Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Grünpflanzen bei Aldi Nord ab 20.04. im Angebot, unter anderem Monstera und Ficus
934° Abgelaufen

Grünpflanzen bei Aldi Nord ab 20.04. im Angebot, unter anderem Monstera und Ficus

37
eingestellt am 19. AprBearbeitet von:"JojoM182"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Aldi Nord gibt es ab morgen, den 20.04.2020, diverse Grünpflanzen im Angebot: Monstera, Ficus, Sanseveria und Dracaena. Sie werden im 12-cm-Kulturtopf verkauft.

Leider gibt Aldi nicht die genauen Artbezeichnungen an, weswegen man nur mutmaßen kann. Ich bin Laie, also entschuldigt, falls ich falsch liege, aber bei dem Ficus wird es sich vermutlich um eine ficus lyrata, eine Geigenfeige, handeln.
Die Monstera ist augenscheinlich eine monstera deliciosa.
Ein Vergleichspreis ist schwierig. Das günstigste für die Monstera im 12-cm-Topf wären 4,99 € bei Toom online zzgl. Versandkosten oder, wenn man Glück hat, im Markt selbst. Der Ficus befand sich in einem ähnlichen Preisrahmen.

Die Monstera ist sehr pflegeleicht und wird gerne ein paar Meter groß. Wer also schon immer mal einen Dschungel im Wohnzimmer haben wollte, kann hier zuschlagen.

Als Impression die Monstera in voller Pracht:
1571576.jpg
Bis dahin dürften aber wohl ein paar Jahre ins Land gehen, auch wenn diese Pflanze schnell wächst.

Die ficus lyrata würde übrigens ähnlich große Ausmaße annehmen, nur sieht sie dem Bild nach eher wie eine ficus lyrata bambino (Artgenosse mit kleinerem Wuchs) aus.

Nachtrag: Es handelt sich bei den Pflanzen um eine monstera deliciosa tauerii und eine ficus lyrata bambino. Beides sind kleinere Artgenossen der normalen Art, können aber trotzdem über einen Meter hoch werden.
Eine strelitzia reginae (Paradiesvogelblume) gibt es ebenfalls zu kaufen.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Die Dinger gehörten zum Standardinventar der DDR-Büros.
Nicht schön, aber unverwüstlich
grilfriend200219.04.2020 21:52

Viel beeindruckender diese Woche sind doch die bienenfreundlichen Pflanzen …Viel beeindruckender diese Woche sind doch die bienenfreundlichen Pflanzen für 1,69€.


Sind mindestens zur Hälfte nicht heimisch, und teilweise auch invasiv, z.B. der Flieder. Nicht zu empfehlen, wenn man der Biodiversität helfen möchte.
37 Kommentare
Er hat doch dazu geschrieben, dass er vergleichbare Preise bei Obi gefunden hat welche wesentlich teurer sind und daher ein Deal
Eine Monstera kostet im 13cm Topf bei Toom derzeit 4,99€ Online. Im Markt selbst konnte ich sie für 4,50€ kaufen
Bei uns in Hamm haben sie gestern schon verkauft, es war auch eine Strelizie dabei
Die Dinger gehörten zum Standardinventar der DDR-Büros.
Nicht schön, aber unverwüstlich
Hatte bis dato 2 Mal Zimmerpflanzen vom Aldi, die waren beide blattverlaust wie sau!
Kann dir auch woanders passieren.....ich gucke mir die Pflanzen immer genau an ,ob sich dort eine potentielle "Seuche" befindet.
Viel beeindruckender diese Woche sind doch die bienenfreundlichen Pflanzen für 1,69€.
grilfriend200219.04.2020 21:52

Viel beeindruckender diese Woche sind doch die bienenfreundlichen Pflanzen …Viel beeindruckender diese Woche sind doch die bienenfreundlichen Pflanzen für 1,69€.


Sind mindestens zur Hälfte nicht heimisch, und teilweise auch invasiv, z.B. der Flieder. Nicht zu empfehlen, wenn man der Biodiversität helfen möchte.
Für die Besprechung der Werbebroschüren der Discounter gibt es genug andere Plattformen.
Bearbeitet von: "Schottenrene" 21. Apr
GemeinerSpitztitterich19.04.2020 21:34

Eine Monstera kostet im 13cm Topf bei Toom derzeit 4,99€ Online. Im Markt s …Eine Monstera kostet im 13cm Topf bei Toom derzeit 4,99€ Online. Im Markt selbst konnte ich sie für 4,50€ kaufen



Ich habe sie bei Toom nur im 12-cm-Topf gefunden.
Würde man sie online kaufen, würden 5,95 € Versandkosten dazukommen. Als ich vor 2 Wochen bei Toom (und Hagebaumarkt) war, war keine Monstera vorrätig.
Ich nehm das, was du gesagt hast, trotzdem mal auf.
Schottenrene19.04.2020 22:04

Für dieBesprechung der Werbebroschüren der Discounter gibt es genug andere …Für dieBesprechung der Werbebroschüren der Discounter gibt es genug andere Plattformen.


Die wären?
Mayflower19.04.2020 21:38

Bei uns in Hamm haben sie gestern schon verkauft, es war auch eine …Bei uns in Hamm haben sie gestern schon verkauft, es war auch eine Strelizie dabei


Jau, hab ich auch direkt mitgenommen
Monsteras sind mit die beste Möglichkeit in kurzer Zeit nebenbei Geld zu verdienen.
Esca9019.04.2020 21:44

Hatte bis dato 2 Mal Zimmerpflanzen vom Aldi, die waren beide …Hatte bis dato 2 Mal Zimmerpflanzen vom Aldi, die waren beide blattverlaust wie sau!


Meine auch
immer schön den Aldi-Prospekt abschreiben.
Nico_Ra19.04.2020 22:07

Monsteras sind mit die beste Möglichkeit in kurzer Zeit nebenbei Geld zu …Monsteras sind mit die beste Möglichkeit in kurzer Zeit nebenbei Geld zu verdienen.


Pflanzen An und Verkauf? Sowas lohnt sich nebenbei?
FelixPhl19.04.2020 22:00

Sind mindestens zur Hälfte nicht heimisch, und teilweise auch invasiv, …Sind mindestens zur Hälfte nicht heimisch, und teilweise auch invasiv, z.B. der Flieder. Nicht zu empfehlen, wenn man der Biodiversität helfen möchte.


Gilt im Übrigen auch für alle anderen Pflanzen die hier angeboten werden (jedenfalls der Teil mit dem "nicht heimisch")
Schottenrene19.04.2020 22:04

Für dieBesprechung der Werbebroschüren der Discounter gibt es genug andere …Für dieBesprechung der Werbebroschüren der Discounter gibt es genug andere Plattformen.


Welche?
Sind die Pflanzen bei Verzehr für Katzen giftig?
Bearbeitet von: "special1986" 19. Apr
Das_Clown19.04.2020 23:04

https://bosqueplants.com/products/monicaJa, anscheinend.


Die Seite erinnert mich direkt an Influencer und Instagram. Schrecklich aber danke für den Link, wird wohl ein neues Hobby
Systanas19.04.2020 23:11

Die Seite erinnert mich direkt an Influencer und Instagram. Schrecklich …Die Seite erinnert mich direkt an Influencer und Instagram. Schrecklich aber danke für den Link, wird wohl ein neues Hobby


Ich verrate an dieser Stelle nicht woher ich den Link habe...

Pflanzen werden aktuell von der sog. Generation Z neu entdeckt.
special198619.04.2020 23:10

Sind die Pflanzen bei Verzehr für Kerzen giftig?


Nur für rote Kerzen
helpline19.04.2020 23:13

Nur für rote Kerzen


😁 Rechtschreibungkorrektur meinte natürlich Katzen, habe es mal korrigiert
Das_Clown19.04.2020 23:13

Ich verrate an dieser Stelle nicht woher ich den Link habe... Pflanzen …Ich verrate an dieser Stelle nicht woher ich den Link habe... Pflanzen werden aktuell von der sog. Generation Z neu entdeckt.


Das dürfte sich eigentlich nur Degeneration nennen. Trotzdem spannend, dass man da 49 Euro erlösen zu können meint. Wer bitte kauft sowas?
special198619.04.2020 23:15

😁 Rechtschreibungkorrektur meinte natürlich Katzen, habe es mal …😁 Rechtschreibungkorrektur meinte natürlich Katzen, habe es mal korrigiert


Bei diesem Satz muss die aber jemand abgeschaltet haben, ne?
special198619.04.2020 23:10

Sind die Pflanzen bei Verzehr für Katzen giftig?


Für alle Säugetiere. Me Menge Oxalate und Oxalsäure drin.
riot33r19.04.2020 23:32

Das dürfte sich eigentlich nur Degeneration nennen. Trotzdem spannend, …Das dürfte sich eigentlich nur Degeneration nennen. Trotzdem spannend, dass man da 49 Euro erlösen zu können meint. Wer bitte kauft sowas?


Anscheinend leider genug faule oder dumme Menschen. Da werden ja regelrecht Horrorszenarien geschrieben: im normalen Laden kaufen und dabei schon Stress erleben um einen Topf zu finden. Und die Erde dazu. Meine Baumarktplanzen waren alle im Topf mit Erde... vielleicht handhaben das die Märkte in Berlin ja anders. Aber man bekommt ja auch noch eine App, die ans Gießen erinnert.
Aus irgendeinem Grund waren die Pflanzen schon am Freitag in den Regalen. Direkt sechs mitgenommen. Strelitzie war auch dabei
Das_Clown19.04.2020 23:02

Gilt im Übrigen auch für alle anderen Pflanzen die hier angeboten werden ( …Gilt im Übrigen auch für alle anderen Pflanzen die hier angeboten werden (jedenfalls der Teil mit dem "nicht heimisch")


Ja aber bei Zimmerpflanzen ist das doch auch gut so, an die Zustände in Innenräumen sind tropische oder subtropische Pflanzen am ehesten angepasst, und mit der Natur bei uns interagieren die doch sowieso nicht?
Systanas19.04.2020 22:45

Pflanzen An und Verkauf? Sowas lohnt sich nebenbei?


Und wie sich das lohnt, es gibt Pflanzen mit einem gewissen Weißanteil, einer Mutation, da schnibbeln die einen Ableger von ab und verkaufen den für 30-60€.

Auf eb-ay Kl-anzeig-en habe ich Bilder von Nummerierten Stecklingen gesehen, da wurden aus einer Pflanze 30+ Stecklinge gezogen.
Danke! Ich habe eine gekauft
Value820.04.2020 08:34

Und wie sich das lohnt, es gibt Pflanzen mit einem gewissen Weißanteil, …Und wie sich das lohnt, es gibt Pflanzen mit einem gewissen Weißanteil, einer Mutation, da schnibbeln die einen Ableger von ab und verkaufen den für 30-60€.Auf eb-ay Kl-anzeig-en habe ich Bilder von Nummerierten Stecklingen gesehen, da wurden aus einer Pflanze 30+ Stecklinge gezogen.


So wird es gemacht. Vor allem bei den Einkaufspreisen ist der Wert schnell vervierzigfacht und so gut performen nicht mal meine Aktien. Vor allem in der momentanen Situation nicht.
Bearbeitet von: "Nico_Ra" 20. Apr
Prakstuhl19.04.2020 21:36

Die Dinger gehörten zum Standardinventar der DDR-Büros. Nicht schön, aber u …Die Dinger gehörten zum Standardinventar der DDR-Büros. Nicht schön, aber unverwüstlich


Hab kurz überlegt zuzuschlagen, hast mich damit aber sofort abgeturnt
yucca rules
Kaufe lieber im hagebaumarkt und untersütze den lokalen Handel
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text