125°
ABGELAUFEN
Grundig 55 GFB 7668
Grundig 55 GFB 7668
TV & HiFiEBay Angebote

Grundig 55 GFB 7668

Preis:Preis:Preis:549€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ebay wird gerade der Grundig 55" GFB 7668 für 549€ angeboten. Ist zwar "nur" ein FHD Panel aber vermutlich mit nativen 100Hz.

Vergleichspreis:1099€ bei MM

Hier die wichtigsten Daten:
Diagonale: 55"/140cm
• Auflösung: 1920x1080 • Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming)
• Bildwiederholfrequenz: 1200Hz (interpoliert)
• 3D: nein
• Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC
• Video-Anschlüsse: 3x HDMI 1.4 (MHL), 1x SCART, Komponenten (YUV) • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN, Bluetooth • Prozessor: Dual-Core • Betriebssystem: SMART inter@ctive TV 4.0 Plus • Audio-Decoder: DTS • Audio-Gesamtleistung: 60W (2x 30W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, USB-Recorder, Unicable, Netzschalter • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: 123kWh • Leistungsaufnahme: 84W (typisch), 0.3W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 123.9x77.2x23.5cm • Abmessungen ohne Standfuß: 123.9x72.5x5.6cm • Gewicht mit Standfuß: 20.60kg • VESA: 400x400

21 Kommentare

Verständnisfrage:
Bei mir steht demnächst auch ein neuer Fernseher an.
Für einen ähnlichen Preis bekomme ich auch schon UHD-Fernseher in der gleichen Größe, z.B.:
otto.de/p/t…166

Da ich nun keine Ahnung habe:
Warum sollte ich da eher zum Grundig tendieren, als zum Telefunken?

Verfasser

Jaidenvor 2 m

Verständnisfrage:Bei mir steht demnächst auch ein neuer Fernseher an. Für einen ähnlichen Preis bekomme ich auch schon UHD-Fernseher in der gleichen Größe, z.B.:https://www.otto.de/p/telefunken-d55u400m4cw-led-tv-574695166#variationId=574695167-M24Da ich nun keine Ahnung habe:Warum sollte ich da eher zum Grundig tendieren, als zum Telefunken?


Weil zum Beispiel SD Bildmaterial über SAT auf einem 4k TV i.d.R. immer matschiger aussieht als auf einem Full HD TV. Außerdem dürfte der Sound bei dem Grundig deutlich besser sein mit dem Boxensystem. (Vermutung)

Tobias76vor 6 m

Weil zum Beispiel SD Bildmaterial über SAT auf einem 4k TV i.d.R. immer matschiger aussieht als auf einem Full HD TV. Außerdem dürfte der Sound bei dem Grundig deutlich besser sein mit dem Boxensystem. (Vermutung)


Danke schonmal, das ist ein gutes Argument. Bei einer PS4Slim ist da aber egal, hoffe ich?

Audio ist bei mir glücklicherweise zu vernachlässigen, hab ein Soundsystem.


am besten gar keinen von denen.. gürünüdüiük..

Verfasser

mX128vor 58 m

am besten gar keinen von denen.. gürünüdüiük..


Warum,möglichst sachlich begründet?

Was er meint, ist, dass die Fürmen Gründüg ünd Telefünken nicht die sind, für die sie sich ausgeben.

Telefunken z.B. ist ein türkischer Kriegswaffenproduzent namens Vestel, der das Markenrecht der traditionsreichen Firma gemietet hat. Grundig hat mit Beko/Arçelik eine ähnliche Geschichte hinter sich.

Beide zusammen vertreiben eher günstige Geräte. Auf besondere Qualität oder mögliche Softwareupdates würde ich da eher nicht setzen.

ist wie es Scrambler schreibt, leider.
ich sage nicht dass man das non plus ultra kaufen soll aber ich sage man sollte nicht das billigste vom billigen kaufen..

Habe das Teil seit heute in gebrauch - bis jetzt 1a....
Super Bild auch mit SD und HD Material!
Verstehe das gejauhle wegen türk. Herstellern nicht!
Was soll daran schlechter als chin. sein???

th878vor 10 m

Habe das Teil seit heute in gebrauch - bis jetzt 1a.... Super Bild auch mit SD und HD Material! Verstehe das gejauhle wegen türk. Herstellern nicht! Was soll daran schlechter als chin. sein???

...über shoop gibts noch 2%​ bei ebay :-)

Scramblervor 3 h, 43 m

Auf besondere Qualität oder mögliche Softwareupdates würde ich da eher nicht setzen.


Bei der Topmodellen ist die Qualität ziemlich gut. Regelmäßige Softwareupdates gibt es auch....

Bsp: mydealz.de/dea…168

den Telefunken gibts als 65 Zoll (nur HD) als B Ware für 749
ebay.de/itm…b02

Der Preis ist halt schon den Knaller, kann mir jemand sagen welches Panel Telefunken verbaut?

Ich habe seinerzeit (Okt. 2015) eines der Topmodelle (65 FLX 9590 BP) geholt - UVP 3599.-...mein größter Fehler...Einstellungen nicht zu gebrauchen...und zu regelmäßigen Updates kann ich nur sagen..Ja. ..aktuellste Update ist von April 2016...werde nun auch noch meine Garantie in Anspruch nehmen müssen..holt's euch lieber nen Döner vom Türken und kauft nen Panasonic oder Sony.

Böser Fehler...jetzt rate mal, welche türkische Firma, die sich wie ein funkender Fernseher anhört, die preiswerten Panasonic-TV baut? Na?
forum.radios-tv.co.uk/vie…322
Nicht, dass ich Erfahrungen mit deren Qualität hätte, aber wenn wir schon einen bestimmten Hersteller ausschließen wollen, sollten wir vorsichtshalber mal gucken, wie dessen Geräte noch heißen könnten

gebe ich Dir recht, Scrambler...in meinem soll ja auch ein Samsung Panel aus der 7 oder 8 Serie verbaut sein - wobei Grundig nun wieder auf LG Panels gewechselt sein soll...so what...schaue nun wieder auf meinem Pana Plasma und muss mich nicht mehr ärgern...den Grundig nehme ich zukünftig nur noch zum Schnitzel klopfen, weil der ist schön Curved...da läuft der Fleischsaft schön ab

Ich habe seit 3 Jahren einen 55 Zoll FHD Grundig, war ein Experiment, das wider Erwarten 100% Positiv verlaufen ist.
Erst vor 4 Wochen noch ein Update bekommen, Bild und Ton astrein. Bin nach wie vor begeistert.

Verfasser

th878vor 13 h, 55 m

Habe das Teil seit heute in gebrauch - bis jetzt 1a.... Super Bild auch mit SD und HD Material! Verstehe das gejauhle wegen türk. Herstellern nicht! Was soll daran schlechter als chin. sein???


Kannst du was über die Bewegtbildqualität sagen besonders bei langsamen horizontalen Kameraschwenks?Gibts da leichtes Ruckeln oder ist das absolut flüssig? Uch übrrlege mir das Teil zu kaufen.Ist sicher nicht schlechter aks ein Samsung 55J6289,oder?

Tobias76vor 20 h, 42 m

Weil zum Beispiel SD Bildmaterial über SAT auf einem 4k TV i.d.R. immer matschiger aussieht als auf einem Full HD TV. Außerdem dürfte der Sound bei dem Grundig deutlich besser sein mit dem Boxensystem. (Vermutung)



Das ist aber eine unbelegte Hypothese und physikalisch nicht begründbar. 4 Pixel eines 4k-Displays entsprechen 1 Pixel eines FHD-Displays. Warum sollte es bei gleicher Bildschirmgröße Qualitätsunterschiede aufgrund dieses Sachverhaltes geben? Von der Fläche her sind die 4 Pixel bei 4k genauso groß wie ein Pixel bei Full-HD. Bildoptimierungsalgorithmen haben sogar noch die Option, hier mehr raus zuholen, als es ein Full-HD Panel kann.

Ich habe einen 4k Panasonic, 55" <1000 EUR und ein astreines SD-Bild. Selbst bei DVB-T. Das Bild wirkt besser als bei meinem vorherigen 42" HD Plasma von Panasonic.

hogendvor 1 h, 38 m

Ich habe einen 4k Panasonic, 55" <1000 EUR und ein astreines SD-Bild.


Modell?

Ich überlege ja immer noch wegen des 50" Telefunken-TV von Conrad für 444.
mydealz.de/dea…090
Mein eigentliches Problem ist, dass ich anständige SmartTV-Funktionen, im Wesentlichen einen nicht auf wenige Apps beschränkten Internetzugriff möchte. Save.TV zum Beispiel, da ich lieber denen 7 Euro im Monat für unbegrenzte Aufzeichnungen zahle als 5,75 im Monat für diese free.NET-Karte. Die Aufzeichnung möchte ich dann aber ohne Umwege im TV ansehen können, nicht per USB-Stick oder so.
Kann das so ein Billiggerät?

Acronictavor 37 m

Modell?



Panasonic TX 55 CXM 715
Im August für 990 EUR bei Saturn aus dem Laden geholt.

Hier
Bearbeitet von: "hogend" 7. Jan

Tobias76vor 9 h, 58 m

Kannst du was über die Bewegtbildqualität sagen besonders bei langsamen horizontalen Kameraschwenks?Gibts da leichtes Ruckeln oder ist das absolut flüssig? Uch übrrlege mir das Teil zu kaufen.Ist sicher nicht schlechter aks ein Samsung 55J6289,oder?

​Also hier ist alles flüssig, keine Ruckler oder Verpixelungen bei Kameraschwenks. Zum Samsung kann ich nichts sagen....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text