GRUNDIG 65 GUB 9792 LED TV (Flat, 65 Zoll, UHD 4K, SMART TV) für 1299,- statt 1899,- Und GRUNDIG 55 GUB 9772 für 799,- statt 1199,- Und Panasonic CRW854 für 1799,- anstatt 3199,-  (Im Mediamarkt Nordhorn) Bundesweiter versand möglich
237°Abgelaufen

GRUNDIG 65 GUB 9792 LED TV (Flat, 65 Zoll, UHD 4K, SMART TV) für 1299,- statt 1899,- Und GRUNDIG 55 GUB 9772 für 799,- statt 1199,- Und Panasonic CRW854 für 1799,- anstatt 3199,- (Im Mediamarkt Nordhorn) Bundesweiter versand möglich

24
eingestellt am 4. Febheiß seit 4. Feb
Gerade in der Zeitungsbeilage vom Mediamarkt Nordhorn entdeckt. Die haben wieder einige Interessante Lokale Angebote. Allerdings wissen wir Mydealzer aus der Vergangenheit , verschickt der Mediamarkt Nordhorn auch auf Anfrage. Informationen dazu stehen weiter unten im Deal.

Die haben den Grundig LED TV 55GUB9772 für 799,- Vergleichspreis auf Idealo 1199,-
und den 65 Zoll GUB 9792 für 1299,- Vergleichspreis auf Idealo ist 1899,-

Der Panasonic CRW854 steht im Laden mit einem Strichpreis für 1799,- anstatt 2349,- Idealopreis. Bei dem Fernseher handelt es sich laut Angebot allerdings um einen Aussteller.

Beide Grundig Fernseher sind sehr neue Modelle die es erst seit 1-2 Wochen gibt.

Interessant ist bei beiden Grundig Modellen, der Twin triple Tuner mit Bild in Bild und USB Recording. UHD, schicke Metallverarbeitung am Fuss, Rahmen und Fernbedienung, Micro Dimming Engine und Local Dimming, DVB-T2 HD, und 60Watt 3 Wege Soundsystem.

Daten: 65GUB9792
Produkttyp: LeD TV
Bildschirmform:Flat
Bildschirmdiagonale (Zoll): 65 Zoll
Bildqualität: UHD 4K
SMART TV: Ja
Empfangsarten: DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
Prozessor: Quad-Core
Bildschirmauflösung:3.840 x 2.160 PixelBildqualitätsindex:2000 VPIBildverbesserungssystem:Multi Color Enrichment, Micro Dimming Engine, Local Dimming Engine
1x SCART, 1x optischer Audioausgang, 4x HDMI 2.0a, HDCP 2.2 mit HDMI, 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, 1x Kopfhöreranschluss, 2x CI+

Daten beim 55GUB9772 sind identisch zum 65GUB9792, bloss der 65 Zöller natürlich grösser ist.

Für diejenigen die vielleicht zuweit weg wohnen, hier die Kontaktdaten
des Mediamarktes um eine Lieferung zu arrangieren.
In den letzten Aktionen habe ich die Erfahrung gemacht, das der Mediamarkt Nordhorn
die Fernseher auch liefert. Kostenpunkt 85,- euro auf einer versicherten Europalette.

Media Markt Nordhorn
Denekamper Str. 185
48529 Nordhorn
05921/784-237
nordhorn@mediamarkt.de

24 Kommentare

Bitte (Lokal [Ort]) (am besten -> (Lokal/MM Nordhorn)vor den Titel schreiben. Bei dir steht's am Ende, ist besser, wenn man es beim drauf schauen direkt weiss
Bearbeitet von: "phyton113" 4. Feb

Dieter von mir ein Hot. Also Mediamarkt Nordhorn hat wirklich gute Preise zu bieten.

Wieviel hz hat der 65 Zoll?
HDR?
Bearbeitet von: "bunnyhunter" 4. Feb

Verfasser

bunnyhuntervor 12 m

Wieviel hz hat der 65 Zoll? HDR?



HDR hat er. Das steht auf einer Werbebroschüre Katalog von Grundig. Ich schau mal ob ich es wiederfinde.

Ich erinnere mich noch an die Grundigs bei denen nur ein "servicetechniker" mit zugang zum Grundig Serviceportal, updates machen konnte.

Und die waren dann so fehlerhaft dass das bild danach manchmal auf dem kopf stand oder alle Sender etc weg waren

Verfasser

ich könnt hier den code für das servicemenü posten. da kommt jeder rein

Eigenschaften lesen sich gut und schön übersichtlich aufgeführt.

Hat jemand einen Test gefunden?

Ich hab gehört, Grundig war in den 80er und 90er DIE Marke made in Germany... und heute gibt es nur noch den (Marken)Namen als Firma und jede asiatische Elektrobude kann ihn für moderate Lizenzen an ihren Geräten ranpappen, um sie in Europa für gutes Geld unter die Leute zu bekommen oder an den ahnungslosen Mann zu bringen. Das soll bei AEG ja auch teilweise so laufen. Kann dazu jemand was sagen?

So liest man es zumindest immer...

bunnyhuntervor 7 h, 2 m

Wieviel hz hat der 65 Zoll? HDR?



100Hz Nativ und HDR 10
4x HDMI 2.0a, HDCP 2.2 hats auch noch
Bearbeitet von: "armand.helden" 4. Feb

Deal_Geier_25vor 1 h, 28 m

Ich hab gehört, Grundig war in den 80er und 90er DIE Marke made in …Ich hab gehört, Grundig war in den 80er und 90er DIE Marke made in Germany... und heute gibt es nur noch den (Marken)Namen als Firma und jede asiatische Elektrobude kann ihn für moderate Lizenzen an ihren Geräten ranpappen, um sie in Europa für gutes Geld unter die Leute zu bekommen oder an den ahnungslosen Mann zu bringen. Das soll bei AEG ja auch teilweise so laufen. Kann dazu jemand was sagen?



Das stimmt nicht so ganz, hinter Grundig steckt BEKO die machen sehr gute Elektroprodukte.
Haben zig mal Test gewonnen beko-hausgeraete.de/awa…tml

Leider immer noch Edge-LED bei den Top-Modellen von Grundig, richtig?

Ansonsten eine sehr gute Ausstattung.

Merkwürdig das nichtmal die 55 geschweige die 65 9792 auf der HP von Grundig zu finden ist...

armand.heldenvor 6 h, 50 m

100Hz Nativ und HDR 104x HDMI 2.0a, HDCP 2.2 hats auch noch


So ein Quark:

  • gelistet seitDezember 2016
  • HerstellerGrundig
  • Display-TechnologieLED
  • Bildschirmgröße65 Zoll
  • Digital TunerAntenne (DVB-T2 HD), Satellit HD (DVB-S2 HD), Antenne (DVB-T), Kabel (DVB-C), Satellit (DVB-S), Antenne (DVB-T2)
  • Bildschirmdiagonale165 cm
  • EnergieeffizienzklasseA
  • Effektive Bildwiederholungsrate60 Hz
  • Auflösung3.840 x 2.160 Pixel
  • Bildschirmformat16:9
  • empfohlene Raumgrößegroß (>25 m² )
  • geeignet fürFußball, Heimkino, PlayStation 4, Xbox One
  • HDTVja
  • Widescreenja
  • ProzessorQuad Core
  • HDMI-VersionHDMI 2.0a
  • HDMI Eingänge4
  • USB AnschlüsseUSB 2.0, USB 3.0 x2
  • Scart Anschlüsse1
  • Common Interface Plus (CI+) Slots2
  • digitale Ausgänge (optisch)1
  • Komponenteneingänge (YUV)1
  • weiterer AnschlussKopfhörer-Ausgang, VGA (PC-Eingang)
  • Ø Stromkosten in 4 Jahren** (0,288 €/kWh)*253,53 Euro
  • KomforteigenschaftenHDMI-ARC (Audio Return Channel), integrierte Lautsprecher, EPG
  • InternetfunktionenSmart TV, integrierter Webbrowser, HbbTV, integriertes WLAN
  • FunkübertragungBluetooth
  • AufnahmefunktionenUSB-Recording (PVR ready)
  • Bild - BesonderheitenDynamic Contrast Plus, Micro Dimming, 4K Ultra HD
  • Sound - BesonderheitenDTS Studio Sound
  • TV-AppNetflix 4K, Netflix
  • Lautsprecher Leistung3 x 20 Watt
  • VESA-Norm400 x 400
  • Rahmenfarbeschwarz
  • Standfußfarbeschwarz
  • Standfußformrechteckig
  • Stromverbrauch in Betrieb151 Watt
  • Stromverbrauch Standby0,3 Watt
  • jährlicher Stromverbrauch220 kWh
  • Ø Stromkosten pro Jahr (0,2881 €/kWh)*63,38 Euro
  • Quellen**Ø Nutzungsdauer nach Initiative EnergieEffizienz (Stand 2013), *Ø Strompreis nach BDEW (Stand März 2015)
  • HinweisDer tatsächliche Verbrauch hängt von Art und Häufigkeit der Nutzung des Geräts ab
  • Betrachtungswinkel (H/V)178/178 °
  • LieferumfangFernbedienung, Bedienungsanleitung, Standfuß
  • FernbedienungTS3
  • Abmessungen mit Standfuß (BxHxT)1460 x 900 x 296 mm
  • Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT)146 x 848 x 58 mm
  • Gewicht ohne Standfuß26 kg
  • HintergrundbeleuchtungLED-Backlight

zyphvor 6 h, 15 m

Leider immer noch Edge-LED bei den Top-Modellen von Grundig, …Leider immer noch Edge-LED bei den Top-Modellen von Grundig, richtig?Ansonsten eine sehr gute Ausstattung.


Aber wieso immer noch? Gibt es es überhaupt noch Geräte mit Direct LED? Wenn dann sicher so teuer das man gleich zu OLED greifen kann.

Edge LED ist doch eigentlich Standart egal bei welchem Hersteller.

Falls der 55" das gleiche Panel wie die 96** Serie hat, dann ist da sogar "nur" eine Lichtleiste am unteren Panelrand. Hört sich jetzt zwar erst "billig" an, aber z.b. beim LG 55 UH850V (ca. 1200€) ist es genau so.

Habe dazu keinen bestätigten Infos und alle Angaben ohne Gewähr , aber überwiegend stecken in Grundig sowieso LG Panel.

Komisch das die 97** noch nicht auf der Grundig Webseite gelistet sind. Die Daten zum der 96** sind ja scheinbar identisch nur das die jetzt kein 3D mehr können. Doch kein 100hz Panel!?




Bearbeitet von: "Cyrus" 4. Feb

Attenpetervor 22 m

So ein Quark:gelistet seit Dezember 2016


Woher haste das C&P ? von Idealo oder geizhals ? Auch wenn es von Amazon sein sollte, gesicherte Info sind das ohnehin nicht.


Cyrusvor 20 m

Aber wieso immer noch? Gibt es es überhaupt noch Geräte mit Direct LED? W …Aber wieso immer noch? Gibt es es überhaupt noch Geräte mit Direct LED? Wenn dann sicher so teuer das man gleich zu OLED greifen kann.Edge LED ist doch eigentlich Standart egal bei welchem Hersteller.Falls der 55" das gleiche Panel wie die 96** Serie hat, dann ist da sogar "nur" eine Lichtleiste am unteren Panelrand. Hört sich jetzt zwar erst "billig" an, aber z.b. beim LG 55 UH850V (ca. 1200€) ist es genau so. Habe dazu keinen bestätigten Infos und alle Angaben ohne Gewähr , aber überwiegend stecken in Grundig sowieso LG Panel. Komisch das die 97** noch nicht auf der Grundig Webseite gelistet sind. Die Daten zum der 96** sind ja scheinbar identisch nur das die jetzt kein 3D mehr können. Doch kein 100hz Panel!?


Hm, das wäre übel, wenn kein 100Hz mehr - das hat die Grundig ein wenig von der anderen Billigmasse abgehoben.

Gibt Direct-LED oder Fullarray, aber halt deutlich teurer, ja. Immer noch, weil das das neue Modell ist und das wäre eine gelungene Änderung .

100 Hz nativ stimmt schon.

Verfasser

Cyrusvor 1 h, 27 m

Aber wieso immer noch? Gibt es es überhaupt noch Geräte mit Direct LED? W …Aber wieso immer noch? Gibt es es überhaupt noch Geräte mit Direct LED? Wenn dann sicher so teuer das man gleich zu OLED greifen kann.Edge LED ist doch eigentlich Standart egal bei welchem Hersteller.Falls der 55" das gleiche Panel wie die 96** Serie hat, dann ist da sogar "nur" eine Lichtleiste am unteren Panelrand. Hört sich jetzt zwar erst "billig" an, aber z.b. beim LG 55 UH850V (ca. 1200€) ist es genau so. Habe dazu keinen bestätigten Infos und alle Angaben ohne Gewähr , aber überwiegend stecken in Grundig sowieso LG Panel. Komisch das die 97** noch nicht auf der Grundig Webseite gelistet sind. Die Daten zum der 96** sind ja scheinbar identisch nur das die jetzt kein 3D mehr können. Doch kein 100hz Panel!?

​3d schaffen alle hersteller ab. da dieses modell ganz neu ist wurde hier anscheinend auch 3d gleich weggelassen.

Verfasser

berlingovor 15 m

100 Hz nativ stimmt schon.

​100hz sind drin.

DieterSuchtDenBestenDealvor 58 m

​3d schaffen alle hersteller ab. da dieses modell ganz neu ist wurde hier a …​3d schaffen alle hersteller ab. da dieses modell ganz neu ist wurde hier anscheinend auch 3d gleich weggelassen.



Ja ich weiß, 3D ist ab 2017 kein Thema mehr. Viel zu früh beerdigt imho und für mich unverständlich. Soviele UHD Inhalte gibt es ja noch nicht, aber auf einem UHD Panel macht doch Passiv 3D erstmals wirklich richtig Spaß!
Bearbeitet von: "Cyrus" 5. Feb

DieterSuchtDenBestenDealvor 15 h, 15 m

​100hz sind drin.

Woher wisst ihr das ? Keiner hat hier Datenblätter oder ähnliches . Meine Infos sind von idealo

CRW854 war lange mein Favorit als ich ein neuen TV gesucht habe. Wegen des mangelenden HDR Supports wurde es nichts.
Super verarbeitung und beim normalen TV würde er sogar meinen DXW904 schlagen würde ich gar behaupten

Wer Curved in ordnung findet und nur TV gucken will. Wohl das beste gerät dad man sich holen kann.1799 € für den austeller schon hart , gab das gerät ab und an für einen ähnlichen preis als OVP.

Der Grundig wird wohl 100hz haben ist der Flagschiff LED von dennen

Vunk1875. Februar

CRW854 war lange mein Favorit als ich ein neuen TV gesucht habe. Wegen des …CRW854 war lange mein Favorit als ich ein neuen TV gesucht habe. Wegen des mangelenden HDR Supports wurde es nichts. Super verarbeitung und beim normalen TV würde er sogar meinen DXW904 schlagen würde ich gar behauptenWer Curved in ordnung findet und nur TV gucken will. Wohl das beste gerät dad man sich holen kann.1799 € für den austeller schon hart , gab das gerät ab und an für einen ähnlichen preis als OVP. Der Grundig wird wohl 100hz haben ist der Flagschiff LED von dennen



Inzwischen hat er ja den HDR Patch. Funktioniert prima. Ist natürlich kein UHD Premium Zertifiziertes Gerät, aber es gibt ja mehr als genug TVs mit HDR und gerade mal 350 cd/m². Der CRW854 hat ca. 550cd und das ist schon ziemlich hell. Bin mit HDR soweit zufrieden.
Bearbeitet von: "cvzone" 17. Feb

cvzonevor 1 m

Inzwischen hat er ja den HDR Patch. Funktioniert prima. Ist natürlich …Inzwischen hat er ja den HDR Patch. Funktioniert prima. Ist natürlich kein UHD Premium Zertifiziertes Gerät, aber es gibt ja mehr als genug TVs mit HDR und gerade mal 350 cd/m². Der CRW854 hat ca. 550cd und das ist schon ziemlich hell. Bin mit HDR soweit zufrieden.


Dann ist es Top. Wie gesagt sehr gutes gerät
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text