180°
ABGELAUFEN
Grundig 55 VLX 881 BL (3D-LED-TV, UHD, DVB-T/-C/-S, 400 Hz) für 699€ @Redcoon.de

Grundig 55 VLX 881 BL (3D-LED-TV, UHD, DVB-T/-C/-S, 400 Hz) für 699€ @Redcoon.de

ElektronikRedcoon Angebote

Grundig 55 VLX 881 BL (3D-LED-TV, UHD, DVB-T/-C/-S, 400 Hz) für 699€ @Redcoon.de

Moderator

Preis:Preis:Preis:699€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 799€

Mit dem 10€ Klarna Gutschein könnt ihr noch mehr sparen. Der Dealpreis gilt ohne Gutschein.
Es fallen keine Versandkosten an.

Payback Punkte nicht vergessen!

Technische Daten PDF
dt-technik.de/pic…pdf

idealo
idealo.de/pre…tml

Der Grundig 55 VLX 881 BL 3D-LED-TV begeistert mit seinen lebendigen Farben, hohen Kontrast und realistischen Details - auch in 3D. Sein LCD-Display besitzt eine Bilddiagonale von 139 cm (55'') mit einer grandiosen Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln. Seine hervorragende Bildwiedergabe bei schnellen und bewegten Szenen verdankt er seinen 400 Hz. Zudem verfügt er über eine Hochskalierung von nicht HD-fähigen Inhalten auf Ultra-HD-Qualität. Das verschafft Seherlebnisse auf High-Definition-Niveau.


SMART inter@ctive 3.0: Ermöglicht Ihnen eine schnelle Bedienung der Apps und aller weiteren Online-Funktionen.
USB-Recording: Erlaubt Ihnen die Aufnahme von TV-Sendungen direkt auf Ihr Speichermedium.
SRS StudioSound: Filtert störende Nebengeräusche raus und gleicht Lautstärkeschwankungen beim Umschalten aus.

Energieeffizienzklasse (EU): A
139 cm Bildschirmdiagonale
HD-Triple-Tuner, 400 Hz
4x HDMI, 3x USB, Scart, 2x CI+

17 Kommentare

Schöner Preis. Gerät kann man in die mittelklasse einordnen. Bild ist etwas blass. Funktionen arbeiten gut und schnell.
Preis Leistung top.

Hier zum fast identischen Preis (bis auf den 10€-Gutschein):

Klick...

Moderator

J_R

Hier zum fast identischen Preis (bis auf den 10€-Gutschein): Klick...


Und B-Ware


J_R

Hier zum fast identischen Preis (bis auf den 10€-Gutschein): Klick...

J_R

Hier zum fast identischen Preis (bis auf den 10€-Gutschein): Klick...


Und 29,99€ Versandkosten

J_R

Hier zum fast identischen Preis (bis auf den 10€-Gutschein): Klick...



Die hatte ich zwar berücksichtigt, aber die "B-Ware" nicht.

Kannst du mir noch mal verzeihen, @search?

Moderator

J_R

Die hatte ich zwar berücksichtigt, aber die "B-Ware" nicht. Kannst du mir noch mal verzeihen, @search?


Never mind

ich bin auf der Suche nach einem UHD TV . Sicherlich bekommt man auch für den Preis einen IPS 49" der nur 599€ kostet allerdings ohne 3D von der Marke LG.. braucht doch auch keiner
aber Grundig.. ich weiß nicht

knicka

ich bin auf der Suche nach einem UHD TV . Sicherlich bekommt man auch für den Preis einen IPS 49" der nur 599€ kostet allerdings ohne 3D von der Marke LG.. braucht doch auch keiner aber Grundig.. ich weiß nicht



UHD doch auch nicht, oder? Mit welchem (legalen) Material versorgt man einen UHD-TV aktuell? Mir fallen nur Fotos und evtl. HighEnd-PC-Gaming ein...
Ich wollte auch erst einen UHD aber finde einfach keinen Verwendungszweck dafür weil ich nicht das nötige Material habe bzw. auch nicht in naher Zukunft haben werde (außer Fotos). Des weiteren befürchte ich, dass das interpolierte FullHD-Bild schlechter aussieht als wenn dieses native bei einem FullHD-TV gezeigt wird. Ich hatte beim MM einmal einen FullHD und UHD verglichen und beim FullHD-TV (und das ist ja das was man i.d.R. zur Speisung hat) sah das Bild irgendwie besser aus...

Und bis es einen Nachfolger zu BluRay gibt, ist der aktuelle UHD auch wieder out.
Achso, VOD mit UHD kann man wohl auch vergessen. Auch wenn man die nötige Leitungskapa hat, werden die Anbieter in Deutschland solche UHD-VOD-Dienste irgendwann mal drosseln oder sich extra bezahlten lassen


knicka

ich bin auf der Suche nach einem UHD TV . Sicherlich bekommt man auch für den Preis einen IPS 49" der nur 599€ kostet allerdings ohne 3D von der Marke LG.. braucht doch auch keiner aber Grundig.. ich weiß nicht



Lohnt nicht .. dann warte ich bis Edne des Jahres oder noch was länger wenn Amazon und Tv Sendungen in UHd ausgestralt werden


Äh Doppelt ^^ gabs schon nmal am 9.04.15
hukd.mydealz.de/dea…879

knicka

ich bin auf der Suche nach einem UHD TV . Sicherlich bekommt man auch für den Preis einen IPS 49" der nur 599€ kostet allerdings ohne 3D von der Marke LG.. braucht doch auch keiner aber Grundig.. ich weiß nicht



Welche TV-Sendungen? Die öffentlichen schaffen ja nicht mal FullHD und wer abboniert schon HD+-Werbung ;). Höchstens Sky vielleicht...
Und wie oben nochmals ergänzt, kann man VOD mit UHD bestimmt auch "vergessen".

Vorallem hab ich noch nie einen gescheiten günstigen 4k Fernseher gesehen. Dafür ist der Preis nunmal viel zu gering bemessen. Es geht zwar billige Philips ab und an und die haben meist auch ein super Bild jedoch ist wirklich alles andere meist Schrott bei denen.
Lg wird da schon keine schlechte Wahl sein. Aber ich würde mir Persönlich auch noch kein 4k TV zulegen. Lohnt sich noch nicht. Hol dir lieber ein gescheites full HD Gerät damit bist du erstens günstiger und zweitens momentan auch besser bedient. Habe schon viele uhd Geräte gesehen die nicht annähernd so ein schönes Bild haben wie mein Fernseher zuhause.

knicka

ich bin auf der Suche nach einem UHD TV . Sicherlich bekommt man auch für den Preis einen IPS 49" der nur 599€ kostet allerdings ohne 3D von der Marke LG.. braucht doch auch keiner aber Grundig.. ich weiß nicht


Ja HD+ Plant bis Ende des Jahres in UHD zu senden laut Presse.

Der hier wäre meines Erachtens der bessere Deal... zwar 10€ teurer, dafür sind aber 2 Shutter-Brillen dabei... ich habe aber auf die Schnelle keinen Unterschied zwischen den Geräten ausmachen können (siehe Modellbezeichnung), außer dass der ebay TV sogar 600hz hat

knicka

Ja HD+ Plant bis Ende des Jahres in UHD zu senden laut Presse.



Selbst wenn, alles was die ausstrahlen ist eh in 720 oder 1080 produziert und wird dann hochskaliert. Die ganzen VOD Angebote im Netz haben grundsätzlich das Bitratenproblem, sodass es dann halt doch nicht besser aussieht als 1080p Bluray. Bis man hier vorwärts kommt gehen nochmal mindestens 5 - wenn nicht locker 10 - Jahre einher bis man die UHDs wirklich benutzen kann. Und bis dahin gibt es dann auch Standards, dies ich etabliert haben. Jetzt haben wir ja weder ein Medium, noch ein Codec, noch eine Standardauflösung, noch ein Kabel, dass die Auflösung wirklich transportieren kann (30 fps ist aktuell max auf HDMI).

Ziemlich normaler Preis für einen günstigen 55 Zoller. Finde das nicht hot.

Leistet die Hochskalierung wirklich so schlechte Arbeit ? Habe von einem Bekannten gehört, er sei bei Blurays und 1080 mkvs in 4k absolut begeistert...

Denke wenn man sich nächstes Jahr ein UHD zulegt der 6 Monate alt ist. Wird man was gutes bekommen.
Aber dieses Jahr würde ich das noch lassen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text