verpflegung reduzieren.Das haben sie heute dem Träger Fabido mitgeteilt. „Wir wissen uns nicht mehr anders zu helfen“, berichtet Julia Lönnendonker vom Elternrat der Einrichtung. „Vorausgegangen ist ein mittlerweile mehr als einjähriger Streit um die Qualität des Mittagessens, das seit 15 Monaten von „Meyer Menü“ geliefert wird.Das Gemüse sei durch stundenlange Warmhaltezeiten schlaff und farblos. Oftmals lasse sich frittierter Pressfisch nicht von Fleisch unterscheiden, bemängelten die Eltern gegenüber Fabido.Streit um Kita-Essen eskaliert | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/streit-um-kita-essen-eskaliert-id3848170.html#plx1680231986Guten Appetit


Krass! Ich seh die Wagen von Meyer hier immer morgens in Hannover rumfahren.

Qipu nicht vergessen, sind bei 9 % noch einmal 1,53 Euro die es zurück gibt!!!

Habe gestern auch zugeschlagen und bin gespannt wie es schmeckt.

Zu dem Beitrag mit dem KiTa-Essen:
Beim Sohn meiner Kollegin springt auch Meyer-Menü ein wenn die KiTa-Köchin krank ist und hier sind wohl Eltern und Kinder zufrieden mit dem Essen...

Wir lassen uns von denen beliefern auf der Arbeit. Schmeckt gut und für uns extrem gunstig. Das einzige Problem ist, dass das Essen schon um 10 Uhr in ein Wärmeschrank gestellt wird der auf 80° läuft. Wenn ich also um 13 Uhr esse kann man sich denken wie Nudeln so sind. Ansonsten zum empfehlen. Bei direkter Verkostung sicher noch besser. Aber man schmeckt, dass es selbst gemacht ist und das ist top.

sss33

Streit um Kita-Essen eskaliert | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/streit-um-kita-essen-eskaliert-id3848170.html#plx1680231986



Artikel hat das Datum 19.10.2010.

Leider können nicht alle Kunden gleichzeitig um 12 Uhr beliefert werden!

zenmeister

Wir lassen uns von denen beliefern auf der Arbeit. Schmeckt gut und für uns extrem gunstig. Das einzige Problem ist, dass das Essen schon um 10 Uhr in ein Wärmeschrank gestellt wird der auf 80° läuft. Wenn ich also um 13 Uhr esse kann man sich denken wie Nudeln so sind. Ansonsten zum empfehlen. Bei direkter Verkostung sicher noch besser. Aber man schmeckt, dass es selbst gemacht ist und das ist top.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text