Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
G.Skill Ripjaws V Arbeitsspeicher 16 GB (3200MHz, CL16, DDR4-RAM, DIMM 288) // 2x 16GB für 92,90€
1974° Abgelaufen

G.Skill Ripjaws V Arbeitsspeicher 16 GB (3200MHz, CL16, DDR4-RAM, DIMM 288) // 2x 16GB für 92,90€

50,90€57,20€-11% Kostenlos KostenlosAmazon Angebote
Expert (Beta)67
Expert (Beta)
1974° Abgelaufen
G.Skill Ripjaws V Arbeitsspeicher 16 GB (3200MHz, CL16, DDR4-RAM, DIMM 288) // 2x 16GB für 92,90€
eingestellt am 18. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

bei Amazon erhaltet ihr den o.g. Arbeitsspeicher derzeit für 50,90€ 49,79€ inkl. Versand.

PVG


2x für 98,90€2x für 92,90€


Update:
Aktuell nur noch im Doppelpack verfügbar.
Update 2:
Wieder verfügbar (Danke an @l4ubi).


Merkmale:

  • Der Ripjaws V ist in einer Vielzahl von Frequenzoptionen erhältlich, von Standard DDR4-2133MHz bis hin zu einem atemberaubenden DDR4-4000MHz
  • Jedes einzelne Ripjaws V DDR4-Speicherkit wurde mit dem strengen G.SKILL-Validierungsprozess für alle wichtigen Motherboard-Marken getestet
  • Die Ripjaws V ist nicht nur mit einem eleganten neuen Look entworfen, sondern auch in fünf verschiedenen Farben erhältlich
  • Bis zu 128 GB Ultra High Capacity
  • Zusätzliche Hinweise: Die Bewertung der XMP-Frequenz und -Stabilität hängt von der MB- und CPU-Kapazität ab.


Daten:

Produkttyp
16GB DDR4
Leistungsmerkmale
Speicherkapazität
16 GB
Spezifikation
PC4-25.600
Bustakt
3.200 MHz
Latenzzeit
CL 16-18-18-38
Features
RAM-Betriebsart
Dual-Channel
Formfaktor
288-pin
Kit
ja
Verpackung
Single-Kit
Farbe
schwarz
Bauform
DIMM
Ausstattung
mit Heatspreader
max. Betriebstemperatur
85 ° C
Stromversorgung
Spannung
1,2 V
Abmessungen & Gewicht
Breite
133 mm
Höhe
55 mm



LG
Seabeard
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Beste Kommentare
32 GB (2x16) ist bei Amazon auch unter 100€ gefallen.
Respekt, dürfte pauschal Bestpreis sein was 2x8 GB Ram angeht, und 3200/16 is nix wo man meckern muss
Nm6hb818.08.2020 18:56

Personen, die in Gossensprache auf den Putz hauen, haben nur selten …Personen, die in Gossensprache auf den Putz hauen, haben nur selten Recht.Selbstverständlich sind niedrige Latenzen das oberste Gebot, um einen Reaktionsschnellen Computer zu erhalten!


Kommt einfach auf den Usecase an. Manche Anwendungen profitieren mehr von Takt, andere von Latenzen. Gibt keine gültige Pauschalaussage - daher einfach beides mitnehmen: hohen Takt und niedrige Latenzen. Die Crucial Ballistix mit 3600 MHz und CL16-18-18-38 sind auch auf ~70€ gefallen und damit ziemlich günstiger Plug and Play RAM mit recht hoher Leistung. Insbesondere bei nem Ryzen würde ich persönlich den zwanni investieren. Obs für euren Usecase sinnvoll ist, könnt ihr dann ja selber nachlesen.
Bearbeitet von: "lakai" 18. Aug
67 Kommentare
Respekt, dürfte pauschal Bestpreis sein was 2x8 GB Ram angeht, und 3200/16 is nix wo man meckern muss
32 GB (2x16) ist bei Amazon auch unter 100€ gefallen.
M4real18.08.2020 13:10

32 GB (2x16) ist bei Amazon auch unter 100€ gefallen.


Hmm... 2x16 sind schon drin. Noch mal 32GB rein wämmsen in die Mühle?
Bringt das was für CAD (Fusion 360)?
pyrobass18.08.2020 13:29

Hmm... 2x16 sind schon drin. Noch mal 32GB rein wämmsen in die …Hmm... 2x16 sind schon drin. Noch mal 32GB rein wämmsen in die Mühle?Bringt das was für CAD (Fusion 360)?


Fusion kenne ich persönlich nicht , aber da generell alle CAD Programme die Dateien des Modells im RAM speichern ist es sicher von Vorteil.

Frage : Habe die selben Riegel aktuell verbaut und würde auf 64 GB aufstocken.

Wie hoch ist die Gefahr einen anderen Chipsatz zu bekommen?
Ich hab die cl 14 Version... die Kosten noch immer um die 100. würde sich das bemerkbar machen wenn ich downgrade? Will nämlich auf 32 gb aufrüsten und ungern nochmal die cl 14 für 100 Euro nachkaufen
derbauss18.08.2020 13:43

Ich hab die cl 14 Version... die Kosten noch immer um die 100. würde sich …Ich hab die cl 14 Version... die Kosten noch immer um die 100. würde sich das bemerkbar machen wenn ich downgrade? Will nämlich auf 32 gb aufrüsten und ungern nochmal die cl 14 für 100 Euro nachkaufen



Latency is absoluter Bullshit. MHz > Latency.
derbauss18.08.2020 13:43

Ich hab die cl 14 Version... die Kosten noch immer um die 100. würde sich …Ich hab die cl 14 Version... die Kosten noch immer um die 100. würde sich das bemerkbar machen wenn ich downgrade? Will nämlich auf 32 gb aufrüsten und ungern nochmal die cl 14 für 100 Euro nachkaufen


Bin von 16GB DDR4 3200 CL14 auf 32GB DDR4 3200 CL16 und habe absolut gar keinen Unterschied bemerkt. Hatte zwar die 16GB nie wirklich voll bekommen, aber durch den Verkauf konnte ich kostenlos auf 32GB upgraden.
Danke! 32gb bestellt - werde das aktuelle 16er Kit wohl verkaufen. Oder hat jemand Erfahrungen mit 48gb Bestückung? Klingt nicht so sinnvoll...
geringere Latenzen bei gleichbleibender Geschwindigkeit bringt mehr Durchsatz. Bemerkaber in Form von höheren 0,1% FPS, weniger bis gar keine "freez". Sonst kein Unterschied.
Muad-Dib18.08.2020 16:36

Danke! 32gb bestellt - werde das aktuelle 16er Kit wohl verkaufen. Oder …Danke! 32gb bestellt - werde das aktuelle 16er Kit wohl verkaufen. Oder hat jemand Erfahrungen mit 48gb Bestückung? Klingt nicht so sinnvoll...


Ich würde das 16er Kit kaufen
Alle Ram Slots voll zu machen ist keine gute Idee. Könnt bei euren Mainboardsanleitungen nachschauen. Meist muss man nich nur Latenzen, sondern gar Frequenz opfern! Deswegen für Gaming nur 2 Slots bestücken und nur bei Arbeitsmaschinen 4 Slots. Heißt aber nicht dass man mit Arbeitsmaschine nachher nicht zocken kann, sondern dass man je nach Pech 10-50% der FPS verliert. Gilt aber nur für AMD. Mit Intel habe ich wenig Erfahrung, vermute aber dass es da fast egal ist wieviele Slots voll sind.
OMG, sind die günstig geworden
Soweit ich das sehe ist das 1x16 GB und kein 2x8 GB Kit. Just 4 Info
Hadley18.08.2020 14:45

Latency is absoluter Bullshit. MHz > Latency.


Personen, die in Gossensprache auf den Putz hauen, haben nur selten Recht.

Selbstverständlich sind niedrige Latenzen das oberste Gebot, um einen Reaktionsschnellen Computer zu erhalten!
M4real18.08.2020 18:56

Soweit ich das sehe ist das 1x16 GB und kein 2x8 GB Kit. Just 4 Info


Das hast du richtig gesehen. Genauso steht es auch im Deal
Nm6hb818.08.2020 18:56

Personen, die in Gossensprache auf den Putz hauen, haben nur selten …Personen, die in Gossensprache auf den Putz hauen, haben nur selten Recht.Selbstverständlich sind niedrige Latenzen das oberste Gebot, um einen Reaktionsschnellen Computer zu erhalten!


Ist das so? Kenn mich nicht so aus und irgendwie klingt dein letzter Satz ironisch...
Nm6hb818.08.2020 18:56

Personen, die in Gossensprache auf den Putz hauen, haben nur selten …Personen, die in Gossensprache auf den Putz hauen, haben nur selten Recht.Selbstverständlich sind niedrige Latenzen das oberste Gebot, um einen Reaktionsschnellen Computer zu erhalten!


Kommt einfach auf den Usecase an. Manche Anwendungen profitieren mehr von Takt, andere von Latenzen. Gibt keine gültige Pauschalaussage - daher einfach beides mitnehmen: hohen Takt und niedrige Latenzen. Die Crucial Ballistix mit 3600 MHz und CL16-18-18-38 sind auch auf ~70€ gefallen und damit ziemlich günstiger Plug and Play RAM mit recht hoher Leistung. Insbesondere bei nem Ryzen würde ich persönlich den zwanni investieren. Obs für euren Usecase sinnvoll ist, könnt ihr dann ja selber nachlesen.
Bearbeitet von: "lakai" 18. Aug
Ich hätte auch das 16GB Kit zu verkaufen.
Dann könnte ich auf 32 aufstocken.

Die hier habe ich Klick

Bei Interesse PN
Hab die gleichen als 2x 8GB, lohnt sich hier noch ein 16GB Riegel dazu zu stecken? Denke mal nicht wegen Dual-Channel-Gedöns oder?
Gibt's nen Grund, die zu kaufen statt der Corsair Vengeance C16, die es bei Amazon einmal für 53.90 und einmal für 54.90 gibt?
Leck mich doch anner Tasche.

Vor zwei Jahren für 32GB @2666 RAM noch 250€ gezahlt. Und "letztens" für 32Gb @3200 auch noch stolze 150€.

Wenn das so weiter geht, gibt's irgendwann den RAM noch mit Geld obendrauf.
Bearbeitet von: "beezee" 18. Aug
M4real18.08.2020 13:10

32 GB (2x16) ist bei Amazon auch unter 100€ gefallen.


Hast nen Link dazu?
Kazzig18.08.2020 21:17

Hast nen Link dazu?


Link ist oben in der Dealbeschreibung.
Kennt jemand den Unterschied zwischen
Gskill F4-3200C16D
Gskill F4-3200C16S
Bandit7718.08.2020 17:00

Alle Ram Slots voll zu machen ist keine gute Idee. Könnt bei euren …Alle Ram Slots voll zu machen ist keine gute Idee. Könnt bei euren Mainboardsanleitungen nachschauen. Meist muss man nich nur Latenzen, sondern gar Frequenz opfern! Deswegen für Gaming nur 2 Slots bestücken und nur bei Arbeitsmaschinen 4 Slots. Heißt aber nicht dass man mit Arbeitsmaschine nachher nicht zocken kann, sondern dass man je nach Pech 10-50% der FPS verliert. Gilt aber nur für AMD. Mit Intel habe ich wenig Erfahrung, vermute aber dass es da fast egal ist wieviele Slots voll sind.


Alle online benchmarks sagen was anderes. Wie kommst du drauf?
Mineralwasserflasche18.08.2020 13:35

Fusion kenne ich persönlich nicht , aber da generell alle CAD Programme …Fusion kenne ich persönlich nicht , aber da generell alle CAD Programme die Dateien des Modells im RAM speichern ist es sicher von Vorteil. Frage : Habe die selben Riegel aktuell verbaut und würde auf 64 GB aufstocken. Wie hoch ist die Gefahr einen anderen Chipsatz zu bekommen?


Es gibt verschiedene Chipsätze im Ram?
Lohnt sich ein wechseln von Ballistix Sport LT 16 GB (2 x 8 GB) Kit 3000 DIMM SR auf diesen Ram hier?
XY_lol18.08.2020 21:56

Es gibt verschiedene Chipsätze im Ram?



Alleine für diesen Riegel hier gibt es 5 Unterschiedliche Hersteller mit anderen Chips.
xSuperior18.08.2020 21:54

Kennt jemand den Unterschied zwischen Gskill F4-3200C16DGskill F4-3200C16S


Dual und Single... Also ein Kit oder ein Soloriegel
brunobrutalo18.08.2020 22:13

Dual und Single... Also ein Kit oder ein Soloriegel


Ja, schon, aber sonst sind die gleich? Habe die 2x8 drin und würde auf 4x8 gehen, wenn es keinen Vorteil hätte 2x16 zu nehmen
Dachte erst das wäre ein Sofa
Lieferbar erst ab September? :\
xSuperior18.08.2020 22:16

Ja, schon, aber sonst sind die gleich? Habe die 2x8 drin und würde auf 4x8 …Ja, schon, aber sonst sind die gleich? Habe die 2x8 drin und würde auf 4x8 gehen, wenn es keinen Vorteil hätte 2x16 zu nehmen


Ja eben nicht. Entweder hast du einen 16gb Riegel oder zwei 8 Riegel.

Ob Dual oder Quadchannel liegt an deiner Hardware.
brunobrutalo18.08.2020 22:23

Ja eben nicht. Entweder hast du einen 16gb Riegel oder zwei 8 Riegel.Ob …Ja eben nicht. Entweder hast du einen 16gb Riegel oder zwei 8 Riegel.Ob Dual oder Quadchannel liegt an deiner Hardware.


Ok, danke dir
Bei meinem Board
MSI Z370 GAMING PLUS Mainboard
steht Dual Channel
Warum verbaut man dann überhaupt 4 Steckplätze
xSuperior18.08.2020 22:33

Ok, danke dirBei meinem Board MSI Z370 GAMING PLUS Mainboardsteht Dual …Ok, danke dirBei meinem Board MSI Z370 GAMING PLUS Mainboardsteht Dual ChannelWarum verbaut man dann überhaupt 4 Steckplätze


Damit man 64GB verbauen kann, wenn einzelne Riegel nur bis 16GB gehen. Oder mittlerweile 128GB mit 32GB Riegeln. Pro Channel können üblicherweise eben zwei Riegel an Serie angesprochen werden, ohne große Probleme zu bekommen.
IaWord18.08.2020 23:30

Damit man 64GB verbauen kann, wenn einzelne Riegel nur bis 16GB gehen. …Damit man 64GB verbauen kann, wenn einzelne Riegel nur bis 16GB gehen. Oder mittlerweile 128GB mit 32GB Riegeln. Pro Channel können üblicherweise eben zwei Riegel an Serie angesprochen werden, ohne große Probleme zu bekommen.


Achso, ich dachte man kann nur 1 Riegel pro Channel verbauen, also bei dualchannel 2 Riegel und bei quad 4
xSuperior18.08.2020 23:37

Achso, ich dachte man kann nur 1 Riegel pro Channel verbauen, also bei …Achso, ich dachte man kann nur 1 Riegel pro Channel verbauen, also bei dualchannel 2 Riegel und bei quad 4


Ne, 2 Riegel pro Channel sind seit vielen Jahren quasi Standart. Da gibts als Anbindungs-Layout dann Daisy Chain und T-Topology, aber das ist nur für Übertakten relevant.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text