Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Grundig 55VLO9895 | 55" OLED 4k UHD TV
278° Abgelaufen

Grundig 55VLO9895 | 55" OLED 4k UHD TV

899€988€-9%
33
eingestellt am 23. JanLieferung aus ÖsterreichBearbeitet von:"Gastbenutzer"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wer von der LED-TV-Technik, mit (teilweise komplexen, FALD,...) Gedimme, und endlich auf OLED umsteigen möchte, findet hier ggf. den passenden TV, wenn auch nur in 55 Zoll - dafür aber Bestprice.


Artikelbeschreibung
Der Smart-TV 55VLO9895 von Grundig überträgt Ihnen nicht nur Fernsehprogramme in bester Bildqualität, sondern auch Streamingdienste und Video-Apps. Das Gerät kann über die Fernbedienung auch mit der Alexa Sprachsteuerung bedient werden. Die USB-Aufnahmefunktion ermöglicht es, dass Sie Ihre Lieblingssendung anschauen können und währenddessen eine zweite auf ein externes Speichermedium wie z.B.: eine Festplatte aufnehmen und hinterher nachschauen können. Das OLED-Dimmung sorgt für eine konstrastreiche Bildwiedergabe.
Bild

55 Zoll = 139cm Bildschirmdiagonale
Pixel (horizontal x vertikal): 3840 x 2160
HDR-Wiedergabe
Bild im Bild (PiP)
Bildqualitäts-Index: 2600
micro dimming

Ton

Kopfhörerlautstärke getrennt regelbar
autom. Lautstärkeanpassung
3-Wege-Lautsprechersystem
integrierter Bass/Subwoofer
Musikleistung, gesamt: 90 W
Musikleistung vom Zusatz-Bass: 30 W

Elektronik

Ultra HD TV-Gerät
6000 Digital Speicherplätze
mehrsprachiges Menü aufrufbar
elek. menügest. TV-Programmführung (EPG)
Timer-Funktion
H.264 kompatibel
H.265 kompatibel (HEVC)
MPEG-2 kompatibel
MPEG-4 kompatibel
JPEG-Format kompatibel
DivX kompatibel
MP3 kompatibel
AAC kompatibel
WMA kompatibel
WMV kompatibel
Hotel-Mode
Bild-Idealwert-Funktion

Smart TV

HbbTV
DLNA Standard
Web Browser
Online Apps erhältlich
USB-Aufnahmefunktion
Medienwiedergabe über USB
steuerbar über Smartphone/Tablet
Sprachsteuerung
Smartp.-/Tabl. Inhalte kabellos streamen
WiFi Miracast
Quad Core Prozessor

Videotext

Videotext-Dekoder
1000-Seiten-Speicher

Dolby-ProLogic-Dekoder

Dolby-Digital-Dekoder (AC-3)

Empfang

UHDTV-Empfang
DVB-T2
DVB-C
DVB-S2
POP/PAP (Bild neben Bild Funktion)
analoger Kabelempfang

Anschlüsse

Kopfhörer-Anschluss
Digital-Optisch (OUT), Audio
USB-Schnittstellen: 2
3 x HDMI-Schnittstelle (IN)
WLAN integriert

Leistung und Verbrauch

Energieeffizienzklasse A
Spektrum [A++ bis E]
min. Netzspannung: 220 V
max. Netzspannung: 240 V
Leistungsaufnahme, Betrieb: 110 W
Leistungsaufnahme, Stand-By: 0.45 W
geschätzter Jahres-Energieverbr.: 161 kWh

Gehäuse

Maße mit Standfuß (B x H x T):
122.7 x 77.4 x 30.3 cm
Gewicht: 25 kg
Maße ohne Standfuß (B x H x T):

122.7 x 71.7 x 5 cm

Abstand zwischen den Standfüßen: 67.9 cm
Wandmontage möglich
VESA kompatibel
Befestigungslöcher (H): 400 mm
Befestigungslöcher (V): 300 mm

Farbe

schwarz
Zusätzliche Info

Gruppen

33 Kommentare
Formatierung am A....
Bearbeitet von: "kleineshi" 23. Jan
kleineshi23.01.2020 16:19

Formatierung am A....



Sieht man leider immer erst nach dem speichern... das es verzogen wird.
OLED in den Titel
Warum heißt es LED-Fernseher wenn es sich um einen OLED handelt?
... danke... mein copy/paste Fehler
Den ersten Satz habe ich nach 5 mal lesen immer noch nicht verstanden
Classfield23.01.2020 16:22

Warum heißt es LED-Fernseher wenn es sich um einen OLED handelt?



Weil man den offensichtlich nicht verkaufen möchte. Mir fällt zumindest kein Grund ein, die wichtigste Eigenschaft regelrecht zu verstecken.
Wird der überhaupt nach Deutschland versendet?
+ rund 10 Porto
Warum verbrauchen OLED Geräte mehr Strom als normale LEDs? Bei schwarzem Bild sind die OLEDs doch abgeschaltet...?
Classfield23.01.2020 16:22

Warum heißt es LED-Fernseher wenn es sich um einen OLED handelt?



Weil es sich bei OLED um einen LED Fernseher handelt, das andere sind LCD Fernseher
AuslandsDeutscher23.01.2020 16:42

Warum verbrauchen OLED Geräte mehr Strom als normale LEDs? Bei schwarzem …Warum verbrauchen OLED Geräte mehr Strom als normale LEDs? Bei schwarzem Bild sind die OLEDs doch abgeschaltet...?


LEDs gibt es nicht, du meinst LCDs, LEDs sind hier nur die Hintergrundbeleuchtung.

OLED benötigt weniger Strom wie ein LCD, man sollte natürlich kein 500€ LCD mit dem OLED vergleichen, sondern einen ebenbürtigen. Vergleich da z.B. einen Samsung Q90R mit einem LG C9 usw.
scrab_metaler23.01.2020 17:01

LEDs gibt es nicht, du meinst LCDs, LEDs sind hier nur die …LEDs gibt es nicht, du meinst LCDs, LEDs sind hier nur die Hintergrundbeleuchtung.OLED benötigt weniger Strom wie ein LCD, man sollte natürlich kein 500€ LCD mit dem OLED vergleichen, sondern einen ebenbürtigen. Vergleich da z.B. einen Samsung Q90R mit einem LG C9 usw.


OLED hat bei hoher Helligkeit und vor allem bei niedrigem Schwarzanteil im Film einen höheren Verbrauch, das sieht man aber nicht auf Anhieb bei genormten Verbrauchsmessungen.
Jemand eine Ahnung warum der so günstig ist? Muss ja ein LG Panel drin sein, nur die Frage ist welches Model ist vergleichbar?
ChrisKing23.01.2020 17:06

OLED hat bei hoher Helligkeit und vor allem bei niedrigem Schwarzanteil im …OLED hat bei hoher Helligkeit und vor allem bei niedrigem Schwarzanteil im Film einen höheren Verbrauch, das sieht man aber nicht auf Anhieb bei genormten Verbrauchsmessungen.


Interessant

Du bist also jemand, der nur Wintersport guckt. Ok, lass ich gelten.

berrywhite23.01.2020 17:20

Jemand eine Ahnung warum der so günstig ist? Muss ja ein LG Panel drin …Jemand eine Ahnung warum der so günstig ist? Muss ja ein LG Panel drin sein, nur die Frage ist welches Model ist vergleichbar?


Vergleichbar mit einem LG B/C7, die Bedienung des Grundig ist schlechter, sowie die Schwarz- und Helligkeitsdarstellung und kaum Apps.
Bearbeitet von: "scrab_metaler" 23. Jan
Preis Leistung ist außerordentlich gut. Hot und Danke
Das Bild bei dem TV hat einen extremen Blaustich bei der Darstellung von weißen Farben, hat weder Netflix noch Prime und das ganze OS ist im Grunde nicht vorhanden.
Außerdem gibt es den Fernseher vereinzelt auch in den real Märkten zusätzlich gibt es am Ende des Monats wieder Personalkauf mit -20% auf Fernseher.
partysan723.01.2020 18:39

Das Bild bei dem TV hat einen extremen Blaustich bei der Darstellung von …Das Bild bei dem TV hat einen extremen Blaustich bei der Darstellung von weißen Farben, hat weder Netflix noch Prime und das ganze OS ist im Grunde nicht vorhanden.


Ist natürlich bescheiden wenn der blaustichig ist, gibt es denn keine Möglichkeit den zu Kalibrieren? Für die Apps kann man einfach und kostengünstig nen Fire tv 4K anschließen und schon hat man alles.
mike28723.01.2020 18:44

Ist natürlich bescheiden wenn der blaustichig ist, gibt es denn keine …Ist natürlich bescheiden wenn der blaustichig ist, gibt es denn keine Möglichkeit den zu Kalibrieren? Für die Apps kann man einfach und kostengünstig nen Fire tv 4K anschließen und schon hat man alles.


Habe versucht es über die Einstellung zu eliminieren allerdings ist es weder mir noch einem Kollegen gelungen.
AuslandsDeutscher23.01.2020 16:42

Warum verbrauchen OLED Geräte mehr Strom als normale LEDs? Bei schwarzem …Warum verbrauchen OLED Geräte mehr Strom als normale LEDs? Bei schwarzem Bild sind die OLEDs doch abgeschaltet...?


Tut er in deinem Falle nicht, wer sich nur Schwarzbilder auf dem Oled anguckt hat nur Standy Verbrauch
Gab's den nicht schon für knapp 850?

Edit: für 700 bis 800 gab es ihn immer wieder mal. Die Bestpreise waren leider nur lokale Deals, aber der Preis hier ist definitiv kein Bestpreis.
Bearbeitet von: "Gear4" 23. Jan
Ich habe das Gerät und rate ausdrücklich davon ab. Hatte damals, bevor ich es gekauft habe sogar ein Deal dazu erstellt. Trotz Garantie ist das Gerät nicht zu reparieren, da ein Subunternehmer diese Reparatur übernimmt und einen offensichtlichen Mainboardfehler versucht mit Fernbedienungstausch zu lösen.

Das Gerät ist super, wenn das WLAN und Software irrelevant sind. Sound und Bild sowie das Design ist Klasse!

Aber wehe es geht Hardware kaputt, dann steht man ziemlich auf dem Schlauch. Ich persönlich würde mir nur noch Low-Budget Geräte von grundig kaufen und das über einen Händler wie Amazon im Servicefall eingermaßen abgesichert zu sein.

Natürlich kann ich auch Pech gehabt haben mit dem Subunternehmer aber es ist halt de facto kein eigener Grundig-Service mit Expertise vorhanden. Man wird an Subunternehmer verwiesen und man muss dann halt Glück haben. Bei ähnlichen Farantiefällen bei Samsung oder LG sind die techniker direkt mit dem Ersatzteil nach Hause gekommen und haben den Fernseher vor Ort repariert.
Bearbeitet von: "Izzy.Naturale" 23. Jan
Guter Preis ehrlich gesagt. Wobei ich mir prinzipiell für 900€ keinen Fernseher kaufen würde.
Izzy.Naturale23.01.2020 20:46

Ich habe das Gerät und rate ausdrücklich davon ab. Hatte damals, bevor ich …Ich habe das Gerät und rate ausdrücklich davon ab. Hatte damals, bevor ich es gekauft habe sogar ein Deal dazu erstellt. Trotz Garantie ist das Gerät nicht zu reparieren, da ein Subunternehmer diese Reparatur übernimmt und einen offensichtlichen Mainboardfehler versucht mit Fernbedienungstausch zu lösen. Das Gerät ist super, wenn das WLAN und Software irrelevant sind. Sound und Bild sowie das Design ist Klasse! Aber wehe es geht Hardware kaputt, dann steht man ziemlich auf dem Schlauch. Ich persönlich würde mir nur noch Low-Budget Geräte von grundig kaufen und das über einen Händler wie Amazon im Servicefall eingermaßen abgesichert zu sein.Natürlich kann ich auch Pech gehabt haben mit dem Subunternehmer aber es ist halt de facto kein eigener Grundig-Service mit Expertise vorhanden. Man wird an Subunternehmer verwiesen und man muss dann halt Glück haben. Bei ähnlichen Farantiefällen bei Samsung oder LG sind die techniker direkt mit dem Ersatzteil nach Hause gekommen und haben den Fernseher vor Ort repariert.


Danke für deine differenzierte Kritik.
Es ist wirklich ärgerlich, wenn man Garantie hat, aber der Hersteller einfach nicht richtig geschultes Personal bzw. entsprechend suboptimal ausgebildete Dienstleister anheuert.

Ich wäre sogar an deiner Stelle so erbost, die Marke zu meiden, zumindest bei Fernsehern.
Dennoch ist es u.U. ein unglücklicher Einzelfall. Ich hatte selbiges mit einem LG-Smartphone: sage und schreibe 4! erfolglose "Reparaturversuche" (aka. Softwareupdate, Werksreset und Hand auflegen). Ich war so erbost, dass ich beim 5. Antanzen mit dem SELBEN Fehler mit Auszügen aus dem BGB kam und nicht lockergelassen habe, bis ich mein Geld zurück hatte - einfach war das nicht, trotz offensichtlicher Unfähigkeit das Teil zu reparieren.
Kann jemand was zur Bedienung sagen? Überleg mir den zu holen zu so nem günstigen Preis. Hab nen 55B7D der jetzt ein sichtbares Rechteck mitten im Bild aufgrund eines Werksfehlers hat. Ist in den USA bekannt und wird dort getauscht. Hier in Deutschland allerdings wird so getan als gäbe es das Problem nicht. War mit der Bedienung bei LG nämlich immer top zufrieden. Aber aufgrund der Politik wird’s jetzt wohl was anderes. Panels sind ja aber leider trotzdem immer noch alle von LG oder?
derPatecopa24.01.2020 10:32

Kann jemand was zur Bedienung sagen? Überleg mir den zu holen zu so nem …Kann jemand was zur Bedienung sagen? Überleg mir den zu holen zu so nem günstigen Preis. Hab nen 55B7D der jetzt ein sichtbares Rechteck mitten im Bild aufgrund eines Werksfehlers hat. Ist in den USA bekannt und wird dort getauscht. Hier in Deutschland allerdings wird so getan als gäbe es das Problem nicht. War mit der Bedienung bei LG nämlich immer top zufrieden. Aber aufgrund der Politik wird’s jetzt wohl was anderes. Panels sind ja aber leider trotzdem immer noch alle von LG oder?


Das Gerät ist nur als Monitor zu gebrauchen. Die Software buggy, unvollständig und umständlich. Mit einem Zuspieler solltest du schon arbeiten aber wehe du hast ein servicefall...
Izzy.Naturale24.01.2020 17:24

Das Gerät ist nur als Monitor zu gebrauchen. Die Software buggy, …Das Gerät ist nur als Monitor zu gebrauchen. Die Software buggy, unvollständig und umständlich. Mit einem Zuspieler solltest du schon arbeiten aber wehe du hast ein servicefall...


Ok klingt ja nicht so berauschend. Danke für die Ausführung.
Izzy.Naturale23.01.2020 20:46

Bei ähnlichen Farantiefällen bei Samsung oder LG sind die techniker direkt …Bei ähnlichen Farantiefällen bei Samsung oder LG sind die techniker direkt mit dem Ersatzteil nach Hause gekommen und haben den Fernseher vor Ort repariert.


Sowas hatte ich mit Samsung auch schon, nach 2x Reparaturversuchen habe ich ein megaviel Aufwand gehabt das Samsung das Gerät zurücknimmt, sodass der Subunternehmer nicht auf den Kosten sitzen bleibt. 2 Nachbesserungen musste ich aber erdulden... . Samsung reimt sich halt auch nicht auf Super-Service.
Ist das jetzt überhaupt ein OLED oder nicht?
zyph24.01.2020 00:29

Danke für deine differenzierte Kritik.Es ist wirklich ärgerlich, wenn man G …Danke für deine differenzierte Kritik.Es ist wirklich ärgerlich, wenn man Garantie hat, aber der Hersteller einfach nicht richtig geschultes Personal bzw. entsprechend suboptimal ausgebildete Dienstleister anheuert.Ich wäre sogar an deiner Stelle so erbost, die Marke zu meiden, zumindest bei Fernsehern.Dennoch ist es u.U. ein unglücklicher Einzelfall. Ich hatte selbiges mit einem LG-Smartphone: sage und schreibe 4! erfolglose "Reparaturversuche" (aka. Softwareupdate, Werksreset und Hand auflegen). Ich war so erbost, dass ich beim 5. Antanzen mit dem SELBEN Fehler mit Auszügen aus dem BGB kam und nicht lockergelassen habe, bis ich mein Geld zurück hatte - einfach war das nicht, trotz offensichtlicher Unfähigkeit das Teil zu reparieren.


Kein Einzelfall. Ich habe einen 65 Zoll Oled von Grundig, zig mal Kaputt; jetzt 1 Monat nach Garanatieende defekt. Antrag auf Kulanz: Ich darf einen neuen kaufen für "nur" 1700 Euro. Dazu noch Gebühren und Überprüfungspauschalen beim Grundig Fachhändler. Nie wieder Grundig !
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text