220°
ABGELAUFEN
Grundig 49 VLE 8510 SL Silberner 123 cm (49 Zoll) 700 Hz Full HD LED-TV, Triple Tuner, Smart TV, Dual Core WLAN, Bluetooth, USB-Recording ab 359 € (mit Qipu 353 €) @ NBB.de

Grundig 49 VLE 8510 SL Silberner 123 cm (49 Zoll) 700 Hz Full HD LED-TV, Triple Tuner, Smart TV, Dual Core WLAN, Bluetooth, USB-Recording ab 359 € (mit Qipu 353 €) @ NBB.de

TV & HiFiNotebooksbilliger Angebote

Grundig 49 VLE 8510 SL Silberner 123 cm (49 Zoll) 700 Hz Full HD LED-TV, Triple Tuner, Smart TV, Dual Core WLAN, Bluetooth, USB-Recording ab 359 € (mit Qipu 353 €) @ NBB.de

Preis:Preis:Preis:359€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus. Bei NBB bekommt ihr diesen Grundig TV zu einem recht guten Kurs. PVG startet aktuell bei 442 € (NBB über ebay). Letzter Deal über NBB war bei 399 €.

Bei Amazon bekommt der TV 4.1 von 5 Sternen ( bei 11Rezensionen)
Qipu bringt nochmals 6 € Cashback.

Zur Preisgestaltung mit Versandkosten :
Normal 349 € zzgl. 11,99 € Versandkosten = Gesamtpreis 360,99 €
Mit kostenlosem Versand-Füllartikel (5,99 €) werden diese auf 4 € reduziert = 358,99 €
Mit 10 € Geschenk-Gutschein auch Reduzierung auf 4 € = 363 €

Zum Produkt:
Grundig 49 VLE 8510 SL Smart-TV in Silber

Der formschöne Fernseher Grundig 49 VLE 8510 SL bietet eine exzellente Ausstattung mit großem 49-Zoll-Display in Full HD, Triple-Tuner, USB-Recording und umfangreiche Smart-TV-Funktionen. Zudem beeindruckt der Grundig 49 VLE mit 700 Hz Bildwiedergabe, kraftvollen DTS Studiosound sowie der Möglichkeit, Audio über Bluetooth wiederzugeben.

Fernsehvergnügen in Full HD: Grundig 49 VLE 8510 SL

Auf 123 cm Bildschirmdiagonale ermöglicht der Grundig 49 VLE 8510 SL spannende Unterhaltung mit TV, Videos und Games im Großformat. Äußerlich begeistert der 49-Zoll-Fernseher mit einem attraktiven Design und dünnem Displayrahmen. Bildinhalte in detailreicher Full-HD-Auflösung kommen dadurch besonders gut zur Geltung. Das LED-Display mit IPS-Technologie zeigt leuchtende, kontrastreiche Farben, die auch bei extrem seitlichem Betrachtungswinkel nicht verblassen. 700 Hz sorgen dabei für eine hervorragende Bildwiedergabe von schnellen, bewegten Szenen ohne störende Schlieren. Für einen beeindruckenden Sound sorgen Stereolautsprecher mit einer Gesamtleistung von 40 Watt und DTS StudioSound HD-Unterstützung. Eine Besonderheit ist die Möglichkeit, den Sound kabellos über Bluetooth an entsprechende Lautsprecher zu senden.

Triple-Tuner und vielfältige Anschlussmöglichkeiten

Mit dem Smart-TV von Grundig genießt man abwechslungsreiche Unterhaltung aus vielerlei Quellen. Der Grundig 49 VLE 8510 SL verfügt über einen Triple-Tuner für Satelliten-TV, Kabelfernsehen und DVB-T. Er ermöglicht zudem mit zwei CI+-Slots den Zugang zu den Premium-Angeboten des Pay-TVs. An vier HDMI-Anschlüssen lassen sich zahlreiche Zuspieler wie Spielekonsole oder Blu-ray-Player anschließen. Externe Festplatten und USB-Sticks schließt man an drei USB-Anschlüssen an, um davon Fotos, Musik oder Videos wiederzugeben, oder man nutzt den TV via USB-Recording 3.0 als Videorekorder.

Internet und Smart-TV

Der Grundig-Fernseher verbindet sich mit dem Heimnetzwerk über Ethernet oder WLAN und kann beispielsweise via DLNA Medieninhalte von PCs oder einer NAS abspielen. Das TV ermöglicht über die Smart Inter@ctive 3.0 Plattform den bequemen Zugriff auf beliebte Anwendungen wie Facebook und YouTube. Weitere Apps installiert man aus dem Grundig-APPlication-Store. Befinden sich Smartphone oder Tablet im selben WLAN-Netzwerk wie der Grundig-TV, kann man mit der Remote App für iOS oder Android sein Mobilgerät als Fernbedienung oder Eingabegerät benutzen, was beispielsweise die Texteingabe im Internetbrowser enorm erleichtert.

Das Grundig 49 VLE 8510 SL zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:
Bildschirmdiagonale: 123 cm (49"), 16:9
Bildschirmauflösung: 1920 x 1080 Pixel, Full HD
Display-Typ: LED-LCD
Bildschirm-Technologien: 700 Hz
TV-Tuner: Triple-Tuner (DVB-S/DVB-S2, DVB-C, DVB-T), analog
Anschlüsse: 4 x HDMI, USB 3.0, 2 x USB 2.0, SCART, Component (YUV), Digital Audio Out (optisch, SPDIF), 2 x Common Interface CI+, Antenneneingang IEC75, 1 x Satellitenanschluss, PC-Eingang, Toneingang für PC, Ethernet
Multimedia: Aufnahme und Wiedergabe via USB, Wiedergabe via DLNA
Netzwerk: Ethernet-LAN, WLAN, Bluetooth
Smart-TV: Smart Inter@ctive TV 3.0, Grundig Application Store, Browser, Live Share, HbbTV, Remote App, Miracast
Prozessor: Dual Core ARM Cortex A9 mit 1,2 GHz
Audio: DTS StudioSound HD, Ausgangsleistung 40 W
Energieeffizienzklasse: A+
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 62 Watt
Jährlicher Energieverbrauch: 98 kWh
Abmessungen ohne Standfuß (B x H x T): 113,6 x 66,9 x 5,2 cm
Abmessungen mit Standfuß (B x H x T): 110,5 x 70,6 x 23,5 cm
Gewicht ohne Standfuß: 11,4 kg
Farbe: Silber

Die notebooksbilliger.de Kaufempfehlung

Der Grundig 49 VLE 8510 SL ist ein attraktives 49-Zoll-Smart-TV und bedient hohe Ansprüche an Multimedia-Unterhaltung. Der LED-Fernseher punktet mit integrierten WLAN, Bluetooth, USB-Recording und einer reichhaltigen Ausstattung. Er bietet Full-HD-Auflösung, 700-Hz-Bildwiedergabe, einen Triple-Tuner sowie Smart-TV-Funktionen.

6 Kommentare

Hat denn jemand schon Erfahrungen sammeln können mit den aktuellen Grundig Geräten?
Das würde mich sehr interessieren

Cefrisch

Hat denn jemand schon Erfahrungen sammeln können mit den aktuellen Grundig Geräten?Das würde mich sehr interessieren


Im unteren Preissegment sind sie nicht der Knaller... Ein Onkel hat nen 42" für 800€ letztes Jahr gekauft und mein 6 Jahre alter LG LW425000 ist von der Bildqualität um Welten besser..

Aber wie es bei dem Gerät hier aussieht kann ich nicht sagen. Ich liebäugle mit ihm da ich für den Garten noch einen zum Fussball schauen brauche also wenn jemand diesen TV kennt - Erfahrungen sind willkommen

top!

Also ich habe mir den Fernseher im letzten Deal für 399 Euro gekauft.

Ich bin vollkommen zufrieden mit dem Fernseher. Die Qualität des Bildes ist für meine Augen mehr als ausreichend.

Der App Store von Grundig ist sehr spärlich bestückt. Wen das nicht stört hat hier für 360 Euro ein super Gerät.

Die Leute, die eine Konsole anschließen sollten sollen folgendes beachten.
Unter den Bildeinstellungen sollte der "MEMC" Modus ausgeschaltet werden. Durch diesen Modus fängst das Bild bei schnellen Bewegungen an zu flackern. Falls der Modus nicht angezeigt wird muss ein Update von der Software gemacht werden. Dann sollte die Funktion erscheinen.

Ich hoffe es konnte dem einen oder anderen ein bisschen weiterhelfen

Nie wieder Grundig Fernseher! Hab vor nem Jahr einen bi Amazon günstig bekommen. Echt schickes Design, Hammer displaypaneel, grottiger ton (was ja nicht schlimm ist, da bei mir sowieso über Receiver läuft). Aber die Softwarekonzern ist so unter aller sau. Kaum updates und innerhalb eines jähren zwei mal zurück gegangen weil die software das Gerät einfach nur lahm gemacht hat. Messbar! Langsamer. Dann doch lieber ein paar Florentinen mehr hinlegen... Oder ins gästeklo hängen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text