216°
Grundig™ - DECT-Schnurlostelefon "Sixty" (CLIP,Anrufbeantworter,Freisprecheinrichtung) für €49,95 [@GetGoods.de]

Grundig™ - DECT-Schnurlostelefon "Sixty" (CLIP,Anrufbeantworter,Freisprecheinrichtung) für €49,95 [@GetGoods.de]

ElektronikGetgoods Angebote

Grundig™ - DECT-Schnurlostelefon "Sixty" (CLIP,Anrufbeantworter,Freisprecheinrichtung) für €49,95 [@GetGoods.de]

Preis:Preis:Preis:49,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis (Idealo.de) €58,95 (Ersparnis 15 Prozent bzw. €9.-).
(Amazon.de 4,2 von 5 Sterne bei 184 Bewertungen).

Retro like no other...das Grundig™ DECT-Schnurlostelefon "Sixty" bekommt Ihr momentan in der Farbe Orange bei GetGoods.de für €49,95 (Versandkostenfrei).

Datenblatt:
Typ: Analogtelefon (schnurlos) • Display: monochrom • Telefonbuch: 150 Einträge • Anrufliste: 20 Einträge • Schnittstellen: DECT • Standby-Zeit: 100h • Gesprächszeit: 10h • Abmessungen: 220x63x39mm (Mobilteil), 176x130x89mm (Basis) • Gewicht: keine Angabe • Besonderheiten: Anruferanzeige (CLIP), Freisprecheinrichtung, Anrufbeantworter (20min)

17 Kommentare

47lro2v4.jpg

hup%20Holland.jpg

Ziemlich cooles Teil, aber die Farbe geht gar nicht. oO

so ein schwachsinn! wer steht denn auf so etwas?

Wem die Farbe nicht gefällt, der kann ja im Revell-Shop vielleicht noch rote kaufen. Telefon bepinseln, jeweils einen Aufkleber mit amerikanischer und sowjetischer/russischer Flagge kaufen und dann ganz groß im kalten Krieg Szenario mitspielen. Wie ihr den Schnurlosdraht dann heiß macht, ist eure Sache.

Fresh Way Electro

so ein schwachsinn! wer steht denn auf so etwas?



100 fand ich etwas happig - liebäugelte schon länger mit dem Knochen, aber für 50€ habe ich ein ideales Geschenk für meine Schwiegermutter gefunden - vielen Dank!

Die Farbe ist wirklich Geschmackssache.
In weiß hätte ich zugeschlagen

Habe das Telefon in weiß, bis auf die Tatsache, dass man vom Hörer aus nicht wählen kann (nur Gespräche annehmen oder beenden), finde ich es super.

Habe auch noch 70,- € gezahlt dafür.

Schick ist das Teil, aber die Sprachqualität ist leider alles andere als gut:
* In Sprechpausen verstummt es komplett, nicht mal das leiseste Hintergrundrauschen. Ich empfinde das als unangenehm, ss vermittelt so das Gefühl einer unterbrochenen Verbindung. Siehe dazu de.wikipedia.org/wik…hen
* Des öfteren wird der Anfang oder das Ende eines Wortes verschluckt -> schlechte Verständlichkeit.

Bierfranken

Schick ist das Teil, aber die Sprachqualität ist leider alles andere als gut:* In Sprechpausen verstummt es komplett, nicht mal das leiseste Hintergrundrauschen. Ich empfinde das als unangenehm, ss vermittelt so das Gefühl einer unterbrochenen Verbindung. Siehe dazu http://de.wikipedia.org/wiki/Komfortrauschen* Des öfteren wird der Anfang oder das Ende eines Wortes verschluckt -> schlechte Verständlichkeit.



Wenn das so ist, muß ich dann ja nicht länger drüber nachdenken, mir so ein edles Teil zu holen.

Bei mir war es so. Nach einer Weile hat es mich so genervt, dass ich es wieder verkauft habe.

Braucht man dafür eine Telefondose oder kann man das wie ein Mobilteil an eine vorhandene Station anmelden?

Bin da etwas verwirrt weil da steht DECT und Schnurlostelefon. Oder meinen die ein Schnurloshörer an einem schnurgebundenen Gerät :?

Den Schrott mußte ich COLD voten, sorry!

Casshern

Braucht man dafür eine Telefondose oder kann man das wie ein Mobilteil an eine vorhandene Station anmelden?Bin da etwas verwirrt weil da steht DECT und Schnurlostelefon. Oder meinen die ein Schnurloshörer an einem schnurgebundenen Gerät :?



Nur der Hörer ist kabellos, wählen musst du an der "Station". An eine andere Station anmelden ist also eher schlecht

Recht ähnlich gestaltete Telefone im Retro-Style gibt es bei "PEARL", Hausmarke "simvalley": pearl.de/kw-…tml
Schnurgebunden ab 18,90 EUR, schnurlos als DECT-Apparat für 49,90 EUR, refurbished 44,90 EUR.
Im Test von ÖKO-TEST, Heft 4-2012, war das Grundig Sixty wegen hoher Funkstrahlenbelastung, trotz ECO Mode, mit mangelhaft bewertet worden, ob es da mittlerweile Nachbesserungen gab, weiß ich nicht. Wie vom Deal-Ersteller erwähnt, Kundenbewertungen für das Grundig Sixty bei Amazon aber größtenteils positiv ...

Casshern

Braucht man dafür eine Telefondose oder kann man das wie ein Mobilteil an eine vorhandene Station anmelden?Bin da etwas verwirrt weil da steht DECT und Schnurlostelefon. Oder meinen die ein Schnurloshörer an einem schnurgebundenen Gerät :?



Auf dem letzten Bild steht neben dem Telefon eine schwarze Box, ich dachte das wäre die Schnurlosbasis, ergo könnte man das komplette Telefon wie ein mobilteil an einer vorhandenen Station anmelden *kopfkratz*


Aus der Anleitung:
Die Lage der Telefondose stellt keinerlei Einschränkung mehr dar. Sie können Ihr Sixty Everywhere dort aufstellen, wo sie wollen (Wohnzimmer, Schlafzimmer, Waschküche ...). Sie müssen es nur an eine Steckdose anschließen.


Möglicherweise haben die das geändert. Die schwarze Box war bei bei mir definitiv nicht dabei.
Ich würde mir das Schrottding aber so und so nicht mehr kaufen X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text