GRUNDIG 65 VLO 9795 SP OLED TV (Flat, 65 Zoll, UHD 4K, SMART TV) für 1499€ Mediamarkt Bestpreis vielleicht Montag 20 Fach Mediamrkt Payback Punkte abstauben
586°Abgelaufen

GRUNDIG 65 VLO 9795 SP OLED TV (Flat, 65 Zoll, UHD 4K, SMART TV) für 1499€ Mediamarkt Bestpreis vielleicht Montag 20 Fach Mediamrkt Payback Punkte abstauben

164
eingestellt am 20. Mai
Aktuell billigster OLED 65 Zoll von Grundig. Aber was ich interessant finde ist sollte der Fernseher morgen noch online sein und ab morgen gibt es 20 Fach bei Mediamarkt. Würde man noch knapp über 200€ über payback bekommen wobei man am ende bei unter 1300€ für einen 65 Zoll OLED liegt. Auch so sind 1499€ schon recht gut für ein 65 Zoll OLED.
auch über ebay verfügbar vielleicht für den einen oder anderen gutscheininhaber interessant.
ebay.de/itm…H8W



Technische Daten

Technische Merkmale

Produkttyp: OLED TV
Bildschirmdiagonale (cm): 164 cm
Bildschirmdiagonale (Zoll): 65 Zoll
Bildschirmform: FlatBildqualität: UHD
4KSMART TV: ja
Prozessor: Quad CoreArtikelnummer:2313077


Bild

Bildschirmauflösung:3.840 x 2.160 Pixel
Bildqualitätsindex: 2600
VPIBildverbesserungssystem: Multi Color Enrichment, Micro Dimming Engine, Local
Dimming Engine
Betrachtungswinkel horizontal: 178°
Bildverhältnis: 16:9
Betrachtungswinkel vertikal:178 °
LED-Technologie: OLED High Dynamic Range (HDR):jaUSB-Recording:ja

Empfang

Empfangsarten: DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
Sat-to-IP: ja
Integrierter Satelliten Receiver: ja


Ausstattung

Elektronische Programmzeitschrift (EPG): ja
Hotel-Modus: ja
Besondere Merkmale:MHL (Mobile High Definition Link) 2.0
Unterstützung über HDMI 1. ARC (Audio Return Channel) über HDMI 4,
Grundig Satellite Channel Router (GSCR - Unicable) Unterstützung,
Extended Live Share, integriertes WLAN und Bluetoot, Sat-to-IP. USB
Recording 4.0, Netzschalter, Twin Triple TunerCI+ zertifiziert:ja


Ton

Musikleistung: 60 WattKlangsystem:DTS StudioSound HD


Anschlüsse + Verbindungen


Anschlüsse: 4x HDMI, 3x USB, 1x Kopfhöreranschluss, 1x optischer Audioausgang, 2x CI+Anzahl HDMI
Anschlüsse: 4
Anzahl USB Anschlüsse: 3
Vorhandene Steckplätze: CI+

WLAN: ja

Internetfähig: ja

Internetfunktionen: Die neue Smart Inter@ctive TV 4.0 Plus Plattform hat einen Quad Core Prozessor und bietet erweiterte Smart-Funktionen an. Grundig-exklusive Apps wie Fan Cloud, MyTV Cloud und My Video Screen bieten einen erweiterten Genuss für die Smart-TV-Fans. Über VoD-Dienste wie Netflix können Sie auch 4K-Inhalte in der brillanten UHD-Auflösung anschauen. Die neue und bedienfreundliche Benutzeroberfläche unterstützt u.a. auch Hbb-TV mit Zugriff auf die beliebtesten Mediatheken und Extended Live Share, über den Sie Inhalte vom Fernseher auf die Mobilgeräte kabellos übertragen können.


Allgemeine Merkmale


Smart Home Bereich: Smart TV
System oder kompatibel mit System: WLAN, Bluetooth
Farbe: Chrom
VESA Norm: 400 x 400 mm
Breite ohne Standfuß: 1451 mm
Höhe ohne Standfuß :84.2 mm
Tiefe ohne Standfuß: 46.7 mm
Abmessungen mit Standfuß (B/H/T): 1451 mm / 88.7 mm / 237 mm
Breite mit Standfuß: 1451 mm
Höhe mit Standfuß: 88.7 mm
Tiefe mit Standfuß :237 mm
Gewicht ohne Standfuß: 17.5 kg
Lieferumfang: OLED TV, Fernbedienung, Bedienungsanleitung, Aluminium Standfuß Packmaße (BxHxT) (cm): 161.2 x 98 x 19.2 cm
Hersteller Artikelnummer: PYW000


Energieverbrauchsangaben

Hersteller:GRUNDIG
Modellname / -kennzeichen::65 VLO 9795 SP
Energieeffizienzklasse:ASichtb.
Bildschirmdiagonale:164 cm (65 Zoll)


Jährlicher Energieverbrauch: 220 kWh/Jahr
Jährlicher Energieverbrauch in kWh/Jahr Leistungsaufnahme im Bereitschaftszustand: 0.3 Watt
Leistungsaufnahme im Ruhezustand in Watt Leistungsaufnahme Auszustand: 0.3 Watt
Energieeffizienz Skala:A++ - E
Zusätzliche Info
Link zu älteren Dealz: mydealz.de/sea…795
PVG:
geizhals.eu/gru…tml

2399€ - demnach gute Ersparnis.

Gruppen

Beste Kommentare
GelöschterUser83835520. Mai

Naja, wenn ich die Kommentare hier so lese, muss ich auch mal meinen Senf …Naja, wenn ich die Kommentare hier so lese, muss ich auch mal meinen Senf dazu abgeben. Was auf jeden Fall Fakt ist, ist das ein LG B7 ein deutlich besseres Bild als der Grundig haben wird. Selbst 3000€ Grundig OLED TV's sind dunkler ausgeleuchtet als die LG OLED's.Die Grundig Software ist grottig. Was man von der Sony Software nicht unbedingt sagen kann, die läuft stabil und funktioniert. Ist manchmal etwas langsamer aber dafür ist das Bild top. Ein XF 9005 ist ein sehr guter Fernseher mit direkt LED Beleuchtung. Und wenn ich mich zwischen den Grundig OLED oder Sony directLED entscheiden müsste, dann würde ich den Sony nehmen. Für mich kommen eh nur die OLED Fernseher von Sony in Frage, weil ich finde das Sony Fernseher das natürlichste Bild haben. Die LG OLED's sind aber auch top. Und noch etwas zum Panel Bezug. Es ist richtig das LG die meisten OLED Panel liefert, das heißt aber noch lange nicht, dass überall die gleichen Panel's drin sind, denn Sony lässt eigene Panel's von LG produzieren. Also wer unbedingt einen OLED Fernseher besonders günstig Schiessen will und nicht so viel Wert auf das Bild legt, ist mit dem Grundig bestens bedient. Das ist das gleiche wie mit den Billigfernsehern von Samsung. Da muss man auch Abstriche beim Bild machen, insbesondere beim Bewegtbild.


Als ob Sony spezielle Panels bauen lässt
164 Kommentare
Krasse Ansage von Grundig. Aber ob man da nicht lieber noch 300 Euro mehr in die Hand nimmt und einen B7D in 65“ kauft.

Wenn das mit den Punkten klappen würde,
Mega krasser preis für einen 65“ OLED
Bearbeitet von: "pablo89" 20. Mai
Interessant
Weiß jemand wie es mit dem Input Lag aussieht für Konsolen-Gaming?
OS und Formatunterstützung (Dolby Vision, HDR10) nicht zu gebrauchen. Lieber etwas mehr Geld für einen LG Oled ausgeben.
pablo89vor 3 m

Krasse Ansage von Grundig. Aber ob man da nicht lieber noch 300 Euro mehr …Krasse Ansage von Grundig. Aber ob man da nicht lieber noch 300 Euro mehr in die Hand nimmt und einen B7D in 65“ kauft.Wenn das mit den Punkten klappen würde,Mega krasser preis für einen 65“ OLED


Ich warte auf die 1500 für den b oder c7 in 65"....dann isser mir
Kann man ordentlich Fussball damit gucken ? (Sky)?
Diego1337vor 2 m

Kann man ordentlich Fussball damit gucken ? (Sky)?



würde sagen ja, Gaming und Smart TV APPs sollen nicht so dolle sein. Aber wenn würde ich den morgen mit den 20 Fach Payback holen dann biste knapp über 1250€ abzüglich des Payback Cashbacks.
Also wenn es den morgen noch gibt und Payback nicht bei dem Produkt ausgenommen ist, dann greife sogar ich zu. Wollte schon lange einen OLED bzw größeren TV haben und für den Preis sage ich dann ja. Man kann sonst echt ewig warten und 2000€ oder mehr bin ich nicht bereit zu zahlen..
Diego1337vor 28 m

Kann man ordentlich Fussball damit gucken ? (Sky)?


Klar, HDR, ZBB, OS sind die größten Mankos. Ich würde n XF90 hier vorziehen.
Heftiger Preis für einen 65er oled
Das muss doch brennen hier
Schade ohne Netflix und Amazon, sonst top.
auch über ebay verfügbar vielleicht für den einen oder anderen gutscheininhaber interessant.
ebay.de/itm…H8W
Bearbeitet von: "userx1000" 20. Mai
Hot.. Obwohl ich mich in Punkto "OLED" einzig und ALLEIN für LG entscheiden würde.
wer kein Streaming macht, oder eventuell über den 4k Stick für 1300€
Wäre eine enorme Ersparniss zum B7.
Schwere Entscheidung.
immer noch besser als jeder lcd.

ps. gabs übrigens auch letzten sonntag zu diesem preis.
Bearbeitet von: "DerProfessor" 20. Mai
maschine123vor 21 m

Schade ohne Netflix und Amazon, sonst top.


typische dustin bieber smartphone generation. frage mich was du mit einem großen fernseher machen willst. schaut ihr euch nicht alles über smartphone und tablet an?
MBLightsUpvor 1 h, 14 m

Ich warte auf die 1500 für den b oder c7 in 65"....dann isser mir


Puh 1500 für einen der beiden.
Da sind ja nochmal 300 weniger als der aktuelle bestpreis von 1799 für den B7D
Sicher? Ich finde OLEDs auf dem Handy schon schlimm genug. Von den 3 STD die Woche, die der Fernseher läuft, schaue ich wohl die Hälfte Fußball. Ich habe dazu einen Vergleich bei einem Fußballspiel bei YouTube zwischen dem Sony-LCD 9005 und einem oled gesehen und der lcd schlug sich besser.
Ja ist noch ein Stückchen aber vor kurzem hat man nicht geglaubt das er jemals unter 2000 fällt....also weiter Tee trinken und warten vll bis zur wm oder kurz danach 😁
JackieGianniMiTovor 25 m

Hot.. Obwohl ich mich in Punkto "OLED" einzig und ALLEIN für LG …Hot.. Obwohl ich mich in Punkto "OLED" einzig und ALLEIN für LG entscheiden würde.


Das hier hat ein LG panel.
tuxianvor 1 m

Das hier hat ein LG panel.


...die Oled Panels sind alle von LG....das nur die halbe Miete....
DerProfessor20. Mai

typische dustin bieber smartphone generation. frage mich was du mit einem …typische dustin bieber smartphone generation. frage mich was du mit einem großen fernseher machen willst. schaut ihr euch nicht alles über smartphone und tablet an?


Ich bin dein Vater.
Ice cold. Lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen und ein Qualitätsgerät von LG als solch eine Krücke von Grundig aus der Türkei.
MBLightsUpvor 1 h, 54 m

Ich warte auf die 1500 für den b oder c7 in 65"....dann isser mir


Ui... Das bedeutet wohl, dass Du wartest bis der vom Markt ist und es irgendwann gebraucht kaufen wirst?
tuxianvor 49 m

Das hier hat ein LG panel.


Ich weiss, aber nur das Panel.. Alle Oled TV's haben ein LG-Panel. Darum Nur Vollblütiger "LG"
pablo89vor 2 h, 43 m

Krasse Ansage von Grundig. Aber ob man da nicht lieber noch 300 Euro mehr …Krasse Ansage von Grundig. Aber ob man da nicht lieber noch 300 Euro mehr in die Hand nimmt und einen B7D in 65“ kauft.Wenn das mit den Punkten klappen würde,Mega krasser preis für einen 65“ OLED


Wo gibt's den b7d für den Preis?
scrab_metalervor 2 h, 23 m

Klar, HDR, ZBB, OS sind die größten Mankos. Ich würde n XF90 hier vo …Klar, HDR, ZBB, OS sind die größten Mankos. Ich würde n XF90 hier vorziehen.


Dann zähle mir mal die Vorteile des XF90 zu diesem TV hier auf. Die Bildqualität wird es ja sicher nicht sein.
Bearbeitet von: "Hans.A" 20. Mai
flyvor 1 h, 36 m

Sicher? Ich finde OLEDs auf dem Handy schon schlimm genug. Von den 3 STD …Sicher? Ich finde OLEDs auf dem Handy schon schlimm genug. Von den 3 STD die Woche, die der Fernseher läuft, schaue ich wohl die Hälfte Fußball. Ich habe dazu einen Vergleich bei einem Fußballspiel bei YouTube zwischen dem Sony-LCD 9005 und einem oled gesehen und der lcd schlug sich besser.


Ich lach mich tot. Das OLED Bild beim Fußball ist absolut überragend. Und ich schaue fast täglich Fußball auf meinem C7D.

Hast du jemals in Natura (in Ruhe zu Hause und nicht über YouTube oder im Markt) einen OLED neben einen guten LED gestellt und Fußball angemacht? Sicher nicht, denn dann würdest du diese Behauptung nicht aufstellen.

Für 1499,- bekommst du hier einen 65“ OLED TV mit einem überragenden Bild, dass aufgrund der Software in Details und bestimmten Filmsituationen kein perfektes Gesamtergebnis liefern kann. Wer wenig VoD nutzt und lediglich TV schaut, nebst Blu-ray etc. wird hier sicher einen aktuell einmalig günstigen Kompromiss aus Preis/Leistung schießen und auch zufrieden sein.
Bearbeitet von: "Hans.A" 20. Mai
JackieGianniMiTo20. Mai

Hot.. Obwohl ich mich in Punkto "OLED" einzig und ALLEIN für LG …Hot.. Obwohl ich mich in Punkto "OLED" einzig und ALLEIN für LG entscheiden würde.


Also ist dir egal, welche Marke auf dem Fernseher steht? (weil jeder OLED TV sein Panel von LG bezieht)
Bearbeitet von: "Mortin.Durrex" 22. Mai
Die zerrupfte Türkische Lira aufgrund Erdogans Politik machts möglich
Und hört endlich mit diesen YouTube Dünnpfiffvergleichen auf,
begebt Euch lieber persönlich in den Saturn oder Media Markt, und vergleicht
direkt.
Bearbeitet von: "Steve096" 20. Mai
Hans.Avor 49 m

Dann zähle mir mal die Vorteile des XF90 zu diesem TV hier auf. Die …Dann zähle mir mal die Vorteile des XF90 zu diesem TV hier auf. Die Bildqualität wird es ja sicher nicht sein.


Einzige Nachteil ist der schlechtere Kontrast, wie natürlich auch der schlechtere Blickwinkel. Ansonsten ist der XF90 überall besser, Grundig macht eben aus dem guten OLED Panel nichts. Das OS ist bei Sony auch bescheiden aber Grundig ebenso.
Geschenkt noch zu teuer.
scrab_metalervor 20 m

Einzige Nachteil ist der schlechtere Kontrast, wie natürlich auch der …Einzige Nachteil ist der schlechtere Kontrast, wie natürlich auch der schlechtere Blickwinkel. Ansonsten ist der XF90 überall besser, Grundig macht eben aus dem guten OLED Panel nichts. Das OS ist bei Sony auch bescheiden aber Grundig ebenso.


Ohne jetzt explizit den Sony in Aktion gesehen zu haben, würde ich mutmaßen, dass der Sony lediglich in der Zwischenbildberechnung Vorteile hat. Und auch wenn die Software beider TV‘s nicht gut sein soll, empfinde ich die Sony Software generell als nicht so schlecht, wie von vielen hier dargestellt. Das wars aber auch. In den grundlegenden Funktionen eines Fernsehers, nämlich dem Bild und dem normalen TV-Alltag überzeugt auch der Grundig. Besonders wenn man die Größe gegen den Preis aufwiegt.
DerProfessor20. Mai

immer noch besser als jeder lcd.


wäre schön mal zu lesen wenn Grundig OLEd Besitzer mal Ihre Beurteilung hier reinstellen. Das würde auch nochmal gut helfen.
Hans.Avor 18 m

Ohne jetzt explizit den Sony in Aktion gesehen zu haben, würde ich …Ohne jetzt explizit den Sony in Aktion gesehen zu haben, würde ich mutmaßen, dass der Sony lediglich in der Zwischenbildberechnung Vorteile hat. Und auch wenn die Software beider TV‘s nicht gut sein soll, empfinde ich die Sony Software generell als nicht so schlecht, wie von vielen hier dargestellt. Das wars aber auch. In den grundlegenden Funktionen eines Fernsehers, nämlich dem Bild und dem normalen TV-Alltag überzeugt auch der Grundig. Besonders wenn man die Größe gegen den Preis aufwiegt.


Du würdest ein OLED von LG B7 vorziehen vor einem XF / XE 9005 von Sony ?
Ich muss mich zwischen LG und Sony entscheiden weiss aber nicht wofür ...
Gucke nur Sky Fussball und Netflix und Amazon 😁
Diego1337vor 23 m

Du würdest ein OLED von LG B7 vorziehen vor einem XF / XE 9005 von Sony …Du würdest ein OLED von LG B7 vorziehen vor einem XF / XE 9005 von Sony ?Ich muss mich zwischen LG und Sony entscheiden weiss aber nicht wofür ...Gucke nur Sky Fussball und Netflix und Amazon 😁


Greif zum Pana FZW954
Diego1337vor 27 m

Du würdest ein OLED von LG B7 vorziehen vor einem XF / XE 9005 von Sony …Du würdest ein OLED von LG B7 vorziehen vor einem XF / XE 9005 von Sony ?Ich muss mich zwischen LG und Sony entscheiden weiss aber nicht wofür ...Gucke nur Sky Fussball und Netflix und Amazon 😁


Bis zu meinem jetzigen C7D hatte ich diverse TV´s von Sony, LG und Philips. Mein guter alter 40“ EX715 von Sony hatte das bis dato beste Bild aller LCDˋs, die ich bisher hatte. Einfach ein toller TV. Der LG, der diesen ablöste war das Topgerät 2015 für ~2000€. Der hatte Banding, was besonders beim Fußball störte. Dann folgte der Philips 7102. Ebenfalls Banding, dass beim Fußball störte und dazu noch schöne Lichthöfe, die so richtig bei 4K HDR Material zum Tragen kamen.
Dann kam der LG 55C7D und das einzige, dass er nicht perfekt hinbekommt ist die ZBB bei schnellen Filmszenen mit vielen Details. Banding hat meiner garnicht, auch nicht bei dunklen Hintergründen.
Fußball ist ein Traum. Das Bild ist absolut perfekt, flüssig und ich kann endlich einfach nur wieder Fußball genießen. Wie damals beim EX715, nur eben in 55“ bei perfektem Bild.

Wie ich schon mehrfach geschrieben hatte. Jeder der einmal zuhause einen OLED in Betrieb hatte, wird nie wieder zu einem LCD zurückkehren, weil ihm das Bild nicht passte.
Bearbeitet von: "Hans.A" 20. Mai
Hans.Avor 49 m

Ohne jetzt explizit den Sony in Aktion gesehen zu haben, würde ich …Ohne jetzt explizit den Sony in Aktion gesehen zu haben, würde ich mutmaßen, dass der Sony lediglich in der Zwischenbildberechnung Vorteile hat. Und auch wenn die Software beider TV‘s nicht gut sein soll, empfinde ich die Sony Software generell als nicht so schlecht, wie von vielen hier dargestellt. Das wars aber auch. In den grundlegenden Funktionen eines Fernsehers, nämlich dem Bild und dem normalen TV-Alltag überzeugt auch der Grundig. Besonders wenn man die Größe gegen den Preis aufwiegt.


Der Grundig ist nicht schlecht. Der Hersteller hat aber nur seine Berechtigung im Einstiegsbereich. Nicht umsonst ist ein Grundig OLED mit Abstand der günstigste. Die Software von Sony ist neben Pana die beste auf den Markt, nur das Android OS hat so seine Eigenheiten und Macken, war mit ein Grund wieso bei mir kein A1 steht.
Ich frage mich wieviel wert ich auf Softeware bei einem TV legen soll. Ich schmeiße einen TV nicht nach 2 und nicht nach 4 Jahren weg. Und irgendwann auf halbem Wege ist mit der Software doch sowieso nichts mehr anzufangen und der TV wird dann mit einem Chromecast/AmazonTV/AppleTV 2022 ausgestattet.

Oder hat man mit so einem Zuspieler im Vergleich zu richtig guter integrierter Software einen generellen Nachteil?
Also um mal auf die Software z.B. beim C7D zu sprechen zu kommen. Webos 3.5 ist genial. Aber das Streamen über die Amazon Prime App funktioniert über den TV bei mir nicht zufriedenstellend. Trotz 50Mbit WLan ac habe ich kein konstant gutes HD Bild. Über meinen Fire TV Stick funktioniert es perfekt.
Dahingehend finde ich, dass die Masse der Haushalte doch Receiver, ob nun Sky oder Satellit, Sticks oder TV Boxen als Zuspieler nutzt. Somit umgehen die meisten die, z.T. schlechten TV-OS. Für die ist dann dieser Grundig ein echt tolles Angebot.
Bearbeitet von: "Hans.A" 20. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text