Grundig VLC 6020 37Zoll
24°Abgelaufen

Grundig VLC 6020 37Zoll

48
eingestellt am 22. Jan 2011
Beschreibung ist im Netz, Idealopreis ist 498 Euro.
Nur am Montag

Der Grundig Full HD Flatscreen TV mit 94 cm Bildschirmdiagonale bietet attraktives Design in Kombination mit einer umfangreichen technischen Ausstattung. Dabei bleiben Sie durch die Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten flexibel!


Beschreibung/Details: Full-HD-Fernseher / HDTV / Widescreen / Bildschirmdiagonale: 94 cm / Bildschirmgröße: 37 Zoll / Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel / Bildschirmformat: 16:9 / Kontrastverhältnis (dynamisch): 30.000:1 / Reaktionszeit: 8 ms / Betrachtungswinkel (H/V): 178/178 ° / Helligkeit: 470 cd/m² / HD-Ready / Full HD / Digital Tuner: DVB-T, DVB-T (HD), DVB-C, DVB-C (HD) / Topbegriffe: Widescreen, HDTV / Anschlüsse: HDMI x3, Komponenteneingang (YUV), VGA (PC-Eingang), AV-Eingang (Cinch), USB 2.0, Common Interface (CI) / Ausgangsleistung: 2 x 20 Watt / Funktionen: EPG, Videotext, Bild-in-Bild-Funktion, Kindersicherung, Timer-Funktion / VESA-Norm: 200 x 200 / Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT): 619 x 912 x 89 mm / Gewicht ohne Standfuß: 18,4 kg /

48 Kommentare

mittlerweile müsste der laden doch Gründig heißen X)

Etwas mehr Infos wären doch wünschenswert, damit nicht jeder jede Kleinigkeit noch selber zusammensuchen muss...

Verfasser

Besser?

Weils nicht gepostet wurde:

Abmessungen (BxHxT) / Gewicht
91,2x61,9x8,9, cm / 91,2x66,3x25,0 cm with stand / ca.18,9 kg
• Kontrast: 30.000:1 (dynamischer Kontrast)
• Reaktionszeit: 8ms
• Betrachtungswinkel (h/v): 178°/178°
• Anschlüsse: 3x HDMI, Komponenten (YUV), Composite Video
• Stromverbrauch: 170W
• Besonderheiten: integrierter DVB-C/-T-Tuner, USB-Schnittstelle, LED-Backlight

Warum der trotz LED-BL 170W verbraten soll, ist mir schleierhaft...

Verfasser

ach, oben reicht wohl nich aus? soll ich das nächste mal größer schreiben? :-)

Das hat sich wohl zeitlich mit Deiner Ergänzung überlagert.
Zum Verbrauch: scheint mir dann auch etwas hoch, auch wenn mit steigender Bildfläche dieser natürlich auch größer wird.
Allerdings verbraucht mein 80cm mit Leuchtstoffröhren, also kein LED, bei voller Helligkeit 80Watt, sollte dieser wirklich 170Watt verbrauchen ist das ein KO-Kriterium aus meiner Sicht!

50Hz oder 100Hz?

Verfasser

? m, weiß nich aber full hd mit 50hz?gibts das überhaupt?

Eigentlich wollte ich mir einen 42" Plasma fürs Schlafzimmer holen. Dieser hätte aber nur Hd-Ready -> dafür eben größer und Plasma.

Zu welchem würdet ihr greifen?

50 HZ hat der Grundig!

Ich finds trautig das der nicht noch ein Ethernetanschkuss hat dann würde ich Ihn nehmen

dpelc

? m, weiß nich aber full hd mit 50hz?gibts das überhaupt?


Ja sicher! Was es nicht mehr gibt ist Grundig und guter Fernseher, leider.
Die Türken legen den Fokus ganz eindeutig auf die Verkaufsmerkmale und vernachlässigen den Rest des Innenlebens.

Ich würde da lieber 75€ drauf legen und z.B. den Samsung 37 C 530 kaufen. Das halte ich für das bessere Angebot.

Ich würde nicht zu Grundig greifen....das ist kein Markengerät mehr sondern gehört in die Kategorie Techwood usw. Der Name wurde lediglich aufgekauft.......

thrawn

Warum der trotz LED-BL 170W verbraten soll, ist mir schleierhaft...

Weil so viel Elektronik (Tuner, Bildoptimierung, CI-Modul, Audio etc.) eben auch Strom braucht.
Scheint ein echt gutes Panel zu sein. Kein Abverkauf alter Restbestände, da es kein TN-Panel ist aber trotzdem unter 25ms. Auch wenn Grundig nur noch den Namen dafür gibt... die Chinesen können auch gut ;-)
--> hot

Besucher

Auch wenn Grundig nur noch den Namen dafür gibt... die Chinesen können auch gut ;-)


grundig sind keine chinesen sondern türken

Wobei man sich das mit dem Stromverbrauch auch erst einmal ausrechen sollte. Angenommen man schaut jeden Tag 3h TV und das 365 Tage im Jahr(macht man ja wohl nicht), dann wären das 170W*3h*365 Tage* ca 0,23€ pro kWh = 186 kWh und 42€ im Jahr. Grob geschätzt also das Doppelte von einem energiesparenden LED-TV (90W würde im Jahr dann ca 25€ kosten), der sicherlich über 100€ mehr kostet. Man würde also im Jahr etwa 17€ mehr bezahlen, allerdings über 100€ gegenüber einem LED-TV einsparen. Es würde sich erst nach Jahren rechnen, wenn man wahrscheinlich schon längst die neue Generation TV hat.

Wobei man sich das mit dem Stromverbrauch auch erst einmal ausrechen sollte. Angenommen man schaut jeden Tag 3h TV und das 365 Tage im Jahr(macht man ja wohl nicht), dann wären das 170W*3h*365 Tage* ca 0,23€ pro kWh = 186 kWh und 42€ im Jahr. Grob geschätzt also das Doppelte von einem energiesparenden LED-TV (90W würde im Jahr dann ca 25€ kosten), der sicherlich über 100€ mehr kostet. Man würde also im Jahr etwa 17€ mehr bezahlen, allerdings über 100€ gegenüber einem LED-TV einsparen. Es würde sich erst nach Jahren rechnen, wenn man wahrscheinlich schon längst die neue Generation TV hat.

Stimmt ja, da steht nirgends was von LED, wie kam ich da drauf^^
Was mich stutzig macht: Grundig führt auf seine Seite nur den Grundig VLC 6020 C , und dieser wird mit der USB-Aufnahmefunktion beworben, bei diesem hier wird dies nicht erwähnt, wär ja ein Kaufargument, auch steht nix von CI+ in der Beschreibung, befürchte, das ist eine abgespeckte Variante, und dann stimmt auch nicht der Preisvergleich mit der C-Ausführung, sollten Interessenten vor dem Kauf im Laden abklären.
grundig.de/nc/…tml

mailbot

grundig sind keine chinesen sondern türken

Die Türken machen nur Endmontage wegen der geringen Lohnstückkosten. Die Baugruppen kommen aus den High-Tech-Zentren im 'fernen Osten'. Wenn man Glück hat, ist das Panel vielleicht von Samsung :-)

hi leute,

paar Details noch zum Fernseher:
- mit USB Recording (NTFS Festplatte reicht, ohne vorher formatieren zu müssen wie bei Panasonic)
- über USB, kann ausser jpg, mp3 auch MKV und DIVX und viele andere Formate abgespielt werden (auch aus Unterordnern!
- CI + zertifiziert!
- gute Lautsprecher im Gegensatz zu anderen Fernsehern

Und die 50 Hz sind eigentlich absolut ausreichend, auch für Spiele ( habe selber einen 50 Hz, bei der größe absolut ausreichend)
Ein Tip: nehmt euch ein USB Stick mit MKV Daten mit und spielt es bei diesem Gerät und bei einem Samsung Gerät ab (ihr werdet kaum ein Unterschied merken!)

ich bin Promotor unter anderem auch für Grundig.
Zu der Firma Grundig, Grundig Intermedia ist ein deutsches Unternehmen (Grundig Intermedia GmbH) mit Sitz in Nürnberg, nach der Insolvenz durch die KOC Holding unter Auflagen übernommen worden. Grundig arbeitet größtenteils mit der alten Belegschaft immernoch in Nürnberg im gleichen Haus, alle die in Nürnberg wohnen können ja vorbeifahren. Produktentwicklung wird größtenteils auch aus Nürnberg gesteuert, in der Türkei produziert. Aus dem selben Werk werden auch einige Sony Modelle produziert. Grundig Audiorama Kugelboxen werden in Deutschland produziert. Sony und Grundig haben teilweise den selben Panel Hersteller (AU Optronics). Und wenn jemand behauptet, das Daimler ein deutsches Unternehmen ist der sollte sich die Aktionärsstruktur anschauen.

keine abgespeckte Variante!

mit USB Recording und CI+!

rower

Stimmt ja, da steht nirgends was von LED, wie kam ich da drauf^^Was mich stutzig macht: Grundig führt auf seine Seite nur den Grundig VLC 6020 C , und dieser wird mit der USB-Aufnahmefunktion beworben, bei diesem hier wird dies nicht erwähnt, wär ja ein Kaufargument, auch steht nix von CI+ in der Beschreibung, befürchte, das ist eine abgespeckte Variante, und dann stimmt auch nicht der Preisvergleich mit der C-Ausführung, sollten Interessenten vor dem Kauf im Laden abklären.http://www.grundig.de/nc/de/produkte/tv/lcd-tv-uebersicht/vision-6.html

Gründig habe ich schon gemieden, als der Krempel noch von hier kam, wg. extrem unkooperativem Kundenservice. Gibt doch genug japanische Marken

Leute. Ich habe manchmal das Gefühl das hier Leute aus Langeweile einfach etwas kommentieren. Der Fernseher ist natürlich Hot zu diesem Preis. Natürlich kann man ein bissl mehr investieren und ein Samsung kaufen aber wieso sollte ich das tun. Grundig ist am kommen.

Leute. Ich habe manchmal das Gefühl das hier Leute aus Langeweile einfach etwas kommentieren. Der Fernseher ist natürlich Hot zu diesem Preis. Natürlich kann man ein bissl mehr investieren und ein Samsung kaufen aber wieso sollte ich das tun. Grundig ist am kommen.

meint ihr media markt würde am montag auch mit dem Preis für das Gerät runtergehen, wenn man lieb fragt?

ALso an und für sich hot aber für konsoleros eher cold, mit 8ms lassen sich die schlieren schön deutlich sehen, das verdirbt de siellts!

h0schi

meint ihr media markt würde am montag auch mit dem Preis für das Gerät runtergehen, wenn man lieb fragt?



und der weihnachtsmann kommt dieses jahr zu ostern ... hab ich einmal mit nem sony bravia versucht, weil ich noch am selben tag einen haben wollte ... wurde mir gesagt, dass wären schon kampfpreise und wäre nichts machbar ... viel glück!

berlingo

keine abgespeckte Variante!mit USB Recording und CI+!

Dient CI+ nicht dazu, dass gerade kein Recording auf dem USB landet (wenn es die Sendeanstalten, Satelliten- und Kabelnetzbetreiber sowie sog. "Rechteinhaber" nicht wollen - und wann wollen die schon) ?
Vgl. ]Die Wahrheit über HD+, ]CI-Plus — Das trojanische Pferd im Wohnzimmer (Zusammenfassung ab 8:37), ]Vorsicht vor CI+ (Analyse durch c't-Redakteur Nico Jurran ab 2:14) ...

Woher die Angaben zur MKV-Unterstützung und LED-Backlight?
Ist mit "DVB-C (für HDTV-Inhalte)" einfach DVB-C2 gemeint?

Mal Ehrlich das ist doch ein gutes Angebot.
Für 379 ein 37" 94 cm LCD Fernseher full HD, CI+, USB Rec und vor allem auch guten nach vorne strahlenden Lautsprechern.

habt Ihr schonmal den Ton von Samsung gehört. Grauenhaft blecherndes geräusch.

Werde mir auf jedenfall einen von den Grundig holen!

Mal Ehrlich das ist doch ein gutes Angebot.
Für 379 ein 37" 94 cm LCD Fernseher full HD, CI+, USB Rec und vor allem auch guten nach vorne strahlenden Lautsprechern.

habt Ihr schonmal den Ton von Samsung gehört. Grauenhaft blecherndes geräusch.

Werde mir auf jedenfall einen von den Grundig holen!

Mal Ehrlich das ist doch ein gutes Angebot.
Für 379 ein 37" 94 cm LCD Fernseher full HD, CI+, USB Rec und vor allem auch guten nach vorne strahlenden Lautsprechern.

habt Ihr schonmal den Ton von Samsung gehört. Grauenhaft blecherndes geräusch.

Werde mir auf jedenfall einen von den Grundig holen!

Bin ich gerade zu doof das zu finden oder kann der kein divx abspielen?

divx, mkv und andere Formate über USB ganz sicher abspielbar, die von der Marketingabteilung sind etwas ... um das mit dem Fernseher zu vermarkten!

Bene84

Bin ich gerade zu doof das zu finden oder kann der kein divx abspielen?

wieso geht der hier so unter

ist doch ein topangebot!°

wieso geht der hier so unter

ist doch ein topangebot!°

Ich wollte nur mal kurz die Info geben das es sich hierbei um den Grundig Fernseher handelt, der USB Recording usw unterstuetzt. Habe diesen gerade gekauft.

wieso geht der hier so unter

ist doch ein topangebot!°

Das frage ich mich auch.
Ich hab heute auch zugeschlagen. Und das Teil ist wirklich voll in Ordnung!

berlin europa center bereits ausverkauft! man kann aber noch auf Bestellung zu dem Werbepreis kaufen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text