-53°
ABGELAUFEN
Groupon verdoppelt eure Spende für Aufklärung zur Organspende
Groupon verdoppelt eure Spende für Aufklärung zur Organspende

Groupon verdoppelt eure Spende für Aufklärung zur Organspende

Admin
Preis:Preis:Preis:1€
Zum DealZum DealZum Deal
Direkt vorweg:
mydealz.de/fre…464


junge-helden.org/

Unterstütze mit Deiner Spende Junge Helden bei ihrer Aufklärungsarbeit. Es geht dabei wohl dadrum "Werbung" für den Organspendeausweis zu machen.

Für jeden gespendeten Euro legt Groupon einen weiteren Euro dazu. Man kann den Deal auch öfter kaufen (im Warenkorb).

Beste Kommentare

ich hasse diese pseudo wohltätigkeitsaktionen nur aus Marketing-Zwecken....
wenn das denen ein Anliegen wäre würden sie einfach so 10000€ spenden...

admin: gibt's eigentlich auch affiliateprovision für diese Spendendeals?
Wenn ja könntet ihr das doch auch spenden?

oder wie wärs mit ner Mydealz-Spendenorganisation für ehemalige Mitarbeiter von gemydealzten (bankrotten) Unternehmen?

24 Kommentare

1€ ...und wenns zu teuer werden sollte nehmen sie den Deal raus

dann spend ich lieber 2 €

ich hasse diese pseudo wohltätigkeitsaktionen nur aus Marketing-Zwecken....
wenn das denen ein Anliegen wäre würden sie einfach so 10000€ spenden...

admin: gibt's eigentlich auch affiliateprovision für diese Spendendeals?
Wenn ja könntet ihr das doch auch spenden?

oder wie wärs mit ner Mydealz-Spendenorganisation für ehemalige Mitarbeiter von gemydealzten (bankrotten) Unternehmen?

Kennt jemand gute Organe Deals? Nieren zwei zum Preis von einer? Ein Herz für Kinder?........ upps falsche Rubrik!
(Bleibt Gesund und füllt den Ausweis aus.)

Verfasser Admin

svigo

1€ ...und wenns zu teuer werden sollte nehmen sie den Deal raus dann spend ich lieber 2 €


Du kannst den Deal so oft kaufen wie Du willst.

dango

oder wie wärs mit ner Mydealz-Spendenorganisation für ehemalige Mitarbeiter von gemydealzten (bankrotten) Unternehmen?



Sollen wir mit DM-Telecom anfangen?

Verfasser Admin

dango

ich hasse diese pseudo wohltätigkeitsaktionen nur aus Marketing-Zwecken....wenn das denen ein Anliegen wäre würden sie einfach so 10000€ spenden...admin: gibt's eigentlich auch affiliateprovision für diese Spendendeals?Wenn ja könntet ihr das doch auch spenden?oder wie wärs mit ner Mydealz-Spendenorganisation für ehemalige Mitarbeiter von gemydealzten (bankrotten) Unternehmen?


1. Was ist daran pseudo? Man selber kann weiterhin soviel spenden wie man will. Und wenn eine andere Person dann dafür mehr spendet, ist das doch ein netter Nebeneffekt.
Pseudo war es meiner Meinung nach bei Japan, da es da reines Marketing war. Hier finde ich die ausgewählte Organisation zwar nicht ideal, aber gut, wer eh spenden wollte, bekommt eben seine Spende verdoppelt - netter Nebeneffekt.
2. Gibt es denke ich mal schon, aber hier wird kein Affiliate-Link genutzt.

Kaltvoter = Gerne Alternativen nennen
Avatar

GelöschterUser27943

Ich würde ja auf SPAM klicken, wenn ich mir nicht fest vorgenommen hätte, das hier grundsätzlich nicht mehr zu tun...

Kaltvoter = Gerne Alternativen nennen


selbst und direkt spenden und nicht mit vorwand.

savethechildren.de/jet…ug/

komisch, dass es für somalia nix gab, aber für die "reichen" japaner!

wenn ihr was gutes tun wollt, geht inkognito blut spenden

Prinzipiell hot und toll das die sowas machen ... aber ich spende lieber direkt für andere Zwecke ... Ultrahot wäre wenn man die verdoppelte Spende von der eigenen Steuer abziehen könnte

sich selber werben (neue email sei dank) gibt 6 euro ! daher HOT!

Die meisten die hier nörgeln sind vermutlich diejenigen welche noch nie für irgendeinen Zweck gespendet haben...

Organspende ist leider ein sehr schräg diskutiertes Thema ud in Deutschland auch mit der "erweiterten Zustimmungsregelung" gesetzlich am dümmsten gelöst.. die Mehrzahl unserer europäischen Nachbarn hat hier eine sogenannten "Widerspruchsregelung" gesetzlich verankert d.h. jeder ist Kraft Gesetz Organspender, es sei denn er wiederspricht dem.

Also wer schon nicht mit seinder Spende zur Aufklärung über dieses wichtige Thema beitragen will, lädt sich wenigstens den Ausweis runter, macht die Kreuze an der richtigen Stelle und steckt hn in den Geldbeutel. JEDER kann schon heute der nächste Bedürftige sein, sei es als Unfallopfer oder mit plötzlichem Nierenversagen etc..

Gleiches gilt für die Blutspende oder die Knochenmarkpenderdatei...

Beispiel: Meine Schwester ist mit 22 vor knapp zwei Jahren spontan an Leukämie erkrankt... Sie hat im letzten Jahr mehr Blutkonserven bekommen, als ich in den letzten 14 Jahren bei 3-4x jährlicher Spende abgegeben hab...

Aus meiner Sicht wär das Gesetz andersrum.... wer selbst nichts gibt oder bereit wäre zu geben, bekommt auch nix!

ich finds gut!!!

Finde die Organisation nicht so toll, gibt meiner Meinung nach sinnvollere Projekte. Ausserdem hab ich kein DZI Siegel gefunden (ja ich weiß, das ist teuer). Statt zu spenden einfach das hier ausdrucken, ausfüllen und in den Geldbeutel stecken. Meiner Meinung nach sinnvoller als ne Spende.

Alternative:
Ärzte ohne Grenzen (leider ohne Verdoppeln durch Groupon)

Wenn jeder 30 Euro spendet, dann muss Groupon 150.000 € zahlen

HOt!!!

Bensonmam

Ich würde ja auf SPAM klicken, wenn ich mir nicht fest vorgenommen hätte, das hier grundsätzlich nicht mehr zu tun...

Das wäre sicherlich auch nicht richtig... Spam definiere ich jedenfalls anders...

Es wäre von Groupon sehr allgemeinnützig, wenn sie ihre Kooperation mit dem Betrügerverein "Hammer-Events" beenden würden.

Avatar

GelöschterUser27943

Mario79

Wenn jeder 30 Euro spendet, dann muss Groupon 150.000 € zahlen


Nein, es werden nur die ersten 5.000 berücksichtigt. Mehr als 5.000€ gibt es also nicht von denen.

Es steht dort die ersten 5000 EINKÄUFE ^^.
Also bis zu 5000*30€

Harri

Es steht dort die ersten 5000 EINKÄUFE ^^. Also bis zu 5000*30€



richtig
Avatar

GelöschterUser27943

Wo steht denn da was von 30€? Kaufpreis ist 1€. Den verdoppeln die bei den ersten 5.000 Käufen. Um auf 30€ zu kommen, muss man 30x kaufen. Dann sind aber auch schon 30 "Einkäufe" von den 5.000 weg.

Für so eine Aktion zahlen die doch nicht 150.000€ aus der eigenen Tasche.

Das Ganze wurde verlängert und läuft noch rund 82 Stunden...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text