Grundig 49 GUS 9688 [Ebay]
205°Abgelaufen

Grundig 49 GUS 9688 [Ebay]

40
eingestellt am 26. Dez 2016heiß seit 26. Dez 2016
Hallo zusammen!

Hier habe ich ein Grundig TV mit Top Austattung und einem Top Preis gefunden.
Kommen wir direkt zu den Daten:

  • 49" / 123 cm
  • Rahmenloses Aluminium-Design mit mittigem Alu-Standfuß
  • Native Ultra HD+ Technologie mit HEVC/VP9, HDMI 2.0a und HDCP 2.2
  • 1900 VPI (Video Perfection Index)
  • Multi Color Enrichment
  • Micro Dimming Engine
  • Local Dimming Engine
  • High Dynamic Range (HDR)
  • 3D-Unterstützung inkl. 6 Polarisations-3D-Brillen
  • Ultralogic 4K Plattform mit Quad Core Prozessor
  • Smart Inter@ctive TV 4.0 Plus mit erweiterten Funktionen
  • WLAN- und Bluetooth integriert
  • SAT-TO-IP Unterstützung
  • Twin Triple Tuner mit DVB-T2 HD
  • USB Recording 4.0
  • Web EPG 2.0
  • Extended Live Share für Inhaltestreaming
  • 3-Wege-Stereo-Soundsystem mit 8 Lautsprechern (2 davon nach vorne gerichtet)
  • DTS Studiosound HD mit 60 Watt Ausgangsleistung
  • DTS 2.0 und Dolby 2.1/5.1 Unterstützung
  • HDMI-Eingänge: 4x HDMI 2.0a
  • USB Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0
  • 2x CI+ Slots
  • Netzschalter
  • Energieeffizienzklasse: B

Das Gerät besitzt noch 3D! Sieht man heutzutage auch nicht mehr so oft.
Für mich ist das Gerät für den Preis absolut hot!
Im Preis von 599€ ist der Versand inkl.

Grüße euer Django.

40 Kommentare

3D? darf man dann von 100 Hz nativ ausgehen?

Fernseher soll ja nicht schlecht sein ! Aber kennt jemand den Händler ?

medialivor 25 m

3D? darf man dann von 100 Hz nativ ausgehen?

​Ja unabhängig von Polarisation 3d hat der 100hz nativ

Zum einen hat sich (zum Glück) 3 D nicht durchgesetzt, zum anderen Energieverbrauch zu hoch. Preis ist IMHO ok aber kein Knaller...

Hier ein Test zum 55 Zöller

Areadvd

"In erster Linie zu nennen wäre hier, dass HDR10 nicht unterstützt wird, was bei einem 2016er Ultra HD-TV der oberen Mittelklasse eigentlich dazu gehören sollte"....

Fake HDR. Was anderes kann man für 600€ (noch) nicht erwarten. Mein Tipp: lieber das Geld in ein FHD Sony stecken

Mit FHD-Geräten ist es - für den “normalen“ TV-Konsumenten so eine Sache... Gerade das (in diesem Fall upgescalte) Bild rauschfreien 720p-Contents der öffentlich-rechtlichen wird vermutlich kein FHD-Panel je erreichen. Ich hab letzte Woche den 55-Zöller für 749,- gekauft und bin angenehm überrascht. Konnte bisher noch nicht sooo viel ausprobieren und habe leider nur begrenzte Vergleichsmöglichkeiten.
Bisher negativ: keine Multisat-Kanalsuche möglich, Kanalsortierung selbst mit kostenpflichtiger Fremdsoftware (SetEdit) äußerst mühsam, Bild-Einstellungen im Auslieferungszustand grauenhaft, Hintergrundbeleuchtung nur zwischen 0 und 5 (von 100!!!) überhaupt zu gebrauchen.
positiv: Gute Ausstattung, Bildqualität nach langem Einstellen dem fast doppelt so teuren LG UH8509 quasi ebenbürtig, Polfilterfolie (3D) und Schwarzwert eher besser, Benutzerführung TV (umschalten...) beste bisher bei einem TV erlebte (trotzdem ist jeder 100EUR-E2-Receiver um Welten überlegen), flotte Bedienung (auch Netflix, Youtube, ...).

st1wavor 9 h, 28 m

Mit FHD-Geräten ist es - für den “normalen“ TV-Konsumenten so eine Sache... Gerade das (in diesem Fall upgescalte) Bild rauschfreien 720p-Contents der öffentlich-rechtlichen wird vermutlich kein FHD-Panel je erreichen. Ich hab letzte Woche den 55-Zöller für 749,- gekauft und bin angenehm überrascht. Konnte bisher noch nicht sooo viel ausprobieren und habe leider nur begrenzte Vergleichsmöglichkeiten. Bisher negativ: keine Multisat-Kanalsuche möglich, Kanalsortierung selbst mit kostenpflichtiger Fremdsoftware (SetEdit) äußerst mühsam, Bild-Einstellungen im Auslieferungszustand grauenhaft, Hintergrundbeleuchtung nur zwischen 0 und 5 (von 100!!!) überhaupt zu gebrauchen. positiv: Gute Ausstattung, Bildqualität nach langem Einstellen dem fast doppelt so teuren LG UH8509 quasi ebenbürtig, Polfilterfolie (3D) und Schwarzwert eher besser, Benutzerführung TV (umschalten...) beste bisher bei einem TV erlebte (trotzdem ist jeder 100EUR-E2-Receiver um Welten überlegen), flotte Bedienung (auch Netflix, Youtube, ...).

​Wo hast du den 55iger letzte Woche für 749 Euro bekommen?

Ich habe mir den auch bestellt.Wird erst im neuen Jahr geliefert.Was mich etwas an dem Anbieter stört ist das man beim zurück schicken die Kosten allein tragen soll.

Mit shoop sind es fast 12€ weniger
Bearbeitet von: "redrudi" 27. Dez 2016

redrudivor 7 h, 19 m

Ich habe mir den auch bestellt.Wird erst im neuen Jahr geliefert.Was mich etwas an dem Anbieter stört ist das man beim zurück schicken die Kosten allein tragen soll.Mit shoop sind es fast 12€ weniger



Das ist bei vielen Anbietern seit der Gesetzesänderung von 2014 so. Amazon und Co. bieten die kostenlose Rücksendung nur an, um ihre Kunden bei der Stange zu halten. Sonst gäbe es nicht so viel Zeug im WH.

Ich habe ihn auch mal bestellt, aus irgendeinem Grund muß er ja sonst 800+ Euro kosten, mit einem Einstandspreis von 1299 vor 8 Monaten. Zu dem Preis kann es einfach kein totaler Versager sein.

Mein alter Fernseher gefällt mir immer besser, je mehr Neu-Geräte ich teste... wenn er nur größer wäre.
Bearbeitet von: "aluminiumcone" 27. Dez 2016

​War eine Saturn-Aktion auf ebay (“Tagesangebot“, das fast die ganze Woche lang anhielt). Für das Geld nichts falsch gemacht, glaube ich (wollte eigentlich auf einen Deal zum 58er DXW784 Panasonic warten, bin jetzt aber ernsthaft im Zweifel, ob sich der erhebliche Aufpreis lohnt oder ich einfach mit der “Türken-Kiste“ zufrieden sein sollte)
Es könnte sich wegen des 9688 auch lohnen, mal den (B-Ware-)Markt im Auge zu behalten. Wenn die Werkseinstellungen immer so grottig sind, packt jeder 2. das Ding nach 5min wieder ein und schickt es zurück. :-D

st1wavor 7 h, 53 m

​War eine Saturn-Aktion auf ebay (“Tagesangebot“, das fast die ganze Woche lang anhielt). Für das Geld nichts falsch gemacht, glaube ich (wollte eigentlich auf einen Deal zum 58er DXW784 Panasonic warten, bin jetzt aber ernsthaft im Zweifel, ob sich der erhebliche Aufpreis lohnt oder ich einfach mit der “Türken-Kiste“ zufrieden sein sollte) Es könnte sich wegen des 9688 auch lohnen, mal den (B-Ware-)Markt im Auge zu behalten. Wenn die Werkseinstellungen immer so grottig sind, packt jeder 2. das Ding nach 5min wieder ein und schickt es zurück. :-D


Falls Du ein paar Tipps zu den Bildeinstellungen brauchst, ich habe den Satvision-Test des 55 GUS 9688 hier (Vergleich gegen den Samsung UE55KS8090). Da stehen alle Einstellungen drin.
Ich bin wirklich gespannt, wie der Kontrast ausfällt. Nachdem ich neulich den Sony X_D_8099 gesehen habe, habe ich die Hoffnung an IPS-Panels wiedererlangt.

Ich glaube die Einstellungen könnte jeder gebrauchen bei dem fernsehr.Ich auf jedenfall.Wäre also nicht abgeneigt an den Tipps.
Was mir noch aufgefallen ist,der Anbieter gibt einem nur 14Tage Zeit und nicht wie viele andere 1 Monat.
Bearbeitet von: "redrudi" 28. Dez 2016

aluminiumconevor 4 h, 45 m

Falls Du ein paar Tipps zu den Bildeinstellungen brauchst, ich habe den Satvision-Test des 55 GUS 9688 hier (Vergleich gegen den Samsung UE55KS8090). Da stehen alle Einstellungen drin.Ich bin wirklich gespannt, wie der Kontrast ausfällt. Nachdem ich neulich den Sony X_D_8099 gesehen habe, habe ich die Hoffnung an IPS-Panels wiedererlangt.





Hallo, würde mich auch über die Einstellungen freuen!

aluminiumconevor 9 h, 21 m

Falls Du ein paar Tipps zu den Bildeinstellungen brauchst, ich habe den Satvision-Test des 55 GUS 9688 hier (Vergleich gegen den Samsung UE55KS8090). Da stehen alle Einstellungen drin.Ich bin wirklich gespannt, wie der Kontrast ausfällt. Nachdem ich neulich den Sony X_D_8099 gesehen habe, habe ich die Hoffnung an IPS-Panels wiedererlangt.

Danke für den Tipp mit Satvision! Der Test bestätigt ja quasi meine Einschätzung, daß​ man das Gerät für die hier genannten Deal-Preise durchaus kaufen kann.
Allerdings passen - wie gesagt - die dort genannten Einstellungen (Hintergrundbeleuchtung 50) für mich überhaupt nicht. Werde versuchen das Gerät noch mal zurückzusetzen. Habe den Verdacht, daß nicht der “Home Modus“ läuft.

Bitte schön:

Empfohlene Einstellungen für den Grundig 55 GUx 9688:

Bildformat Vollbild
Bildmodus Spielfilm
Hintergrundbeleuchtung Benutzer
Hintergrundbeleuchtung – Manuell 50
4:3-Bildverhältnis 16:9 Standard
An Bildsch. an. Ein

Erweitert
Bild
Helligkeit 50
Kontrast 85
Farbe 50
Farbtemperatur Warm
Brillante Farben Aus
Gamma 2.4
Video
Dynamischer Kontrast Aus
Perfect Clear Aus
Microdimming Aus
Filmmodus Aus
MEMC Aus
Konturen
Schärfe 60
Rauschreduktion Aus
Blockartefaktreduktion Aus

Alle anderen Bildhilfen, Einstellungen: aus / Werkseinstellung

Ob sie etwas taugen und vor allem auch für den 49"er passen, werden alle, die den TV bestellt haben, nächste Woche wissen.

Würde ihn ja gerne dort kaufen !
Aber
Erfahrungsberichte über den Händler sind einfach nur eine Katastrophe !
Hat jemand schon dort bestellt und kann das bestätigen oder wiederlegen ?

Thorty96vor 48 m

Würde ihn ja gerne dort kaufen ! Aber Erfahrungsberichte über den Händler sind einfach nur eine Katastrophe !Hat jemand schon dort bestellt und kann das bestätigen oder wiederlegen ?




Einfach riskieren...

Meiner wird ja doch nun schon orgen geliefert.Mit Paypal bezahlen da dürfte es keine Schwierigkeiten geben.
Danke für die Tipps.

redrudivor 40 m

Meiner wird ja doch nun schon orgen geliefert.Mit Paypal bezahlen da dürfte es keine Schwierigkeiten geben.Danke für die Tipps.



Würdest du dich bitte melden ob alles geklappt hat und wie das Bild vom Gerät ist ?
Danke

Ich habe ihn gerade mal auf DOA geprüft, mit den Werkseinstellungen. Kontrast und Helligkeit sehen sehr gut aus, Farben ok, keine Pixelfehler entdeckt (ist auch schwer bei 4k), aber die Bildverarbeitung scheint überfordert zu sein. Speile ich 4k/24p vom PC ein, gibt es ein Flackern in grauen Flächen.
Das Banding war unterirdisch, ich denke das war aber dem Quellmaterial geschuldet (Youtube 4k-Video). Bitte mal darauf achten, wenn ihn noch jemand heute ausgiebig testet, ich komme leider erst morgen dazu.

Falls der auch nichts taugt, warte ich noch ein weiteres Jahr mit dem Kauf eines neuen TVs. Oder ich bestelle alle 4 Wochen einen neuen, bei wechselnden Händlern. So kann man auch immer das neuste Modell testen.

Thorty96vor 17 h, 40 m

Würdest du dich bitte melden ob alles geklappt hat und wie das Bild vom Gerät ist ?Danke



Mache ich.Im Moment ist er aber noch mit der Post unterwegs und verspätet sich....

Habe ihn gestern um 12:30 bestellt und er ist heute gegen 14 Uhr angekommen, hat mich echt überrascht dass er so schnell kam, also Top für den Händler.



Das Upscaling ist echt unglaublich und die 4K bzw 1080p3D Filme die ich habe sehen auch super aus einzig die Bedienung für die TV Sender ist etwas kompliziert wenn man immer von SAT auf DVB wechseln muss, oder vielleicht hab ich einfach die Option nicht gefunden es zu kombinieren, für den Preis würde ich den TV aber jeden weiterempfehlen, Smart TV (Apps) auch alle ruckelfrei und die 100Hz merkt man sofort

Kam auch ehrlich gesagt nicht dazu alles zu testen war einfach umgehauen bei den Filmen und musste sie zu ende gucken 
Bearbeitet von: "WaffelCop" 29. Dez 2016

WaffelCopvor 1 h, 55 m

Habe ihn gestern um 12:30 bestellt und er ist heute gegen 14 Uhr angekommen, hat mich echt überrascht dass er so schnell kam, also Top für den Händler. Das Upscaling ist echt unglaublich und die 4K bzw 1080p3D Filme die ich habe sehen auch super aus einzig die Bedienung für die TV Sender ist etwas kompliziert wenn man immer von SAT auf DVB wechseln muss, oder vielleicht hab ich einfach die Option nicht gefunden es zu kombinieren, für den Preis würde ich den TV aber jeden weiterempfehlen, Smart TV (Apps) auch alle ruckelfrei und die 100Hz merkt man sofort Kam auch ehrlich gesagt nicht dazu alles zu testen war einfach umgehauen bei den Filmen und musste sie zu ende gucken 



Hast du ihn in schwarz oder silber gekauft ?

Thorty96vor 5 h, 40 m

Hast du ihn in schwarz oder silber gekauft ?


In Schwarz, fand das Silber sieht auf den Bildern altmodisch aus

Noch jemand sein Gerät schon bekommen und getestet ?

Ich habe ihn heute auch bekommen.(Silber)Die Grundeinstellung ist so lala.Sieht alles etwas Plastisch aus,wie Wachsfiguren.Muß nun mal die Tipps durch gehen und dann mal schauen.Wlan und Apps funktionieren top.

redrudivor 7 m

Ich habe ihn heute auch bekommen.(Silber)Die Grundeinstellung ist so lala.Sieht alles etwas Plastisch aus,wie Wachsfiguren.Muß nun mal die Tipps durch gehen und dann mal schauen.Wlan und Apps funktionieren top.



Würde mich freuen,wenn du dich dann nochmal meldest !
Danke

So Update...habe ihm mit den Tipps die goldwert sind eingestellt.Für mein empfinden ist das Bild so beim Fernsehschauen top.Man bin ich froh.3D Uhd zum Schnäpchen preis.Habe nun aber nur HD Sender von extern geschaut.Bei Sd zb.Sky Krimi ist das Bild so ....sage mal geht noch.Mit Wlan und Bt sowie eine geile Handy App ist der Grundig eine Empfehlung.Für 1000€ hätte ich ihn nicht behalten.

redrudivor 29 m

So Update...habe ihm mit den Tipps die goldwert sind eingestellt.Für mein empfinden ist das Bild so beim Fernsehschauen top.



Super ! Werde ihn jetzt auch bestellen !
Meinst du diese Einstellungen ?

Empfohlene Einstellungen für den Grundig 55 GUx 9688:

Bildformat Vollbild
Bildmodus Spielfilm
Hintergrundbeleuchtung Benutzer
Hintergrundbeleuchtung – Manuell 50
4:3-Bildverhältnis 16:9 Standard
An Bildsch. an. Ein

Erweitert
Bild
Helligkeit 50
Kontrast 85
Farbe 50
Farbtemperatur Warm
Brillante Farben Aus
Gamma 2.4
Video
Dynamischer Kontrast Aus
Perfect Clear Aus
Microdimming Aus
Filmmodus Aus
MEMC Aus
Konturen
Schärfe 60
Rauschreduktion Aus
Blockartefaktreduktion Aus

Alle anderen Bildhilfen, Einstellungen: aus / Werkseinstellung

Oder hattest du noch was anderes gefunden ?

Ja,mit den Einstellungen habe ich ihn jetzt im Betrieb und bin zufrieden.Clouding ist bei mir nur minimal.

Hab ihn heute bekommen. Die Einstellungen bringen zwar was, aber wirklich überzeugend fand ich das Bild trotzdem nicht. Zusätzlich ist mir das Clouding unten rechts auch zu heftig. Das negative i-Tüpfelchen war dann mittig ein toter Pixel.
Gerät geht also zurück. Schade...

Ich habe meine Erfahrungen inzwischen im HiFi-Forum ergänzt: hifi-forum.de/ind…=12

Mein Grundig hat gerade eine Softwareaktualisierung aufgerufen! Mal sehen, was es ändert! Ist das bei noch jemandem?X)

Moin
Hab mir auch das Gerät bestellt und heute erhalten. Bei mir findet der aber aber via Internet kein Softwareupdate und auf der Grundig HP habe ich auch nichts gefunden. Wie hast du das Gerät updaten können? Bzw. weiss jemand wie ich feststellen kann, welche Software installiert ist?
Danke und beste Grüße

Adamotovor 13 m

Moin Hab mir auch das Gerät bestellt und heute erhalten. Bei mir findet der aber aber via Internet kein Softwareupdate und auf der Grundig HP habe ich auch nichts gefunden. Wie hast du das Gerät updaten können? Bzw. weiss jemand wie ich feststellen kann, welche Software installiert ist? Danke und beste Grüße

Bei mir hat sich ein Fenster geöffnet und gefragt, ob ich das Update laden möchte. Welche Software du hast siehst du in den Einstellungen bei "TV". Bist du zufrieden mit dem Bild?

Ich bin echt kein Experte auf dem gebiet
Momentan gucken wir TV via DVB-T wo das Bild ja erwartungsgemäß nicht dolle ist.
Genutzt werden soll das Gerät erstmal eher zum Netflix schauen und Playstation 4 spielen.

Nachdem ich die Einstellungen von hier übernommen hatte, war ich etwas Enttäuscht. Wir haben via Netflix paar Folgen "The walking dead" (in HD) angesehen und hatten häufig, kein klares Bild. Es "grieselte/rauschte" häufiger im Bild. Besonders bei Tiefenunschärfe oder wenn man Wolken bzw. den Himmel oder etwas Helles im Hintergrund einer Szene betrachtete.
Nachdem ich wiederum die Serie "Bildschöne Welt" gestartet hatte, war das Bild Top. Das wird laut Netflix aber auch in UHD gestreamt. Hab dann mal andere HD Filme auf Netflix abgepielt, wo das o.g. Phänomen nicht auftauchte. Bisschen strange.

Also bis auf den Walking Dead Vorführeffekt bin ich nun nach anfänglicher Skepsis schon zufrieden. Ich werd aber noch etwas an den Einstellungen schrauben und probieren. Wie gesagt ich bin kein Profi der jetzt die kleinsten Fehler im Bild sieht

Ich habe die Softwareversion V04.010.01

Wie ist dein Eindruck?

Adamotovor 1 h, 30 m

, war ich etwas Enttäuscht. Wir haben via Netflix paar Folgen "The walking dead" (in HD)


Das körnige Bild bei TWD liegt weder am TV noch an den Einstellungen, es ist ein "Stilmittel"....

mehr dazu hier: http//ww…tml





Bearbeitet von: "Cyrus" 5. Jan

@Adamoto :

Ich finde die audiovision-Empfehlungen seltsam, habe aber den TV schon wieder eingepackt und nicht mehr 1:1 mit meinen eigenen Einstellungen verglichen.

Ich hatte zum Schluss folgende Einstellungen:

Bildformat Vollbild
Bildmodus Spielfilm
Hintergrundbeleuchtung Benutzer
Hintergrundbeleuchtung – Manuell 45
4:3-Bildverhältnis 16:9 Standard

Erweitert
Helligkeit 50
Kontrast 100
Farbe 50
Farbtemperatur Warm
Brillante Farben Aus oder niedrig - je nach Geschmack, manche Filme sehen damit recht gut aus, bei anderen ist es zuviel
Gamma 2.4
Dynamischer Kontrast Aus
Perfect Clear Aus
Microdimming Aus
Filmmodus Aus
MEMC (Bewegungsinterpolation) Aus - nur gut bei Dokus und Sport
Schärfe 0
Rauschreduktion Aus
Blockartefaktreduktion Aus

Alle anderen Bildhilfen, Einstellungen: aus / Werkseinstellung


"Es "grieselte/rauschte" häufiger im Bild."

Das könnte der Schärfe geschuldet sein, ich schaue "The Walking Dead" zwar nicht, hatte aber etwas Ähnliches bei Cloud Atlas, deshalb habe ich die Schärfe auf 0 gesetzt. Das MEMC könnte auch schuld sein, das war bei mir aus, denn ich hasse den Soap-Effekt (und ich hatte weder bei PC- noch Bluray-Zuspielung Probleme mit Ruckeln).

"Bildschöne Welt" ist ja eine Doku, hier stört eine Bewegungsinterpolation mit 100 Hz-Umsetzung (=MEMC) ja grundsätzlich nicht, im Gegensatz zu Filmen, wo mittels MEMC der Filmlook kaputt gemacht wird.

Danke für die Antworten.
Hab mir dann auch gedacht das es vielleicht als Stilmittel gewollt ist, aber eben bei der Erstbenutzung nicht erwartet

@aluminiumcone: Danke für die Einstellungen und die guten Hinweise. Ich werd die Einstellungen mal probieren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text